Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Würzburg (Ehrenbuch - 1. Weltkrieg), Bayern
S

PLZ 97070

Quelle: Ehrenbuch der Gefallenen der Stadt Würzburg 1914-1919, Dr. Georg Meyer-Erlach, Würzburg, Selbstverlag, 1937

weitere Namen

A-C 
D-F 
G 
H-J 
K-L 
M-Q 
R 
T-Z 

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Inf.

SAAL

Ludwig (Heinrich)

09.04.1897 Würzburg

19.08.1917 bei Marasesti, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

Gefr.

SACHS

Albert

02.07.1883 Würzburg

24.07.1916 bei Estrees, Somme

bayer. Res. Inf.-Regt. 23, 7. Kp.

Leutnant d. Res.

SACHS

August

29.01.1887 München

18.11.1914 bei Wytschaete

bayer. Res. Inf.-Regt. 16

Leutnant d. Res.

SALFFNER

Oskar

06.03.1884 Beitsbronn, Mfr.

27.09.1914 bei Gerechamp

21. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Unteroff. d. Ldw.

SALOMON

Johann

05.09.1884 Wernfeld, Ufr.

09.10.1914 im Aillywald

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 10. Kp.

Leutnant d. Res.

SAMSTAG

(August) Heinrich

23.11.1882 Wertheim, a. M.

01.11.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Ldstm.

SAMSTAG

August (Friedrich)

27.05.1886 Würzburg

24.07.1915 bei Messines

5. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Vizefeldw. d. Res.

SAMSTAG

Johann (Friedrich)

04.01.1891 Würzburg

21.07.1916 a.d. Baux-Berg vor Verdun

bayer. Res. Inf.-Regt. 15, 3. Kp.

Vizefeldw. d. Res.

SAMWEBER

(Anton) Joseph

30.03.1889 Würzburg

12.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Ers. Res.

SAND

(Johann) Joseph

04.03.1883 Großenried

15.05.1915 im Aillywald

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 166. Kp.

Ldwm.

SANNER

Anton

14.05.1884 Würzburg

26.09.1914 bei Beau Sejour

Res. Inf.-Regt. 25, 8. Kp.

Gefr.

SANNER

Wilhelm

28.03.1883 Würzburg

04.10.1918 östl. von Fleville

Pionier-Kp. 103

Inf.

SANS

(Joseph) Fritz

05.12.1895 Würzburg

29.04.1916 bei Hulluch

9. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Train-soldat

SATTLER

Anton

03.05.1880 Lechhausen, Schw.

05.07.1918 bei Metern

bayer. Fuhrpark-Kol. 5

Vizefeldw.

SAUBER

Wilhelm

18.02.1881 Marktbreit

20.02.1918 südwestl. Rechicourt

bayer. Ldw.-Inf.-Regt. 4, 10. Kp.

Kp.-Führer

Leutnant d. Res.

SAUER

Friedrich

04.04.1886 Hannesreuth, Opf.

30.05.1915 bei Apremont

14. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Unteroff. d. Res.

SAUER

Georg

27.07.1894 Würzburg

13.08.1918 bei Bapaume

18. bayer. Inf.-Regt.

verm.

Unteroff. u. Off.-Asp.

SAUER

Georg (Joseph)

10.09.1896 Erlangen

03.03.1918 in La Bovette

23. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

gest., verw. 02.03.1918 nördl. der Ailette

Gefr.

SAUER

Joseph

26.10.1897 Halsbach, Ufr.

07.10.1918 über Ecly

bayer. Schlacht- staffel 31

im Luftkampf

Kanonier

SAUER

Ludwig

01.10.1895 Würzburg

02.05.1918 in Sapignies

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 4. Bttr.

gest., verw. 29.4.18 b. Achiet le Grand

Leutnant d. Ldw.

SAUER

Max (Andreas Friedrich)

12.03.1888 Frammersbach, Ufr.

15.07.1918 bei Souain

12. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Ldwm.

SAUR

Karl

28.11.1882 Bruchsal, Baden

04.12.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Vizefeldw. d. Res.

SCHACHT

Heinrich

12.10.1889 Steele, Pr.

13.04.1917 bei Aubiany

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 10. Kp.

Inf.

SCHAD

Otto

27.04.1896 Würzburg

24.10.1916 bei Dragoslavele

27. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Ers. Res.

SCHADEWITZ

Otto

22.02.1889 Frankenthal, Pf.

28.12.1915 in Würzburg

17. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 18.05.1915 bei Wytschaete

Kriegsfrw.

SCHÄFER

Andreas

01.12.1895 Würzburg

02.03.1915 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Trainsoldat

SCHÄFER

Anton

05.10.1872 Würzburg

26.08.1916 in Würzburg

Ers. Pferde Depot II. B. A.K.

gest. infolge Krankheit

Musketier

SCHÄFER

Fritz

03.06.1897 Schweinfurt

15.01.1917 bei Hollebeke

württ. Inf.-Regt. Nr. 413, 2. Kp.

Res.

SCHÄFER

Oskar

09.09.1891 Würzburg

10.11.1914 bei Zillebeke

Res. Inf.-Regt. 132, 11. Kp.

Grenadier

SCHÄFER

Wilhelm (Gottfried)

22.09.1893 Reiterswiesen, Ufr.

21.07.1916 in Bermand

Großh. Mecklenbg. Gren. Regt. Nr. 89, 1. Ers.Batl., 13. Kp.

gest., verw. 20.07.1916 a.d. Somme

Jäger

SCHAFFER

Fritz

01.03.1896 Würzburg

07.08.1916 bei Verdun

2. bayer. Jäg.Batl., 4. Kp.

Gefr.

SCHAFFER

Hans

18.11.1894 Würzburg

16.08.1917 bei Ypern

bayer. San.-Kp. 6

Unteroff. d. Res.

SCHAFFER

Otto (Karl Heinrich)

15.03.1887 Liegnitz

19.10.1914 im Wald von Apremont

bayer. Res. Inf.-Regt. 15, 11. Kp.

Inf.

SCHÄFFER

(Franz) Martin

10.11.1895 Birkenfeld, Ufr.

17.08.1915 in Würzburg

bayer. Res. Inf.-Regt. 8, Ers. Batl. 2. Rekr.-Depot

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Inf.

SCHÄFFER

(Kaspar) Sebastian

19.01.1885 Eßfeld, Ufr.

20.09.1914 bei Spitzemberg

bayer. Res. Inf.-Regt. 15, 9. Kp.

SCHÄFFNER

Joseph

15.05.1881 Kirchheim, Ufr.

30.05.1924 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Schütze

SCHARDLER

Paulus

25.10.1897 Würzburg

17.01.1917 in Precistanul

27. bayer. Inf.-Regt., 3. M.G. Kp.

gest. Verbandsplatz, verw. 17.01.1917 bei Precistanul, Rumänien

Inf.

SCHARPENACK

Johann (Rudolf Hermann)

151.08.1894 Würzburg

07.01.1915 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Inf.

SCHÄTZLER

August

06.10.1896 Niederrad

05.12.1916 in Gymes-Közep-Lok

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 2. M.G.Kp.

gest. im Res.-Feldlaz. 13, verw. 02.12.1916 im Uz-Tal, Rumänien

SCHAUB

Franz

26.01.1878 Wiesenfeld

01.05.1917 in Würzburg

Inf.-Ers.Batl., 2. Kp.

gest. infolge Krankheit

Kriegsfrw.

SCHAUER

Franz (Xaver)

20.03.1894 Kolbermoor

10.11.1914 bei Oosttaverne

9. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

Gefr.

SCHAUER

Leonhard (Lorenz)

05.04.1894 Würzburg

08.08.1918 bei Moreuil

Div.-Funker Abt. 105

Inf.

SCHAUPP

Ernst (Michael)

29.05.1893 Würzburg

16.01.1915 in franz. Comines

9. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

gest., am 13.01.1915 in Comines erkrankt

Ldstm.

SCHECKENBACH

Alfred (Georg)

21.06.1891 Würzburg

07.03.1916 in Bamberg

5. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

gest. infolge Krankheit

Signalist

SCHECKENBACH

Michael

17.02.1885 Würzburg

12.06.1918 bei Soissons

Div. Fernspr. Abt. 11

Inf. d. Ldw. II

SCHEDER

Theodor

10.07.1879 Würzburg

30.07.1916 bei Maurepas, Somme

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 12. Kp.

Leutnant d. Res.

SCHEERBAUM

Hans

11.12.1879 Scheßlitz, Ofr.

02.09.1914 in Markirch

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 7. Kp.

gest., verw. 30.08.1914 bei Verpellieres

Inf.

SCHEID

Heinrich

18.06.1896 Zürich

09.01.1917 in St. Andre

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

gest., am 16.11.1916 Krank ins Bayer. Feldlazarett 12 eingeliefert

Matrose

SCHEIDL

Joseph

18.08.1893 Würzburg

28.08.1914 Wilhelmshaven

S.M.S “Ariadne”

gest. a.d. Transport ins Festungslaz., verw. 28.08.1914 bei Helgoland

Inf.

SCHEINER

Friedrich

14.12.1885 Würzburg

08.06.1915 bei Arras

bayer. Res. Inf.-Regt. 12, 5. Kp.

Unteroff.

SCHELBERT

Peter

16.04.1899 Gräfendorf

11.04.1918 Puisieux au Mont

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 7. Bttr.

Leutnant d. Res.

SCHELLER

Andreas (Alexander)

20.07.1892 Würzburg

01.04.1918 bei Verdun

31. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Kanonier

SCHELLER

Anton

18.06.1896 Würzburg

28.05.1915 Farbus

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 7. Bttr.

Ers. Res.

SCHELLER

Ferdinand

25.09.1890 Würzburg

04.07.1915 im Priesterwald bei Pont a Mousson

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 15. Kp.

SCHELLER

Ludwig

24.08.1924 Würzburg

10.05.1928 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Inf.

SCHEMM

Fritz

16.09.1891 Würzburg

26.05.1916 bei Douaumont, vor Verdun

20. bayer. Inf. Regt., 7. Kp.

Matrose

SCHENK

(Georg) (Paul Erich)

20.02.1891 Würzburg

03.02.1918 in der westlichen Nordsee

Minensuch-Boot "Flensburg"

durch Minentreffer

Gefr. d. Res.

SCHENK

Edmund

20.10.1891 Würzburg

12.08.1917 in Focsani

26. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

gest. im Feldlaz. 28, verw. 11.08.1917 bei Tisita, Rumänien

Wachtm. Vize

SCHENK

Julius

12.04.1883 Velten

27.06.1919 in Würzburg

11. bayer. Feld-Art.-Regt., 1. Volkswehr-Bttr.

gest. an Kriegsleiden

Gefr.

SCHENKEL

Valentin

07.12.1887 Sulzfeld, Ufr.

28.10.1917 in Würzburg

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 28.09.1915 bei La Bassee

Unteroff.

SCHERG

Karl (Stephan)

06.01.1889 Hafenlohr, Ufr.

01.11.1914 bei Comines

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Leutnant

SCHEUERLEIN

Ferdinand

21.10.1881 Würzburg

23.11.1920 in Würzburg

Schutztr. SW-Afrika

gest. an Kriegsleiden

Res.

SCHEUERMANN

Adolf

15.06.1889 Würzburg

28.08.1916 bei Luneville

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Unteroff. d. Res.

SCHEUERMANN

Otto (Joseph)

05.05.1888 Würzburg

24.10.1914 im Aillywald

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 12. Kp.

Fahnen-junker Unteroff.

SCHEURING

Ernst (Georg Martin)

16.08.1896 Würzburg

20.12.1914 in Comines

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

gest., verw. 20.11.194 bei Ypern

Inf.

SCHEURING

Hans

26.05.1895 Würzburg

08.09.1916 im Foureaux-Wald, Somme

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 8. Kp.

Inf.

SCHEURING

Michael (Franz)

12.19.1891 Würzburg

20.08.1914 bei Mörchingen

17. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Unteroff.

SCHIELE

Heinrich

31.01.1894 Würzburg

31.03.1916 bei Malancourt

bayer. Res. Inf.-Regt. 13, 8. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Leutnant d. Res.

SCHIERLITZ

Wilhelm

02.02.1885 Lengfurt, Ufr.

10.11.1916 bei Putna, Rumänien

bayer. Res. Inf.-Regt. 6, 2. Kp.

Ers. Res.

SCHILD

Max

25.07.1890 Höllrich, Ufr.

12.03.1915 in Würzburg

bayer. Ldw.-Inf.-Regt. 4, Rekr.-Depot

gest. infolge Krankheit

Inf.

SCHILLER

Lorenz

23.04.1896 Würzburg

23.05.1917 in der Lavergny-Ferme

22. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

gest. auf dem H.V.Pl., verw. 18.05.1917 bei Neuville

Ers. Res.

SCHILLING

Friedrich (August)

04.06.1886 Mühlhausen, Pr.

14.11.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Gefr.

SCHILLING

Michael (Adam)

18.02.1894 Würzburg

20.05.1918 in Nordhausen

12. bayer. Feld-Art.-Regt., 7. Bttr.

gest., verw. 31.03.1918 bei Plessis-Cacheleux

Gefr.

SCHILLING

Otto (Hermann Wilhelm)

28.09.1888 Helmstadt, Pr.

26.11.1914 bei Chaillon

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 3. Kp.

Unteroff. d. Ldw.

SCHIML

Simon

03.09.1882 Konnersreuth, Opf.

14.08.1914 bei Diesbach

bayer. Res. Inf.-Regt. 15, 9. Kp.

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

SCHIMMEL

Wilhelm (Valentin)

24.01.1892 Würzburg

20.05.1917 bei Hurtebise, Aisne

2. bayer. Inf. Regt., 2. Kp.

Unteroff.

SCHIMMER

Karl (Ludwig Otto)

29.05.1898 Würzburg

11.06.1918 bei Marest

17. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Jäger

SCHINDELMANN

Hermann

12.08.1896 Würzburg

08.08.1916 vor Verdun

2. bayer. Jäg.Batl., 4. Kp.

Schütze

SCHINDELMANN

Ludwig

06.10.1897 Würzburg

17.10.1918 bei Arbre de Guise

Inf.-Regt. Nr. 414, 1. M.G. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Inf.

SCHINDELMANN

Rudolf

17.04.1896 Würzburg

02.09.1917 bei Riga

4. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Inf.

SCHINNERER

Fritz

18.01.1895 Würzburg

30.12.1915 bei Hulluch

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Res.

SCHINNERER

Otto

09.10.1890 Würzburg

08.04.1917 bei Ecurie

bayer. Res. Inf.-Regt. 1, 10. Kp.

Gefr.

SCHIRBER

Franz

13.01.1889 Würzburg

09.11.1918 in Werneck

1. Garde-Regt. zu Fuß

gest.

Ers. Res.

SCHITTIG

Philipp

27.11.1891 Würzburg

06.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Gefr. d. Res.

SCHLACHTER

Alois

16.09.1891 Dörlesberg, Baden

07.07.1915 im Aillywald

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 8. Kp.

Feldbäcker

SCHLACHTER

Franz

30.12.1883 Dörlesberg, Baden

19.08.1918 bei Chavaille bei Laon

bayer. Feldbäck.-Kol. 12,

Ldstm.

SCHLEE

Adolf (Karl)

10.05.1876 Berkach, Sa.-M.

16.04.1918 in Breslau

1. Ldst. Inf.Batl. Nürnberg (III. B. 1), 4. Kp.

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Major

SCHLEICHER

Hermann (Kilian)

04.11.1869 Gräfendorf, Ufr.

13.09.1918 in Würzburg

2. Train-Ers. Abt.

gest. infolge Krankheit

Leutnant d. Res.

SCHLEIPPMANN

Franz

24.09.1893 München

29.05.1918 südlich Arcis le Bonsart

bayer Flieger-Abt. A 297

im Luftkampf

Inf.

SCHLEYER

Wilhelm (Ludwig Friedrich)

18.11.1892 Buchbrunn, Ufr.

05.09.1914 bei Herimenil

9. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Unteroff. d. Res.

SCHLICKER

Christoph

29.04.1890 Ipsheim, Ufr.

06.08.1917 bei Radulesti, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Unteroff. d. Res.

SCHLIER

Adam

12.12.1890 Würzburg

28.10.1917 beim Fliegerhügel am Chemin des Dames

17. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Inf.

SCHLÖR

Anton

23.06.1884 Helmstadt

20.01.1915 bei Arras

bayer. Res. Inf.-Regt. 12, 8. Kp.

Unteroff. d. Res.

SCHLOß

Isidor

04.04.1890 Untereisenheim, Ufr.

04.11.1914 bei Oosttaverne

9. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Schütze

SCHLOSSER

Egon (Gustav Oskar)

30.06.1898 Würzburg

28.09.1918 in Halle, Belgien

8. württ. Inf.-Regt. Nr. 126 Großh. Friedrich von Baden, 2. M.G.Kp.

gest. im Kriegslaz. Missionsschule, verw. 27.08.1918 bei Cherisy

Ers. Res.

SCHLOßNAGEL

Christoph (Erhard)

08.12.1887 Kitzingen

04.07.1915 bei Masomencze

bayer. Res. Inf.-Regt. 13, 11. Kp.

Gefr. d. Res.

SCHLOßNAGEL

Friedrich

14.02.1890 Kitzingen

05.09.1914 bei Le Frehaut

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Kanonier

SCHLUPP

Reinhard

05.08.1893 Speyer

27.12.1915 in Würzburg

11. bayer. Feld-Art.-Regt., Ers.Abt., 2. Ers.-Bttr.

gest. infolge Krankheit

Hauptmann

SCHMÄDEL

Arthur Ritter und Edler von

13.12.1880 Münchberg, Ofr.

29.11.1918 in Andernach

5. bayer. Feld-Art.-Regt., 1. Abt.

Abt.-Führer, gest. infolge Krankheit

Unteroff. d. Res.

SCHMALHOLZ

Ludwig

09.06.1888 Würzburg

13.09.1914 bei Le Chipal

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 15. Kp.

Vizefeldw.

SCHMALZ

Franz (Josef)

30.03.1892 Sulzthal, Ufr.

06.05.1918 in Tourcoing

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

gest. im Kriegslaz., verw. 29.04.1918 am Kemmel

Res.

SCHMAUß

Georg

04.06.1889 Röttenbach, Ofr.

04.11.1914 bei Oosttaverne

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Sergeant

SCHMELZ

Johann

14.06.1888 Waldbrunn

11.08.1914 bei Lagarde

1. bayer. Ulanen-Regt., 4. Esk.

Gefr.

SCHMIDT

Anton

15.07.1891 Würzburg

21.07.1918

1. Kurhess. Feld-Art.-Regt. Nr. 11, 4. Bttr.

gest. im Feldlaz. 22, begraben in Lagery a.d. Maas, verw. 21.07.1918 bei Arcis le Bonsart

Ers. Res.

SCHMIDT

August

17.07.1889 Würzburg

05.08.1916 vor Verdun, östlich der Maas

Res. Inf.-Regt. Nr. 87, 6. Kp.

Unteroff.

SCHMIDT

Franz (Julius)

15.01.1887 Würzburg

04.09.1923 in Pappenheim

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 4. Kp.

gest. an Kriegsleiden

Feld Unterarzt

SCHMIDT

Johann (Paul)

18.05.1892 Würzburg

15.08.1918 in Würzburg

2. bayer. Fuß-Art.-Regt., Ers. Batl. 2. Rekr.-Depot

gest. infolge Krankheit

Fahrer

SCHMIDT

Karl

25.10.1897 Egloffstein, Ofr.

23.04.1917 bei Plouvain

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 8. Bttr.

Inf.

SCHMIDT

Karl (Friedrich)

10.02.1898 Heßdorf, Ufr.

24.04.1918 bei Bailleul

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Inf.

SCHMIDT

Leonhard

21.02.1884 Herrnsheim, Ufr.

18.07.1918 nördlich Wez

30. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Musketier

SCHMIDT

Nikolaus (Anton)

05.10.1891 Würzburg

21.10.1916 in Lokacze

4. Lothr. Inf.-Regt. Nr. 136, 5. Kp.

gest. im Feldlaz. 147, verw. 19.10.1916 bei Szelwow

Unteroff.

SCHMIDT

Paul

16.01.1893 Hammelstall, Pr.

11.02.1917 in Fürth

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

gest. infolge Krankheit

Unteroff. d. Ldw. I

SCHMIDT

Wilhelm

02.08.1883 Volkach, Ufr.

08.06.1917 bei Messines

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 1. Kp.

Inf.

SCHMIEDEL

Lorenz

23.12.1896 Würzburg

21.10.1916 in Rucar

27. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

gest. im Feldlaz. Nr. 1, verw. 19.10.1916 bei Dragolsvele

Pionier

SCHMITT

(Franz) Ludwig

19.05.1898 Würzburg

15.05.1917 in München

Minenwerfer Ers. Batl. 1, Rekr.-Depot 1

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Inf.

SCHMITT

Adam

30.12.1894 Würzburg

21.06.1916 in Ville

24. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

gest. H.V.Pl. d. San.-Kp. 1, verw. 20.06.1916 bei Ville

Inf.

SCHMITT

Adam (Joseph)

26.06.1895 Würzburg

11.11.1916 auf Höhe 1505 in Siebenbürgen

bayer. Res. Inf.-Regt. 8, 2. Kp.

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

SCHMITT

Alfred

02.06.1891 Fuchsstadt, Ufr.

01.11.1918 in den Argonnen

31. bayer. Inf.-Regt., 1. M.G. Kp.

Unteroff.

SCHMITT

Ambros

23.03.1897 Hagenbüchach, Mfr.

01.01.1920 in Würzburg

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

gest. an Kriegsleiden

Ers. Res.

SCHMITT

August

14.04.1889 Kitzingen

22.02.1917 bei Bucquoy a.d. Somme

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 2. Bttr.

Res.

SCHMITT

August

23.07.1890 Würzburg

05.03.1915 bei Jeziercze

1. Oberels. Inf.-Regt. 167, 1. Kp.

Major

SCHMITT

Carl

17.05.1869 Burgsinn, Ufr.

24.08.1914 bei Lamath

1 bayer. Fuß-Art.-Regt., 1. Batl.-Stab

Batl.-Kommandeur

Oekonomie Handwerker

SCHMITT

Ferdinand (Andreas)

30.11.1893 Würzburg

24.10.1914 in Würzburg

Kriegs-Bekl. Amt II. B. A.K., 16. Kp.

gest. infolge Krankheit

Ldstm.

SCHMITT

Franz

21.02.1897 Würzburg

11.10.1916 bei Armentieres

23. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Inf.

SCHMITT

Franz (Rudolf)

19.08.1895 Würzburg

15.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Kanonier

SCHMITT

Fridolin (Kilian)

05.02.1894 Würzburg

01.09.1914 bei Gerbeviller

5. bayer. Feld-Art.-Regt., 5. Bttr.

Inf.

SCHMITT

Georg (Friedrich)

13.04.1886 Würzburg

24.10.1918 in Mörchingen

bayer. Ldw.-Inf.-Regt., 6. Kp.

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Inf.

SCHMITT

Gottlieb

03.05.1896 Bütthart, Ufr.

17.11.1916 bei Socul

22. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Ldstm.

SCHMITT

Hans

12.09.1880 Würzburg

11.10.1918 in Briey

Ldw.-Inf.-Regt. 60, 2. Kp.

gest. im bayer. Kriegslaz. 36 infolge Krankheit

Vizewm. u. Off.-Asp.

SCHMITT

Hans (Ignaz Joseph)

31.07.1895 Würzburg

07.05.1918 in Würzburg

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 7. Bttr.

gest. im Lazarett, am 07.01.1918 krank ins Lazarett eingeliefert

Ldstm.

SCHMITT

Heinrich

11.01.1874 Rimbach, Ufr.

14.08.1918 in Würzburg

1. bayer. Ldst.-Inf.-Regt., 2. Kp.

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Feldwebel d. Ldw.

SCHMITT

Heinrich

30.10.1882 Schweinfurt

17.11.1914 in Roeux les Mines

Füs.-Regt. Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 40, 1. Kp.

gest. im Hospital Auxiliaire, verw. 23.10.1914 bei Vermelles und in Gefangensch. geraten

Schütze

SCHMITT

Heinrich

24.01.1898 Hundsfeld, Ufr.

18.04.1918 bei Nieuwekerke

22. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Ldstm.

SCHMITT

Hermann Johann

30.10.1886 Würzburg

02.06.1918 bei Faverolles

Res. Inf.-Regt. 109, 12. Kp.

Inf.

SCHMITT

Johann

24.10.1887 Würzburg

26.04.1918 bei Loker

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 6. Kp.

Inf.

SCHMITT

Johann

14.11.1892 Schweinfurt

17.05.1917 bei Frelingham

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Inf.

SCHMITT

Johann (Baptist)

30.12.1894 Würzburg

29.04.1916 bei Hulluch

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

U-Maschinen Maat d. Res.

SCHMITT

Johann Markus

07.08.1891 Krum bei Haßfurt

24.07.1915 im Nordatlantik bei North-Rona

U-Boot "U 36"

beim Untergang des Bootes

Gefr.

SCHMITT

Johann Peter

13.04.1892 Würzburg

13.01.1916 westlich Somme-Py

Füs. Regt. Königin (schlesw. Holst.) Nr. 86, 11. Kp.

SCHMITT

Joseph

07.11.1892 Würzburg

03.05.1926 in Würzburg

9. bayer. Inf.-Regt.

gest. an Kriegsleiden

Ldwm.

SCHMITT

Joseph

24.05.1883 Laibach, Württ.

14.11.1916 in Chergha-St. Miklos

bayer. Res. Inf.-Regt. 8, 12. Kp.

gen. KEßLER

Kriegsfrw.

SCHMITT

Joseph Johann

13.09.1896 Würzburg

11.04.1916 in Würzburg

11. bayer. Feld-Art.-Regt.

gest. im Juliushospital

Oberltn. d. Res.

SCHMITT

Karl

18.02.1885 Arnstein, Ufr.

31.08.1916 bei Flers, Somme

5. b, 3. Kp.

Rotekreuz-Schwester

SCHMITT

Margarete (Oktavia)

23.09.1887 Unterpleichfeld, Ufr.

16.10.1918 in Mostar

Oesterr. Armee

Ldwm.

SCHMITT

Michael

11.06.1881 Würzburg

22.12.1916 in Ryiregyhaza, Ungarn

bayer. Res. Inf.-Regt. 8, 7. Kp.

gest. im Res.-Spital, verw. 12.11.1916 im Gyergyo-Gebirge, Rumänien

Inf.

SCHMITT

Otto

31.01.1894 Göppingen

03.09.1916 bei Beaumont

Württ. Res. Inf.-Regt. Nr. 119, 6. Kp.

Inf.

SCHMITT

Otto

12.03.1880 Retzbach, Ufr.

10.10.1914 im Wald von Apremont

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 2. Kp.

Inf.

SCHMITT

Otto (Hugo)

20.08.1897 Würzburg

24.10.1917 bei Passchendaele

22. bayer. Inf.-Regt., 2. M.G.Kp.

Leutnant d. Res.

SCHMITT

Theodor

14.01.1895 Seefeld, Oby.

04.10.1917 bei Moorslede

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 6. Bttr.

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

SCHMITT

Wilhelm

21.09.1882 Gädheim, Ufr.

19.08.1916 in Carvin

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 8. Kp.

gest. im Feldlaz., verw. im Foureaux-Wald, Somme (kann nicht stimmen, da das Res. Inf.Regt. 5 an diesem Tage nicht an der Somme war; wäre es bereits an der Somme eingesetzt gewesen, so wäre der Schwer-verwundete nicht nach Carvin (b. La Bassee) geschafft worden)

Vizefeldw.

SCHMITTINGER

Peter

27.10.1884 Schlßlitz, Ofr.

20.08.1914 bei Brehain

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

SCHMITTROTH

Eduard

21.05.1895 Würzburg

04.08.1922 in Würzburg

Geb.-Masch. Gew. Abt.

gest. an Kriegsleiden

Unteroff.

SCHNABEL

Joseph

09.04.1893 Würzburg

07.06.1917 bei Wytschaete

17. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

Ldstm.

SCHNABEL

Kilian

02.11.1886 Rupprechtshausen, Ufr.

26.06.1916 inBamberg

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, Ers. Batl. Rekr.-Depot

gest. im Res.-Laz. infolge Krankheit

Inf.

SCHNARR

Alois

20.11.1897 Würzburg

23.12.1916 bei Fundeni, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

Inf.

SCHNEIDAWIND

Beatus

11.11.1893 Würzburg

20.10.1918 in Trier

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 2. Kp.

gest. im Ver.-Laz., verw. 14.10.1918 bei Bouziers

Leutnant d. Res.

SCHNEIDAWIND

Richard

23.09.1892 Münnerstadt

29.11.1917 in Peuvillers

31. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

gest. im Feldlaz. 263, verw. 25.11.1917 bei Beaumont

Gefr. d. Res.

SCHNEIDER

Alfons

23.03.1884 Würzburg

14.11.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Inf.

SCHNEIDER

Alfred (Adam)

13.08.1893 Würzburg

09.08.1916 bei Maurepas, Somme

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 1. Kp.

Jäger

SCHNEIDER

Andreas (Johann)

05.01.1888 Würzburg

11.11.1914 bei Oosttaverne

2. bayer. Jäg.Batl., 4. Kp.

Jäger

SCHNEIDER

Bernhard

09.01.1894 Theinfeld, Ufr.

06.08.1916 in Nürnberg

bayer. Res. Jäg.Batl. 2, 1. Kp.

gest. im Ver.-Laz., verw. 12.07.1916 vor Verdun

U-Boot-Heizer

SCHNEIDER

Erhard

06.06.1895 Würzburg

26.01.1918 im Irischen Kanal

U-Boot "U 84"

beim Untergang des Bootes

Feld-Unterarzt

SCHNEIDER

Ernst (Georg)

110.221.891 Würzburg

03.04.1917 in Buzau, Rumänien

Bayer. Feldlaz. 18

gest. infolge Krankheit

Pionier

SCHNEIDER

Franz (Michael Johann)

01.01.1892 Würzburg

27.12.1914 bei Wytschaete

2. bayer. Pionier Batl., 2. Feld-Pionier-Kp.

Inf.

SCHNEIDER

Hams (Richard)

23.07.1893 Würzburg

29.06.1916 bei Wingles

9. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Inf.

SCHNEIDER

Heinrich

21.01.1897 Heidelberg

01.05.1918 in Linfelles

5. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 29.04.1918 bei Dranoeter

Ldwm.

SCHNEIDER

Johann

24.10.1879 Würzburg

25.09.1915 bei Massiges

Res. Inf.-Regt. 80, 11. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

SCHNEIDER

Johann Michael

12.09.1884 Nassau, Württ.

25.06.1918 in Frankreich

9. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

verm.

Inf. d. Res.

SCHNEIDER

Joseph

24.01.1894 Würzburg

26.08.1914 bei Mortange

9. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Heizer

SCHNEIDER

Joseph

03.08.1879 Maihingen, Schw.

23.10.1918 in Mons

Linien-Kommand. Brüssel, Eisenbahn-direktion 1, Maschinen-Amt Valenciennes

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Inf.

SCHNEIDER

Karl (Joseph)

24.04.1878 Würzburg

01.09.1917 bei Riga

8. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Inf.

SCHNEIDER

Ludwig

01.01.1897 Würzburg

03.03.1917 bei Pont-Rouge

5. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

Inf.

SCHNEIDER

Michael

30.11.1891 Röttingen, Ufr.

29.09.1914 bei Montauban

9. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Inf.

SCHNEIDER

Otto

16.03.1896 Hacklberg, Ndy.

09.04.1917 bei Arras

4. bayer. Inf.-Regt., 1. M.G. Kp.

Fahrer

SCHNELLBACH

Joseph

03.03.1895 Zell a. M.

23.04.1917 bei Plouvain

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 8. Bttr.

Pionier

SCHNELLER

Ludwig

12.06.1891 Würzburg

16.09.1916 bei Flers, Somme

2. bayer. Pionier Batl., 5. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

SCHNEPPER

Heinrich

23.05.1883 Würzburg

31.07.1916 bei Guillemont, Somme

5. sächs. Inf.-Regt. Nr. 104, 8. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Unteroff.

SCHNÖS

(Johann) Joseph

15.02.1980 Würzburg

15.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Inf.

SCHOCH

Heinrich

13.04.1895 Würzburg

13.11.1914 bei Kapellerie

5. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Arm.-Soldat

SCHÖFFEL

Johann

21.11.1874 Münchberg, Ofr.

24.05.1918 bei Praye, Dep. Voges

bayer. Arm.-Batl. 15, 4. Kp.

SCHÖNER

Franz

17.11.1869 Würzburg

21.05.1922 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Leutnant d. Res.

SCHÖNER

Otto (Johann)

09.08.1891 Würzburg

17.08.1916 in St. Mihiel

24. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

gest. im Feldlaz. 8, verw. 09.08.1916 bei St. Mihiel

Jäger

SCHÖNLE

Anton (Michael)

01.12.1891 Aub, Ufr.

07.03.1915 a.d. Lorettohöhe

2. bayer. Jäg.Batl., 1. Kp.

Gefr.

SCHOOR

Ludwig

03.05.1892 Großlangheim

27.07.1916 in Templeux-la Fosse

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 12. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 25.07.1916 bei Maurepas

Inf.

SCHÖPPNER

Vitus (Wendelin)

20.10.1879 Obermeisenbrunn

02.09.1917 bei Vinon

22. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

Inf.

SCHORR

Georg

26.06.1897 Rohenfaas, Mfr.

31.05.1918 bei Romigny

27. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Ldstm.

SCHOTT

Adam

17.06.1872 Albertshausen, Ufr.

11.09.1918 in Lüttich

1. Ldst. Inf.Batl. Würzburg (II. B. 7), 3. Kp.

gest. im Kriegslaz. infolge Krankheit

Inf.

SCHOTT

Franz (Ferdinand)

30.04.1892 Würzburg

07.11.1914 bei Oosttaverne

9. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Ldstm.

SCHOTT

Joseph

13.12.1872 Rottendorf

10.11.1915 in Ingolstadt

gest. im Res.-Laz. 1

Res.

SCHOTT

Valentin (Andreas)

12.02.1890 Würzburg

05.10.1914 bei Mametz

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

SCHÖTZ

Joseph

06.12.1882 Au vorm Wald

08.04.1919 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Unteroff. d. Ldw.

SCHRAMM

Hans

30.06.1884 Würzburg

05.05.1915 in Schweinfurt

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Ers. Batl. 1. Ers. Kp.

gest. im Ver.-Laz. infolge Krankheit

Kanonier

SCHRAMM

Johann

24.07.1894 Mitterfels, Nby.

19.09.1917 in Sondershausen

Geb. Kan. Bttr. 10

gest. infolge Krankheit

Sergeant d. Ldw.

SCHRAMM

Konrad

14.11.1882 Beerbach, Mfr.

31.03.1918 in Auberchicourt

21. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

gest., verw. 24.03.1918 bei Bauly-Braucourt

Res.

SCHRANKENMÜLLER

Joseph

20.04.1882 Schwabmünchen

10.09.1914 in Stuttgart

bayer. Res. Inf.-Regt. 15, 3. Kp.

gest., verw. 06.09.1914 bei St. Chipal

Ldstm.

SCHRAUB

Anton

08.02.1874 Würzburg

23.08.1917 bei Verdun

Ldst. Batl. Kitzingen (II. B. 8), 4. Kp.

Jäger

SCHRAUB

Joseph

28.04.1896 Würzburg

08.08.1916 bei Verdun

2. bayer. Jäg.Batl., 1. Kp.

Gefr.

SCHRAUB

Wilhelm

06.02.1883 Würzburg

28.08.1915 am Col di Lana

2. bayer. Jäg.Batl., 4. Kp.

Ers. Res.

SCHRAUT

Heinrich

05.04.1890 Würzburg

29.04.1916 bei Hulluch

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Kanonier

SCHREIBER

Konrad

23.01.1887 Affalterthal, Ofr.

15.08.1917 in Liny

2. bayer. Fuß-Art.-Regt., 9. Bttr.

gest. im Res.-Feldlaz. 20, verw. 13.08.1917 bei Dannevoux

Oberltn.

SCHREIBER

Raimund

12.09.1887 Würzburg

27.07.1915 in Roharyn

Füs.-Regt. Kaiser Franz Josef von Oesterreich, König v. Ungarn (4. württ.) Nr. 122

Batl.-Adjutant, gest. im Feldlaz., verw. 30.06.1915 bei Luczynce, Galizien

Ldwm.

SCHREINER

Ferdinand

27.10.1884 Würzburg

05.11.1914 bei Markirch

bayer. Ldw.-Inf.-Regt. 12, 11. Kp.

Inf.

SCHREMPF

Peter

13.12.1897 Grasmannsdorf, Ofr.

01.03.1918 westlich von Xousse, franz. Lothringen

bayer. Res. Inf.-Regt. 8, 2. Kp.

Inf.

SCHRENKER

Franz

30.10.1898 Würzburg

23.08.1918 bei Bapaume

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 11. Kp.

Oberltn.

SCHREPFER

Hans

31.08.1893 Köln

22.08.1917 bei Zonnebeke

Inf.-Regt. Markgraf Karl (7. Brandenb.) Nr. 60, 3. Kp.

Kp.-Führer

Inf.

SCHREPPEL

Friedrich

19.04.1895 Schney, Ofr.

03.11.1914 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Kriegsfrw.

SCHRÖDER

Georg

06.09.1897 Würzburg

27.01.1915 in franz. Comines

9. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

gest., verw. 26.01.1915 bei St. Eloi

Unteroff. d. Res.

SCHRÖDER

Rudolf (Alois)

15.12.1889 Würzburg

03.11.1914 bei Oosttaverne

18. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Kanonier

SCHUBERT

(Alfred) (Arthur (Albert Johann)

02.08.1895 Würzburg

17.04.1918 bei Bieux Berquin

11. bayer. Feld-Art.-Regt., Regts.-Stab

Inf.

SCHUBERT

(Gottlieb) Friedrich

27.07.1894 Würzburg

05.05.1915 bei Les Epares

8. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Inf.

SCHUBERT

Franz

09.05.1892 Bamberg

05.10.1914 bei Mametz

9. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

Ldstm.

SCHUBERT

Fritz

18.06.1885 Chemnitz

23.10.1918 in Würzburg

Gefangenen-Lager Würzburg, Kdtur.

gest. infolge Krankheit

Inf.

SCHUBERT

Gregor

27.02.1877 Salz, Ufr.

5.397 im Bois Brule

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 3. Kp.

SCHUBERT

Johann

08.01.1901 Würzburg

02.02.1920 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Gefr.

SCHUBERT

Otto

02.11.1891 Rappershausen, Ufr.

22.12.1916 auf Höhe 327 östlich Petriforul

27. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Vizefeldw.

SCHUBERTH

August

21.07.1890 Würzburg

01.10.1917 a.d. Straßenbrücke Pettenhofen-Moncel

Bayer. Pionier-Kp. 5

Garde Füsilier

SCHÜCHNER

Georg

13.03.1893 Würzburg

03.08.1915 bei Narajow, Galiz.

Lehr-Inf.-Regt., 12. Kp.

SCHUHMANN

Hermann

08.03.1877 Fechenbach, Ufr.

04.02.1920 in Würzburg

Bekl. Inst.-setzungs-Amt, Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Inf.

SCHUHMANN

Peter

24.12.1890 Würzburg

14.11.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Verm. tot erklärt

Fahnen-junker

SCHULER

Alfred

09.02.1894 Dittelbrunn, Ufr.

15.11.1914 bei Ypern

5. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Unteroff. d. Ldw.

SCHULER

Christian

19.09.1885 Wetringen, Ufr.

13.04.1915 inWürzburg

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Ers.Batl. 3. Ers.Kp.

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

SCHULER

Heinrich

17.12.1893 Mainbernheim

06.10.1926 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Kanonier

SCHULER

Hugo

05.08.1887 Würzburg

16.10.1917 in Kozowka, Galizien

Res. Fuß-Art.-Regt. 14, Mun.-Kol. d. 4. Bttr.

tödlich verunglückt

Inf.

SCHULER

Johann

13.03.1897 Würzburg

29.04.1918 inDranoeter

5. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Ers. Res.

SCHÜLER

Norbert

02.11.1888 Großbardorf

27.08.1915 a.d. Col di Lana

2. bayer. Jäg.Batl., 4. Kp.

SCHÜLL

Johann (Michael)

29.09.1887 Würzburg

24.03.1919 in Würzburg

bayer. Kraftfahr-Ers. Abt. 3, 1. Ers.-Kp.

gest. an Kriegsleiden

Ers. Res.

SCHÜLL

Richard (Oskar)

20.06.1890 Würzburg

20.10.1916

24. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

gest., verw. 19.10.1916 bei Salliy, Somme

Unteroff. u. Off.-Asp.

SCHULTHEIS

Franz (Josef)

12.09.1894 Würzburg

15.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

verm.

Unteroff.

SCHULTHEIß

Ernst

11.05.1875 Würzburg

10.08.1916 bei Lombartzyde

pr. Minenwerfer-Kp. 165

Jäger

SCHULZ

Adam (Johann Karl)

23.08.1894 Würzburg

18.03.1915 im Bois Brule

2. bayer. Jäg.Batl., 1. Kp.

Inf.

SCHULZ

Otto (Hermann)

26.12.1887 Kunzendorf, Pr.

08.11.1914 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Leutnant d. Res.

SCHULZE

Max

02.04.1891 St. Wendel, Pr.

15.03.1917 in Würzburg

5. bayer. Feld-Art.-Regt., Ers. Abt.

gest. infolge Krankheit

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

SCHUMM

Kaspar

04.01.1886 Waldberg, Ufr.

08.11.1914 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

Musketier

SCHÜPFER

Karl

21.02.1895 Würzburg

03.07.1917 bei Pielcourt

Inf.-Regt. 477, 11. Kp.

Inf.

SCHUPPEL

Anton

18.06.1894 München

19.04.1915 am Sattelköpfle bei Tiefenbach

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 5. Kp.

Vizewm. u. Off.-Asp.

SCHÜRER

Franz

31.03.1897 Würzburg

14.05.1917 inSevigny

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 9. Bttr.

gest. im Feldlaz., verw. 16.4.17 bei Juvincourt

Unteroff. d. Res.

SCHURK

Franz

18.03.1894 Siegendorf, Ufr.

04.02.1915 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Füsilier

SCHUSTER

Adam (August)

25.02.1885 Würzburg

04.06.1915 bei Moulin fous Touvent

Großh. Mecklenb. Füs. Regt. Nr. 90, 4. Kp.

Inf.

SCHUSTER

Anton

04.06.1891 Buchdorf, Schw.

27.08.1914 in Duß

9. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 26.08.1914 bei Mont sur Meurthe

Oberltn. d. Res.

SCHUSTER

Ludwig (Christian Friedrich)

15.06.1883 Kitzingen

09.10.1914 bei Albain, Lorettoh.

bayer. Res. Inf.-Regt. 6, 2. Kp.

Gefr.

SCHUSTER

Paul

16.05.1889 Dettelbach

24.08.1917 bei St. Auguste vor Lens

11. bayer. Feld-Art.-Regt., 4. Bttr.

Inf.

SCHUSTER

Wilhelm

05.01.1894 Stopfenheim

01.10.1915 bei Loos

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

SCHWAB

Erich (Georg Berthold)

10.06.1894 Würzburg

27.04.1918 bei Paradis

bayer. Res. Fuß-Art.-Regt. 2, 6. Bttr.

Inf.

SCHWAB

Michael (Nikolaus)

13.04.1895 Erbshausen, Ufr.

01.02.1915 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Torpedo-Masch.-Maat

SCHWAB

Wilhelm

01.03.1891 Hafenpreppach

31.05.1916 vor dem Skagerrak

S.M.S. "Lützow"

an Bord S.M.S: "Lützow"

Ldstm.

SCHWAGER

Richard

16.08.1889 Speyer

01.05.1924 in Würzburg

Ldst. Inf. Batl. Unterfranken I

gest. an Kriegsleiden

Leutnant

SCHWARZ

Erwin

26.11.1889 Wiesentheid

26.08.1914 bei Rehainviller

9. bayer. Inf.-Regt., 3. Batl.

Batl.-Adjutant, verm.

Unteroff.

SCHWARZ

Friedrich

21.11.1891 Marktbreit, Ufr.

01.11.1914 bei Hollebeke

5. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Ulan

SCHWARZ

Georg (Aquilin)

24.12.1892 Stadtschwarzach, Ufr.

11.08.1914 bei Lagarde

2. bayer. Ulanen-Regt., 4. Esk.

Vizefeldw. Offz. Stellv.

SCHWENK

Georg

05.05.1886 Obernbreit

02.03.1918 bei Septvaux

23. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Inf.

SCHWERDEL

Philipp

27.09.1894 Kirchheim, Pf.

26.03.1915 in Würzburg

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Ers.Batl. 3. Ers.Kp.

gest. infolge Krankheit

Unteroff.

SCHWIND

Anton

16.08.1888 Werbach, Baden

31.10.1915 bei La Bassee

18. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

Vizefeldw.

SCHWING

Otto

30.09.1894 Hesselbach, Ufr.

29.04.1918 am Kemmel

2. bayer. Jäg.Batl., 2. Kp.

San.-Unteroff.

SCHWING

Rudolf

20.09.1889 Pflaumheim, Ufr.

26.03.1919 in Bamberg

Flugpl. Kommand., Bamberg

gest. an Kriegsleiden

Gefr.

SCHWINN

Alexander

08.05.1897 Würzburg

26.04.1917 bei Hamblain vor Arras

12. bayer. Feld-Art.-Regt., 2. Bttr.

Inf.

SEELIG

Franz

20.071.896 Würzburg

08.05.1916 in Libercourt

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

gest. im Feldlaz. 12, verw. 29.04.1916 bei Hulluch

Wachtmtr. Offz. Stellv.

SEEMANN

Johann

24.08.1893 Kirchenthumbach, Opf.

09.04.1919 inWürzburg

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 9. Bttr.

bei den Kämpfen gegen die Spartakisten

Res.

SEIDEL

Karl (Johann)

28.12.1889 Würzburg

03.11.1914 bei Warneke-Zilykenbrok

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Gefr. d. Res.

SEIDENSPINNER

Alfons

06.08.1890 Werbachhausen, Baden

08.06.1917 bei Warneton

11. bayer. Feld-Art.-Regt., 2. Bttr.

Inf.

SEIFERLING

Johann

07.09.1896 Würzburg

24.12.1914 bei Fundeni, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Inf.

SEIFERT

Johann

10.12.1894 Würzburg

06.06.1917 bei der Drachenhöhe, Asine

24. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Flieger-leutnant

SEIFERT

Udo (Anton Dietrich)

11.01.1893 Aschaffenburg

25.09.1917 bei Biache

bayer. Flieger-Abt. 288

im Luftkampf

Jäger

SEIFFERTH

(Johann) Valentin (Heinrich)

30.01.1896 Fürth

08.08.1916 bei Verdun

2. bayer. Jäg.Batl., 1. Kp.

Leutnant

SEIßER

Richard (Andreas Gustav)

02.07.1897 Würzburg

10.06.1917 bei Deulemont

11. bayer. Feld-Art.-Regt., 4. Bttr.

Leutnant d. Res.

SEIßER

Walter

28.06.1892 Würzburg

26.02.1918 in Burgberg bei Sonthofen

Ueb. Flieger-Abt. Sonthofen

durch Absturz

Unteroff. u. Off.-Asp.

SEIßIGER

Philipp

19.05.1895 Würzburg

07.11.1916 bei Verdun

bayer. Ldw. Feld-Art.-Regt. 1, 4. Bttr.

Leutnant

SEIT

Johann (Georg Adam)

12.11.1893 Regensburg

23.02.1915 im Mönchberg-Wald, Elsaß

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 6. Kp.

Inf.

SEITZ

(Adam) Joseph

19.03.1897 Würzburg

08.09.1917 bei St. Etienne

24. bayer. Inf.-Regt., 2. M.G.Kp.

Gefr.

SEITZ

Anton

04.09.1896 Gerreuth, Ufr.

04.09.1916 vor Verdun

8. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Inf.

SELL

Otto (Matthäus)

25.06.1895 Würzburg

29.04.1916 bei Hulluch

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Kriegsfrw.

SENDELBACH

(Karl) August

03.11.1895 Würzburg

01.02.1915 bei Boroczimow

Kulmer Inf.-Regt. Nr. 141, 8. Kp.

Res.

SENGEWALD

Otto

25.10.1889 Zörbig

28.11.1914 in Berlin, Hafenheide

Garde-Grenadier Regt. Nr. 5, 9. Kp.

gest. im Res.-Laz. infolge Krankheit

Gefr.

SETZ

Karl

09.06.1896 Großgeschwenda

10.09.1916 bei Flers, Somme

5. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Oberltn. d. Res.

SEUBERT

(Anton) Eugen (Gustav)

05.05.1889 Würzburg

10.03.1918 bei Biache

11. bayer. Feld-Art.-Regt., 4. Bttr.

Musketier

SEUBERT

Alexander

15.02.1894 Würzburg

13.06.1915 in Lahr

2. Oberels. Inf.-Regt. Nr. 171

gest. durch Herzschlag

Inf.

SEUBERT

Johann (Georg)

24.09.1890 Würzburg

10.07.1916 bei Hulewieze, Rußland

22. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Fahnen-junker-Unteroff.

SEUBERT

Julius (Franz Alfred)

29.03.1899 Würzburg

03.10.1918 in Avesnes les Aubert

11. bayer. Feld-Art.-Regt., 4. Bttr.

gest. H.V.P der San.-Kp. 610, verw. 03.10.1918 bei Wambaix

Gefr.

SEUBERT

Paul

11.07.1884 Gerchsheim, Baden

31.08.1918 bei Rechicourt

bayer. Ldw.-Inf.-Regt. 4, 9. Kp.

Leutnant d. Res.

SEUFERT

Karl

17.04.1884 Würzburg

01.11.1914 in Maurice

8. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 29.10.1914 bei Combres

Unteroff.

SEUFERT

Ludwig

17.08.1886 Würzburg

15.03.1915 bei Jednoroczec

pr. Res. Inf.-Regt. Brandenburg Nr. 24, 5. Kp.

Kanonier

SEUFERT

Nikolaus

28.09.1882 Schonungen

13.11.1918 in Arnsdorf bei Dresden

14. bayer. Fuß-Art. Batl., 3. Bttr.

gest. infolge Krankheit

Trainsoldat

SEUFFERT

Alfons

24.10.1876 Unterdürrbach

29.08.1918 in Würzburg

2. bayer. Train-Ers.Batl., 2. Ers. Eskadron

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Pionier

SEUFFERT

Kaspar (Franz)

06.06.1890 Würzburg

28.01.1915 bei Ceurie vor Arras

2. bayer. Pionier Batl., 1. Res. Kp.

Ers. Res.

SEUß

Hans

28.08.1893 Treuchtlingen

03.09.1916 bei Guillemont, Somme

Füs. Regt. Gen. Feldm. Prinz Albrecht von Preußen Hann. Nr. 73, 3. Kp.

Zahlmeister

SEYBOLD

Otto

21.04.1867 Memmingen

17.01.1915 in Würzburg

2. Train-Ers. Abt.

gest.

Unteroff.

SEYFERT

(Ernst) Karl

20.08.1895 Würzburg

14.06.1918 am Weg Mailly-Moreuil

18. sächs. Inf.-Regt. Nr. 192, Nachr.-Zug

Res.

SEYFERT

Heinrich (Karl)

23.09.1891 Würzburg

08.10.1914 im Combles

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

gest., verw. 05.10.1914 bei Mametz, Somme

Inf.

SEYNSTAHL

August (Emil)

27.06.1884 Hohenfeld, ufr.

06.11.1914 in Straßburg i. E.

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 16. Kp.

gest., verw. 07.09.1914 bei La Croix

Inf.

SEYWALD

Franz

16.08.1894 Würzburg

15.04.1915 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Unteroff.

SICORA

Ernst

06.06.1897 München

09.06.1916 in Sulzbach

bayer. Res. Inf.-Regt. 18, 12. Kp.

gest. San.-Kp. 3/I., verw. 09.06.1916 am Jlienkopf

Leutnant d. Res.

SIEBOLD

Alexander Freih. von

05.05.1896 Würzburg

27.04.1918 bei Dranoeter

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 8. Bttr.

Inf.

SIEDENTOPF

Wilhelm (Michael Johann)

18.07.1895 Würzburg

24.07.1916 bei Lens, Nordfrankreich

9. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

SIMON

Georg

18.08.1884 Würzburg

26.11.1929 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Flieger-leutnant

SIMON

Heinrich

11.03.1895 Hassenbach, Ufr.

15.12.1917 bei Deulemont

Flieger-Abt. 48

im Luftkampf

Inf.

SIX

Rudolf

29.10.1897 Würzburg

07.09.1918 in Würzburg

4. bayer. Inf.-Regt., 1. Ers.Btl., 2. Rekr. Depot

gest. infolge Krankheit

Inf.

SÖDER

Georg

24.05.1895 Würzburg

09.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Gefr.

SOHLER

(Jakob) August

25.03.1883 Würzburg

02.09.1914 bei Laveline

bayer. Res. Inf.-Regt. 15, 7. Kp.

Sergeant

SOHLER

Karl

14.05.1887 Marktbreit, Ufr.

26.08.1914 bei Rehainviller

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Musketier

SOHLER

Otto

25.05.1887 Würzburg

12.05.1915 bei Ostry auf Höhe 927

Res. Inf.-Regt. 222, 7. Kp.

Leutnant d. Ldw. I

SOHM

Rudolf (August Fried. Hans Albert)

10.07.1883 Straßburg

04.11.1914 bei Bixschote

Res. Inf.-Regt. 214, 5. Kp.

Inf.

SOLF

Franz (Xaver)

15.01.1893 Würzburg

09.11.1914 bei Oosttaverne

23. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

Grenadier

SÖLLER

Johann

27.07.1891 Würzburg

02.10.1914 bei Binarville, Argonnen

Grenadier Regt. König Karl (5. Württ.) Nr. 123, 10. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Ldstm.

SOLLFRANK

Fritz

26.02.1889 Würzburg

25.06.1915 am Dnjestr

Res. Inf.-Regt. 221, 11. Kp.

SÖLLNER

Otto

05.06.1900 Würzburg

27.08.1920 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Jäger

SOMMERER

Friedrich

25.08.1895 Würzburg

18.09.1918 bei Le Petit-Briel-Ferme, Somme

bayer. Res. Jäg.Batl. 2, M.G.-Kp.

Wacht-meister

SORG

Hans (Rudolf Joseph)

03.07.1881 Hilpoltstein, Mfr.

16.07.1918 bei Monthois

leichte Mun.-Kol. Nr. 139

Inf.

SPECHT

Wilhelm

12.01.1897 Würzburg

27.04.1918 bei Loker

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 4. Kp.

Inf.

SPECHT

Wilhelm (Joseph Hermann)

12.01.1897 Dettelbach

05.05.1917 bei Cerny am Landw.-Krater

22. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Inf.

SPEHNKUCH

Johann (Joseph)

19.03.1898 Würzburg

02.09.1917 am kleinen Jäkel

8. bayer. Inf.-Regt., 2. M.G.Kp.

bei der Erstürmung der feindl. Stellung

Vizefeldw.

SPEISER

Georg

22.02.1876 Kempten, Schw.

01.08.1917 bei Michaelowka

bayer. Ldst. Inf. Batl. Hammelburg

Pionier

SPENGLER

Johann (Baptist Valentin)

18.09.1878 Würzburg

26.10.1918 in Maubeuge

Bayer. Pionier-Park-Kp. Nr. 12

gest. im Feldlaz. infolge Krankheit

Inf.

SPIEGEL

(Fritz) Karl

20.02.1898 Würzburg

17.06.1918 bei Passy en Balois

bayer. Res. Inf.-Regt. 8, 10. Kp.

Unteroff. d. Res.

SPIEGEL

Adolf

28.08.1892 Oberndorf, Ufr.

18.05.1916 in Mainz

21. bayer. Feld-Art.-Regt., lei. Mun.-Kol. 2

gest. Krankenhaus, verw. 01.04.1916 bei Montsaucon

Res.

SPIEGEL

Friedrich

06.07.1889 Würzburg

11.09.1914 bei Chateau Frehaut

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

SPIEGEL

Georg

11.07.1894 Würzburg

02.07.1916 in Carvin

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

gest. Feldla. 7 des II. Bayer. A.K., verw. 02.07.1916 bei Hulluch

Ldstm.

SPIEGEL

Hans

26.02.1891 Würzburg

04.05.1918 in Trier

2. Ldst.-Inf. Batl. I Trier (VIII. 36), 4. Kp.

gest. im Res.-Laz. I infolge Krankheit

Obermatr. D. S. I

SPIEGEL

Joseph

13.10.1883 Würzburg

26.10.1918 in Moerbeke

Matrosen-Art.-Regt., 4. Kp.

gest. Mar.-Feldlaz. III infolge Krankheit

Vizewm. d. Res.

SPIEGEL

Otto

28.06.1896 Birkenfeld, Ufr.

16.09.1916 bei Ligny

12. bayer. Feld-Art.-Regt., 1. Bttr.

Inf.

SPIELER

Walter

09.05.1896 Dessau

03.09.1916 im Foureaux-Wald, Somme

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, M.G.-Kp.

Pionier

SPIES

Karl

03.09.1897 Karlstadt a. M.

13.07.1918 in Würzburg

2. bayer. Pionier-Ers. Batl., 1. Rekr.-Depot

gest. L.K.H. infolge Krankheit

Gefr.

SPIEßL

Karl

26.10.1887 Moosham, Opf.

12.07.1915 bei Mastomencze

bayer. Res. Inf.-Regt. 13, 8. Kp.

Kanonier

SPINDLER

Friedrich

17.07.1894 Würzburg

13.01.1916 bei Biache - St. Blaast

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 3. Bttr.

Kanonier

SPINDLER

Johann (Kaspar)

23.10.1888 Würzburg

07.04.1918 in Avesnes

12. bayer. Feld-Art.-Regt., Regts. Stab

gest., verw. 31.03.1918 bei Catigny

Ers. Res.

SPINDLER

Otto (Michael)

04.07.1892 Würzburg

09.09.1917 im Herenthage Wald bei Ypern

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 9. Kp.

Inf.

SPITZIG

(Leopold) Ferdinand

07.01.1892 Würzburg

08.05.1915 in franz. Comines

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 07.05.1915 bei Wytschaete

Inf.

SPITZIG

Oskar (Franz)

29.09.1897 Würzburg

23.04.1917 bei Boiry

23. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

gest. Verbandsplatz, verw. Bei Monchy le Preux

Res.

SPITZL

Wilhelm

22.05.1890 Langweid, Schw.

03.12.1914 in Flaucourt

15. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

gest., verw. 01.12.1914 bei Herbecourt

Offz.Stellv.

SPÖRER

Michael

26.01.1886 Marktbreit, Ufr.

02.12.1918 in Würzburg

1. Ldst. Inf.Ers. Batl. Unterfranken I, 2. Kp.

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Ldstm.

SPÖRLEIN

(Georg) Jakob

16.10.1888 Würzburg

27.12.1916 auf Höhe 784 östlich v. Trotusu-Tales, Rumänien

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 3. Kp.

Ass.-Arzt d. Res.

SPRINZ

Otto

20.12.1891 Burghaslach, Mfr.

21.03.1918 bei Rauroy-Estrees

bayer. Ers. Inf.-Regt. 3, 2. Batl.

Oberltn.

SPRUNNER VON MERTZ

Alfred (Edmund Hermann)

05.10.1885 Hof

06.05.1915 in Beaumont

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 7. Bttr.

Bttr.-Führer, gest. im Res. Feldlaz. Verw. 5.5.15 b. Souchez.

Ers. Res.

STAAB

Joseph

29.04.1895 Würzburg

12.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Inf.

STÄDTLE

Alfred

09.01.1885 Nürnberg

23.07.1915 in Winzenheim

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 1. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 21.07.1915 bei Klitzerstein, Vogesen

Ers. Res.

STAHL

Emil (Karl)

23.09.1888 Würzburg

15.03.1915 a.d. Lorettohöhe

2. bayer. Jäg.Batl., 4. Kp.

Inf. d. Ldw. II

STAMMINGER

Adalbert

01.10.1876 Zell a. M.

13.04.1917 bei Aubigny

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 12. Kp.

Oberstltn.

STÄNGEL

Franz

07.09.1867 München

16.09.1916 bei Chinchy

7. bayer. Inf.-Regt.

Regts. Kommandeur

Inf.

STANGL

Theodor

16.01.1897 München

27.02.1915 bei Wytschaete

5. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

San.-Sergt.

STAPF

Alfred

09.08.1883 Würzburg

23.10.1918 bei Petit Versailles bei Ors

Feld-Art.-Regt. 238, 2. Bttr.

Inf.

STAPF

Bernhard

07.11.1892 Wermerichshausen, Ufr.

11.10.1914 bei Fonquevillers

17. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Inf.

STAPF

Friedrich (Ernst)

17.01.1894 Würzburg

01.10.1915 bei La Bassee, Fosse 8

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Inf.

STAPF

Georg

25.02.1891 Rottendorf

27.11.1915 bei Hulluch

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Ers. Res.

STAPF

Wilhelm

25.06.1892 Rottendorf

07.10.1915 bei Givenchy-Souchez

5. sächs. Inf.-Regt. Nr. 104, 5. Kp.

Inf.

STECHER

(Max) Joseph

25.06.1898 Würzburg

11.02.1918 bei Regnieville, Lothr.

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 5. Kp.

Oberltn.

STEGER

Maximilian

10.10.1883 Bamberg

16.11.1914 in den Jager Cabarett, Belgien

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 3. Kp.

Bttr.-Führer

Kanonier

STEGMANN

Rudolf (Nikolaus)

02.04.1898 Würzburg

07.10.1916 bei Villers au Flos, Somme

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 2. Bttr.

Musketier

STEIGERWALD

August

11.03.1898 Würzburg

27.05.1917 im Rheinlager bei Nauroy

Inf.-Regt. 476, 1. Kp.

Musketier

STEILER

Karl

19.07.1890 Würzburg

23.05.1915 östlich von Lowicz

Res. Inf.-Regt. 226, 11. Kp.

Leutnant d. Res.

STEIN

Daniel

03.01.1892 Kaubenheim

12.03.1922 in Würzburg

17. bayer. Inf.-Regt.

gest. an Kriegsleiden

Kanonier

STEIN

Hermann

09.11.1898 Würzburg

05.04.1918 bei Puisieux au Mont

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 1. Bttr.

San.-Feldwebel

STEIN

Jakob

29.11.1869 Obenbach

28.07.1915 in Eberfeld

Laz. Krukenberg

Rechnungs-führer., gest. im Res.-Laz. 1

Inf.

STEIN

Oskar

22.12.1897 Sulzbach, Opf.

06.05.1917 bei Neuville, bei Cerny

22. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Inf.

STEINBACH

Friedrich

28.05.1892 Retzbach, Ufr.

08.11.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

Schütze

STEINBAUER

Johann (Christian)

03.09.1897 Würzburg

15.07.1918 bei Ville en Tardenois

27. bayer. Inf.-Regt., 2. M.G.Kp.

Res.

STEINBECK

Peter (Joseph)

24.10.1890 Würzburg

29.04.1916 bei Hulluch

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Inf.

STEINBERGER

Hugo

05.06.1891 Würzburg

10.11.1914 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Unteroff. Flieger-schütze

STEINBERGER

Robert (Christian)

05.10.1893 Würzburg

18.10.1918 am Lechfeld

Flieger-schützen-Schule

mit Flugzeug verunglückt

Inf.

STEINER

Hans

23.03.1895 Würzburg

16.09.1916 bei Lesboeufs, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Leutnant d. Res.

STEINHAUER

Hans

11.06.1895 Würzburg

17.12.1916 bei Chauvoncourt

15. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Fahnen-junker

STEINMANN

Ernst

20.06.1897 Markt Einersheim

07.06.1917 bei Warneton

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

verm.

Inf.

STEINMANN

Hans

15.08.1886 Neuwegersleben, Pr.

18.09.1914 in Straßburg i. E.

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 10. Kp.

gest., verw. 10.09.1914 bei Haute Mandray

Ers. Res.

STEINMETZ

Leonhard (Johann)

25.07.1887 Windsheim

07.09.1916 in der Souville Schlucht bei Verdun

4. bayer.