Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Königlich Preußische Kadetten

1806-1908 Lehrer Marine 1. Weltkrieg A-F 1. Weltkrieg G-Q 1. Weltkrieg R-Z 2. Weltkrieg

(Kriege 1806 bis 1908)

Ehrentafel der gefallenen königlich preussischen Kadetten 1913 – Auflösung (handschriftliche Liste)

Ergänzt durch folgende Quellen:
Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels
Gedenkbuch des deutschen Adels (WK 2)
Verlustlisten 1914/18
Chroniken der deutschen Marinebesatzungen 1891-1918

Inschriften:

Zur Erinnerung an das königlich preussische Kadettenkorps 1717 – 1919 und dem Gedenken seiner Toten

Namen der Gefallenen:

Napoleonische Kriege

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Leutnant

BOWKOWSKI

von

Querstädt

gefallen

Fähnrich

DAMBROWSKY

von

Kolberg

gefallen

Leutnant

FALKENHAGEN

von

Küstrin

Rgt. Zeugen

gefallen

Leutnant

GRUBEN

von

Kolberg

Rgt. Malschitzky

Leutnant

KELLER

von

1809 Wesel

Schillsche-Korps

Leutnant

KEßENZEWSKI

von

Anerstädt

Rgt. v. Alvensleben

Prem-Ltnt

RÜDAISCH

von

Rgt. v. Alvensleben

Leutnant

TEMPSKY

von

Anerstädt

Rgt. v. Alvensleben

Leutnant

USKRBOWSKI

von

Neiße

Rgt. Pelchez.

Leutnant

ZEKWSKI

von

Kolberg

G.B. Waldenf.

1813-14

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Prem-Ltnt

DZIENGEL

von

02.05.1813 Groß-Görschen

1. Westpr. Inf. Regt Rgt. Graudenz

gefallen

FRANKENBERG

von

Oktober 1813 Vendôme

Sche.Ld. R.Rgt.

schwer verw., gestorben

KLEIST

von

23.10.1813 Bischofswerda

1848/49

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Leutnant

KERN

von

1848 Miloslwa

IR 19

Leutnant

KÖPPEL

von

Breslau

IR 22

Leutnant

MICHAELIS

von

1848 Xions

IR 6

Leutnant

SCHMELING

von

Donsmuhle

Hauptmann

UTTENHOVEN

von

Elberfeld

IR 16

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Major

BLEIKKEN VON SCHMELING

Friedrich

12.12.1827

18.08.1870 St. Privat

Gd-FüsRgt, 2. Batl.

Schuß d.d. Brust

Sec-Ltnt

FIEBIG

Richard von

Danzig

16.07.1870 Vionville

IR 24, 12. Komp.

Schuß i.d. Brust

Prem-Ltnt

FRANK

Paul

11.12.1870

IR 68

Gen-Ltnt

GERSDORFF

Hermann von

02.12.1804 Hermsdorf, Lauban

13.09.1870 Laz. St. Albert

Kdr. Gen. Kdo. XI. AK

nach Verwundung bei Sedan

Major u. Batl.-Kdr.

GODDENTHOW

Wilhelm Carl Hermann Wolf von

Wittigwalde, Ostpreußen

18.08.1870 Gravelotte

IR 85

Schuß d.d. Kopf

Hauptmann

LÖLHÖFFEL VON LÖWENSPRUNG

Franz

Graudenz

19.10.1870 Metz

LeibGren-Rgt 8

Schuß am linken Oberschenkel 07.10.1870 Bellevue

Hauptmann

LYNCKER

Ernst Frhr von

16.10.1836

02.12.1872

2. Gd-RgtzF

bei St. Marie aux Chênes verwundet

Hauptmann

PUCH

Richard von

1835

21.01.1871 Dijon

IR 61

Hauptmann

REXIN

Leo von

13.10.1870 Malgra

IR 48

Major

WUTHENOW

Hermann von

01.03.1825

11.09.1870 Wiesbaden

6. Ostpr. IR 43, I. Batl.

Verwundung

China 1901

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Leutnant

DREWELLO

MAX

23.04.1901 Ku-Chan

1. Ostas. IR, 7. Komp.

Kolonial-Feldzüge

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Leutnant

APELL

von

-

08.09.1905 Gusaba

Schutztruppen

gefallen im Feldzug gg. d. Hottentotten

Leutnant

ARNIM

Albrecht von

-

27.08.1899 Kamerun

Schutztruppen Kamerun

gefallen

Hauptmann

BAGENSKI

Hans von

-

13.04.1904 Owiumbo

Schutztruppen

gefallen, vom IR 16

Leutnant

BENDER

Erich

-

07.02.1906 Eendoorn

Schutztruppen

gefallen im Feldzug gg. d. Hottentotten, war vorher v. China-Korps

Leutnant

BOJANOWSKI

von

-

24.10.1905 Hartebestmund

Schutztruppen

gefallen im Feldzug gg. d. Hottentotten

Kaiserl. Hptm.

BOTHMER

Bernhard von

-

13.10.1894 im Gefecht bei Konko

Schutztruppen

gefallen

Sec-Ltnt

BRÜNING

Heinrich

06.10.1892 Kondera

Schutztruppen Dt-Ost-Afrika

Leutnant

CLEVE

Paul

-

10.01.1906 an Bord SMS „G. Woehrmann“

Schutztruppen

nach Verwundung im Feldzug gg. d. Hottentotten

Hauptmann

D’ARREST

Otto

-

24.06.1905 Hartebestmund

Schutztruppen

gefallen im Feldzug gg. d. Hottentotten

Oberllnt

DANNERT

Waldemar

-

04.06.1906 Sperlnigs

Schutztruppen

gefallen im Feldzug gg. d. Hottentotten

Obltnt

DIESTEL

-

-

02.09.1894

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

DITFURTH

Bodo von (?)

-

09.01.1906 Alurisfontein

Schutztruppen

gefallen im Feldzug gg. d. Hottentotten

Hauptmann

DZIABZK

Max

-

13.03.1904

Schutztruppen

gefallen

Hauptmann

ECKERT

Friedrich von

30.12.1869

16.04.1908 Kalahari

Schutztruppen

Leutnant

FREYBOK

von

-

20.02.1900

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

FÜRBRINGER

-

-

10.03.1905 Aob

Schutztruppen

gefallen

Hauptmann

GANSSER

-

-

11.08.1904 Waterberg

Schutztruppen

gefallen

Obltnt

HANSTEIN

Ernst Erich von

07.08.1882

27.12.1908 Bamenda

Schutztruppen Kamerun

gefallen

Leutnant

HEYDEBRECK

Ewald von

17.06.1879

26., 28.10. 1904 Almarfort

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

HEYDEN

von

-

18.08.1906 Noibis

Schutztruppen

gefallen

HEYMONS

-

18.05.1904

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

KHAYNACH

Frhr von

-

14.06.1905

Schutztruppen

gefallen

Hauptmann

KLEIN

-

-

29.11.1904 Epukiro

Schutztruppen

Typhus

Obltnt

LEKOW

von

-

11.08.1904 Waterberg

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

LENZ

Waldemar

-

05.01.1906

Schutztruppen Kamerun

gefallen

Leutnant

MARWITZ

von der

-

02.12.1904 Riebmont

Schutztruppen

gefallen

Major

NAUENDORF

Heinrich von

-

24.01.1905 Gr. Nabas

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

REHFELDT

-

-

24.01.1906 Lüderitzbucht

Schutztruppen

Typhus

Leutnant

ROSENBERG

Richard Max von

05.05.1878 Berlin

25.04.1904 Okahandja

Schutztruppen

09.04.1904 Onganjira verwundet

Leutnant

SCHWEINICHEN

von

-

02.12.1905 Kuis

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

SEEBECK

Otto

03.05.1875 Berlin

11.08.1904 Waterberg

Schutztruppen

gefallen

Oblt z.s.

STEMPEL

Bernhard

-

13.03.1904 Ovikokoruo

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

TAPPENBECK

Hans

14.01.1861 Wolfier

26.07.1889 Gouv. Douala

Schutztruppen Kamerun

gefallen

Leutnant

TRENCK

von der

-

15.04.1906 Kunjas

Schutztruppen

Typhus

Leutnant

VERSEN

von

-

09.06.1905 Ates

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

VOLLAND-BOCKELBERG

Fritz von

-

24.01.1905 Gr. Nabas

Schutztruppen

gefallen

Leutnant

WEIZEL

-

-

02.01.1906 b. Gobuoms

Schutztruppen

tot aufgefunden

Obltnt

WULFFEN

Adolf von

-

03.07.1900 Daressalam

Schutztruppen

gefallen

Datum der Abschrift: Juni 2013

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2013 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten