Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Infanterie-Regiment 471, 10. Kompanie, 1. Weltkrieg

Regimentsgeschichte: das Preußische Infanterie-Regiment 471 im Weltkriege 1917-1918, bearbeitet von Ltnt d.Res. a.D. Dr. Oskar Pangsy und Ltnt d. Res a.D. Dr. F.W. Meyer; Rang, Vor- und Nachnamen, Todesdatum. Ergänzungen wurden den Verlustlisten des 1. Weltkrieges entnommen

Inschriften:

Ehrentafel der Gefallenen
unseren gefallenen Kameraden 1917/1918

Namen der Gefallenen:

Offiziere 1. Kp. 2. Kp. 3. Kp. 4. Kp. 5. Kp. 6. Kp. 7. Kp. 8. Kp. 9. Kp. 10. Kp. 11. Kp. 12. Kp. MGK-Minenw.-Nachr.-Sturmkp.

10. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

ARNING

Wilhelm

Nettelstedt

20.11.1917 im Artois

Musketier

AUGUSTIN

Peter

Apensen, Stade

23.07.1918 Reims

Musketier

BADE

Anton

Cammer, Bückeburg

25.07.1918 Bois de Reims

Musketier

BALDISCHWILER

August

Luzern, Schweiz

16.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

BALZER

Friedrich

Blankenau, Fulda

19.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

BECKER

Alfred

Raaben, Görlitz

20.11.1917 Hendecourt

Musketier

BENTER

Wilhelm

-

15.04.1918 Riez du Vinage

Gefreiter

BIERBAUM

Josef

Ochtrup

28.11.1917 Hendecourt

vermißt

Musketier

BLOTEVOGEL

Wilhelm

Idenstadt

20.11.1917 Hendecourt

Musketier

BÜRSSNER

Adolf

Zimmerholz

10.10.1917 Poelkapelle

Musketier

DREES

Arthur

Barmen

26.03.1918 Oppy

Verwundung

Musketier

FAHRENWALDT

Emil

Hamburg

09.10.1917 Poelkapelle

Musketier

FRIEBEL

Erich

Kalthof, Marienburg

23.07.1918 Bois de Reims

Gefreiter

GEIERMANN

Adam

Müden, Cochem

09.10.1917 Poelkapelle

Musketier

GORNIAK

Martin

-

19.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

GÖTZE

Hermann

Reichmannsdorf

19.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

HALSTENBERG

Heinrich

Werste, Minden

16.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

HARTUNG

Albert

Langerfeld

13.10.1917 Poelkapelle

Gefreiter

HECKMANN

Ernst

Schwäb. Gmünd

25.11.1917 im Artois

Musketier

HEGENSCHEID

Paul

Halle a.S.

10.10.1917 Poelkapelle

Verwundung

Musketier

HEGERFELD

Wilhelm

Sundern

20.11.1917 im Artois

Musketier

HEIDENREICH

Karl

Schnathorst

20.11.1917 im Artois

Musketier

HENSEN

Heinrich

Hafereiche

29.03.1918

Verwundung bei Oppy

Krkträger

HEYER

Jakob

-

03.07.1918 Autrecourt

Musketier

HÜFFMANN

Wilhelm

Fiestel

20.11.1917 im Artois

Musketier

IMWOLDE

Karl

Bremen

22.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

JACOBS

August

Hamburg

10.10.1917 Poelkapelle

Musketier

KALKER

Johann

Stolberg, Aachen

20.11.1917 im Artois

Gefreiter

KOCH

Mathias

Kenn, Trier

16.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

KREIENBROCK

Wilhelm

Sundern

19.11.1917 im Artois

Gefreiter

KRETSCHMER

Friedrich

Rüdinghausen

23.07.1918 Beine

Musketier

KUHLMANN

Fritz

Niedermehnen

10.10.1917 Poelkapelle

Musketier

LANGEWELLPOTT

Friedrich

Frotheim

20.11.1917 im Artois

Musketier

LENTZ

Friedrich

Berlin

27.07.1918 Bois de Reims

Musketier

LINCKE

Heinrich

Rumfleth, Sd-Dithmarschen

20.11.1917 im Artois

Musketier

LÖSCHE

Wilhelm

Levern, Minden

13.10.1917 Poelkapelle

Musketier

MATTHES

Ludwig

Obereistedt, Zeven

30.07.1918 bei Reims

Musketier

MEYER

Friedrich

Oppenwehe

20.11.1917 im Artois

Musketier

PACKE

Fritz

Charlottenburg

30.07.1918 Bois de Reims

Musketier

PETJES

Mathias

Straelen, Geldern

19.04.1918 Riez du Vinage

Gefreiter

RIECK

Otto

Schönfeld, Posen

30.07.1918 Bois de Reims

Musketier

RÖMBKE

Heinrich

Rosenhagen, Minden

20.11.1917 im Artois

Gefreiter

SABIROWSKI

Fritz

Lenörich, Münster

30.07.1918 Bois de Reims

Musketier

SCHALLAU

Erich

17.03.1918 bei Oppy

Krkträger

SCHIER

Max

12.07.1894 Kötzschenbroda

30.07.1918 bei Reims

Musketier

SCHIFFER

Johann

05.12.1917 Hendecourt

Musketier

SCHOMBURG

Eugen

02.06.1917 Hirzbach

Musketier

SCHREIER

Otto

26.05.1917 Hirzbach

Gefangenschaft

Musketier

SCHRIMPER

Fritz

Levern, Minden

20.11.1917 im Artois

Gefreiter

SCHUCHART

Heinrich

Kefferhausen

16.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

SIEKMANN

Gustav

Bielefeld

20.11.1917 im Artois

Musketier

TAEBEL

Kurt

12.11.1917 Feldlaz. 205

07.11.1917 krank

Musketier

WALLAT

Wilhelm

Gumbinnen

23.07.1918 Bois de Reims

Verwundung

Musketier

WINTELS

Johannes

Wietmarschen, Bentheim

20.11.1917 im Artois

Musketier

WIST

Hinrich

Krummendeich, Kehdingen

25.07.1918 Bois de Reims

Musketier

WÜPPENHORST

Fritz

Oppenwehe, Minden

20.11.1917 im Artois

Gefreiter

ZIPPEL

Wilhelm

Magdeburg, Sudenburg

16.04.1918 Riez du Vinage

Verwundung

Das IR 471 wurde am 15.01.1917 in Straßburg im Elsaß und in Oberhofen bei Hagenau durch das
stellvertretende Generalkommando des XV. AK von den Infanterie-Regimentern 132 und 143 neu
aufgestellt.

Datum der Abschrift: November 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten