Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bamberg, Ehrenbuch 2. Weltkrieg, Landkreis Bamberg, Bayern
M-R

EHRENBUCH

Inschriften:

ZUM TREUEN GEDENKEN
an die 2600 Väter, Männer und Söhne der Stadt Bamberg, die im zweiten Weltkrieg 1939-1945 für das Vaterland gefallen sind.
Unser ehrenvolles Gedenken gilt auch den 242 Männern, Frauen und Kindern, die durch die Luftangriffe auf Bamberg getötet wurden, den 1642 Vermißten aus unserer Stadt, auf deren Rückkehr wir immer noch hoffen sowie jenen Mitbürgern, die der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft zum Opfer gefallen sind.

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

MAAS

Romeo

07.02.1913

06.09.1944 in Kruopiai

MACHT

Wolfgang

14.02.1915

28.02.1945

für tot erklärt

MACK

Otto

15.04.1900

24.10.1945 Russland

MACKERT

Adolf

26.07.1921

30.09.1944 bei Müllen

MACKERT

Balthasar

08.05.1917

22.06.1941 Osten

MAHLMEISTER

Joseph

09.02.1919

31.12.1945

für tot erklärt

MAHLMEISTER

Wilhelm

26.06.1921

23.01.1943 Osten

MAHR

Ferdinand

05.08.1919

18.09.1943 Osten

MAHR

Wilhelm

16.09.1909

17.10.1943 in Maloskin

MAI

Michael

11.03.1901

02.10.1943 Osten

MAIER

Johann

03.06.1910

11.09.1939 in Polen

MAIER

Robert

03.06.1912

02.03.1943 Osten

MAIER

Valentin

06.10.1918

27.06.1941 Osten

MAISEANDREAS

10.07.1913

28.07.1941 Osten

MAISEL

Friedrich

20.09.1921

30.07.1941 Osten

MAISEL

Johann

02.09.1919

04.08.1941

für tot erklärt

MAISLEIN

Johann

20.10.1917

05.05.1943 in Carcassonne

MALGUTH

Einhart

02.09.1916

15.06.1940 in Frankreich

MANDELARTZ

Heinrich

13.06.1916

09.01.1945 in Komaron

MANGOLD

Edgar

23.08.1919

17.09.1941 Russland

MÄNNLEIN

Adam

31.10.1914

10.06.1940 in Frankreich

MÄNNLEIN

Bruno

27.09.1918

April - Mai 1942 Russland

MÄNNLEIN

Franz

14.10.1911

17. 1, 1945

für tot erklärt

SS Mann

MANNMEUSEL

Ferdinand

12.02.1927

28.12.1944 Erezee in Belgien

SS Pz. Aufkl. Abt. 2

vermisst

MARKTHALER

Andreas

07.08.1913

31.12.1945

für tot erklärt

MAROGNA-REDWITZ

Hubert v.

26.01.1919

13.05.1942 Osten

MAROGNA-REDWITZ

Rudolf v.

23.10.1914

09.07.1942 Osten

MARQUARD

Hubert

05.12.1917

19.08.1944 im Feldlazarett

MARTH

Fritz

02.12.1924

16.08.1948 in Werneck

MARTIN

Hermann

31.05.1909

05.10.1941 Osten

MARTIN

Karl

26.08.1922

27.06.1944 in Holland

MAST

Josef

06.01.1900

04.10.1941 Russland

MATTHES

Ernst

09.05.1927

31.12.1950

für tot erklärt

MAUER

Hartmut

14.03.1926

17.10.1944 Osten

MAY

Franz

05.10.1921

20.05.1941 in Bukarest

MAY

Johann

15.07.1917

31.12.1945

für tot erklärt

MAYER

Alfred

10.06.1918

00.04.1946 Russland

MAYER

Bruno

06.12.1923

21.12.1944 Westen

MAYER

Ferdinand

01.12.1909

18.08.1944 in Lettland

MAYER

Friedrich

05.01.1925

31.12.1945

für tot erklärt

MEES

Heinrich

29.04.1924

20.04.1944 Osten

MEHLING

Hans

20.04.1893

07.05.1945 in Italien

MEHRINGER

Helmut

19.05.1925

14.12.1943 im Nordatlantik

MEIDINGER

Friedrich

27.09.1905

06.04.1945 in Söllingen

MEIDLELBÖCK

Josef

27.09.1914

26.04.1944 in Ybbs

MEIER

Emil

25.11.1916

28.08.1941 Russland

MEIER

Georg

26.01.1918

17.07.1942 Osten

MEIER

Karl

21.05.1908

10.09.1943 Osten

MEIER

Karl

18.05.1914

09.11.1941 Osten

MEILER

Georg

14.05.1907

10.05.1944

für tot erklärt

MEINDEL

Andreas

14.01.1921

22.11.1941 Osten

MEINDEL

Joseph

27.10.1919

27.05.1944 bei Trusscco

MEINHARDT

Johann

17.04.1905

31.12.1945

für tot erklärt

MEISEL

Adam

16.04.1913

22.02.1942 Osten

MEISNER

Engelbert Dr.

06.06.1900

31.12.1945

für tot erklärt

MEIßNER

Anton

30.10.1920

21.03.1944 in Rom

MEIXNER

Karl

28.11.1921

09.03.1943 Osten

MEIXNER

Nikolaus

30.09.1901

24.06.1944 in Chrissowitzi

MELBER

Joseph

13.11.1908

26.07.1941 in Ussochi

MENGERSHAUSEN

Bodo v.

07.06.1905

09.08.1941 Osten

MENNEL

Johann

20.12.1909

09.03.1942 Osten

MENZEL

Julius Dr.

09.05.1894

13.04.1945 in Bamberg

MERKEI

Johann

24.02.1907

31.12.1945

für tot erklärt

MERKLEIN

Franz

19.06.1921

19.06.1940 Westen

MERZ

Johann

09.11.1910

23.10.1941 Osten

MERZ

Karl

08.06.1906

00.02.1946 Russland

MESSERSCHMITT

Alfons

01.04.1909

05.02.1943 Osten

MESSINGSCHLAGER

Anton

30.03.1924

16.01.1945 bei Königsberg

MESSINGSCHLAGER

Bernhard

14.06.1901

30.05.1942 in Paris

MESSINGSCHLAGER

Heinz

18.02.1924

31.12.1945

für tot erklärt

MESSINGSCHLAGER

Johann

06.01.1921

31.12.1945

für tot erklärt

MESSINGSCHLAGER

Lorenz

09.11.1925

22.01.1945 in Italien

METZ

Edmund

19.02.1922

22.02.1945 in Bamberg

METZEN

Leonhard

31.08.1914

30.11.1943 Osten

METZLER

Karl

29.09.1916

18.10.1944 Jugoslawien

METZNER

Alfred

28.12.1921

03.12.1943 Osten

METZNER

Franz

06.06.1925

02.-03.02.1945 Russland

METZNER

Georg

28.04.1926

29.03.1945 bei Heilbronn

METZNER

Georg

27.04.1903

04.04.1945 in Thamsbrück

METZNER

Johann

30.06.1915

17.12.1943 Osten

METZNER

Karl

27.08.1905

22.04.1944 bei Brody

MEUB

Hugo

01.10.1912

13.05.1940 in Holland

MEUKEL

Georg

13.01.1912

25.06.1942 Osten

MEYER

Alfred

18.08.1913

02.09.1942 Osten

MEYER

Andreas

12.09.1914

00.08.1944 in Frankreich

MEYER

Emil

03.12.1921

Januar 1945 in Frankreich

MEYER

Friedrich

19.04.1913

09.08.1944 in Riga

MEYER

Hans Ulrich v.

22.04.1920

16.06.1940 in Saarbrücken

MEYER

Martin

21.08.1887

30.07.1952

für tot erklärt

MEYER

Walter

21.01.1914

02.07.1941 Russland

MEYER

Willy

14.11.1923

11.09.1943 Osten

MICHEL

Artur

20.07.1896

31.12.1945

für tot erklärt

MICHEL

Peter

10.07.1923

14.12.1944 in Mersö

MICHIEL

Joseph di

01.10.1904

00.03.1943 Russland

MILKE

Karl

26.11.1914

04.12.1942 Osten

MINGES

Rudolf

13.06.1924

20.09.1943 in Braunschweig

MIRWALD

Rudolf

14.12.1924

05.11.1943 Osten

MISTRIK

Stephan

23.10.1920

12.03.1945 bei Kanaj

MITTNACHT

Heinrich

13.10.1908

06.11.1943 Osten

MÖHNLEIN

Georg

25.02.1912

15.11.1943 in Italien

MÖHR

Karl

20.12.1912

19.11.1943 Osten

MÖHRLEIN

Christoph

26.09.1906

31.12.1945

für tot erklärt

MÖHRLEIN

Joseph

21.04.1909

10.10.1946 in russ. Kgf.

MÖHRLEIN

Sebastian

15.09.1910

11.07.1940 in Gent

MÖLDERS

Erich

10.07.1915

15.03.1942 Osten

MOLITOR

Max

07.05.1920

04.03.1942 Osten

MÖLKNER

Ludwig

23.08.1917

19.01.1943 Osten

MÖNIUS

Heinrich

18.06.1917

10.01.1942 Osten

MÖNIUS

Johann

08.06.1904

31.12.1945

für tot erklärt

MONKA

Walter

09.11.1907

30.11.1943

für tot erklärt

MONS

Joseph

18.08.1915

24.07.1941 Osten

MONTAG

Michael

07.04.1916

08.10.1941 Osten

MOOG

Anton

11.06.1919

20.03.1943 in Kroatien

MORGCNROTH

Karl

03.04.1923

30.10.1944 bei Libau

MORGCNROTH

Pankrazius

17.04.1910

01.02.1945 bei Posen

MORGENROTH

Anton

02.06.1918

12.01.1942

für tot erklärt

MORGENROTH

Georg

20.12.1920

03.07.1941 Osten

MORGENROTH

Rudolf

09.05.1912

31.12.1945

für tot erklärt

MORHARD

Anton

15.11.1924

13.05.1945 in Jüterbog

MORITZ

Helmut

05.09.1919

16.11.1941 Osten

MÖSBAUER

Erich

27.04.1914

31.12.1945

für tot erklärt

MOSER

Ernst

31.07.1924

Februar 1945 in Belgien

MOTSCHENBACHER

Anton

27.07.1920

23.10.1943 Osten

MOTSCHENBACHER

Georg

19.10.1902

18.02.1945 in Sibirien

MOTSCHENBACHER

Johann

19.11.1915

etwa 1945 bei Kopenhagen

MOTSCHENBACHER

Joseph

15.12.1920

19.09.1943 in Krasni

MOTSCHENBACHER

Sebastian

21.05.1912

00.12..1942 bei Stalingrad

MOTSCHENBADIER

Hermann

22.05.1922

04.10.1946 Russland

MÜCKL

Ludwig

26.09.1917

29.01.1942 Osten

MÜHLFRIEDEL

Alfons

21.08.1925

31.12.1945

für tot erklärt

MÜHLING

Johann

20.07.1909

25.09.1941 Russland

MÜLLER

Andreas

09.03.1907

13.04.1945 bei Bamberg

MÜLLER

August

21.09.1910

25.04.1944

für tot erklärt

MÜLLER

Baptist

26.05.1907

21.02.1945 in Nürnberg

MÜLLER

Dr. Johann

27.07.1901

29.03.1944 in Krugloje

MÜLLER

Franz

24.01.1915

03.11.1942 Osten

MÜLLER

Friedrich

16.08.1914

24.08.1942 in Lemberg

MÜLLER

Georg

12.01.1921

19.08.1944 in Chmielnick

MÜLLER

Georg

16.01.1924

15.03.1943 Russland

MÜLLER

Heinrich

16.03.1919

31.12.1945

für tot erklärt

MÜLLER

Heinrich

09.10.1898

17.03.1946 Russland

MÜLLER

Heinrich

20.12.1912

11.08.1942 Osten

MÜLLER

Hermann

29.11.1913

18.03.1943 in Bosnien

MÜLLER

Johann

18.10.1911

27.12.1944 bei Frauenburg

MÜLLER

Johann

11.06.1899

22.05.1945 bei Bad Kreuznach

MÜLLER

Johann Baptist

23.01.1906

1944 in Rumänien

für tot erklärt

MÜLLER

Joseph

11.03.1921

20.03.1942 Osten

MÜLLER

Joseph

19.01.1908

19.02.1945 in Harlingen

MÜLLER

Karl

04.02.1901

9 03.12.1945 in russ. Kgf.

MÜLLER

Karl

21.08.1910

08.04.1945 in Braunschweig

MÜLLER

Konrad

21.10.1910

06.07.1941 Russland

MÜLLER

Konrad

16.11.1921

05.01.1945 im Lager Bitsch

MÜLLER

Lorenz

20.01.1893

19.07.1945 in russ. Kgf.

MÜLLER

Michael

04.10.1902

April - Mai 1945 bei Jüterbog

MÜLLER

Nikolaus

12.10.1917

28.11.1942 Osten

MÜLLER

Otto

27.10.1900

02.03.1945 Schiff „Isar"

MÜLLER

Paul

19.08.1916

27.08.1944 in Finsterwalde

MÜLLER

Rudolf

23.09.1924

18.09.1943 Osten

MÜLLER

Theodor

02.11.1912

31.12.1945

für tot erklärt

MÜLLER

Walter

02.02.1917

27.10.1941 Osten

MÜLLER

Wilhelm

06.04.1919

25.10.1943 Russland

MÜLLICH

Heinrich

20.09.1893

30.04.1945

für tot erklärt

MUNDER

Hellmut

18.01.1916

23.02.1944 in Italien

MURR

Franz

23.10.1897

05.03.1948 Osten

MURR

Theodor

21.05.1925

19.01.1945 in der Slowakei

MURR

Wilhelm

18.05.1920

22.11.1943 Osten

MUTH

Joseph

15.09.1910

24.08.1943 in Merefa

MUTTERLOSE

Heinz

24.10.1917

17.02.1945 in Ostpreußen

NADLER

Georg

12.10.1915

20.05.1940 in Luxemburg

NAGEL

Georg

19.02.1915

00.11.1942 in Ägypten

NAGEL

Karl

10.12.1921

00.02.1943 Russland

NAGEL

Wilhelm

07.11.1915

26.03.1940 bei Regensburg

NAGENGAST

Georg

07.08.1920

18.10.1941 Osten

NAGENGAST

Johann

27.12.1912

31.12.1941 Osten

NAGENGAST

Johann

07.05.1909

22.10.1941 Osten

NAGENGAST

Ludwig

29.05.1923

27.08.1942 Osten

NAGENGAST

Simon

13.04.1915

08.11.1944 in russ Gefangenschaft

NAGENGAST

Wilhelm

10.09.1896

31.12.1945

für tot erklärt

NEFF

Johann

20.09.1925

25.08.1944 in Galizien

NEHER

Andreas

19.07.1914

31.12.1945

für tot erklärt

NEHER

Philipp

30.04.1896

23.08.1940 in Bamberg

NELLER

Mathias

28.06.1907

30.12.1943 Osten

NEPF

Johann

01.07.1907

08.05.1945

für tot erklärt

NETSCHER

Christian

13.04.1919

01.09.1941 Osten

NEUBAUER

Andreas

20.06.1916

22.02.1945 in Ostpreußen

NEUBAUER

Georg

05.07.1909

31.12.1945

für tot erklärt

NEUBERGER

Leonhard

07.02.1926

23.01.1945 in Lettland

NEUKAM

Adam

14.09.1912

15.09.1941 in Holstein

NEUKUM

Alfred

31.08.1916

03.10.1941 Osten

NEUMAIER

Wolfgang

05.01.1912

25.10.1941 Osten

NEUMANN

Martin

20.04.1892

00.04.1945 bei Würzburg

SS Rottenf.

NEUMEISTER

Artur

15.12.1908

00.03.1945 Stettin 31.12.1945

SS Felders. Btl. 10

für tot erklärt

NEUMEISTER

Johann

29.01.1914

22.09.1944 in München

NEUMEISTER

Kurt

27.01.1907

18.08.1944 in Frankreich

NEUNDÖRFER

Georg Dr.

07.05.1914

13.01.1945 Osten

NEUNER

Georg

12.03.1920

18.01.1945

für tot erklärt

NEUNER

Johann

10.03.1912

26. - 27.05.1947 in Leningrad

NEUNER

Michael

22.01.1914

20.02.1945 in Italien

NEUNER

Nikolaus

22.11.1922

17.06.1942 Osten

NEUNER

Peter

27.10.1901

19.09.1945 in Galizien

NICKEL

Franz

29.10.1903

02.06.1944 in Ungarn

NIEDERMAIER

Friedrich

02.02.1906

09.05.1944 bei Rom

NISTLER

Nikolaus

08.09.1918

31.12.1945

für tot erklärt

NITZ

Bernhard

21.07.1912

30.11.1941 Osten

NOACK

Rudolf

20.01.1907

25.03.1945

für tot erklärt

NOLL

Friedrich

22.11.1919

21.10.1940 in Troisdorf

NOLTE

Karl

20.09.1913

30.04.1945 in Klein-Köris

NÖTH

Friedrich

18.08.1921

30.06.1942 Osten

NÖTH

Friedrich

29.10.1923

09.10.1943 Osten

NÖTH

Gebhard

19.10.1928

01.5.1945 bei Böhmisch-Trübau

NÖTH

Hieronymus

23.04.1908

14.01.1944 Osten

NÖTH

Michael

14.01.1924

21.08.1944 in Tilsit

NÖTSCHER

Burkard

02.11.1921

00.01.1943 in Stalingrad

NÖTSCHER

Erwin

15.04.1916

00.01.1943 in Stalingrad

NUß

Georg

22.07.1919

03.11.1941 Osten

NÜßLEIN

Johann

09.03.1922

27.03.1944 am Lizabrückenkopf

NÜßLEIN

Johann

24.07.1908

25.01.1944 Osten

NÜTZEL

Georg

11.03.1912

31.03.1945

für tot erklärt

OBERBERGER

Max

05.07.1915

01.01.1943 Osten

OBERST

Willi

14.10.1912

00.02.1945 in Ostpreußen

OCH

Johann

09.12.1910

31.12.1945

für tot erklärt

OCHS

Johann

13.10.1909

31.12.1945

für tot erklärt

OCHS

Johann

29.07.1913

26.07.1941 Osten

OCHS

Joseph

16.06.1926

21.08.1944 Osten

OCHS

Konrad

14.08.1913

31.12.1945

für tot erklärt

OCHS

Maximilian

29.05.1923

15.04.1945 in Braunlage

OCHS

Michael

17.08.1909

06.10.1943 Osten

OCHS

Nikolaus

22.06.1915

11.09.1944 in Holland

OCHS

Wilhelm

21.12.1916

08.04.1945 in Italien

OEDILER

Wilhelm

12.10.1920

00.03.1945 in Bihac

OEHME

Anton

15.11.1909

24.08.1942 Russland

OELSNER

Bernhard

10.11.1914

18.01.1943 Osten

OLDENBURG

Wilhelm

21.06.1914

04.09.1942 Osten

OLLMANN

Josef

14.08.1912

08.8.1944 in Lyon

OPPEL

Herbert

21.09.1924

28.04.1945 bei Falkenthal

OPPELT

Franz

01.04.1917

23.04.1942 Russland

ORDNER

Ernst

11.05.1915

19.02.1943 Osten

ORTH

Alois

27.06.1919

06.02.1945 in Süchteln

OSEL

Martin

26.12.1897

25.03.1940 in Galizien

OßWALD

Gregor

13.01.1923

23.07.1943 Osten

OTT

Alfred

20.06.1927

08.04.1945 in Hürth

OTT

Franz

12.11.1920

11.03.1946 Russland

OTT

Friedrich

22.01.1909

31.12.1945

für tot erklärt

OTT

Friedrich

14.03.1908

31.12.1945

für tot erklärt

OTT

Georg

18.09.1919

15.10.1943 im Rußland

OTT

Georg

19.03.1918

11.09.1944 in Fulda

OTT

Johann

16.06.1919

16.09.1941 Osten

OTT

Karl

06.03.1917

31.12.1945

für tot erklärt

OTT

Karl

22.07.1920

11.09.1939 in Polen

OTTERBACH

Friedrich

08.04.1915

19.05.1945 in Bamberg

OXE

Werner

13.09.1894

15.06.1946 Russland

PABST

Johann

29.06.1911

21.02.1942 Osten

PABST

Karl

14.09.1924

31.12.1945

für tot erklärt

PABST

Nikolaus

22.03.1905

02.10.1943 Osten

PADUA

Karl

24.05.1908

09.12.1944 in Ungarn

PANZER

Hans

01.06.1926

01.02.1945 in Polen

PAPPENSCHELLER

Anton

11.09.1910

22.09.1942 Osten

PAPPENSCHELLER

Otto

10.03.1919

20.04.1944 in Hannover

PAPSTHART

Richard

15.10.1904

24.09.1939 in Bamberg

PARTENFELDER

Karl

21.07.1915

31.01.1943

für tot erklärt

PASSMANN

Paul

09.01.1915

31.01.1945

für tot erklärt

PASZEK

Adolf

14.03.1915

15.08.1941 Osten

PAUCKNER

Georg

23.03.1923

05.07.1943 Osten

PAUL

Anton

17.10.1918

22.01.1942 Osten

PAULI

Franz Joseph

12.11.1908

03.11.1941 Osten

PAULUS

Johann

23.10.1920

31.12.1945

für tot erklärt

PECHTOLD

Hugo

12.10.1913

14.02.1943 Osten

PEDITOLD

Hermann

23.11.1919

21.07.1942 Osten

PEETZ

Max

14.10.1914

26.10.1941 Osten

PEIPE

Helmut

30.08.1919

21.09.1944 in Kurland

PERFALL

Franz Frhr. v.

24.04.1916

08.12.1941 Osten

PERFALL

Ludwig Frhr. v.

15.10.1914

27.02.1944 in Italien

PERTHOLD

Otmar

04.06.1920

03.09.1942 Osten

PESCH

Karl

29.11.1916

20.12.1942 Osten

PEßLER

Pankraz

27.03.1915

12.10.1941 Osten

Wm.

PETERHÄNSEL

Ernst

04.08.1908

00.01.1943 Stalingrad 31.12.1945

Aufkl. Abt. 113, Stab

vermisst für tot erklärt

PETRAS

Friedrich

01.06.1907

02.10.1943 in Liegnitz

PETSCHKE

Alfred

20.08.1884

31.12.1945

für tot erklärt

PETSCHNER

Georg

19.10.1902

18.06.1945 in Heilbronn

PFAFFENEDER

Karl

05.07.1917

14.01.1943 Osten

PFAU

Otto

15.06.1917

12.02.1945 Russland

PFEFFERMANN

August

12.03.1915

08.02.1943

für tot erklärt

PFEILER

Josef

19.04.1919

15.07.1940 in Nürnberg

SS Strm.

PFETSCH

Richard

28.10.1926

00.03.1945 Bruck 31.12.1945

SS Pz. Gren.Rgt. 6, II. Btl.

für tot erklärt

PFEUFER

Andreas

10.03.1903

31.12.1945

für tot erklärt

PFEUFER

Hugo

12.07.1910

12.03.1942 Osten

PFEUFER

Ludwig

29.11.1929

03.02.1944

für tot erklärt

PFEUFFER

Otto

25.02.1925

Februar 1946 Russland

PFISTER

Adam

24.02.1912

16.07.1941 Osten

PFISTER

Rudolf

07.03.1924

07.10.1942 in Krakau

PFISTER

Wolfram

09.09.1915

04.10.1941 Osten

PFLAUGER

Nikolaus

18.07.1908

31.12.1945

für tot erklärt

PFLAUM

Andreas

19.12.1907

31.08.1943

für tot erklärt

PFLÜGEL

Friedrich

19.01.1913

20.07.1941 Osten

PICKEL

Georg

13.05.1909

15.08.1942 Osten

PICKEL

Johann

23.06.1914

13.08.1941 Osten

PICKEL

Johann

26.02.1919

04.09.1942 Osten

PIETZ

Alfons

24.09.1920

08.-9.03.1942 in Frankreich

PILSL

Joseph

10.04.1913

01.02.1944 in Italien

PLANK

Lorenz

08.12.1899

01.05.1945 in Frankreich

PLÖSCH

Alexander

21.08.1916

07.04.1942 Osten

PONADER

Franz

17.11.1917

25.02.1945 in Pommern

PONATER

Paulus

03.08.1908

07.09.1941 Osten

PONSOLD

Karl

10.01.1915

03.11.1943 Osten

PONTES

Anton

24.08.1920

03.12.1941 Osten

POPP

Georg

09.01.1913

06.04.1944 Osten

POPP

Hermann

13.07.1921

08.02.1944 in Italien

POPP

Johann

03.06.1906

04.01.1945 Russland

POPPE

Hermann

23.07.1923

12.01.1945 in Bodolo

POPPE

Karl

18.03.1920

24.02.1944 im nördl. Eismeer

PORZELIUS

Walter

21.02.1912

09.12.1939 in Regensburg

PORZELT

Franz

16.08.1909

22.10.1947 Russland

PORZELT

Johann

15.11.1902

07.02.1942 in Athen

PORZNER

Friedrich

11.01.1924

06.08.1943 Russland

POSER

Georg

26.12.1919

29.12.1941 Osten

POSER

Konrad

20.08.1912

07.01.1944 Russland

PÖSL

Jakob

23.03.1909

27.07.1944 bei Jakobstadt

POST

Johann

03.06.1903

08.05.1945

für tot erklärt

POST

Karl

26.09.1924

01.10.1944 bei Wolfsburg

POST

Sebastian

27.08.1912

03.12.1942 Osten

POSTENRIEDER

Ferdinand

31.03.1921

06.11.1943 Osten

PÖTZL

Johann

01.06.1918

19.07.1942 Osten

PRANTNER

Alois

10.04.1914

09.08.1943 Osten

PRCLL

Eduard

15.09.1916

08.05.1945

für tot erklärt

PRECKUR

Friedrich

27.03.1911

19.3.1945 in Kurland

PRELL

Bainiet

03.12.1892

08.05.1945

für tot erklärt

PRELLER

Franc

26.09.1920

03.1.1943 Osten

PRELLER

Franz

30.04.1917

09.07.1941 Osten

PRELLER

Martin

03.02.1904

31.12.1944 in Sibirien

PREßBERGER

Hubert

03.09.1918

31.12.1945

für tot erklärt

PRETZL

FRANZ

26.09.1923

25.03.1943 Osten

PREUß

FritZ

17.3.1896

26.07.1945 in Jugoslawien

PRUCKNER

Franz

27.07.1905

25.08.1944 im Frankreich

PUFF

Gustav

28.09.1904

31.12.1945

für tot erklärt

PUFF

Kurt

14.12.1906

30.06.1944

für tot erklärt

PÜLS

Georg

05.10.1926

24.08.1944 Elva

PUTTKAMER

Hans v.

18.02.1914

31.08.1944

für tot erklärt

RABER

Konrad

18.01.1909

08.02.1942 Osten

RACHFALL

Justus

13.05.1917

13.07.1941 Osten

RADCZEWSKI

Erich

01.07.1919

30.10.1943 Osten

RADEMACHER

Klemens

21.07.1907

13.05.1944 in Dresden

RÄDER

Erich

20.05.1907

21.12.1942 in Kroatien

RÄDLEIN

Ernst

17.02.1922

01.11.1942 Osten

RADON

Bruno

24.08.1910

21.09.1939 in Polen

RADZIEWSKI

Oskar

02.04.1915

24.08.1944

für tot erklärt

RAMA

Anton

24.12.1909

05.11.1939 in Polen

RAMER

Ferdinand

05.07.1903

25.05.1945 in Pommern

RAMER

Joseph

24.07.1908

07.01.1944 Osten

RAMLOCH

Georg

20.10.1921

31.12.1945

für tot erklärt

RAMMENSEE

Fritz

09.06.1916

09.05.1945

für tot erklärt

RAMSCNTHALER

Otto

15.07.1878

01.06.1944 in Neumarkt

RANFT

Wolfgang

28.11.1920

07.09.1941 Osten

RANWIG

Ernst

04.11.1911

04.10.1944 in der Slowakei

RAPP

Alfred

18.08.1920

00.11.1947 Russland

RAPP

Christoph

06.10.1922

04.10.1942 Osten

RAPPL

Johann Joseph

22.04.1911

10.03.1943 Russland

RAPPL

Joseph

10.03.1909

28.10.1944 in Breslau

RASCHER

Ludwig

10.06.1925

06.03.1945 in Westpreußen

RATH

Johann

12.01.1917

17.05.1940 in Aachen

RAUBER

Julius

21.08.1892

02.02.1945

für tot erklärt

RAUBER

Paul

02.01.1919

07.03.1943 in Sarabus

RAUCH

Eugen

26.03.1925

31.12.1945

für tot erklärt

RAUH

Adam

15.02.1921

25.08.1944 in Frankreich

SS Uscha.

RAUH

Georg

26.11.1906

00.02.1945 Pyritz 31.12.1945

SS Pz.Rgt. 10, II. Abt.

für tot erklärt

RAUNER

Franz

18.09.1914

05.10.1941 Osten

RAUSCHER

Georg v.

23.03.1922

03.10.1941 Osten

RAUSCHER

Richard

20.04.1915

16.09.1941 in Warschau

RAUTNER

Josef

05.07.1914

31.12.1943

für tot erklärt

REBHAN

Friedrich

05.02.1924

31.12.1945

für tot erklärt

REBHAN

Manfred

15.07.1924

19.11.1944 in Ungarn

RECHL

Max

11.09.1884

16.07.1940 in Bamberg

REDLE

Max

06.01.1914

27.09.1942 Osten

REDLICH

Adolf

18.03.1899

17.09.1944 bei Roni

REEG

Johann

10.02.1924

12.08.1944 in Dieufit

REESE

Heinrich

14.08.1918

06.06.1940 in Frankreich

REGUS

Konrad

22.04.1910

16.01.1945

für tot erklärt

REGUS

Michael

03.08.1910

23.12.1943 Osten

REGUS

Wilhelm

14.03.1905

31.12.1945

für tot erklärt

REICHEL

Rudolf

17.03.1914

18.02.1942 Osten

REICHELSDORFER

Friedrich

29.05.1923

08.05.1945

für tot erklärt

REICHERT

Franz

20.02.1915

07.04.1942 Osten

REICHERT

Friedrich

25.01.1921

07.02.1942 im Atlantik

REICHERT

Johann

04.03.1907

08.05.1945

für tot erklärt

REICHERT

Johann

20.08.1903

17.07.1945 bei Tilsit

REICHT

Hans

03.05.1903

05.12.1943 Osten

REID

Adolf

21.06.1914

09.06.1944 in Frankreich

REIN

Kilian

08.07.1910

08.02.1945 in der Slowakei

REINDL

Ludwig

12.04.1921

22.02.1943 in Tunesien

REINEMER

Wilhelm

17.04.1913

13.03.1945 in Elsaß-Lothringen

REINFELDER

Johann

15.10.1906

08.01.1943

für tot erklärt

REINFELDER

Max

14.07.1910

15.09.1944 in Frankreich

REINFELDER

Sebastian

15.02.1912

10.09.1943 Russland

REINFELS

Max

21.06.1913

18.01.1945 im Oberelsaß

REINHARD

Georg

17.11.1918

31.12.1945

für tot erklärt

REINHARD

Ludwig

17.01.1911

23.08.1943 Osten

REINWALD

Josef

02.01.1922

22.07.1943 in Italien

REISEN

Georg

19.12.1918

31.12.1945

für tot erklärt

REISING

Friedrich

04.02.1910

04.03.1944 Osten

REISING

Johann

28.09.1917

31.10.1943

für tot erklärt

REISING

Joseph

10.03.1910

29.01.1944 in Italien

REIß

Walter

07.08.1909

20.11.1943 in Bamberg

REIßER

Paul

01.03.1926

22.11.1945 im Kreis Tula

REITER

Johann

15.03.1913

31.07.1941 Osten

REITZENSTEIN