Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Königlich Preußisches Infanterie-Regiment Landgraf Friedrich I. von Hessen-Kassel (1. Kurhessisches) Nr. 81
T-V

Regimentsgeschichte
Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels
Verlustlisten WK 1 (1914-1917)
Ehrenbuch der Stadt und des Landkreises Hanau

(Aufgrund der großen Zahl der Namen wurden sie alphabetisch gegliedert)

Offiziere 
Namen A    Namen B    Namen C    Namen D    Namen E    Namen F    Namen G    Namen H    Namen I - J
Namen K    Namen L    Namen M    Namen N - Q   Namen R    Namen S    Namen W    Namen Z   

Namen der Gefallenen:

Namen „T“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

TANGERMANN

Alfred

21.07.1888 Leutsch

06.09.1914 Etrépy

4. Komp.

gefallen

Musketier

TAPPE

Heinrich

27.12.1891 Casum

22.08.1914 Bertrix

1. Komp.

gefallen

Unteroff

TECHNIK

Josef

27.12.1892 Weiden

16.04.1916 Verdun

6. Komp.

gefallen

Unteroff.

TEICHMANN

Alfred

20.05.1887 Meusdorf, Rochlitz

12.02.1916 vor Verdun (Caures-Wald)

5. Komp.

gefallen

Gefreiter

TEIFKE

Reinhold

02.05.1891 Berlin

20.09.1916 Rancourt

4. Komp.

gefallen

Musketier

TEIPEL

Peter

29.11.1886 Hüllschotten

11.02.1915 Villers-les-Roye

9. Komp.

gefallen

Gefreiter

TENNEMANN

Karl

08.08.1885 Herschbach

08.09.1914 Etrépy

1. Komp.

gefallen

Musketier

TEPASS

Hermann

03.06.1888 Kettwig

10.10.1915 Laz. 9 Nesle

11. Komp.

gestorben

Reservist

TEUFEL

Friedrich

09.02.1884 Kadelburg

18.11.1914 Laz. Marché

8. Komp.

gestorben

Musketier

TEUTEBERG

Georg

25.07.1880 Frankfurt

16.04.1916 Cailette-Wald

1. Komp.

gefallen

Musketier

THALHÄUSER

Johann

20.11.1881 Steinsfeld

23.02.1918 Cöln

2. Komp.

gestorben

Musketier

THAMM

Paul

17.08.1895 Kunersdorf

20.04.1917 Gefsch. Prouilly

10. Komp.

gestorben

Gefreiter

THIEL

August

02.03.1896 Langfur, Trier

21.06.1918 Castel

3. Komp.

gefallen

Gefreiter

THIELE

David

12.06.1890 Marten

22.08.1914 Bertrix

5. Komp.

gefallen

Musketier

THIEM

Fritz

03.01.1884 Insterburg

01.07.1918 Laz. Rosiéres

2. Komp.

gestorben

Musketier

THIES

Heinrich

24.04.1877 Wittenförden

20.09.1916 Rancourt

9. Komp.

gefallen

Musketier

THOLEN

Christian

25.12.1896 Bockel

09.05.1918 Laz. Rosiéres

1. Komp.

gestorben

Musketier

THOM

Otto

26.12.1897 Kgl. Buchwalde

15.04.1917 Reims

12. Komp.

gefallen

Musketier

THOMA

Johann

13.03.1885 Niederjosbach

14.04.1917 a.d. Aisne

3. Komp.

gefallen

Musketier

THOMA

Josef

28.04.1878 Straßkirchen

04.10.1917 Lyntrupy

4. Komp.

gefallen

Musketier

THOMANN

Georg

29.09.1880 Untersteinach

16.04.1916 Verdun

8. Komp.

gefallen

Musketier

THOMAS

Franz

25.07.1889 Neumagen

24.08.1918 engl. Gefsch

. Komp.

gestorben

Gefreiter

THOMAS

Friedrich

25.08.1889 Herzberg

07.09.1914 Etrépy

8. Komp.

gefallen

Musketier

THOMAS

Heinrich

13.01.1898 Geisel

04.10.1918 engl. Gefsch

8. Komp.

gestorben

Musketier

THOMAS

Jakob

21.03.1897 Westhofen

11.08.1918 Lihons

5. Komp.

gefallen

Musketier

THOMAS

Rudolf

30.12.1885 Schornstein

23.09.1918 Laz. Frankfurt

8. Komp.

gestorben

Gefreiter

THOMS

Ernst

18.05.1888 Grünheim

20.09.1916 Rancourt

12. Komp.

gefallen

Musketier

THOMS

Willi

25.06.1897 Goßlershausen

04.04.1917 a.d. Aisne

3. Komp.

gefallen

Musketier

THÖRLE

Karl

18.01.1895 Nieder Saulheim

24.02.1916 Feld-Laz. 9 Delut

4. Komp.

gestorben

Musketier

TIEMANN

Emil

02.01.1894 Wilhelmshaven

16.09.1916 Somme

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

TILGER

Franz Nikolaus

18.01.1890 Weiher

09.09.1914 Etrépy

11. Komp.

gefallen

Musketier

TIMM

Wilhelm

29.08.1891 Hamburg

15.07.1916 Craonner Höhen

2. Komp.

gefallen

Musketier

TIMME

Friedrich

26.09.1881 Gr. Wanzer

19.09.1916 Somme

3. Komp.

gefallen

Musketier

TOBIE

Wilhelm

01.11.1890 Berlin

29.09.1918 St. Quentin, Cambrai

5. Komp.

gefallen

Musketier

TÖNGES

Wilhelm

13.05.1888 Schadeck

22.08.1914 Bertrix

9. Komp.

gefallen

Musketier

TRÄGER

Werner

02.04.1891 Hattingen

15.03.1915 Schützengr. b. Lille

3. Komp.

gefallen

Musketier

TRAPPLER

Alois

05.05.1893 Marlenheim

11.12.1914 Laz. Heiligenstadt

5. Komp.

gestorben

Musketier

TRAUZETTEL

Otto

28.08.1896 Doberstau

05.04.1917 Gefsch Trigny

5. Komp.

gestorben

Musketier

TREICHEL

Emil

15.02.1897 Nielub

04.04.1917 SanKo Loivre

2. Komp.

gestorben

Schütze

TREU

Johannes

15.01.1899 Berlin

08.10.1918 Estrées

1. MG-Komp.

gefallen

Musketier

TREUTE

Ernst

11.09.1892 Plettenburg

16.09.1916 Somme

10. Komp.

gefallen

Musketier

TREUTLEIN

Anton

30.05.1895 Offenbach

09.03.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

TRIMPOP

Wilhelm

17.03.1887 Altena

09.03.1916 Verdun

5. Komp.

gefallen

Musketier

TRIPPER

Willy

25.06.1884 Homburg

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Off-Stellv

TRITT

Wilhelm

23.11.1877 Schmidtsdorf

04.10.1918 Estrées

3. Komp.

gefallen

Musketier

TRITTMAN

Arnold

27.11.1891 Geisweid

31.10.1914 le Quesnoy

3. Komp.

gefallen

Musketier

TRÖLLER

Karl

24.01.1892 Gr. Eichen

12.02.1915 Laz. Marché Allouard

9. Komp.

gestorben

Gefreiter

TRUBE

Heinrich

14.09.1894 Orferode

09.09.1914 Laz. Heiltz le Maurupt

1. Komp.

gestorben

Musketier

TRUMPFHELLER

Peter

11.12.1890 Gr. Ellenbach

16.04.1917 Aisne

6. Komp.

gefallen

Musketier

TUREK

August

08.11.1886 Neu-Borowen

18.09.1916 Laz. Templeux

MG-Komp.

gestorben

Musketier

TÜRK

Rudolf

27.02.1896 Herbern

10.10.1914 Rethel

9. Komp.

gefallen

Namen „U“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

UELHOFF

Joseph

11.03.1890 Junkernhöhe

28.08.1914 Autrécourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

UHL

Otto

30.11.1893 Unterschnitten

21.09.1918 Estrées

9. Komp.

gefallen

Musketier

UKENA

Anton

21.05.1891 Ostrhauderfehn

31.10.1919 Gefsch Hattencourt

. Komp.

gestorben

Musketier

ULLMER

Albert

19.12.1891 Schönau

17.10.1918 St. Quentin

2. Komp.

gefallen

Musketier

ULLMER

Jakob

21.04.1887 Frankfurt

22.08.1914 Bertrix

4. Komp.

gefallen

Musketier

ULLMER

Karl

30.10.1892 Doringheim

10.10.1914 Laz. St. Quentin

4. Komp.

gestorben

Gefreiter

ULLMER

Wilhelm

16.11.1882 Frankfurt

03.10.1918 St. Quentin

8. Komp.

gefallen

Musketier

ULMER

Anton

24.03.1897 Brilon

26.01.1918 Laz. Rethel

3. Komp.

gestorben

Off.Stellv., Feldw.

ULSAMER

Heinrich

29.01.1886 Hanau

04.04.1917 le Godat, Reims

5. Komp.

gefallen; Post-Assistent

Vizefeldw

UMBREIT

Emil

01.10.1880 Crahwinkel

22.08.1914 Bertrix

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

URBAN

Adam

25.05.1893 Niederursel

16.04.1917 Reims

9. Komp.

gefallen

Musketier

URBAN

Emil

08.12.1891 Heftrich

19.09.1916 St. Pierre-Vaast-Wald

3. Komp.

gefallen

Musketier

URBAN

Heinrich

21.12.1898 Bad Ems

12.07.1918 Moreuil

9. Komp.

gefallen

Musketier

USINGER

Georg

15.11.1884 Ruppertshain

09.03.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

UTERHARK

Ernst

19.03.1887 Templin

24.09.1916 Laz. Villers Faucon

8. Komp.

gestorben

Namen „V“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

VALLNER

Gustav

16.04.1890 Sperling

16.04.1917 Aisne, Champagne

6. Komp.

gefallen

Gefreiter

VAY

Philipp

01.11.1888 Bamberg

03.10.1918 Joncourt

11. Komp.

gefallen

Reservist

VEIL

Christian

25.07.1889 Dettingen

06.09.1914 Etrépy

3. Komp.

gefallen

Feldwebel

VEIT

Jakob

28.11.1881 Cronberg

21.09.1914 franz. Gefsch Bordeaux

3. Komp.

gestorben

Musketier

VEITH

Karl

24.03.1876 Mainz

25.02.1916 nördl. Verdun

11. Komp.

gefallen

Unteroff

VELTE

Heinrich

18.04.1885 Wehrheim

30.10.1914 le Quesnoy

1. Komp.

gefallen

Musketier

VESTER

Kaspar

14.02.1893 Herwicke, Soest

20.09.1916 Somme

10. Komp.

gefallen

Musketier

VETTER

Georg

28.04.1897 Viernheim

16.04.1917 Aisne, Champagne

5. Komp.

gefallen

Gefreiter

VETTER

Otto

24.08.1890 Frankfurt

29.04.1916 Laz. 5 Trier

12. Komp.

gestorben

Musketier

VEY

Franz

09.04.1892 Wüstensachsen

10.04.1916 nördl. Verdun

9. Komp.

gefallen

Musketier

VEY

Josef

23.03.1892 Dörnbach

19.09.1914 Reims

9. Komp.

gefallen

Musketier

VEY

Leopold

27.11.1892 Schafstein

08.09.1914 Etrépy

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

VIELHABER

Ferdinand

03.03.1892 Nieheim

10.03.1916 Douaumont

6. Komp.

gefallen

Musketier

VIERNICKEL

Wilhelm

15.10.1887 Frankfurt

31.12.1914 Roye

10. Komp.

gefallen

Musketier

VIETZE

Ernst

12.09.1896 Frankfurt

12.04.1916 Verdun

9. Komp.

gefallen

Musketier

VIETZEN

Gustav

27.11.1887 Frankfurt

08.09.1914 Laz. 3 Maurupt

1. Komp.

gestorben

Musketier

VINSON

Johannes

22.06.1887 Waldenberg

22.08.1914 Bertrix

12. Komp.

gefallen

Musketier

VOGEL

Heinrich

01.07.1898 Frankfurt

11.08.1916 Laz. Crépion

9. Komp.

gefallen

Musketier

VOGEL

Karl

09.05.1889 Alten-Buseck

15.04.1916 Verdun

MG-Komp.

gefallen

Musketier

VOGEL

Michael

26.01.1888 Bergtheim

28.08.1914 Raucourt

12. Komp.

gefallen

Gefreiter

VOGL

Michel

15.05.1890 Beckendorf

08.03.1916 nördl. Verdun

8. Komp.

gefallen

Gefreiter

VOGT

Gregor

25.10.1896 Frankfurt

14.10.1916 Laz. Freising

10. Komp.

gestorben

Musketier

VOGT

Oskar

20.06.1896 Hünfeld

15.04.1916 Verdun

10. Komp.

gefallen

Unteroff

VOGT

Peter

02.11.1886 Frankfurt

23.09.1914 Laz. Valenciennes

9. Komp.

gestorben

Musketier

VOIGT

Max

27.10.1879 Wählitz

21.09.1916 Somme

7. Komp.

gefallen

Musketier

VOIGT

Otto

07.06.1885 Cönnern

04.04.1917 a.d. Aisne

3. Komp.

gefallen

Musketier

VÖLCKER

Gottfried

11.01.1901 Lehrte

17.10.1918 Laz. Frankfurt

2. Komp.

gestorben

Musketier

VOLK

Martin

03.04.1888 Rischbach

22.08.1914 Bertrix

5. Komp.

gefallen

Reservist

VÖLKEL

Ludwig

01.12.1890 Bante, Wittgenstein

19.04.1915 Villers-les-Roye

2. Komp.

gefallen

Musketier

VÖLKER

Friedrich

20.11.1892 Frankfurt a.M.

15.04.1916 vor Verdun (Cailette-Wald)

Feld-MG-Zug 220

gefallen

Musketier

VÖLKER

Friedrich

01.04.1886 Bergothenfels

09.03.1916 nördl. Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

VÖLKER

Hermann

18.04.1895 Mühlhausen, Thüringen

04.04.1917 le Godat

-

gefallen

Musketier

VÖLKER

Wilhelm

26.04.1897 Oberhainbrunn

23.08.1918 Rainecourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

VOLLMER

Heinrich

07.10.1898 Hinterdeich

16.09.1916 Somme

9. Komp.

gefallen

Musketier

VOLLMER

Wilhelm

08.09.1883 Olsberg

22.05.1918 Laz. Rosiéres

2. Komp.

gestorben

Unteroff

VOMHOF-WALLUF

Julius

15.05.1889 Frankfurt

20.09.1916 Rancourt

9. Komp.

gefallen

Musketier

VOß

Ferdinand

24.08.1888 Niedereimer

11.04.1916 Cailette-Wald

2. Komp.

gefallen

Musketier

VOßLOH

Karl

08.08.1881 Eiringhausen

31.08.1918 St. Quentin

4. Komp.

gefallen

Datum der Abschrift: Mai 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten