Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Vermißtenliste 116. Panzer-Division (Windhund-Division) Panzer-Artillerie-Regiment 146

Finale der Invasion, 2. Teil, zusammengestellt von Kurt Wendt und Heinz Günther Guderian Hinweis: Die 116. Panzer-Division wurde im März 1944 aus den Resten der 16. Panzergrenadier-Division und der 179. Reserve-Panzer-Division gebildet. Sie wurde fast vollständig an der Invasionsfront vernichtet und kämpfte bei verlustreichen Rückzugsgefechten in Frankreich und Belgien, bis sie am 12. September Aachen erreichte. Die Division wurde mit der Verteidigung der Stadt beauftragt und kämpfte dort (im Hürtgenwald) in der Ardennen-Offensive und in der Schlacht im Reichswald. Am 14. April kapitulierte ein großer Teil der Division vor den US-Truppen, weitere Teile kämpften noch bis zum 21. April 1945 im Harz.

Inschriften:

Einheitsweise geordnet auf Grund der im März 1950 stattgefundenen Vermißtenregistrierung lt. Meldung der Angehörigen an Hand der Vermißtenlisten des DRK

Namen der Gefallenen:


Stab Pz.Gren.Rgt. 156 Pz. Gren. Ersatz-Abt. 156 Felders.Btl. 66 Pz.Art.Rgt. 146 Pz.Abt. 116 Pz.A.A. 116
Pz. Nachr. Abt. 228 Pz.Pi.Btl. 675 Pz. Jäger Abt. 228 Sturmgeschütz Abt. 236 116 PD Nachschubdienste Sanitätsdienste Diverse Ungeklärte

Stab - Feldpostnummer 01765)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Hauptmann

ABSMEIER

Franz

26.03.1911 Bayern

01.1944 Awdotjewka

Berufssoldat

Unteroff

ESSLER

Rudolf

1918

07.1943

Stabsbatterie - Feldpostnummer 25896

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Stgefr

DÄCHER

Heinrich

11.05.1915 Remscheid

11.1943 Kriwoj-Rog

Friseur

Obfeldw

WERNER

Kurt

28.02.1912 Sachsen

06.1944 Witebsk

I. Abteilung - Feldpostnummer 23067

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Einheit

Bemerkungen

Unteroff

BRODDA

Fritz

12.07.1920 Großgarten, Ostpr

26.12.1944 Wardin

Stab

Schüler, Krgst. Recogne-Bastogne lock 6 Grab 288

Gefreiter

BRUHS

Heinz

13.02.1919 Iserlohn

07.1941 Kiew

Stab

Kaltwalzer

Obgefr

DRECKMEIER

Rudolf

15.09.1916 Bochum

12.1941 Mittelabschnitt

3. Battr

Dreher

Obgefr

DUNKER

Erich

10.06.1916

01.1942 Kursk

2. Battr

Obgefr

FRÖHLKE

Albert

02.08.1915 Köln

03.1943

Stab

Maschinenschlosser

Obgefr

GOUDERS

Heinrich

1909

03.1945

Obgefr

HENNECKE

Franz

23.04.1916 Maumke, Westf

07.1942 Raum Staryj Oskol

2. Battr

Schmied, Grab derzeit noch: Staryj Oskol

Gefreiter

HEPE

Karl-Heinz

18.09.1922 Wuppertal

11.1943 Sowjetunion

Stab

Konditor

Gefreiter

HERINGHAUS

Werner

23.07.1919 Westfalen

07.1941 Poltawa

Stab

Schlosser

Obgefr

JAMMER

Artur

29.10.1920 Remscheid

08.1944 Argentan

Stab

Maler, Krgst Champigny-St. André

Obgefr

KEMPF

Ernst

24.11.1913 Köln

08.1943 Sowjetunion

Stab

Feinmechaniker

Unteroff

MARRE

Kurt

1909

01.1943

2. Battr

k.A.

MEIER

Bernhard

1920

1942 Sowjetunion

2. Battr

Kaufm. Angestellter

Obgefr

MEISTER

Erwin

13.04.1921 Suttenbach

12.08.1944 Marcei

Stab

Krgst Champigny-St. André, Block 13 Reihe 24 Grab 1433

Unteroff

MORITZ

Alfred

06.07.1912 Berlin

01.1945 Leiserwitz

Schlächtermeister

Gefreiter

OEMING

Arthur

16.06.1925 Bad Doberan, Mecklb

20.11.1944

3. Battr

Ofensetzer, Krgst Bonn-Euel, Feld III Gr. 466

Obltnt

PERA

Joachim

14.10.1919 Wetter, Westf

01.1942 Kursk

3. Battr

Abiturient

Unteroff

PRINZ

Karl

19.12.1920 Rheinland

11.1943 Sowjetunion

Stab

Kaufmann

Obgefr

RÜDIGER

Alfred

1922

01.1945

Obgefr

SCHNEIDER

Eberhard

20.07.1923 Liegnitz, Schl.

12.08.1944 Frankreich

1. Battr

Finanzbeamter, Krgst Champigny-St. André

Obgefr, Fernsprech.

SCHNEIDER

Erich

24.07.1911 Köln

30.01.1944 Sorotschino

1. Battr

Dentist, wurde b. Reparieren e. Telefonleitung verw. u. a.d. Weg z. Verbplatz vermißt

Obgefr

ZIMMERMANN

Konrad

21.08.1918 Rheinland

12.1941 Sowjetunion

1. Battr

Mützenmacher

Gefreiter

ZIMMERMANN

Wilhelm

28.09.1924 Mülheim, Ruhr

03.1945 Mülheim

1. Battr

Landwirt

II. Abteilung - Feldpostnummer 08503

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

ABKER

Martin

08.07.1921 Enger, NRW

10.1941 vor Moskau

7. Battr

Sattler

Obgefr

BULLING

Albert

25.02.1919 Heubach

06.1944 Rouen

5. Battr

Schlosser

Soldat

DENGLER

Horst

21.11.1921 Breslau

01.1944 Heidebruck

5. Battr

Filmvorführer

Soldat

DÜRHAMMER

Wilhelm

24.03.1909 Hagen-Fley

01.1944 Serenaja

5. Battr

Schlosser

Stgefr

EBLE

Fritz

07.01.1914 Kressbronn

02.1944 Nowyje Bug

Schneider

Obgefr

ELLER

Friedrich

14.05.1919 Hamm, Westf

01.1944 Scholochowo

5. Battr

Schüler

Obgefr

FRICKER

Paul

09.10.1911 Singen, Baden

02.1943 Kamenka

5. Battr

Expedient

Gefreiter

GELLINGS

Anton

15.08.1910 Dinslaken

01.1944 Iwanowskoje

5. Battr

Packer

Stgefr

GEMEINDER

Georg

24.07.1911 Württemberg

03.1944 Nowy-Bug

6. Battr

Kraftfahrer

k.A.

GEMMERLE

Hermann

08.02.1919 Els.-Lothr.

11.1943 Nasarowka

7. Battr

Leutnant

HEIDEL

Gottfried

11.12.1923 Iserlohn

12.1944 Verdenne

5. Battr

Abiturient

Obwmstr

HEINE

Erich

22.01.1913 Westfalen

11.1943 Leinka

7. Battr

Berufsssoldat

Gefreiter

HUBERTO

Peter

17.03.1923 Meckenheim

03.1944 Sevenaja

5. Battr

Heizer

Obgefr

JANSEN

Peter

26.06.1911 Wülfrath

12.1942 Juchno

6. Battr

Schlosser

Gefreiter

KEINATH

Willy

01.02.1916 Stuttgart

10.1941 Teplowka

6. Battr

Kaufmann

Kanonier

KOSCHINKE

Heinz Günter

20.09.1925 Offenbach

08.1944 Rouen

5. Battr

Abiturient

Kanonier

KREMER

Hubert Josef

12.10.1907 Köln

03.1944 Schirokoje

6. Battr

Mechaniker

Obgefr

LECHNER

Nikolaus

14.05.1911 Marienthal

01.1944 Sowjetunion

Stab

Kraftfahrer

Obgefr

LINK

Otto

25.11.1921 Schleierhof

08.1944 Flers

6. Battr

Landwirt

Kanonier

REISINGER

Adolf

08.02.1922 Österreich

01.1944

6. Battr

Obgefr

ROTERS

Bernhard

27.09.1919 Coesfeld

11.1943 Kirowograd

5. Battr

Weber

Obgefr

SCHRÖTER

Rudolf

15.04.1921 Lünen, Westf

02.1945 Koch-Kempen

5. Battr

Schweißer

Obgefr

SEUBERT

Hans

21.04.1921 Unterfranken

02.1944 Kriwoj-Rog

6. Battr

Schneider

Hauptmann

SONNECK

Wilhelm

25.02.1915 Ebenau, Schle.

12.1943 Südabschnitt

5. Battr

Student

Gefreiter

TALMON L’ARMEE

Emil

23.03.1909 Stuttgart

11.1943 Nassarowska

7. Battr

Arbeiter

Obgefr

TROST

Hans

29.08.1907 Bad Wurzbach

02.1944 Kriwoj-Rog

6. Battr

Mechanikermeister

Obgefr

WIEDEMANN

Karl

28.07.1917 Forst, Bade

01.1943 Iwanowskoje

5. Battr

Blechner

Obgefr

ZELT

Peter

16.08.1921 Düsseldorf

07.1944 Normandie

7. Battr

Angestellter

III. Abteilung - Feldpostnummer 20788

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Einheit

Bemerkungen

Soldat

BARTH

Erich

20.10.1925 Rotenburg, Hessen

08.1944 Rouen

Stab

Mechaniker

Obgefr

BOGERT

Heinrich

16.08.1921 Krefeld

01.1943 Sowjetunion

Stab

Elektroschweißer

Gefreiter

BRUNNER

Philipp

26.03.1925 Crumbach

08.1944 Nordfrankreich

10. Battr

Maschinenschlosser

k.A.

BRÜTZKE

Walter

22.02.1911 Bernsdorf, Sa.

02.1945 Gifhorn

Stab

Automechaniker

Gefreiter

BUSSE

Ulrich Wolf

03.05.1925 Sagan, Schle.

12.1944 Belgien

10. Battr

Schüler

Obgefr

DOKTERS

Lukas

24.07.1914 Werlte

08.1944 Raum Lisieux

11. Battr

Krgst St. Desir-de-Lisieux unter den Unbekannten

Obgefr

DUNKER

Erich

10.06.1916 Bergede

01.1942 Kursk

11. Battr

Postfacharbeiter

EBER

Georg

28.06.1916 Österreich

03.1944 Kasankowakaja

9. Battr

Wachtmstr

FORMHALS

Ernst

07.08.1914 Fritzlar

01.1943 Progress

11. Battr

Stukkateur

Obgefr

HOSSNER

Anton

16.06.1903 CSR

04.1945 Breslau

Stab

Hilfsarbeiter

Gefreiter

KEMPE

Johann

04.01.1921 Lünen, Westf.

03.1944 Sowjetunion

11. Battr

Dreher

Leutnant

LIGNITZ

Artur

12.04.1914 Lette, Westf.

08.1942 Atrachan

11. Battr

RAD-Führer

Gefreiter

MANNKE

Willy

1921

03.1945

12. Battr

Unteroff

PAFFENDORF

Hans

06.06.1921 Bielefeld

08.1942 Stalingrad

11. Battr

Dreher

Obgefr

POHEN

Wilhelm

24.04.1922 Gelsenkirchen

03.1944 Odessa

11. Battr

Metzger

Gefreiter

REMPE

Hans

04.01.1921 Lünen, Westf.

03.1944 Kriwoj-Rog

Stab

Eisendreher

Hauptmann

TIELKER

Karl Ernst

07.11.1921 Rheda, Westf.

03.1945 Hüsten

9. Battr

Berufssoldat

Unteroff

VOGT

Josef

22.06.1917 Düsseldorf

08.1944 Pos

9. Battr

Landwirt

Obgefr

WELLER

Karl

03.11.1911 Maar, Hess.

01.1943 Sowjetunion

Stab

Landwirt

Wachtmstr

WITTE

Wilhelm

08.07.1911 Bielefeld

02.1943 Staingrad

Stab

Berufssoldat

Gefreiter

WÖHRMANN

Adolf

09.07.1922 Bennien, Nds

01.1943 Südabschnitt

Stab

Arbeiter

Feldpostnummer 00717

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Gefreiter

BEGASS

Willi

29.03.1923 Rheinland

02.1944 Ingoletz

Student

Stgefr

BOJAHR

Herbert

1910

08.1944

Obgefr

BREU

Otto

08.09.1910 Messinger, Pommern

03.1944 Schwarzes Meer

Arbeiter

Obwmstr

DIENHART

Fritz

08.03.1915 Piesport, Rhld

01.1943 Kalm.Steppe

Kraftfahrer

Unteroff

DRESSEL

Reinhard

03.09.1920 Mainz

01.1944 Kriwoj Rog

Konditor

Gefreiter

GATHMANN

Walter

25.08.1925 Bocholt

1944 Goch

Klempner

Obgefr

HÜLSDAU

Fritz

01.10.1922 Dortmund

02.1945 Rheydt

Schmied

Gefreiter

JÄGERS

Heinrich

26.08.1909 Oberhausen

02.1944 Mittelabschn.

Lagerarbeiter

Gefreiter

JESTRAB

Franz

24.08.1924 Wien

07.1944 Andrjewka

Obgefr

KAZMIERZAK

Heinz

08.10.1922 Duisburg

12.1943 Novy-Bug

Mechaniker

Gefreiter

KESSLER

Paul

22.09.1910 Selingen, Rhld

03.1944

Ingulez

Gefreiter

KRYCER

Herbert

01.05.1924 CSR

12.1943 Nasanovka

Soldat

KURSCHEID

Wilhelm

04.09.1909 Troisdorf

01.1943 Kaukasus

Metzger

Gefreiter

KURZ

Franz

06.11.1909 Godesberg

02.1944 Kriwoj-Rog

Studienrat

Gefreiter

KÜSTER

Ernst

15.07.1911 Witten, Ruhr

03.1944 Novy-Bug

Dipl-Kaufmann

Obgefr

LANGGUTH

Otto

21.08.1913 Oldenbach

11.1942 Kalm.-Steppe

Elektriker

Obgefr

LEVERKUS

Wolfgang

12.03.1912 Wuppertal

02.1944 Ingulez

Schraubendreher

Obgefr

NELL

Hermann

05.04.1909 Neufrach, Bad.

08.1944 Normandie

Bäcker

Obgefr

RAUCHHOLZ

Karl

31.08.1922 Kehlinghan

01.1944 Ingul

Weber

Obgefr

REIMER

Jakob

10.10.1911 Ruchheim

02.1945 Wesel

Maurer

Gefreiter

RICHTER

Christoph

19.11.1908 Schlüchtern

03.1944 Südabschnitt

Schuhmacher

Gefreiter

RUNKEL

Hans-Günther

11.12.1923 W.-Elberfeld

02.1944 Kriwou-Rog

Kaufm. Angestellter

Gefreiter

SANDERS

Bernhard

26.11.1922 Bocholt

11.1943 Mittelabschn

Schreiner

Gefreiter

SPRENGER

Hans

15.10.1923 Gladbeck

02.1944 Ingulez

Kaufm. Angestellter

Obgefr

STRAUSS

Franz

22.01.1921 Hamburg

11.1943 Mariupol

Kupferschmied

Gefreiter

TUBES

Heinrich

20.03.1921 Oberhausen

03.1944 Ingulez

Schlosser

Soldat

WILKEN

Heinz

17.05.1922 Lübeck

02.1944 Dt. Brod

Melker

# Der unter „Geburtsdatum“ angegebene Ort bezieht sich auf den Heimatort im Jahre 1939.
Ergänzungen: Ort, Vermißtenort und Bemerkung: Vermißtenlisten DRK (https://www.drk-suchdienst.de/de/angebote/zweiter-weltkrieg)
(kursiv) Datenbank des VdK https://www.volksbund.de/

Datum der Abschrift: Oktober 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten