Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Königlich Preußisches Infanterie-Regiment Landgraf Friedrich I. von Hessen-Kassel (1. Kurhessisches) Nr. 81
G

Regimentsgeschichte
Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels
Verlustlisten WK 1 (1914-1917)
Ehrenbuch der Stadt und des Landkreises Hanau

(Aufgrund der großen Zahl der Namen wurden sie alphabetisch gegliedert)

Offiziere 
Namen A    Namen B    Namen C    Namen D    Namen E    Namen F    Namen H    Namen I - J
Namen K    Namen L    Namen M    Namen N - Q   Namen R    Namen S    Namen T - V     Namen W    Namen Z   

Namen der Gefallenen:

Namen „G“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

GAHN

Franz

01.10.1887 Zaisenhausen

22.08.1914 Bertrix

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

GAIL

Hubert

12.9.1896 Cöln

10.10.1918 Prémont

1. Komp.

gefallen

Musketier

GANSS

Philipp

18.10.1887 Frankfurt

23.09.1914 Laz. Grand Pré

10. Komp.

gestorben

Unteroff.

GANTER

Otto

26.04.1895 Ranzel

09.12.1916 Marchélepoi

4. Komp.

gefallen

Musketier

GANTZ

Hans

21.08.1895 Frankfurt

22.10.1916 Frankfurt a.M.

4. Komp.

gefallen

Musketier

GÄRTNER

Georg

24.10.1893 Wallroth

15.10.1914 Roye

10. Komp.

gefallen

Musketier

GÄRTNER

Hermann

05.08.1891 Frankfurt

27.09.1914 Laz. 6, XII. AK

11. Komp.

gestorben

Musketier

GÄRTNER

Paul

31.10.1890 Krolkwitz

21.06.1918 westl. Castel

3. Komp.

gefallen

Musketier

GASCH

Otto

19.05.1884 Frankfurt

21.07.1916 Vauclerc

5. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

GASSNER

August

16.08.1887 Frankfurt

27.05.1916 Vauclerc

7. Komp.

gefallen

Unteroff.

GATH

August

22.06.1892 Altenkirchen

30.10.1914 le Quesnoy

5. Komp.

gefallen

Gefreiter

GAUL

Leo

14.04.1891 Magdlos

28.09.1914 Champien

9. Komp.

gefallen

Musketier

GAUMANN

Adolf

24.11.1896 Eiserfeld

26.09.1916 Somme

3. Komp.

gefallen

Musketier

GECK

Fritz

22.09.1894 Marl/Altena

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

GECK

Otto

28.12.1891 Bremeckerwalze

09.09.1914 Etrépy

11. Komp.

gefallen

Musketier

GEHLFELD

August

13.07.1894 Ahelle

19.04.1916 Verdun

8. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

GEIGER

Friedrich

14.03.1880 Frankfurt

04.12.1916 Somme

5. Komp.

gefallen

Sergeant

GEISEL

Jost

17.07.1892 Röllshausen

09.05.1918 östl. Castel

4. Komp.

gefallen

Unteroff.

GEISSELHARDT

Theodor

07.07.1890 Wiesbaden

15.05.1917 Orléans

8. Komp.

gefallen

Musketier

GEISSLER

Johann

13.02.1888 Freienohl, Arnsberg

15.04.1916 Verdun

1. Komp.

gefallen

Musketier

GEISSLER

Philipp

01.02.1887 Staufenberg

20.04.1916 vor Verdun

5. Komp.

gefallen

Musketier

GEISSLER

Rudolf

20.05.1882 Zeitz

20.09.1916 Somme

2. Komp.

gefallen

Musketier

GEIST

Josef

23.12.1893 Zimblersbach

17.09.1914 Courcy

12. Komp.

gefallen

Musketier

GEIST

Wilhelm

09.01.1881 Hanau

30.10.1914 le Quesnoy

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

GEISTLER

August

20.04.1887 Aschaffenburg

06.12.1914 Villers-les-Roye

2. Komp.

Unfall

Musketier

GELHARDT

Alex

14.09.1896 Höhr

11.04.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

GEMBS

Wilhelm

22.11.1894 Offenbach

05.05.1918 Villers aux Erables

1. MG-Komp.

gefallen

Musketier

GEMMER

Konrad

04.06.1893 Spielberg

29.06.1918 vor Amiens

6. Komp.

gefallen

Musketier

GEORGI

Hans, de

30.12.1881 Frankfurt

14.12.1915 Beuvraignes

8. Komp.

gefallen

Musketier

GÈRARD

Emil

25.09.1892 Neuweiler

09.03.1916 Verdun

9. Komp.

gefallen

Musketier

GERBEL

Max Rudolf

Lindau

28.05.1915 Laz. Friedrichshaim

2. Komp.

gestorben

Musketier

GERHARDT

Gustav

29.11.1891 Jeckenbach

27.07.1916 Kreuznach

10. Komp.

Krankheit

Musketier

GERHARZ

Gustav

02.01.1896 Arzbach

30.11.1916 Croix

6. Komp.

gefallen

Musketier

GERHARZ

Josef

02.11.1896 Arzbach, Unterwesterw.

15.04.1916 Verdun, Cailette-Wald

2. Komp.

gefallen

Musketier

GERIGK

Karl

05.10.1890 Workeim, Heilsberg

22.02.1916 vor Verdun (Caures-Wald)

5. Komp.

gefallen

Musketier

GERISCH

Georg

22.03.1883 Alsbach

30.11.1916 Somme

3. Komp.

gefallen

Musketier

GERLACH

Jakob

07.05.1898 Silberg

22.08.1914 Betrix

11. Komp.

gefallen

Musketier

GERN

Anton

18.12.1887 Landau

10.09.1914 Pargun

10. Komp.

gefallen

Musketier

GERSTENBERG

Heinrich

16.12.1886 Eichenberg

09.03.1916 Verdun

3. Komp.

gefallen

Musketier

GERTH

Wilhelm

26.12.1882 Kummersdorf

30.10.1914 le Quesnoy

?

vermißt

Musketier

GERZ

Paul

19.09.1892 Dernbach

05.10.1914 Roye

5. Komp.

gefallen

Musketier

GERZ

Wilhelm

17.02.1896 Hillscheid

15.04.1916 Laz. 10 Azanne

4. Komp.

gestorben

Musketier

GESCHWINDNER

Martin

09.11.1894 Steinau

25.11.1918 Hanau

3. Komp.

gefallen

Unteroff.

GEYER

August

Mauersmünster, Zabern

30.08.1914 Autrécourt

8. Komp.

Verwundung

Musketier

GEYER

Wilhelm

19.02.1888 Frankfurt

10.03.1916 nördl. Verdun

12. Komp.

gefallen

Musketier

GEYMANN

Alfons

08.10.1895 Mülhausen

31.10.1914 le Quesnoy

3. Komp.

gefallen

Musketier

GIEBLER

Friedrich

28.06.1886 Kl. Hirschbach

22.08.1914 Bertrix

5. Komp.

gefallen

Musketier

GIERE

Paul

Hamburg

15.04.1916 Verdun, Cailette-Wald

2. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

GILBERT

Karl

25.04.1889 Oberrad

01.10.1914 Laz. Ercheu

10. Komp.

gestorben

Unteroff.

GILLES

Johann

12.01.1891 Dernbach

16.04.1917 Reims

9. Komp.

gefallen

Musketier

GINKEL

Valentin

04.08.1897 Frankfurt

30.10.1914 le Quesnoy

1. Komp.

gefallen

Musketier

GINZ

Anton

06.05.1897

08.10.1918 Estrées

?

gefallen

Musketier

GISS

Eugen

26.04.1893 Stützheim

18.09.1914 Courcy

2. Komp.

gefallen

Musketier

GLÄNZER

Heinrich

07.12.1892 Lichenroth

22.08.1914 Bertrix

2. Komp.

gefallen

Musketier

GLASE

Otto

08.04.1880 Luckewalde

23.08.1918 Fontaine les Cappy

1. Komp.

gefallen

Musketier

GLASEN

Franz

27.12.1899 Duisburg

29.09.1918 St. Quentin

5. Komp.

gefallen

Musketier

GLASER

Heinrich

27.05.1879 Osthofen

08.03.1917 a.d. Aisne

8. Komp.

gefallen

Musketier

GLÄSER

Paul

27.11.1894 Vietz

31.08.1918 St. Quentin

8. Komp.

gefallen

Musketier

GLÄSNER

Heinrich

17.08.1892 Neheim

31.10.1914 le Quesnoy

7. Komp.

gefallen

Wehrmann

GLATZ

Karl

28.01.1881 Heddernheim

08.09.1914 Téte de Behouille

12. Komp.

gefallen

Musketier

GLATZ

Paul

24.08.1880 Pläsnitz

16.04.1916 Verdun

8. Komp.

gefallen

Musketier

GLEUER

Georg

27.02.1893 Berlin

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

GLODDE

Paul

02.06.1899 Lüderswalde

11.08.1918 Lihons

7. Komp.

gefallen

Musketier

GLÜCK

Albert

20.06.1895 Lohrhaupten

28.09.1915 Laz. Brest-Litowsk

3. Komp.

gestorben

Gefreiter

GLÜCKLICH

Adodlf

05.03.1888 Frankfurt

26.09.1914 Champien

4. Komp.

gefallen

Musketier

GNEIST

Ernst

21.11.1878 Sennewitz

26.08.1918 Laz. Longavesnes

2. Komp.

gestorben

Musketier

GÖBEL

Balthasar

17.09.1882 Gr. Zimmern

17.12.1916 nördl. Verdun

8. Komp.

gefallen

Musketier

GÖBEL

Eduard

07.01.1890 Frankfurt

29.09.1914 Champien

MG-Komp.

gefallen

Musketier

GÖBEL

Friedrich

21.12.1897 Dröschede

30.08.1918 Serry

5. Komp.

gefallen

Musketier

GÖBEL

Fritz

23.07.1891 Eiserfeld

28.08.1914 Rancourt

6. Komp.

gefallen

Gefreiter

GÖBEL

Heinrich

17.08.1887 Bonames, Frankfurt

21.09.1915 Villers-les-Roye

10. Komp.

Verw. 15.09.1916 St.-Pierre-Vaast-Wald (Somme)

Gefreiter

GOCKEL

Heinrich

02.02.1886 Brilon

09.03.1916 nördl. Verdun

3. Komp.

gefallen

Musketier

GÖDDE

Johann

08.01.1891 Langendiebach

22.08.1914 Bertrix

11. Komp.

gefallen

Musketier

GÖDDE

Josef

07.05.1894 Scharfenberg

15.04.1916 nördl. Verdun

12. Komp.

gefallen

Schütze

GOEBEL

Adolf

10.10.1892 Eisern

19.04.1916 Verdun

Feld-MG Zug 220

gefallen

Musketier

GOERISCH

Kurt

01.12.1882 Magdeburg

19.04.1916 Verdun

9. Komp.

gefallen

Schütz

GOGARTEN

Ernst

07.05.1891 Kl. Schmiedhausen

20.04.1916 Verdun

Feld-MG

gefallen

Unteroff.

GOHMANN

Hugo

0.07.1891 Strombach

23.08.1918 Foucaucourt

3. Komp.

gefallen

Musketier

GOLDMANN

Wilhelm

06.01.1896 Dobersdorf

04.04.1917 Le Godat

3. Komp.

gefallen

Musketier

GÖLDNER

Alfred

14.02.1887 Bromberg

25.08.1918 Gefschaft

1. Komp.

gestorben

Musketier

GOLLES

Stanislaus

11.11.1891 Deutschtal

08.10.1918 Montbréhain

7. Komp.

gefallen

Musketier

GOLTZ

Karl

26.02.1881 Görlitz

13.10.1918 Frankfurt

6. Komp.

gestorben

Musketier

GÖLZ

Georg

27.01.1885 Rohrbach

22.08.1914 Bertrix

2. Komp.

gefallen

Musketier

GÖMPEL

Josef

03.06.1892 Fulda

25.02.1916 Verdun

9. Komp.

gefallen

Musketier

GORB

Karl

12.12.1890 Bingen

20.09.1916 Rancourt

4. Komp.

gefallen

Musketier

GORGES

Hermann

13.06.1887 Rendsburg

18.09.1914 Courcy

7. Komp.

gefallen

Musketier

GÖRISCH

Karl

28.09.1895 Booßen

16.04.1917 Reims

3. MG-Komp.

gefallen

Musketier

GÖRS

Johann

09.03.1889 Mueß

15.04.1917 a.d. Aisne

1. Komp.

gefallen

Musketier

GÖRSDORF

Emil

22.06.1887 Trebaisch

17.07.1918 Somme

12. Komp.

gefallen

Musketier

GÖRTZ

Eduard

19.02.1891 Straßburg

10.11.1914 Roye

3. Komp.

gefallen

Musketier

GOTHMANN

Ludwig

25.02.1876 Krümmel

23.10.1916 Somme

11. Komp.

gefallen

Musketier

GOTSCH

Robert

19.02.1896 Breslau

20.09.1916 Somme

3. Komp.

gefallen

Musketier

GÖTZ

Johannes

31.03.1889 Steinau

15.04.1916 nördl. Verdun

12. Komp.

gefallen

Musketier

GÖTZINGER

Ludwig

19.12.1897 Unterostern

20.09.1916 Somme

6. Komp.

gefallen

Musketier

GRABMEYER

Markus

25.04.1894 Oberndorf

30.10.1914 le Quesnoy6

1. Komp.

gefallen

Musketier

GRÄF

Heinrich

15.04.1899 Hanau

21.08.1918 Laz. Thincourt

6. Komp.

gestorben

Musketier

GRAGE

Heinrich

01.12.1881 Plügge

20.09.1916 Rancourt

4. Komp.

gefallen

Musketier

GRAMMES

Johann-Jacob

24.06.1895 St. Wendel

15.04.1916 Verdun

MG-Komp.

gefallen

Gefreiter

GRASER

Martin

26.05.1895 Neumarkt

10.11.1918 Villach

k.A.

gestorben

Musketier

GRASSE

Paul

25.12.1886 Fürstenwalde

06.02.1919 in Gefsch

3. Komp.

gestorben

Musketier

GRÄSSLE

Albert

25.06.1887 Karlsruhe

22.08.1914 Bertrix

9. Komp.

gefallen

Musketier

GRASSMUCK

Ernst Wilhelm

20.10.1886 Frankfurt

08.09.1914 Etrépy

4. Komp.

gefallen

Gefreiter

GRAUERHOLZ

Heinrich

23.08.1886 Schiffdorf

12.04.1916 Verdun

7. Komp.

gefallen

Musketier

GREB

Heinrich

18.05.1889 Frankfurt

19.09.1914 Courcy

11. Komp.

gefallen

Musketier

GREBER

Jacob

21.09.1894 Sendlingen

04.04.1917 a.d. Aisne

3. Komp.

gefallen

Off.-Stellv.

GREIM

Hugo

20.11.1879 Zeitz

17.09.1916 Somme

2. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

GRESCH

Hosef

02.11.1890 Ockenheim

30.08.1918 Somme

12. Komp.

gefallen

Reservist

GRESS

Josef

25.06.1886 Eichbaracken

01.10.1914 Roye

5. Komp.

gefallen

Musketier

GREWE

Wilhelm

09.11.1888 Brink

09.04.1916 Verdun

8. Komp.

gefallen

Musketier

GRIEBNER

Wilhelm

21.08.1888 Altena

22.02.1916 Verdun

2. Komp.

gefallen

Musketier

GRIEF

Franz

12.12.1879 Frankfurt

15.01.1918 Res-Laz. Düsseldorf

4. Komp.

gestorben

Musketier

GRIESE

Albert

30.03.1882 Freist

15.09.1916 Rancourt

4. Komp.

gefallen

Musketier

GRIESE

Ernst

02.10.1896 Essen

11.07.1916 Craonner Höhen

2. Komp.

gefallen

Musketier

GRIESE

Helmuth

30.03.1894 Springe

04.11.1918 Schelde

3. Komp.

gefallen

Musketier

GRILL

Ludwig

21.08.1887 Bernried

17.09.1914 Laz. Vouziers

. Komp.

gestorben

Musketier

GRIMM

Johann

09.08.1891 Hollen, Geestemünde

15.04.1916 Cailette-Wald

1. Komp.

gefallen

Musketier

GROBE

Wilhelm

03.07.1893

-

7. Komp.

vermißt

Musketier

GROBEN

Johann

03.03.1888 Zotzenheim

28.09.1914 Rancourt

1. Komp.

gefallen

Musketier

GROH

Karl

Frankfurt a.M.

15.04.1916 Verdun, Cailette-Wald

2. Komp.

gefallen

Musketier

GROLL

Albert

19.03.1894 Halver

09.03.1916 Verdun

5. Komp.

gefallen

Musketier

GROLL

Albrecht

22.02.1886 Meinerzhagen

23.02.1916 Verdun

11. Komp.

gefallen

Musketier

GROLL

Fritz

06.09.1893 Frankfurt

16.08.1915 Villers-les-Roye

11. Komp.

gefallen

Musketier

GROLL

Heinrich

04.04.1889 Frankfurt

18.03.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Gefreiter

GRÖLL

Wilhelm

29.03.1893 Hellstein

09.03.1916 westl. Douaumont

1. Komp.

gefallen

Gefreiter

GRÖMMER

Otto

25.11.1891 Eisenach

09.03.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

GRÖNNING

Karl

14.04.1888 Odenbüll

22.08.1914 Bertrix

1. Komp.

gefallen

Musketier

GROS

Walter

26.04.1898 Königstein

06.06.1918 Amiens

2. MG-Komp.

gefallen

Musketier

GROSCH

Josef

17.02.1886 Neunkirchen

15.04.1916 nördl. Verdun

12. Komp.

gefallen

Musketier

GRÖSCH

August

26.07.1888 Gersfeld

18.09.1914 Courcy

3. Komp.

gefallen

Unteroff.

GROSS

Johannes

01.04.1888 Hattersheim, Wiesbaden

15.09.1916 St.-Pierre-Vaast-Wald (Somme)

10. Komp.

gefallen

Musketier

GROSSKORTENHAUS

Ernst

03.04.1885 Wülfrath, Elberfeld

10.04.1916 vor Verdun (Cailette-Wald)

MG-Ergänz.-Zug 591

gefallen

Musketier

GROSSMANN

Friedrich

14.01.1888 Frankfurt

13.09.1914 Maurupt le Montoy

3. Komp.

gefallen

Unteroff.

GROSSMANN

Joseph

13.09.1892 Hochheim

22.08.1914 Bertrix

7. Komp.

gefallen

Musketier

GROTH

Friedrich

20.07.1892 Berstadt

23.02.1916 nördl. Verdun

11. Komp.

gefallen

Musketier

GRUBE

Max

20.01.1896 Boppard

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

GRÜBENER

Friedrich

08.04.1891 Richtstein

10.12.1914 Laz. Bremen

7. Komp.

gestorben

Musketier

GRUN

Karl

13.06.1896 Breslau

15.08.1918 Fontaine les Cappy

1. Komp.

gefallen

Musketier

GRÜN

August

09.10.1870 Radenberg

29.08.1914 Bahnhof Longier

4. Komp.

gefallen

Musketier

GRÜN

Karl

15.05.1896 Wieseck

09.08.1916 nördl. Verdun

8. Komp.

gefallen

Gefreiter

GRÜNEWALD

Eduard

07.12.1892 Bürgel

09.03.1916 nördl. Verdun

3. Komp.

gefallen

Gefreiter

GRÜNEWALD

Heinrich

19.12.1897 Frankfurt

12.07.1918 Amiens

6. Komp.

gefallen

Unteroff.

GRÜNNINK

Gerrit

24.11.1882 Euschede

08.01.1919 Hosp. Général Dijon

10. Komp.

gestorben

Musketier

GRUNWALD

Max

07.07.1888 Neukölln

27.09.1916 Templeux le Guérard

8. Komp.

gefallen

Gefreiter

GRÜNWELLER

Christian

26.08.1891 Mengerskirchen

12.04.1917 le Gadat

8. Komp.

gefallen

Musketier

GRUSS

Franz

16.06.1899 Beringhausen

19.08.1918 Proyart

8. Komp.

gefallen

Unteroff.

GRUSS

Heinrich

13.11.1887 Canstein

28.08.1918

9. Komp.

gefallen

Musketier

GRUSS

Josef

02.08.1897 Walkowitz

13.01.1917 Laz. Darmstadt

2. Komp.

gestorben

Musketier

GRÜTZ

Heinrich

14.09.1888 Sendschatten

20.08.1915 Laz. 1 Seclin

2. Komp.

gestorben

Musketier

GRZESCHIK

Franz

29.01.1892 Oppeln

07.04.1917 Laz. Asfeld la Ville

3. Komp.

gestorben

Musketier

GRZONDZIEL

Thomas

16.12.1878 Kattowitz

23.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Unteroff.

GSCHWINDT

Heinrich

27.08.1889 Häfnersbasbach

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Einj. Freiw. Gefreiter.

GSELL

Adolf

Frankfurt a.M.

06.09.1914 Autrécourt

2. Komp.

Verwundung

Musketier

GUMBEL

Hans

25.05.1897 Frankfurt

09.03.1916 westl. Douaumont

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

GUNDERMANN

Heinrich

11.12.1889 Mettenheim

12.12.1917 Reims

2. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

GUNDLACH

Gustav

04.07.1884 Iserlohn

01.10.1914 Roye

5. Komp.

gefallen

Musketier

GÜNSTER

Johann

20.07.1900 Werscheidt

06.07.1918 Laz. Frankfurt a.M.

2. Komp.

gestorben

Vizefeldw.

GUNTERMANN

Joseph

02.02.1890 Assinghausen

16.04.1917 a.d. Marne

8. Komp.

gefallen

Musketier

GÜNTHER

Wilhelm

24.08.1893 Opperts, Fulda

06.09.1914 Etrèpy

8. Komp.

gefallen

Musketier

GÜNTHER

Wilhelm

29.10.1891 Eberstadt, Darmstadt

22.02.1916 vor Verdun (Caures-Wald)

6. Komp.

gefallen

Musketier

GUR

Xaver

02.03.1886 Liebsdorf

16.04.1917 Aisne

7. Komp.

gefallen

Musketier

GUROWIETZ

Vinzent

07.07.1889 Gleiwitz

16.04.1917 le Godat

9. Komp.

gefallen

Unteroff.

GURTZ

Richard

29.02.1896 Oelsen

12.07.1918 Amiens

8. Komp.

gefallen

Musketier

GÜSTEN

Michael

22.06.1896 Finksoll

07.07.1917 Gefschaft Montauban

8. Komp.

gestorben

Musketier

GUTENBERGER

Karl

19.03.1895 Rheinböllen

20.09.1916 Rancourt

4. Komp.

gefallen

Gefreiter

GUTER

Karl

02.03.1890 Ehringen

13.07.1918 Somme

9. Komp.

gefallen

Musketier

GUTERMUTH

Johann Ferdinand

28.05.1892 Kümelhof

22.08.1914 Bertrix

9. Komp.

gefallen

Gefreiter

GUTHAUS

Wilhelm

11.01.1897 Mühlhausen

01.10.1918 Nauroy

1. MG- Komp.

gefallen

Reservist

GUTMANN

Friedrich

14.02.1888 Jagshausen

30.08.1914 Flabas

5. Komp.

gefallen

Musketier

GUZIEL

Alois

19.05.1896 Vielschowitz

23.09.1916 Rancourt

1. Komp.

gefallen

Datum der Abschrift: Mai 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten