Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Vermißtenliste 116. Panzer-Division (Windhund-Division) Panzer-Aufklärungs-Abteilung 116

Finale der Invasion, 2. Teil, zusammengestellt von Kurt Wendt und Heinz Günther Guderian Hinweis: Die 116. Panzer-Division wurde im März 1944 aus den Resten der 16. Panzergrenadier-Division und der 179. Reserve-Panzer-Division gebildet. Sie wurde fast vollständig an der Invasionsfront vernichtet und kämpfte bei verlustreichen Rückzugsgefechten in Frankreich und Belgien, bis sie am 12. September Aachen erreichte. Die Division wurde mit der Verteidigung der Stadt beauftragt und kämpfte dort (im Hürtgenwald) in der Ardennen-Offensive und in der Schlacht im Reichswald. Am 14. April kapitulierte ein großer Teil der Division vor den US-Truppen, weitere Teile kämpften noch bis zum 21. April 1945 im Harz.

Inschriften:

Einheitsweise geordnet auf Grund der im März 1950 stattgefundenen Vermißtenregistrierung lt. Meldung der Angehörigen an Hand der Vermißtenlisten des DRK

Namen der Gefallenen:


Stab Pz.Gren.Rgt. 156 Pz. Gren. Ersatz-Abt. 156 Felders.Btl. 66 Pz.Art.Rgt. 146 Pz.Abt. 116 Pz.A.A. 116
Pz. Nachr. Abt. 228 Pz.Pi.Btl. 675 Pz. Jäger Abt. 228 Sturmgeschütz Abt. 236 116 PD Nachschubdienste Sanitätsdienste Diverse Ungeklärte

Stab – Feldpostnummer 02205

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Obgefr

BAUERDICK

Hubert

02.08.1915 Paderborn

01.1944 Kriwoj-Rog

Theologiestudent

Gefreiter

BRUNE

Hans Otto

19.08.1924 Methler

02.1944 Zwetkow

Student

Obgefr

KRÖLL

Josef

01.03.1920 Düsseldorf

01.1944 Kriwoj-Rog

Kaufm. Angestellter

Soldat

MEINBERG

Paul

05.01.1925 Alfeld, Hann.

06.1943 Stepanovski

Metzger

Obltnt

STRACK

Hubert

16.09.1919 Düsseldorf

12.1943 Dnjepropetrowsk

Abiturient

1. Kompanie –Feldpostnummer 16885, 07428

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Stfeldwebel

APPEL

Karl

1917

02.1945

Stgefr

BALSCHON

Karl Heinrich

05.10.1915 Witten, Westf.

08.1944 Paris

Kaufmann

Obgefr

BENGEL

Johannes

09.12.1919 Kärlich

02.1944 Ingulez

Gärtner

Gefreiter

BERGER

Wilhelm

31.10.1912 Wehr, Baden

02.1944 Tscherkassy

Landwirt

Obgefr

BRÖKELMANN

Franz

10.01.1909 Paderborn

09.1943 Uljanowka

Tischler

Obgefr

FATH

Georg

24.11.1918 Altenbach, Baden

11.1943 Sawadowska

Tüncher

Obgefr

FEDEROLF

Georg

24.08.1919 Wiesenal, Bad.

08.1944 St. Annen

Elektriker

Unteroff

GENNETT

Emil

01.10.1907 Insterburg

05.1944 Mittelabschn.

Arbeiter

Gefreiter

HACK

Nikolaus

05.01.1917 Rheinl.-Pfalz

06.1944 Dieppe

Kraftfahrer

Soldat

HEISE

Johannes

08.10.1924 Paderborn

03.1944 Schirokoja

Maschinenschlosser

Obgefr

HOLSTE

Willi

12.06.1922 Silixen, Westf.

01.1944 Odessa

Landwirt

Obgefr

KAMPFHENKEL

Kurt

18.09.1923 Wittenberg, Sa-Anh.

08.1944 St. Annes

Abiturient

Obschütze

KESSLER

Franz

26.12.1922 Els.-Lothr.

07.1943 Stalino

Gefreiter

KODERLE

Herbert

05.08.1922 Südtirol

11.1943 Kriwoj-Rog

Wachtmstr

KOITZSCH

Walter

12.08.1915 Köln

02.1945 Honerath

Kaufm. Angestellter

Gefreiter

KRÄMER

Friedrich

25.11.1924 Wuppertal

03.1944 Sowjetunion

Werkzeugmacher

Kradschütze

LÜBKE

Paul

23.04.1909 Magdeburg

02.1944 Nowy-Bug

Former

Stgefr

MEHRINGER

Bartolomäus

1804.1915 Untersteinach

02.1943 Rostow

Wagner

Gefreiter

SCHMIDT

Willi

08.06.1922 Marienbaum

07.1943 Saur-Mowilsky

RB-Arbeiter

Gefreiter

SÖNTGEN

Fritz

19.03.1922 Bonn

09.1943 Wolkonsskoje

Konditor

Gefreiter

STAHLBERG

Kurt

29.08.1922 Stettin

02.1944 Wosnessensk

Schlosser

Soldat

TESCH

Wilhelm

26.03.1924 Kerpen

03.1944 Wosnessensk

Fabrikarbeiter

Obgefr

ZAUNMÜLLER

Alfred

24.02.1921 Wien

04.1944 Nowy-Bug

2. Kompanie –Feldpostnummer 02747

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Obgefr

ACKERMANN

Peter

16.12.1914 Remscheid

12.1942 Kalm.-Steppe

Bäcker

Gefreiter

BASHÖFER

Hermann

15.08.1925 Gelsenkirchen

12.1944 Wuppertal

Autoschlosser

Gefreiter

BECKER

Heinrich

09.02.1921 Ostbüren

09.1943

Landwirt

Unteroff

BENS

Johannes

26.08.1916 Gladenbach

01.1944 Kriwoj-Rog

Bäcker

Gefreiter

BORGSCHULTE

Heinrich

15.12.1923

03.1945 Berlin

Schlosser

Soldat

BURCHARTZ

Heinrich

12.11.1906 Düsseldorf

11.1944 Düren

Gärtner

Feldwebel

DAZINGER

Walter

07.10.1922 CSR

11.1943 Kriwoj-Rog

Student

Stgefr

DECKER

Otto

1917

02.

Gefreiter

DITTUS

Herbert

27.02.1922 Stuttgart

11.1943 Südabschn.

Automechaniker

Obgefr

DITZLER

Josef

22.06.1922 Bad-Godesberg

01.1944 Sirotino

Kunstschlosser

Obgefr

FINKE

Herbert

23.05.1922 Bremen

02.1945 La Roche

Arbeiter

Obgefr

FISCH

Ernst

21.03.1915 Bad Nauheim

07.1942 Mischny

Spengler

Stgefr, Fahrer e. Offiziers

HALUPKA

Konrad (Konny)

24.01.1914 Datteln

03.1945 Iserlohn

Arbeiter, mit e. Panzer Richtung Henrichenburg i. Sauerland gefahren

Leutnant

HEUER

Karl

31.05.1913 Lobberich

08.1943 Saporoshje

Angestellter

Feldwebel

HUBERT

Martin

02.04.1912 Dresden

09.1943 Woiskowje

Schneider

Unteroff-Anw.

JANKOWSKI

Hermann

04.08.1913 Budden,Ostpr.

06.1942 Kursk

Landw. Angestellter

Soldat

KLEINEN

Nikolaus

15.01.1921 Broichweiden

11.1943 Sowjetunion

Bergmann

Schütze

KÖBELE

Karl

25.08.1924 Wuppertal

12.1943 Kriwoj, Bug

Schlosser

Gefreiter

KÖNIG

Simon

26.11.1919 Essen

11.1943 Sowjetunion

Schleifer

Gefreiter

KORB

Ludwig

09.02.1922 Herne, Westf.

09.1943 Wosnessenak

Schmied

Obgefr

KRÜGER

Fritz

27.04.1921 Duisburg

01.1944 Kriwoj-Rog

Arbeiter

Soldat

LUX

Martin

14.09.1925 Zündorf, Rhld

01.1945 Belgien

Maschinenschlosser

Gefreiter

MALLMANN

Heinz

07.06.1924 Remscheid

01.1944 Ssorotschino

Schlosser

Obgefr

MEYER

Otto

28.10.1907 Blessenbach

02.1945 Krefeld

Waldarbeiter

Obgefr

MÜNSTER

Josef van

1912

10.

Grenadier

REDERODE

W. van

1925

01.

Obschütze

SAGEMÜLLER

Stefan

13.06.1909 Liemke, Westf.

01.1944 Kriwoj-Rog

Fabrikarbeiter

Obgefr

SCHEUER

Adolf

02.07.1919 Köln

01.1945 Larsche

Bote

Gefreiter

SCHNEIDER

Gerhard

22.04.1922 Köln

11.1942 Elista

Schneider

Gefreiter

SCHNEIDER

Helmuth

03.09.1923 Dorfitter

12.1943 Sawadowka

Maurer

Soldat

SCHRÄDER

Heinrich

25.04.1909 Eitorf, Rhld

12.1943 Kriwoj-Rog

Holzhändler

Obgefr

SCHREUERS

Peter

05.10.1916 Hüls, Rhld

01.1944 Sarotschina

Arbeiter

Stgefr

STEFFEN

Rudolf

06.12.1912 Westpreußen

01.1945 Danzig

Landwirt

Gefreiter

VEDDER

Kurt

10.12.1922 Winkeln, Westf

02.1944 Kriwoj-Rog

Landwirt

Schütze

VOSS

Karl-Heinz

25.05.1926 Berge, Westf.

11. 1944 Düren

Banklehrling

Leutnant

WALDER

Helmut

14.01.1915 Witten, Ruhr

01.1944

Bankangestellter

Schütze

WALTER

Erwin

03.01.1924 Gelsenkirchen

09.1943 Saporoshje

Dreher

Gefreiter

WALTER

Wilhelm

04.01.1910 Essen

12.1943 Sawadowka

Brauer

Obgefr

WEBER

Egon

19.10.1921 Plettenberg

01.1944

Schlosser

Obgefr

WEHREN

Gottfried

08.11.1922 Öamgerwehe

12.1942 Njukjun

Lederarbeiter

Gefreiter

WORRINGEN

Hermann

28.05.1924 Köln

10.1943 Dubrowka

Werkzeugmacher

Gefreiter

ZIMMERMANN

Helmut

16.08.1921 Köln

12.1942 Kalm.-Steppe

Goldschmied

3. Kompanie –Feldpostnummer 25077

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Obschütze

ANSELM

Robert

24.03.1907 Wuppertal

01.1944

Metzger

Soldat

BEINING

Reinhold

19.10.1925 Essen

01.1944 Sawadowka

Kaufm. Angestellter

Soldat

CORDES

Hermann-Josef

05.11.1925 Köln

01.1944 Kriwoj-Rog

Kaufm. Angestellter

Gefreiter

CÜLTER

Johann

19.05.1925 Aachen

02.1944 Sowjetunion

Arbeiter

Gefreiter

DEUSS

Günter

10.08.1925 Radevormwald

08.1944 Normandie

Weber

Soldat

DRIESSEN

Werner

03.07.1925 Aachen

01.1944 Kirowograd

Bankangestellter

Obgefr

DUNKEL

Johann

22.05.1918 Daun, Pfalz

1943 Tscherkassy

Holzarbeiter

Stgefr

ENGELS

Johann

20.02.1915 Iversheim

03.1944 Sowjetunion

Arbeiter

Gefreiter

ERFURT

Willi

10.10.1925 Duisburg

08.1944 Frankreich

Bergmann

Soldat

GÄRTNER

Heinz

01.07.1926 Essen

12.1944 Marche

Landwirt

Soldat

GIESE

Bruno

11.10.1925 Duisburg

01.1944 Sowjetunion

Kesselschmied

Obgefr

GÖLZ

Georg Adam

21.04.1910 Darmstadt

03.1944 Südabschnitt

Bäcker

Gefreiter

GROSS

Ferdinand

06.09.1911 CSR

12.1943 Mittelabschn.

Schmied

Unteroff

HASSEL

Georg

27.09.1922 Mehrhoog

12.1944 Amiens

Landwirt

Gefreiter

HERCHENBACH

Hans-Peter

09.08.1927 Wuppertal

12.1944 Verdenne

Metzgerlehrling

Gefreiter

HONERMANN

Ewald

24.07.1925 Rheine

12.1943 Kriwoj-Rog

Weber

Gefreiter

HÜLSBUSCH

Heinrich

11.01.1921 Münster

12.1943 Sawadowka

Kraftfahrer

Gefreiter

JACOB

Johannes

25.03.1925 Hersfeld

11.1944 Aachen

Arbeiter

k.A.

JUNGMANN

Franz

06.01.1924 Windenau, OS

01.1944 Sawadowka

Soldat

KRÜGER

Karl Heinz

14.04.1924 Düsseldorf

01.1944 Kriwoj-Rog

Schlosser

Obschütze

LOHSE

Fritz

04.09.1910 Euka, Sachs.

12.1943 Sawadowka

Landwirt

Unteroff

LOICHINGER

Hans

09.11.1912 Regensburg

01.1944 Kriwoj-Rog

Schreiner

Obgefr

MEEUVISSEN

Helmut

18.03.1921 Krefeld

01.1944 Sawadowka

Schneider

Soldat

MÖNCH

Erich

28.07.1909 Hermsdorf, Thür.

01.1944 Tscherkassy

Schlosser

Wachtmstr

PANNES

Jakob

19.05.1923 Rheinland

04.1944 Sawadowka

Techn. Angestellter

Soldat

RUTHMANN

Kurt

27.08.1920 Recklinghausen

01.1944 Kriwoj-Rog

Installateur

Gefreiter

VOSKAMP

Rudolf Joachim

25.04.1925 Saalfeld, Sa-A.

01.1944 Kriwoj-Rog

Schüler

Schütze

WALLUSCH

Gerhard

01.11.1925 Gieschewald

Krgst Daleiden, Block B Grab 198

Gefreiter

WEITHÖNER

Eberhard

1923

02.1944

Schütze

WITTE

August

12.10.1906 Niedersachsen

01.1944 Kriwoj-Rog

Schlosser

4. Kompanie – Feldpostnummer 10534

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Unteroff

ACHENBACH

Heinrich

05.08.1915 Achenbach

07.1944 Normandie

Kaufm. Angestellter

Gefreiter

BAMBACH

Peter

24.07.1902

01.1945 Radom, Polen

im Gedenkbuch Fdh Pulawy verzeichnet

Gefreiter

BULTMANN

Heinz

23.01.1926 Holtorf

07.1944 Ostrow

Gefreiter

BUNSE

Heinrich

27.02.1925 Hoppecke

02.1945 Werl

Obgefr

GESELL

Johann

08.03.1908 Osterdorf, Mfr

02.1944 Tkatschewka

Maurer

Soldat

GOTTSCHEWSKI

Otto

01.11.1907 Dortmund

01.1944 kriwoj-Rog

Bergarbeiter

Obgefr

MIESKE

Heinz

11.09.1919 Berlin

12.1943 Osten

Metallarbeiter

Obscharf.

MÜHLING

Georg

16.05.1924 Hessen

03.1944 Winniza

Angestellter

Unteroff

SALZ

Johannes

01.12.1919 Gemen-Stadt

10.1943 Saporoshje

Maler

Pz-Schütze

SCHNEIDT

Heinz

21.01.1924 Halden, Westf

01.1945 Ingolstadt

Landarbeiter

Obgefr

STÜWE

Karl-Heinz

20.10.1919 Bielefeld

07.1944 Chambon

Schlosser

Kol-Vers.-Kompanie – Feldpostnummer 25422 (?)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort #

Letzte Nachricht

Bemerkungen

Obgefr

HÖSL

Josef

24.02.1911

03.1945 Lettland

im Gedenkbuch Fdh Saldus (Frauenburg) verzeichnet

Unteroff

MUNZLI

Friedrich

23.10.1916

01.1945 am Narew

im Gedenkbuch Fdh S Bartossen verzeichnet

# Der unter „Geburtsdatum“ angegebene Ort bezieht sich auf den Heimatort im Jahre 1939.
Ergänzungen: Ort, Vermißtenort und Bemerkung: Vermißtenlisten DRK (https://www.drk-suchdienst.de/de/angebote/zweiter-weltkrieg)
(kursiv) Datenbank des VdK https://www.volksbund.de/

Datum der Abschrift: Oktober 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten