Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Infanterie-Regiment 471, 2. Kompanie, 1. Weltkrieg

Regimentsgeschichte: das Preußische Infanterie-Regiment 471 im Weltkriege 1917-1918, bearbeitet von Ltnt d.Res. a.D. Dr. Oskar Pangsy und Ltnt d. Res a.D. Dr. F.W. Meyer; Rang, Vor- und Nachnamen, Todesdatum. Ergänzungen wurden den Verlustlisten des 1. Weltkrieges entnommen

Inschriften:

Ehrentafel der Gefallenen
unseren gefallenen Kameraden 1917/1918

Namen der Gefallenen:

Offiziere 1. Kp. 2. Kp. 3. Kp. 4. Kp. 5. Kp. 6. Kp. 7. Kp. 8. Kp. 9. Kp. 10. Kp. 11. Kp. 12. Kp. MGK-Minenw.-Nachr.-Sturmkp.

2. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

BAUMBACH

Albert

Schönau

15.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

BECHSTEIN

Paul

21.10.1898 Goldbach, Gotha

01.11.1918 Champigneul

Musketier

BÖHMER

Heinrich

Ammeln

10.10.1917 Poelkapelle

vermißt

Musketier

CANTOW

Karl

Caputh

15.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

CHRIST

Wilhelm

Borbeck

09.10.1917 Poelkapelle

Verwundung

Musketier

DECKER

Joseph

St. Jöris

28.03.1918 Quiéry la Motte

Musketier

DIEBOLT

Eugen

Holzheim

20.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

FINIS

Heinrich

Ersen

20.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

GIESSING

Wilhelm

14.11.1917 Hendecourt

Musketier

GRÜTTER

Johann

Dingden, Borken

25.07.1918 Chaumuzy

Musketier

HAHN

Johann

15.06.1917

09.05.1917 Genickstarre

Musketier

HERBERS

Johann

Stadtlohn

09.10.1917 Poelkapelle

Verwundung

Gefreiter

HOFFSCHLAG

Joseph

06.06.1898 Lünten, Ahaus

01.11.1918 Champigneul

Musketier

HORNIG

Karl

Walldorf

18.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

ISINGER

Joseph

Neudorf, Rüdesheim

10.10.1917 Poelkapelle

Musketier

JOHNKE

August

Sargleben

28.03.1918 Quiéry la Motte

Verwundung

Musketier

KELLNER

Johannes

Plauen, Vogtland

15.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

KLEMKE

Hermann

Drossen

17.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

KNAUER

Erich

22.07.1898 Miechowitz, Beuthen

01.11.1918 Champigneul

Musketier

KOSSATZ

Paul

Brietsch, Beeskow-Storkow

27.07.1918 Chaumuzy

Musketier

KRECHTING

Heinrich

Schöppingen

10.10.1917 Poelkapelle

Musketier

KREIS

Johann

19.01.1899 Basel, Schweiz

01.11.1918 Champigneul

Gefreiter

KREUBEL

Adolf

Salzungen

23.11.1917 Hendecourt

Musketier

LIEDTKE

Eugen

Bremen

20.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

LÖHRER

Joseph

Essen

26.07.1918 Chaumuzy

Musketier

LUTZ

Joseph

Essen

19.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

MAASS

Jonny

Hamburg

30.07.1918 Aubilly

Musketier

MARCZINSKI

Boleslav

01.06.1899 Münsterwalde

01.11.1918 Champigneul

Gefreiter

MENZ

Wilhelm

Hückeswagen, Lennep

16.04.1918 Riez du Vinage

Verwundung

Musketier

MOJE

Heinrich

Ladekop, Stade

23.07.1918 Chambrecy

Musketier

MÜLLER

Franz

Essen

25.07.1918 Chaumuzy

Musketier

PFAFF

Walter

Düsseldorf-Gerresheim

15.04.1918 Riez du Vinage

Gefreiter

RAUCH

Robert

Reumont-Kruschin, Strasburg

09.10.1917 Poelkapelle

Gefreiter

REISSE

Fritz

Schwarza

16.09.1918 südl. Beine

Verwundung

Musketier

ROTTEWERT

Bernhard

Neuenkirchen, Steinfurt

20.11.1917 Hendecourt

Musketier

SCHAFFELD

Bernhard

Dingden, Borken

17.04.1918 Riez du Vinage

Gefreiter

SCHMIDT

Wilhelm

-

15.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

SCHULZ

Max

Wobeser, Rummelsburg

18.04.1918 Riez du Vinage

Musketier

SIEBURG

Friedrich

Cöln

09.10.1917 Poelkapelle

Musketier

TOPEL

Hermann

Retkewitz

25.03.1918 Neuvireul

Gefreiter

WAETERAERE

Joseph

Wessendorf

23.11.1917 im Artois

Musketier

WALDECK

Karl

Wahmbeck, Uslar

09.10.1917 Poelkapelle

Musketier

WINNEN

Stephan

Ahrweiler

27.07.1918 Chaumucy

Musketier

WULFF

Dietrich

Bützfleth

29.07.1918 Aubilly

Das IR 471 wurde am 15.01.1917 in Straßburg im Elsaß und in Oberhofen bei Hagenau durch das
stellvertretende Generalkommando des XV. AK von den Infanterie-Regimentern 132 und 143 neu
aufgestellt.

Datum der Abschrift: November 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten