Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Königlich Preußisches Infanterie-Regiment Landgraf Friedrich I. von Hessen-Kassel (1. Kurhessisches) Nr. 81
E

Regimentsgeschichte
Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels
Verlustlisten WK 1 (1914-1917)
Ehrenbuch der Stadt und des Landkreises Hanau

(Aufgrund der großen Zahl der Namen wurden sie alphabetisch gegliedert)

Offiziere 
Namen A    Namen B    Namen C    Namen D    Namen F    Namen G    Namen H    Namen I - J 
Namen K    Namen L    Namen M    Namen N - Q  Namen R    Namen S    Namen T - V    Namen W    Namen Z   

Namen der Gefallenen:

Namen „E“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

EBERLING

Johann Heinrich

21.05.1893 Rothenbergen

24.10.1914 Roye

6. Komp.

gefallen

Schütze

EBERT

Leander

09.05.1889 Hanau

15.09.1916 St. Pierre-Vaast-Wald

MG-Komp.

gefallen

Musketier

EBERT

Wilhelm

22.02.1898 Hochstadt

08.08.1916 nördl. Verdun

12. Komp.

gefallen

Gefreiter

EBITSCH

Johann-Baptist

27.03.1892 Isling

18.08.1916 Laz. Aachen

12. Komp.

gestorben

Musketier

ECKEBERG

Andreas

04.07.1889 Adelby

15.04.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

ECKERDT

Friedrich

Nerdendorf

16.04.1917 Aisne

8. Komp.

vermißt

Musketier

ECKERT

Friedrich

03.04.1892 Mittel-Gründau

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

ECKERT

Paul

21.11.1888 Berlin

16.04.1917 Reims

9. Komp.

gefallen

Musketier

ECKHARDT

Jacob

29.04.1889 Aspisheim

20.09.1916 Rancourt

12. Komp.

gefallen

Gefreiter

EDDIGENHAUSEN

Heinrich

03.06.1882 Kastel

09.05.1918 Rosiéres

2. MG-Komp.

gefallen

Musketier

EGENWOLF

Martin

12.11.1893 Offheim

22.02.1916 Verdun

2. Komp.

gefallen

Reservist

EGER

Josef

09.03.1888 Frausnitz

24.08.1914 Matton

2. Komp.

gefallen

Unteroff.

EGERT

Valentin

04.07.1895 Hallgarten

29.08.1918 Gefschaft

9. Komp.

gestorben

Off. Stellv.

EGGERS

August

Bergen-Enkheim, Hanau, 26 J.

14.01.1915 Frankreich

-

gefallen; Schutzmann

Gefreiter

EHEMANN

Wendelinus

05.01.1887 Groß-Kahl

23.08.1918 Faucaucourt

1. Komp.

gefallen

Musketier

EHLERDING

Wilhelm

18.10.1888 Loccum

22.02.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

EHRENGARD

Hermann

11.02.1896 Wehen

19.12.1914 Laz. 2 Aachen

11. Komp.

gestorben

Musketier

EHRHAR

Johann

11.01.1895 Frankfurt

30.10.1914 le Quesnoy

1. Komp.

gefallen

Musketier

EHRLENBACH

Andreas

0402.1888 Werbach

27.09.1914 Roye

7. Komp.

gefallen

Musketier

EHRMANN

Georg

15.06.1889 Hollenbach

22.08.1914 Bertrix

11. Komp.

gefallen

Musketier

EICHELBERGER

Ernst

12.06.1896 Frankfurt

19.09.1916 Rancourt

4. Komp.

gefallen

Musketier

EICHLER

Willy

23.09.1892 Erfurt

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

EICHSTADT

Walter

11.08.1897 Emmsdorf

17./21.08.17

11. Komp.

vermißt

Musketier

EIDEN

Heinrich

11.04.1889 Hermeskeil, Trier

05.04.1918 Reims

5. Komp.

gefallen

Musketier

EINSFELD

Jakob

02.08.1897 Alzey

16.04.1917 Aisne

8. Komp.

gefallen

Musketier

EISEL

Nikolaus

06.12.1896 Seck, Westerburg

15.04.1916 Verdun, Cailette-Wald

3. Komp.

gefallen

Schütze

EISERT

Wilhelm

09.01.1893 Beerfelden

06.12.1916 Somme

2. MG-Komp.

gefallen

Musketier

EISFELD

Arno

05.10.1880 Gotha

20.09.1916 Rancourt

11. Komp.

gefallen

Musketier

EITNER

Wilhelm

02.12.1896 Peterkook

05.04.1917 Le Godat

5. Komp.

gefallen

Musketier

ELZ

Willi

25.04.1885 Eisenbach

23.08.1918 Somme

4. Komp.

gefallen

Musketier

EMIG

August

26.01.1897 Roßdorf

16.04.1917 Reims

10. Komp.

gefallen

Musketier

EMMEL

Anton

29.06.1875 Schwärzelbach

01.04.1918 Laz. 154, Tagnon

2. Komp.

gestorben

Musketier

EMMRICH

Fritz

28.08.1895 Düdelsheim

20.09.1916 Somme

9. Komp.

gefallen

Musketier

ENDREES

Hermann Chr.

11.02.1886 Wilsbach

08.09.1914 Etrépy

4. Komp.

gefallen

Gefreiter

ENDRESS

Friedrich

02.08.1891 Altentrüdingen

16.05.1916 Diedenhofen

9. Komp.

gefallen

Unteroff.

ENGEL

Hermann

08.01.1891 Frankfurt

06.10.1914 b. Villers-les-Roye vermißt

9. Komp.

amtlich festgestellter Todestag 31.12.1914

Musketier

ENGEL

Michael

05.02.1893 Frankfurt

22.02.1916 nördl. Verdun

2. Komp.

gefallen

Musketier

ENGELHARDT

Alfred

22.07.1897 Niedersetzen

14.04.1917 Berticourt

5. Komp.

gefallen

Gefreiter

ENGELHARDT

Christoph

24.05.1893 Rödelheim

04.11.1914 Andéchy

4. Komp.

gefallen

Wehrmann

ENGELHARDT

Wilhelm

21.11.1876 Frankfurt

12.03.1916 Longuyon

6. Komp.

gefallen

Musketier

ENGELMANN

Heinrich

14.07.1897 Argenthal

13.06.1918 Rosiéres

9. Komp.

gefallen

Musketier

ENGELMANN

Peter

14.07.1898 Wahlbach

28.06.1918 vor Amiens

5. Komp.

gefallen

Gefreiter

ENGLÄNDER

Hugo

27.05.1898 Seelenberg

23.08.1918 Rainecourt

9. Komp.

gefallen

Musketier

ENOPTFELD

Emil

03.09.1887 Brunscheid

10.03.1916 westl. Douaumont

6. Komp.

gefallen

Unteroff. d.Res.

ENSLIN

Wilhelm

Nördlingen, Schwaben-Neuburg

06.09.1914 Etrèpy

II. Batl. 7. Komp.

gefallen

Unteroff.

ENTENEUER

Paul

16.05.1890 Neunkirchen

20.09.1914 Courcey

4. Komp.

gefallen

Musketier

EPPSTEIN

Heinrich

06.12.1890 Winden

22.08.1914 Bertrix

7. Komp.

gefallen

Musketier

ERDMANN

Franz

20.10.1880 Haina

08.10.1918 St. Quentin, Cambrai

5. Komp.

gefallen

Musketier

ERICHS

Ernst

12.08.1893 Weddinghusen

13.05.1916 Laz. Montédy

5. Komp.

gestorben

Unteroff.

ERLENBACH

Heinrich

16.02.1890 Niederwall-menach

22.08.1914 Bertrix

1. Komp.

gefallen

Musketier

ERLER

Kurt

02.12.1881 Altenburg

23.09.1916 Somme

6. Komp.

gefallen

Musketier

ERNIG

August

26.01.1897

16.04.1917 Reims

10. Komp.

gefallen

Musketier

ERNST

Franz

26.07.1896 Griesheim

09.03.1916 Verdun

5. Komp.

gefallen

Musketier

ERNST

Gustav

31.12.1896 Gießen

31.10.1914 L Quesnoy

3. Komp.

gefallen

Musketier

ERNST

Johann

05.08.1892 Bremthal

07.09.1914 Etrépy

1. Komp.

gefallen

Musketier

ERTEL

Hermann

20.07.1895 Hamburg

16.04.1917 Aisne-Champagne

7. Komp.

gefallen

Musketier

ERVERS

Heinrich

21.08.1876 Hamburg

April 1917 Champagne

10. Komp.

vermißt

Musketier

ESSEL

August

06.09.1897 Düsseldorf

28.06.1918 vor Amiens

8. Komp.

gefallen

Musketier

EULER

Heinrich

23.06.1891 Flörsheim

22.08.1914 Bertrix

1. Komp.

gefallen

Reservist

EULER

Karl

21.09.1887 Frankfurt

19.09.1914 Courcy

7. Komp.

gefallen

Unteroff.

EULER

Karl-Wilhelm

22.01.1893 Frankfurt

15.04.1916 nördl. Verdun

12. Komp.

gefallen

Unteroff.

EULER

Wilhelm

21.04.1892 Rückertshausen

26.04.1916 Montmédy

1. Komp.

gefallen

Musketier

EURICH

Karl

15.06.1891 Fischborn

04.10.1914 Roye

8. Komp.

gefallen

Musketier

EUTENEUER

Arnold

01.09.1894 Mittelwilden

20.09.1916 Somme

5. Komp.

gefallen

Musketier

EUTENEUER

Wilhelm

26.10.1887 Mittelwilden

20.09.1916 Somme

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

EWALD

Johann

28.08.1887 Alzey

13.09.1914 Maurupt et le Montois

4. Komp.

gefallen

Musketier

EXEL

Josef

25.11.1883 Mambach

20.09.1916 Somme

2. Komp.

gefallen

Datum der Abschrift: Mai 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten