Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Königlich Preußisches Infanterie-Regiment Landgraf Friedrich I. von Hessen-Kassel (1. Kurhessisches) Nr. 81
I-J

Regimentsgeschichte
Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels
Verlustlisten WK 1 (1914-1917)
Ehrenbuch der Stadt und des Landkreises Hanau

(Aufgrund der großen Zahl der Namen wurden sie alphabetisch gegliedert)

Offiziere 
Namen A    Namen B    Namen C    Namen D    Namen E    Namen F    Namen G    Namen H   
Namen K    Namen L    Namen M    Namen N - Q   Namen R    Namen S    Namen T - V     Namen W    Namen Z   

Namen der Gefallenen:

Namen „I und J“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

IFFARTH

Alfred

21.04.1894 Dortmund

12.08.1918 Rainecourt

12. Komp.

gefallen

Musketier

IHRIG

Georg

14.10.1896 Michelstadt

09.03.1916 nördl. Verdun

8. Komp.

gefallen

Schütze

ILLY

Heinrich

26.04.1893 Oppenheim

26.09.1916 Vaux-Wald

MG-Komp.

gefallen

Musketier

IMHOFF

Heinrich

30.03.1896 Rehrsen

31.05.1918 Laz. Frankfurt a.M.

4. Komp.

gestorben

Musketier

ISLINGER

Josef

02.08.1891 Zeitlarn

12.04.1916 nördl. Verdun

9. Komp.

gefallen

Musketier

ITZSTEIN

Friedrich

08.03.1888 Johannesberg

28.09.1914 Champien

12. Komp.

gefallen

Musketier

IWANOWSKI

Stanislaus

13.11.1897 Lautenburg

16.04.1917 Reims

10. Komp.

gefallen

Musketier

JÄCKLE

Johann

31.10.1897 Schwenningen

23.09.1916 Somme

9. Komp.

gefallen

Musketier

JACOB

Friedrich

07.08.1896 Frankfurt

19.04.1916 Cailette-Wald

1. Komp.

gefallen

Musketier

JACOB

Johann

Frankfurt a.M.

06.09.1914 Etrèpy

8. Komp.

gefallen, genannt Hans Kurz

Musketier

JACOBY

Friedrich

11.07.1894 Saarbrücken

22.02.1916 nördl. Verdun

2. Komp.

gefallen

Musketier

JAEGER

Fritz

24.07.1896 Fernbreitenbach

11.04.1916 Verdun

2. Komp.

gefallen

Musketier

JAEGER

Paul

06.07.1894 Halle a.d.S.

18.09.1914 Courcy

2. Komp.

gefallen

Musketier

JAEKEL

Georg

18.09.1895 Grabow

20.09.1916 Somme

3. Komp.

gefallen

Musketier

JAEP

Heinrich

29.09.1893 Mengershausen

04.10.1914 Roye

3. Komp.

gefallen

Schütze

JÄGER

Hermann

06.05.1891 Riesa

09.03.1916 nördl. Verdun

MG-Komp.

gefallen

Unteroff.

JÄGER

Johann

29.11.1879 Attershausen

09.03.1916 nördl. Verdun

8. Komp.

gefallen

Reservist

JÄGER

Johann

28.07.1888 Laubenheim

16.04.1917 Reims

10. Komp.

gefallen

Musketier

JÄGER

Johann

23.12.1887 Giershagen

16.04.1917 Reims

10. Komp.

gefallen

Unteroff.

JÄGER

Johannes

24.01.1892 Mottgers

14.10.1914 Villers-les-Roye

10. Komp.

gefallen

Unteroff.

JÄGER

Karl

24.09.1895 Bieber

23.08.1918 Rainecourt

3. MG-Komp.

gefallen

Musketier

JÄGER

Otto

02.06.1885 Böllwitz

31.10.1918 Kruishautem

3. Komp.

gefallen

Unteroff.

JAHN

Karl

11.01.1892 Schweben

17.08.1916 Laz. Montmédy

12. Komp.

gestorben

Musketier

JAHNK

Fritz

29.08.1885 Düssin

11.04.1916 Cailette-Wald

2. Komp.

gefallen

Musketier

JAHNKE

Karl

24.08.1896 Cielle

04.04.1917 a.d. Aisne

8. Komp.

gefallen

Gefreiter

JAKOB

Albert

03.02.1896 Memleben

08.10.1918 St. Quentin

5. Komp.

gefallen

Gefreiter

JANASCH

Stanislaus

18.10.1893 Ober-Heiduk

16.09.1916 Somme

10. Komp.

gefallen

Musketier

JANETZKI

Karl

21.06.1884 Hoyen

11.04.1917 Reims

11. Komp.

gefallen

Musketier

JANKE

Walter

22.08.1889 Berlin

09.03.1916 nördl. Verdun

8. Komp.

gefallen

Musketier

JANKOWSKI

Leo

27.01.1897 Geistl. Kruschin, Westpr.

19.04.1917 Reims

7. Komp.

gefallen

Musketier

JANKOWSKY

August

24.11.1894 Lusin

23.02.1916 nördl. Verdun

11. Komp.

gefallen

Musketier

JANSEN

Karl

09.08.1890 Neuendorf

27.09.1916 Somme

7. Komp.

gefallen

Musketier

JANSON

Franz

21.10.1884 Frankfurt

31.10.1914 le Quesnoy

1. MG-Komp.

gefallen

Musketier

JÄNTSCH

Otto

01.08.1886 Wieskau

16.04.1917 Reims

9. Komp.

gefallen

Schütze

JAPHET

Max

12.07.1896 Frankfurt

16.09.1916 Somme

MGG

gefallen

Musketier

JARGOSCH

Gustav

19.04.1889 Karlsruhe

16.04.1917 Reims

6. Komp.

gefallen

Musketier

JASKULSKI

Maximilian

06.11.1897 Goßlershausen

09.04.1918 Reims

4. Komp.

gefallen

Off-Stellv.

JEIDE

Daniel

30.01.1885 Mellnau

11.06.1918 Amiens

9. Komp.

gefallen

Gefreiter

JEKEN

August(in)

28.04.1890 Obermarsberg

10.06.1915

2. Komp.

Eltern: Heinrich Jeken und Maria, geb. Runte

Schütze

JENBERZY

Max

21.06.1898 Oberroßla

08.10.1918 Estrées

1. MG-Komp.

gefallen

Gefreiter

JENNEMANN

Karl

08.08.1885 Herschbach

22.08.1914 Bertrix

1. Komp.

gefallen

Musketier

JEPSEN

Christian

01.09.1879 Drengstedt

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

JOBST

Friedrich

13.07.1893 Borbeck

08.10.1918 Estrées

1. MG-Komp.

gefallen

Musketier

JOCKEL

Adam

02.03.1891 Eschollbrücken

11.04.1916 Cailette-Wald

3. Komp.

gefallen

Gefreiter

JOCKEL

Heinrich

07.10.1891 Hungen

19.09.1917 Laz. Goduzischki

10. Komp.

gestorben

Musketier

JOH

Christian

24.03.1890 Lieblos

09.03.1916 Verdun

8. Komp.

gefallen

Musketier

JOHANNSEN

Andreas

01.05.1876 Seewang

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

JOHNSON

Fritz

16.05.1890 Strohbrück

16.04.1916 Verdun

9. Komp.

gefallen

Musketier

JONSSON

Gustav Adolf

10.11.1888 Hamburg

16.04.1916 Verdun

5. Komp.

gefallen

Musketier

JORD

Karl

k.A.

20.09.1916 Somme

4. Komp.

gefallen

Musketier

JORDAN

Josef

k.A.

02.07.1915 Laz. Przcmysl

8. Komp.

gestorben

Musketier

JOSEPH

Hermann

12.11.1888 Eberstadt

09.09.1914 Etrépy

11. Komp.

gefallen

Musketier

JOST

Johann

11.08.1887 Oberkalbach

24.08.1914 Matton

4. Komp.

gefallen

Unteroff.

JOST

Karl

09.10.1886 Frankfurt

27.08.1914 Laz. Matton

2. Komp.

gestorben

Schütze

JOST

Karl

10.03.1894 Medien

23.08.1918 Rainecourt

3. MG-Komp.

gefallen

Vizefeldw.

JUNG

Adolf

04.12.1886 Höchst

16.09.1916 Somme

10. Komp.

gefallen

Gefreiter

JUNG

Ludwig

30.12.1894 Dörnholzhausen

09.03.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

JUNG

Ludwig

02.02.1896 Hetschbach

13.04.1916 Cailette-Wald

2. Komp.

gefallen

Musketier

JUNG

Mathias

02.09.1890 Eberstadt

25.02.1916 Verdun

9. Komp.

gefallen

Musketier

JUNG

Philipp

14.03.1879 Gemünden

23.01.1917 Somme

10. Komp.

gefallen

Musketier

JUNG

Richard

13.10.1887 Holzappel

03.02.1915 Roye

11. Komp.

gefallen

Musketier

JUNG

Robert

k.A.

Okt. 1918 Estrées

11. Komp.

vermißt

Musketier

JUNGE

Anton

27.11.1883 Hausborn

17.12.1915 Roye

1. Komp.

gefallen

Musketier

JUNGE

Gustav

24.06.1885 Oldenburg

14.09.1918 Marne

6. Komp.

gefallen

Musketier

JUNGE

Hermann

11.04.1885 Cuxhaven

28.06.1918 Amiens

7. Komp.

gefallen

Musketier

JÜNGERT

Paul

18.06.1891 Gilbenbach

17.10.1914 Laz. Eupen

3. Komp.

gestorben

Unteroff.

JUNGMANN

Johann

01.01.1891 Offenbach

10.09.1914 Etrépy

8. Komp.

gefallen

Musketier

JÜNGST

Ernst

14.11.1896 Rückersfeld, Arnsberg

11.04.1916 Verdun, Cailette-Wald

3. Komp.

gefallen

Musketier

JÜNGST

Robert

11.06.1890 Ferndorf

10.03.1916 Verdun

5. Komp.

gefallen

Gefreiter

JUNK

Ernst

01.09.1881 Langenau

23.08.1914 Bertrix

4. Komp.

gefallen

Schütze

JUNK

Otto

30.05.1896 Eiserfeld

11.08.1916 Hurtebise

MG-Komp.

gefallen

Musketier

JÜNNEMANN

Hermann

05.04.1883 Erfurt

20.09.1916 Somme

9. Komp.

gefallen

Reservist

JURGEIT

Walter

23.07.1890 Stolp

20.09.1916 Rancourt

4. Komp.

gefallen

Musketier

JÜRGENS

Josef Ferdinand

Olsberg, Brilon

06.09.1914 Etrèpy

8. Komp.

gefallen

Musketier

JÜTTNER

Wilhelm

28.10.1894 Lüdenscheid

27.09.1916 Somme

7. Komp.

gefallen

Datum der Abschrift: Mai 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten