Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Königlich Preußisches Infanterie-Regiment Landgraf Friedrich I. von Hessen-Kassel (1. Kurhessisches) Nr. 81
A

PLZ IR 81

Regimentsgeschichte
Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels
Verlustlisten WK 1 (1914-1917)
Ehrenbuch der Stadt und des Landkreises Hanau

(Aufgrund der großen Zahl der Namen wurden sie alphabetisch gegliedert)

Offiziere 
Namen B    Namen C    Namen D    Namen E    Namen F    Namen G    Namen H    Namen I - J 
Namen K    Namen L    Namen M    Namen N - Q  Namen R    Namen S    Namen T - V    Namen W    Namen Z   

Namen der Gefallenen:

Namen „A“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

ABEL

Franz

25.01.1892 Fulda

07.09.1914 Etrépy

10. Komp.

gefallen

Gefreiter

ABENDROTH

Johann

04.05.1883 Eichfeld

07.09.1914 Somme

6. Komp.

gefallen

Unteroff.

ABT

Wilhelm

21.06.1888 Heddernheim

14.10.1914 Villers les Roye

10. Kom.

gefallen

Gefreiter

ACKERSCHOTT

Wilhelm

09.07.1897 Schürholz

28.06.1918 vor Amiens

7. Komp.

gefallen

Musketier

ADAMS

Josef

09.07.1896 Münstermaifeld

21.09.1916 Laz. 4, VI. A.K

5. Komp.

gestorben

Musketier

ADE

Ludwig

02.03.1890 Schwäb.-Hall

22.08.1914 Bertrix (B)

11. Komp.

gefallen

Musketier

ADLER

Jacob

16.07.1884 Berlichingen

30.08.1918Cléry nw. Pérone

7. Komp.

gefallen

Musketier

ADLER

Karl Paul

18.01.1893 Planitzsch

22.08.1914 Bertrix (B)

3. Komp.

gefallen

Musketier

AFOLDERBACH

Heinrich

11.01.1893 Birlenbach

10.03.1916 Douaumot

6. Komp.

gefallen

Gefreiter

AHRBECKER

Ernst

16.04.1890 Lehrte

03.10.1918 Estrés

12. Komp.

gefallen

Musketier

AHRENS

Hermann

21.06.1891 Berlin

09.03.1916 Verdun

3. Komp.

gefallen

Musketier

ALBERT

Heinrich

08.03.1888 Burgstadt

06.09.1914 Etrépy

8. Komp.

gefallen

Musketier

ALBERTSEN

Hans

05.04.1884 Immenstedtfeld, Husum

15.04.1916 Verdun, Cailette-Wald

4. Komp.

gefallen

Gefreiter

ALBINGER

Hermann

15.03.1888 Rothencam

08.10.1918 Montbrehain

7. Komp.

gefallen

Gefreiter

ALBRECHT

Gustav

12.09.1891 Osterode

09.03.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

ALBRECHT

Hermann

11.05.1889 Hamburg

16.06.1916 Rancourt

MG-Komp.

gefallen

Musketier

ALBRECHT

Robert

05.04.1887 Feuerbach

22.08.1914 Bertrix (B)

10. Komp.

gefallen

Vizefeldw.

ALBUS

Wilhelm

29.07.1886 Giflitz

20.09.1916 Somme

9. Komp.

gefallen

Musketier

ALBÜZ

Adolf

17.06.1888 Hohentengen

07.09.1914 Etrépy

4. Komp.

gefallen

Gefreiter

ALLES

Karl

27.03.1889 Frankfurt a. M.

09.09.1914 Etrépy

12. Komp.

gefallen

Musketier

ALM

Hermann

07.09.1882 Braunsberg

01.04.1915 Villers les Roye

11. Komp.

gefallen

Musketier

ALT

Adolf

29.02.1892 Frankfurt a. M.

22.02.1916 nördl. v. Verdun

2. Komp.

gefallen

Gefreiter

ALT

Kaspar

09.03.1882 Klosterhöf

15.09.1916 Rancourt

4. Komp.

gefallen

Musketier

ALTFULDISCH

Jacob

14.10.1892 Frankfurt a. M.

28.09.1914 Champien

3. Komp.

gefallen

Musketier

ALTHAUS

Johann

02.01.1887 Liesen

03.04.1916 nördl. v. Verdun

8. Komp.

gefallen

Musketier

ALTVATER

Friedrich

24.07.1877 Gießen

09.03.1916 Douaumont

1. Komp.

gefallen

Musketier

AMBROCK

Karl

03.10.1896 Halden

17.04.1916 Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

AMEND

Johann

01.12.1896 Reidt

30.10.1914 Le Quesnoy

6. Komp.

gefallen

Musketier

AMEND

Johann

22.09.1891 Kempfenbrunn

19.06.1916 Vauclerc

5. Komp.

gefallen

Unteroff.

AMEND

Oskar

19.10.1889 Frankfurt a. M.

22.08.1914 Bertrix (B)

4. Komp.

gefallen

Musketier

AMRHEIN

Titus

26.02.1886 Waldfenster

30.10.1914 Le Quesnoy

6. Komp.

gefallen

Musketier

AMTHOR

Philipp

09.07.1895 Frankfurt a. M.

18.04.1917 Le Godat

5. Komp.

gefallen

Musketier

ANDERSEN

August

28.03.1893 Kollow

09.11.1918 Belgien

12. Komp.

gefallen

Unteroff.

ANDORFER

Friedrich

21.12.1889 Wendelsberg

05.10.1915 Laz. 9

7. Komp.

gefallen

Musketier

ANDREJEVSKI

Valentin

-

31.04.1917 a.d. Aisne

10. Komp.

vermißt

Musketier

ANDRES

Franz

21.10.1894 Merseburg

11.12.1916 Laz. 154

7. Komp.

gefallen

Gefreiter

ANFANG

Josef

18.04.1897 Krausberg

08.10.1918 Somme

5. Komp.

gefallen

Musketier

ANKER

Bernhard

19.12.1896 Schloss Kalthoff

03.07.1918 Feldlaz. Somme

10. Komp.

gefallen

Reservist

ANTHES

Karl

07.08.1889 Berkesheim

04.10.1914 Chamopien

7. Komp.

gefallen

Musketier

ANTHES

Philipp Peter

16.11.1892 Dornheim

13.04.1916 Cailette Wald

10. Komp.

gefallen

Musketier

ANTON

Albert

11.02.1893 Roßmarkt

29.09.1914

5. Komp.

gefallen

Musketier

ANTON

Emil

13.02.1887 Frankfurt a. M.

10.09.1914 Etrépy

3. Komp.

gefallen

Musketier

ANTON

Wilhelm

29.12.1889 Frankfurt a. M.

24.05.1915

3. Komp.

gefallen

Musketier

APPELT

Paul

18.07.1895 Staßfurt

22.09.1916 Rancourt

4. Komp.

gefallen

Musketier

ARENS

Willy

27.05.1887 Wattenscheid

13.08.1918 engl. Gefsch.

6. Komp.

gestorben

Musketier

ARMBRÜSTER

Johann

03.01.1891 Lampertheim

16.04.1917 Aisne

5. Komp.

gefallen

Musketier

ARMBRÜSTER

Karl

01.11.1888 Hopfgarten

31.10.1914 Le Quesnoy

3. Komp.

gefallen

Musketier

ARNDT

Philipp

10.11.1896 Hattersheim

10.03.1916 Douaumont

6. Komp.

gefallen

Gefreiter

ARNHOFER

Georg

18.02.1887 Hienheim

25.08.1914 Matton

11. Komp.

gefallen

Musketier

ARNOLD

Georg

05.12.1892 Limburg

12.04.1916 nördl. v. Verdun

9. Komp.

gefallen

Reservist

ARNOLD

Karl

16.10.1887 Külsheim

18.09.1914 Courcy

6. Komp.

gefallen

Musketier

ARNS

Georg

25.09.1893 Möllmicke

08.03.1916 Verdun

7. Komp.

gefallen

Unteroff.

ARRAS

Christian

16.12.1886 Birstein

09.03.1916 Verdun

10. Komp.

gefallen

Unteroff.

ARZT

Philipp

15.02.1892 Neumühle, Unterlahnkreis

1918

3. Komp.

gefallen

Unteroff.

ASCHENBACH

Fritz

09.01.1890 Lohl

16.04.1917 Aisne

8. Komp.

vermißt

Sergeant

ASSMANN

Max

07.11.1887 Leitersdorf

08.07.1918 Somme

11. Komp.

gefallen

Unteroff.

ATZERT

Hermann

22.05.1891 Ellers/Fulda

22.02.1916 Caures Wald

5. Komp.

gefallen

Musketier

AUBEL

Jean Christoph

22.12.1888 Frankfurt a. M.

22.08.1914 Bertrix (B)

11. Komp.

gefallen

Musketier

AUFMKOLK

Albert

19.05.1896 Altenfeld

16.04.1917 Le Godat

10. Komp.

gefallen

San.-Gefr.

AUGUSTIN

Karl

04.05.1891 Flensburg

20.09.1914 im Westen

11. Komp.

gefallen

Musketier

AUL

Ivo

18.05.1888 Bernbach

07.03.1916 nördl. Verdun

1. Komp.

gefallen

Reservist

AURIGER

Friedrich

12.01.1890 Bonbaden

10.04.1916 nördl. Verdun

4. Komp.

gefallen

Musketier

AUTH

Josef

25.07.1892 Hornurz

25.09.1914 Champien

10. Komp.

gefallen

Musketier

AUTH

Joseph

05.03.1891 Brandlos

18.10.1914 Feldlaz. 10

10. Komp.

gefallen

Musketier

AUTH

Karl

11.01.1892 Rommerz

06.09.1914 Ertrépy

3. Komp.

gefallen

Musketier

AUTSCHBACH

Otto

06.06.1893 Hilschenbach

21.09.1915 Villers-les-Roye

10. Komp.

gefallen

Gefreiter

AVEMANN

Karl

29.03.1890 Treffurt

08.10.1918 im Westen

1.Komp.

gefallen

Unteroff.

AWISCHUS

Heinrich

21.12.1887 Galbrasten

25.04.1916 Feldlaz. 10

3. Komp.

gefallen

Datum der Abschrift: Mai 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten