Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Vermißtenliste 116. Panzer-Division (Windhund-Division) Grenadier-Ersatz-Bataillon 156

Finale der Invasion, 2. Teil, zusammengestellt von Kurt Wendt und Heinz Günther Guderian Hinweis: Die 116. Panzer-Division wurde im März 1944 aus den Resten der 16. Panzergrenadier-Division und der 179. Reserve-Panzer-Division gebildet. Sie wurde fast vollständig an der Invasionsfront vernichtet und kämpfte bei verlustreichen Rückzugsgefechten in Frankreich und Belgien, bis sie am 12. September Aachen erreichte. Die Division wurde mit der Verteidigung der Stadt beauftragt und kämpfte dort (im Hürtgenwald) in der Ardennen-Offensive und in der Schlacht im Reichswald. Am 14. April kapitulierte ein großer Teil der Division vor den US-Truppen, weitere Teile kämpften noch bis zum 21. April 1945 im Harz.

Inschriften:

Einheitsweise geordnet auf Grund der im März 1950 stattgefundenen Vermißtenregistrierung lt. Meldung der Angehörigen an Hand der Vermißtenlisten des DRK

Namen der Gefallenen:


Stab Pz.Gren.Rgt. 156 Pz. Gren. Ersatz-Abt. 156 Felders.Btl. 66 Pz.Art.Rgt. 146 Pz.Abt. 116 Pz.A.A. 116
Pz. Nachr. Abt. 228 Pz.Pi.Btl. 675 Pz. Jäger Abt. 228 Sturmgeschütz Abt. 236 116 PD Nachschubdienste Sanitätsdienste Diverse Ungeklärte

Feldpostnummer 28853 (? Anm.: die Nr.scheint nicht zu stimmen)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Hptfeldw

ABELING

Franz Emil Theodor

21.02.1912 Ziebingen

01.1945 Peplin, Polen

Krgst. Stare Czarnowo Block 8 Reihe 31 Grab 1517-1536

Obfeldw

BACKES

Leonhard

27.02.1916

03.1945 Leobschütz

Im Gedenkbuch Frh Nadolice Wielkie verzeichnet

Grenadier

BAUSCHKE

Franz

28.03.1904

03.1945 Kunzendorf

Im Gedenkbuch Frh Nadolice Wielkie verzeichnet

Feldwebel

DEBÜSER

Josef

1909

03.1945

Soldat

FAMULLA

Josef

k.A.

02.1945

Soldat

FRÖHLICH

Georg

1927

03.1945

Feldwebel

GEUTHER

Armin

03.10.1911

01.04.1945 Oberschles.

im Gedenkbuch Fdh Siemianowice verz.

Gefreiter

GICKLHORN

Franz

16.03.1924

03.1945 Oberschles.

im Gedenkbuch Fdh Siemianowice verz.

Unteroff

GRAF

Michael

17.08.1910

03.1945 Oberschles.

im Gedenkbuch Fdh Siemianowice verz.

Obgefr

GRAS

Wilhelm

10.04.1901

01.1945 Tarnowitz

im Gedenkbuch Fdh Siemianowice verz.

Grenadier

GROSS

Paul

1917

12.1944

Unteroff

GROTH

Hinrich

12.12.1908 Bergenhusen

09.08.1945 Krgfsch Raum Stryj

Im Gedenkbuch Fdh Potelitsch verzeichn.

Soldat

HABURA

Paul

19.06.1927

02.1945 Landsberg / Kunzendorf

Im Gedenkbuch Frh Nadolice Wielkie verzeichnet

Soldat

HANUS

Günther

20.08.1925

01.1945 Oberschles.

im Gedenkbuch Fdh Siemianowice verz.

Obfeldw

HELMERT

Friedrich

1915

03.1945

Obgefr

JUNGINGER

Hans

1918

04.1945

Gefreiter

KINKEL

Wilhelm

25.08.1908

02.1945 Ostpreußen

Im Gedenkbuch Bartossen / Bartosze verzeichnet

Hptfeldw

KLEIN

Hermann

1913

03.1945

Grenadier

KNOPS

Paul

1926

01.1945

Grenadier

KOMOREK

Walter

1927

k.A.

Feldwebel

KÖSTER

Bernhard

1913

01.1945

Grenadier

KRITSCHKER

Gerhard

04.05.1927

02.1945 Landsberg/ Kunzendorf

Im Gedenkbuch Frh Nadolice Wielkie verzeichnet

Obschütze

LANGE

Hermann

10.02.1904

01.1945 Posen

Im Gedenkbuch Frh Poznan-Milostowo verzeichnet

Schütze

LANGER

Leo

20.03.1927 Weikersdorf

04.1945 Res-Laz. II

Krgst Brno Block 79 Reie 3 Grab 156

San-Unteroff

LIESTING

Wilhelm

30.07.1903

03.1945

Im Gedenkbuch Fdh Cheb verzeichnet

Obgefr

MAUL

Heinz-H.

1918

10.1944

Stfeldw

MESSERSCHMIDT

Otto

06.07.1909

03.1945 südl. Berlin

Obltnt

MÜLLER

Wilhelm

10.09.1914

02.1945 Oberschles.

im Gedenkbuch Fdh Siemianowice verz.

Obgefr

NIEMANN

Conrad

09.02.1921

03.1945 Oberschles.

im Gedenkbuch Fdh Siemianowice verz.

Gefreiter

PRÜNTE

Wilhelm

1921

03.1945

Gefreiter

SCHÖN

Erwin

1909

1943

Unteroff

SCHÜTZ

Karl Wolfgang

1915

02.1945

Soldat

SEEFELD

Joseph

15.04.1927

02.1945 Neiße-Front

Im Gedenkbuch Frh Nadolice Wielkie verzeichnet

Obgefr

STÜTZE

Heinrich

28.04.1913

04.1945 Oberschles.

im Gedenkbuch Fdh Siemianowice verz.

Gefreiter

UNGAR

Franz

1905

05.1945

Obgefr

WEBER

Josef

09.10.1900

01.1945 Krakau / Saybusch

im Gedenkbuch Fdh Siemianowice verz.

Unteroff

WILHELM

Wilfried

1926

03.1945

Schütze

ZWIERZINA

Alfons

1927

01.1945

Grenadier-Ersatz-Bataillon 60 Rheine, Westfalen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Grenadier

BECK

Lothar

1927

03.1945

Grenadier

BIERSCHENK

Hans-Günter

1927

02.1945

Soldat

BONENKAMP

Heinz-H.

1927

04.1945

Gefreiter

DAUN

Willi

1908

03.1945

Obgefr

FINCK

Heinrich

18.09.1910

08.1943 Raum Charkow

Im Gedenkbuch Fdh Charkow verzeichnet

Grenadier

FINNE

Heinz

1927

03.1945

Obgefr

GABRIEL

Helmut

1914

01.1945

Soldat

HEGEL

Werner

22.03.1907

02.1945 Küstrin, West-Sternberg

im Gedenkbuch Fdh Stare Czarnowo verz.

Gefreiter

JENTSCH

Ernst

1921

03.1945

Grenadier

KNORN

Helmut

1927

03.1945

Obgefr

KOCHINKA

Wilhelm

1921

01.1945

k.A.

KÖSTEL

Rene

1924

03.1944

Gefreiter

KOTHE

Heinz

02.09.1924

01.1945 Warschau, Narew-Brückenkopf

Im Gedenkbuch Fdh Pulawy verzeichnet

Unteroff

LEONHARDT

Alfred

1920

01.1944

Soldat

LUBINSKI

Hermann

1927

03.1945

Grenadier

MIDDELDORF

Alfred

06.12.1922

01.1945 Warthegau

Im Gedenkbuch Poznan-Milostowo verzeichnet

Grenadier

PETERHARDT

Paul

1927

02.1945

Grenadier

SPILKER

Friedrich

1927

03.1945

# Der unter „Geburtsdatum“ angegebene Ort bezieht sich auf den Heimatort im Jahre 1939.
Ergänzungen: Ort, Vermißtenort und Bemerkung: Vermißtenlisten DRK (https://www.drk-suchdienst.de/de/angebote/zweiter-weltkrieg)
(kursiv) Datenbank des VdK https://www.volksbund.de/

Datum der Abschrift: Oktober 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten