Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Würzburg (Ehrenbuch - 1. Weltkrieg), Bayern
H - J

PLZ 97070

Quelle: Ehrenbuch der Gefallenen der Stadt Würzburg 1914-1919, Dr. Georg Meyer-Erlach, Würzburg, Selbstverlag, 1937

weitere Namen

A-C 
D-F 
G 
K-L 
M-Q 
R 
S 
T-Z 

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

HAAS

Albert

16.09.1892 Wertheim a.M.

05.10.1917 in Iseghem

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

gest. im Res. Feldlaz. 112, verw. 26.09.1917 bei Passchendaele

Oberjäger

HÄBERLEIN

Christian

04.04.1887 Erlach

10.08.1916 in Longuyon

bayer. Res. Jäg.Batl. Nr. 2, 3. Kp.

gest., verw. 09.08.1916 bei Verdun

Torpedo-heizer

HABERMÜLLER

Franz (Xaver)

07.11.1895 Wien

19.01.1918 in der Nordsee

S.M. Torpedoboot "S 16"

beim Untergang des Bootes

Leutnant

HACKER

Arthur

10.11.1891 Schöllkrippen

30.04.1918 bei Loker

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Kanonier

HÄCKNER

Andreas

08.01.1883 Volkach

01.07.1916 bei Beaumont

bayer. 20. Feld-Art.-Regt., 5. Bttr.

San.-Serg.

HAFFENRICHTER

Andreas

18.03.1891 Würzburg

08.10.1918 bei Doulcon-Clery le Petit

bayer. leichte Mun. Kol. Nr. 104

HÄFNER

(Johann) August

05.08.1878 Obervolkach

17.08.1918 in Werneck

gest. an Kriegsleiden

Leutnant d. Res.

HÄFNER

Joseph

31.01.1880 Würzburg

14.11.1914 in franz. Comines

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Batl.

Kp.-Führer, gest., verw. 12.11.1914 bei Ypern

Vizefeldw. d. Ldw. I

HÄFNER

Karl

23.11.1884 Würzburg

18.01.1917 bei Givenchy

bayer. Res. Inf.-Regt. 17, 4. Kp.

tödlich verunglückt

Unteroff.

HAGEN

Christian

07.03.1894 Bayreuth

22.10.1915 am Pordoi-Joch, Dolomiten

Geb. M.G.Abtl. Nr. 207

HAGENAUER

Ludwig

28.12.1892 Würzburg

30.01.1920 in Würzburg

5. bayer. Inf.-Regt.

gest. an Kriegsleiden im Julius-Spital

Sergeant

HAHN

Arthur

02.10.1890 Grünstedt, Pr.

17.04.1917 bei Corbeny

bayer. Ers.-Feld-Art.-Regt., 5. Bttr.

Unteroff.

HAHN

Georg

21.05.1884 Eggolsheim, b. Forchheim

26.11.1915 in Jagodina, Serbien

pr. Feld-Gend.Truppe der Etappen Inspektion 11

gest.

Res.

HAHN

Richard

09.09.1889 Würzburg

06.09.1914 bei Pretz-Sommaisne, nördl. von Bar le Due

Inf.-Regt. Kaiser Friedrich König von Preußen (7. württ. Nr. 125, 11. Kp.

Inf.

HAIN

Eduard

13.11.1891 Würzburg

28.09.1914 bei Mountanban

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Oberleutn. d. Res.

HAJEK

Anton

18.03.1879 Gießen

22.06.1915 bei Ban de Sapt.

Bayer. Brig.-Ers.Batl. 7, 2. Kp.

Kp.-Führer

Inf.

HALBIG

Ambros

10.12.1887 Wargolshausen, Ufr.

29.12.1914 in Halle a.d.S.

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

gest., verw. 30.10.1914 bei Kleinzillebeke

Inf.

HALBIG

Friedrich (Michael)

29.07.1892 Würzburg

11.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Kanonier

HALBIG

Reinhold

30.05.1897 Landau, Pfalz

28.04.1917 bei Arras

bayer. 2. Feld-Art.-Regt., 3. Bttr.

Oberleutn. d. Res.

HAMM

Ludwig

03.03.1881 Markrbreit

07.06.1917 bei Messines

17. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Res.

HAMMELMANN

Karl

27.01.1888 Nüdlingen, Ufr.

29.05.1916 im Fort Douaumont vor Verdun

15. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Inf.

HAMMELMANN

Valentin

11.03.1899 Würzburg

30.07.1918 bei Mery-Premecy

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 7. Kp.

Kanonier

HAMMER

Ferdinand (Anton)

03.09.1891 Würzburg

31.08.1914 in Marainviller

bayer. 2. Feld-Art.-Regt., 1. Bttr.

gest., verw. 30.08.1914 bei Herimenil

Ldstm.

HANAUER

Friedrich

04.11.1893 Wiesenfeld

30.08.1915 bei Michiszky beiWilna

Res. Inf.-Regt. 254, 8. Kp.

Inf.

HANFT

Karl (Georg)

11.11.1895 Würzburg

07.06.1917 bei Warneton

9. bayer. Inf.-Regt., 3. M.G.-Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Gefr.

HANSEL

Franz (Xaver)

28.03.1891 Würzburg

05.09.1914 bei Herimenil

9. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Gefr. d. Res.

HARBARTH

Eugen

18.12.1892 Würzburg

12.10.1914 bei Mons

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

verm., verw. 05.10.1914 bei Mametz, Somme

Musketier

HARBARTH

Theodor (Nikolaus)

04.07.1890 Würzburg

20.09.1918 in Mas Eloi beiLimoges

Inf.-Regt. Hamburg (Hans.) Nr. 76, 3. Kp.

gest. in franz. Gefangensch., verw. 06.09.1914 bei Esternay

Vizefeldw. d. Res.

HÄRBER

Ludwig

05.09.1888 Heustroh, Ufr.

27.10.1916 am Carbunariberg, Rumänien

bayer. Res. Inf.-Regt. 18, 4. Kp.

Leutnant

HARENGEL

Brunno

14.07.1896 Premich, Ufr.

07.06.1917 bei Messines

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Leutnant d. Res.

HARREN

Max (Georg)

17.01.1898 Würzburg

26.10.1918 bei Dun an der Mass

bayer. Res. Inf.-Regt. 10, 3. M.G.-Kp.

Ldstm.

HART

Friedrich

15.09.1890 Würzburg

04.11.1916 bei Bus, Somme

12. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Seesoldat d. Ldst.

HARTMANN

(Johann) Ulrich

02.09.1891 Giebelstadt

17.12.1917 bei Steene beiOstende

3. Marine-Inf.-Regt., 2. Kp.

gest. auf Transport zum Verbandsplatz

Ldstm.

HARTMANN

Georg

14.03.1880 Würzburg

01.03.1916 bei Neuville St. Baast

2. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Gefr.

HARTMANN

Max (Joseph)

14.11.1894 Würzburg

08.09.1914 bei Chateau Frehaut

9. bayer. Inf.-Regt., M.G. Kp.

Ldwm.

HARTMANN

Sebastian

14.03.1879 Eßleben, Ufr.

15.12.1916 bei Hardaumont

bayer. Ers.Inf.-Regt. 2, 7. Kp.

Inf.

HARTMANN

Wilhelm

18.02.1896 Würzburg

02.12.1916 bei Odobesti, Rum.

22. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Inf.

HARTUNG

Georg

27.10.1896 Würzburg

25.03.1917 bei Warneton

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 10. Kp.

Unteroff. u. Off.-Asp.

HARTUNG

Richard (Ernst)

31.01.1894 Würzburg

09.12.1915 bei Hulluch

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Musketier

HASCH

Ludwig (Joseph Adolf)

18.03.1890 Würzburg

22.08.1914 bei Bertrix

Inf.-Regt. Landgraf Friedrich I. von Hessen-Kassel (1. Kurh.) Nr. 81, 8. Kp.

Inf.

HASCHER

Gregor

14.10.1896 Würzburg

16.07.1916 bei Saint Laurent

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Gefr.

HASELMANN

Ernst (Norbert)

01.09.1894 Würzburg

07.05.1917 bei Armentieres

9. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Gefr.

HAßLER

Georg (Christoph)

08.02.1881 Schöaich, Ufr.

14.07.1918 in Würzburg

bayer. 2. Feld-Art.-Regt., 2. Ers.Abtl.

gest. infolge Krankheit, Res. Laz.

Gren.

HAßMANN

Eduard

13.11.1887 Karlsruhe

22.03.1918 am Steinbruch Bendeuil am Aisnekanal

Ldw.Inf.-Regt. 82, 11. Kp.

Jäger

HÄßNER

Alfred

03.10.1893 Dresden

25.07.1921 in Würzburg

2. bayer. Jäg.Batl., 1. Kp.

gest. an Kriegsleiden

Gefr.

HÄßNER

Georg (Karl)

22.05.1892 Würzburg

01.08.1914 in Diedenhofen

8. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

gest., verw. 24.08.1914 bei Darmont

Vizewm. u. Off.-Asp.

HASTLER

Ludwig (Balthasar)

23.01.1896 Würzburg

31.05.1918 südwestlich von Janory bei Reims

bayer. Res. Feld-Art.-Regt. 11, 5. Bttr.

Inf.

HAU

Andreas (Jakob)

06.09.1893 Würzburg

09.04.1917 bei Arras

4. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Unteroff.

HAU

Konrad

08.05.1890 Abersfeld

21.08.1914 bei Steige

Bayer. Brig.-Ers.Batl. 7, 4. Kp.

Res.

HAUB

Goerg (Joseph)

16.03.1890 Würzburg

02.11.1914 bei Hollebeke

5. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Fahrer d. Res.

HAUBENREICH

Adam (Johann)

07.07.1889 Geiselwind

06.10.1914 in Comles

bayer. 11. Feld-Art.-Regt., 4. Bttr.

gest., verw. 04.10.1914 bei Bazentin le Grand, Somme

Inf.

HAUCK

Friedrich (Ferdinand)

16.01.1896 Würzburg

26.11.1916 bei Colibasu, Rumänien

22. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Sergeant

HAUCK

Joseph

03.01.1881 Miltenberg

14.07.1919 in München

2. bayer. Schützen-Regt., M.G.Kp.

gest. an Kriegsleiden

Fahrer

HAUCK

Nikolaus

18.08.1880 Sulzheim, Ufr.

27.06.1916 bei Tourcoing

Art. Mun. Kol. 1 des 2. bayer. A.K.

tödlich verunglückt

Jäg

HAUN

Gustav

06.01.1896 Würzburg

11.01.1917 im Sipote

bayer. Res. Jäg.Batl. Nr. 2, 2. Kp.

gest. in rum. Gefangensch., am 21.06.1916 bei Salatrucui in rum. Gefangensch. geraten

Unteroff.

HAUN

Wilhelm

10.09.1894 Würzburg

26.12.1918 in Hammelburg

Ldst. Inf.-Regt. 2, Regts.Stab

gest. infolge Krankheit im Lazarett

Kanonier

HAUS

Franz

01.08.1900 Klingenberg a.M.

09.07.1918 in Metz

2. bayer. Fuß-Art.-Regt., 2. Ers.Batl. Rekr.Depot 4

gest. infolge Krankheit im Lazarett

Vizefeldw.

HAUSER

Andreas

09.06.1886 Dettelbach

26.08.1914 bei Rehainviller

9. bayer. Inf.-Regt., M.G. Kp.

Leutnant

HAUSER

Karl

09.04.1890 Burghausen

08.11.1914 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Inf.

HAUSKNECHT

Georg

02.05.1893 Rimpar

13.05.1915 in Ingolstadt

9. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

gest. im Lazarett

Gefr. d. Res.

HÄUSLER

(Julius) Paul

26.08.1889 Ober-Eulau, Pr.

20.08.1914 bei Böllingen

9. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Ldstm.

HAUSMANN

(Gustav) Emil

11.07.1884 Detmold

16.08.1917 in Prilep

Tragtier-Kol. 5

gest. im Feldlazarett 359

Pionier

HAUSNER

Hans (Michael)

02.06.1894 Uffenheim

17.09.1916 bei Verdun

bayer. Res. Pionier Kp. , Nr. 11

Hauptmann

HAUTSCH

Heinrich

02.08.1883 Neusorg, Opf.

21.10.1918 in La Chapelle

Flieger 9

Gruppen-Fhr., gest. im Feldlazarett 197

Ers. Res.

HEBBEL

(Johann) Heinrich

12.02.1885 Würzburg

07.07.1915 bei La Baux Fery

bayer. Res. Feld-Art.-Regt. 4, 10. Kp.

Res.

HEBENDANZ

Sebastian

13.11.1890 Würzburg

20.08.1914 bei Marthil

9. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Inf.

HEBLING

Hans

09.08.1885 Höchberg

21.07.1921 in Würzburg

9. bayer. Inf.-Regt.

gest. an Kriegsleiden

Kanonier

HECHT

Walter

21.04.1890 Würzburg

07.11.1914 bei Oosttaverne

bayer. 12. Feld-Art.-Regt., 5. Bttr.

Unteroff.

HECKELMANN

Georg

22.06.1881 Lengfeld, Ufr.

30.09.1918 in Mons

bayer. Flak-Bttr. 559

gest. infolge Krankheit im Lazarett

Unteroff. u. Off.-Asp.

HEGE

Theodor (Friedrich)

27.10.1894 Würzburg

27.08.1917 bei Langemarck

württ. Inf.-Regt. Nr. 413, 7. Kp.

Inf.

HEGNER

Wilhelm

09.11.1895 Würzburg

28.10.1916 bei Sambotin, Rumänien

22. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Militär-Kranken-wärter

HEGY

Ludwig

15.06.1897 Hirzfelden, Elsaß-Loth.

08.06.1920 in Würzburg

Res. Laz. Würzburg I

gest. an Kriegsleiden

Ers. Res.

HEHN

Valentin (Johann)

23.05.1890 Würzburg

13.01.1915 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Matrose

HEID

Friedrich

10.12.1896 Würzburg

15.08.1917 vor Nieuport

Matrosen-Regt. 5, 3. batl., 3. M.G.Kp.

Inf.

HEID

Johann

11.08.1895 Würzburg

17.12.1915 bei Loos

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 1. Rekr.-Kp.

Fahnen-junker

HEID

Karl (Hermann)

25.02.1895 Würzburg

17.12.1915 bei Combres

8. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Musketier

HEIDENREICH

Andreas

28.02.1892 Enschütz b. Neustadt a.d. Orla

20.12.1915 in Dresden

5. Großherz. Hess. Inf.-Regt. Nr. 168, 9. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 06.10.1915 bei St. Souplet

Inf.

HEIGEL

Johann

15.03.1893 Katzenrohrbach, Opf.

05.06.1917 bei Warneton

5. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

Musketier

HEIL

Franz (Hippolyt)

03.03.1895 Würzburg

13.05.1916 vor Höhe Toter Mann

pr. Res. Inf.-Regt. 204, 6. Kp.

Inf.

HEIL

Kilian (Karl)

07.08.1896 Würzburg

19.08.1917 bei Marasesti, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Fahrer

HEILMANN

Anton (Georg)

27.12.1896 Würzburg

25.09.1915 in Hamblain

bayer. Res. Feld-Art.-Regt. 5, 8. Bttr.

gest. im Lazarett, verw. 25.09.1915

Inf.

HEILMANN

Heinrich (Friedrich)

12.01.1899 Würzburg

22.09.1918 bei Epehy, Frankreich

bayer. Inf. Leibregt., 10. Kp.

Grenadier

HEILMANN

Jakob

23.05.1886 Obersinn, Ufr.

04.05.1917 bei Bullecourt, Arras

Grenadier-Regt. König Karl (5. Württ.) Nr. 123, 1. Kp.

infolge Krankheit

Res.

HEIM

Leonhard (Joseph)

29.12.1890 Steinfeld, Ufr.

30.03.1918 bei Jagnaucourt

3. pr. Res. Inf.-Regt. Nr. 65, 7. Kp.

San. Unteroff.

HEIMANN

Willy (Hans Georg)

16.07.1889 Berlin

16.04.1917 in Augsburg

Pferde-Depot 1, 2. A.K.

gest. infolge Krankheit

Ubootheizer

HEIMBECK

Georg (Karl)

27.02.1898 Würzburg

09.05.1918 im englischen Kanal

"U 78"

beim Untergang des Bootes

Ers. Res.

HEIN

Bernhard

05.11.1891 Würzburg

07.07.1915 a.d. Haupt-Verbandsplatz Savonnieres

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 10. Kp.

gest., verw. 07.07.1915 bei Savonnieres

Inf.

HEIN

Kaspar

13.08.1894 Würzburg

20.03.1916 bei Malancourt

22. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Leutnant d. Res.

HEINE

Hans

07.04.1884 Lichtenfels

20.08.1914 bei Lauterfingen

bayer. Res. Inf.-Regt. 7, 6. Kp.

Gefr.

HEINE

Wilhelm

09.06.1889 Würzburg

15.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Kanonier

HEINLEIN

August

02.04.1897 Würzburg

15.09.1916 bei Flers, Somme

bayer. 5. Feld-Art.-Regt., 5. Bttr.

Inf.

HEINRICH

(Konard) Georg

17.03.1894 Würzburg

14.01.1915 in Savonnieres

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 2. Kp.

gest. bei der Ers.-San.Kp. 1 der bayer. Ers. Div.

Inf.

HEINRICH

Adolf

06.07.1897 Würzburg

12.12.1914 bei St. Eloi

5. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

Res.

HEINRICH

Andreas (Franz)

06.06.1887 Würzburg

10.11.1914 in Comines

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

gest., verw. 08.11.1914 bei Ypern

HEINRICH

Hermann

12.08.1897 Kürnach

27.05.1919 in Würzburg

22. bayer. Inf.-Regt.

gest. an Kriegsleiden

Inf.

HEINRICH

Joachim

18.09.1894 Kürnach

09.08.1918 bei Lihons

7. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Fahrer

HEIZENRÖTHER

Adam

25.12.1896 Würzburg

08.09.1916 bei Moislains, Somme

bayer. Res. Feld-Art.-Regt. 5, 9. Bttr.

Gefr.

HELD

Adam (Franz Georg)

04.12.1884 Würzburg

20.09.1917 im Herenthage-wald, Ypern

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 11. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Uboot Masch. Maat

HELFRICH

Karl (Andreas)

31.10.1892 Würzburg

01.05.1917 a.d. Westküste Groß-britaniens

"U 81"

beim Untergang von "U 81"

Ldstm.

HELFRICH

Max (Joseph)

15.10.1897 Würzburg

03.01.1917 im St. Pierre-Baast-Wald, Somme

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 7. Kp.

Jäger

HELLMANN

Leo

26.05.1897 Neubrunn, Ufr.

16.08.1917 in Pamciu, Rumänien

2. bayer. Jäg.Batl., 2. Kp.

HELLMUTH

Alfons

13.01.1890 Würzburg

31.10.1918 in Warschau

Feld-Proviantamt Praga Warschau

Beamten Stellv., gest. infolge Krankheit

Einj.-Freiw.

HELLMUTH

Ernst (Philipp)

19.01.1895 Großbardorf, Ufr.

20.08.1914 bei Marthil

9. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

Unteroff. d. Ldw.

HEMMERICH

(Johann) Michael

08.10.1888 Würzburg

06.09.1914 in Moncel

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

gest. im Lazarett

Ers. Res.

HEMMERICH

Hermann Joseph (Max Anton)

18.02.1889 Würzburg

05.05.1915 im Aillywald

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 15. Kp.

Res.

HEMMERICH

Michael

08.02.1886 Versbach

29.11.1914 bei Fey

20. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

HEMMERLEIN

Anton

20.09.1893 Würzburg

16.03.1921 in Würzburg

Fliegertruppe

gest. an Kriegsleiden

Gefr. d. Res.

HENFLING

Eduard Aloisius

01.09.1891 Würzburg

05.09.1914 bei Chateau Frehaut

9. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

Inf.

HENKE

(Michael) Rudolf (Daniel)

03.08.1899 Würzburg

24.08.1914 bei Achiet le Grand

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Musketier

HENKEL

Felix

01.12.1885 Hildburg, Hildburghausen

21.08.1914 bei Namur

Res. Inf.-Regt. 78, 10. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Ldstm.

HENKEL

Karl

11.12.1879 Heidingsfeld

01.08.1917 bei Armentieres

9. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Hauptmann

HENNER

Rudolf

03.04.1885 Miltenberg

24.03.1915 in Rogida, Kamerun

Kaiserl. Schutztruppe für Kamerun

gest., verw. 23.03.1915

Unteroff. u. Off.-Asp.

HENNIG

Martin

27.04.1893 Würzburg

26.08.1914 bei Mont sur Meurthe

9. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Inf.

HENNIG

Theodor (Otto)

31.03.1884 Würzburg

08.05.1918 in Roubaix

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 1. Kp.

gest. im bayer. Kriegslaz. Abtg. 64, verw. 27.04.1918 bei Loker

Ers. Res.

HENNING

Kaspar

02.04.1885 Würzburg

09.09.1916 im Foureauxwald a.d. Somme

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 12. Kp.

Ldwm.

HEPP

Andreas

22.05.1883 Zellingen

18.08.1914 bei Gereuth

bayer. Ldw.Inf.-Regt. 12, 10. Kp.

Inf.

HEPPEL

Georg

30.09.1895 Sommerhausen

07.06.1917 bei Warneton

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Inf.

HERBERT

(Georg) Alfons

30.07.1892 Gemünden a. M.

29.09.1914 bei Herbecourt

23. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Unteroff.

HERBERT

Alfred

06.05.1892 Würzburg

28.08.1915 bei Wytschaete

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Musketier

HERBERT

Ferdinand David Adolf

24.10.1893 Hanau a. M.

12.04.1918 bei Estaires

Res. Inf.-Regt. 38, 12. Kp.

Pionier

HERBERT

Otto (Joseph Fridolin)

28.01.1893 Miltenberg

10.05.1915 bei Wytschaete

2. bayer. Pionier Batl., 3. Kp.

Leutnant

HERBERT

Wilhelm Luitpold

30.01.1898 Würzburg

11.04.1918 am Schoß Mont Renaud bei Royon

1. Lothr. Inf.-Regt. Nr. 130, 8. Kp.

Inf.

HERBIG

(Max) Johann

04.01.1894 Würzburg

03.10.1914 bei Longueval, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

Ers. Res.

HERBIG

Robert

09.10.1889 Würzburg

06.11.1914 bei Werwick vor Ypern

4. Lothr. Inf.-Regt. Nr. 136, 11. Kp.

Gefr. d. Res.

HERBST

(Heinrich) Georg

23.04.1890 Würzburg

08.11.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Unteroff.

HERBST

Albert

11.09.1895 Eger, Böhmen

25.08.1916 bei östl. von Le Forest

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 5. Bttr.

Leutnant d. Res.

HERBST

Erich (Huldrich)

14.02.1891 Waltershausen, Thür.

27.09.1918 in Sassey

bayer. Res. Inf.-Regt. 10, 11. Kp.

gest. Feldl. 317, verw. 26.09.1918 bei Danevoux

Jäger

HERBST

Franz (Joseph)

26.07.1896 Aschaffenburg

05.08.1916 bei Verdun

bayer. Res. Jäg.Batl. Nr. 2, 2. Kp.

Res.

HERGENRÖDER

Georg

12.07.1890 Würzburg

20.03.1915 bei Herbeuville

8. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Inf.

HERGET

Georg

25.06.1894 Würzburg

05.05.1915 bei Les Esparges

8. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Ldwm.

HERING

(Johann) Oskar

08.01.1885 Würzburg

22.10.1914 bei Vermandovillers

bayer. Inf.-Leib-Regt.,

Pionier

HERING

Johann Theodor gen. Alois

03.10.1898 Würzburg

22.04.1917 im Aillywald

bayer. Minenwerfer-Kp. Nr. 1

Oberleutn.

HERLERT

Bruno

27.01.1894 Bamberg

13.04.1919 in Schaulen

Regt. Höniken (Baltenkorps), 6. Kp.

gest., verw. 11.04.1919 bei Schaulen

Kriegsfrw.

HERMANN

Alexander

20.05.1894 Ansbach

14.11.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Unteroff.

HERMANN

Friedrich

18.09.1894 Houilles, Frankreich

25.07.1915 in Bruneck in Tirol

Geb. M.G.-Abt. 206

gest. infolge Krankheit Feldlazarett 201

Pionier

HERMANN

Georg

04.08.1894 Würzburg

15.12.1916 bei Verdun

1. Elsäss. Pionier-Batl. Nr. 15, 2. Feldkomp.

Vizefeldw. d. Res.

HERMANN

Max (Alfred)

15.05.1888 Hopfgarten, Sachsen

27.09.1915 bei La Bassee

9. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Unteroff.

HERMANN

Siegfried

01.05.1896 Ansbach

17.05.1917 in Ploesti, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

gest. infolge Krankheit Kriegslazarett C

Kanonier

HERMANNDINGER

Albert

17.02.1885 Ering bei Pfarrkirchen

21.10.1918 in Rottweil

Feld-Art.-Regt. 13

gest. im Krankenhaus

Unteroff. d. Res.

HEROLD

Franz (Albin Walter)

03.07.1892 Schweinheim, Ufr.

19.08.1917 bei Marasesti, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Musketier

HEROLD

Ludwig

01.12.1893 Würzburg

30.10.1914 bei Fromelles

Res. Inf.-Regt. 223, 1. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Oberleutn. d. Res.

HEROLD

Otto

31.08.1891 Würzburg

09.09.1918 in Escaudoevres

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 4. Bttr.

gest. im Feldlazarett 32, verw. 28.6.18 bei Achiet le Grand

Gefr.

HERR

Martin (Totnan)

13.03.1892 Würzburg

22.06.1915 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Vizefeldw.

HERRATH

(Otto) Johann

22.10.1887 Würzburg

31.10.1914 bei Zillebeke vor Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

HERRATH

Karl

26.08.1879 Würzburg

05.07.1927 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Jäger

HERRLEIN

August (Karl)

22.11.1893 Würzburg

10.07.1916 bei Ville des Chaumont

bayer. Res. Jäg.Batl. Nr. 2, 4. Kp.

HERRLEIN

Oskar

18.01.1889 Würzburg

25.04.1916 in Celles, Vogesen

Brig. Ers. Batl. 82

Inf.

HERRLEIN

Raimund

13.12.1878 Karbach, Ufr.

25.03.1916 bei La Bassee

17. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

Gefr.

HERRSCHER

Wilhelm

07.04.1890 Würzburg

16.10.1916 zw. Eticourt und Manancourt

bayer. M.G.-Scharfschtz.-Abt. 1, 3. Kp.

Kriegsfrw.

HERSAM

Hans

28.12.1895 Würzburg

30.10.1914 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Res.

HERTLEIN

Johann Leonhard

01.08.1890 Würzburg

01.10.1915 bei La Bassee

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Ldwm.

HERTLEIN

Karl

27.02.1883 Wassertrüdingen

28.05.1916 bei Douaumont

15. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Unteroff.

HERWIG

Karl (Christoph Hermann)

21.10.1858 Bayreuth

13.05.1919 in Reichenbach, Schlesien

9. bayer. Inf.-Regt.

gest. an Kriegsleiden im Kriegslaz.

Inf.

HEß

Adolf

24.03.1898 Würzburg

02.06.1918 bei Romigny

27. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

verm.

Unteroff.

HEß

Martin

15.03.1893 Würzburg

29.12.1916 in Buzau, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 2. M.G. Kp.

gest., verw. 27.12.1916 bei Fundeni

Assistenz-arzt

HEßDÖRFER

Julius

05.08.1882 Würzburg

30.04.1915 im Argonnenwald

Inf.-Regt. 67, 1. Batl. Stab

tödlich verunglückt

Ers. Res.

HETTERICH

Franz

03.12.1889 Würzburg

07.11.1914 bei Oosttaverne

2. bayer. Jäg.Batl., 2. Kp.

verm.

Ldstm.

HETTERICH

Nikolaus

16.12.1884 Würzburg

06.12.1917 bei Craincourt

sächs. Inf.-Regt. Nr. 104, 7. Kp.

Unteroff. d. Res.

HETZEL

Paulus (Johann)

26.10.1889 Sommerhausen

19.12.1915 bei Mühlbach

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 9. Kp.

Unteroff. u. Off.-Asp.

HEY

(Friedrich) Oskar

06.07.1881 Würzburg

22.10.1916 bei Campulung, Rumänien

26. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Major

HIEMER

Friedrich Julius

01.03.1871 Frontenhausen

30.11.1916 in Weimar

27. bayer. Inf.-Regt., 3. Batl.

Batl.-Komm., gest. im Lazarett, verw. 28.10.1916 bei Leresti, Rumänien

Leutnant d. Res.

HILCKEN

(Johann) Gustav

21.05.1886 Frankfurt a.M.

20.08.1914 bei Marthil

9. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Leutnant d. Res.

HILCKEN

(Johann) Nikolaus

02.02.1889 Würzburg

14.06.1915 bei Senones

bayer. Brig.Ers. Batl. 8, 2. Kp.

Gefr.

HILDMANN

Johann

06.10.1893 Holzkirchen, Ufr.

15.08.1916 in Würzburg

Res. Inf.-Regt. 4, 11. Kp.

gest., verw. 16.06.1915 in La Baux Ferry

Gefr.

HILPERT

Wilhelm

28.12.1892 Gemünden a. M.

21.10.1918 in Würzburg

9. bayer. Inf.-Regt., 2. M.G. Kp.

gest. im Res.-Laz. infolge Krankheit

Unteroff.

HINDL

Oskar

22.05.1898 Würzburg

01.05.1918 am Kemmel

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 9. Bttr.

verm.

Inf.

HINSELMANN

Otto (Eugen)

17.04.1897 Würzburg

16.08.1915 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Ers. Res.

HINTERLAND

(Reinhold) Otto

08.09.1886 Würzburg

09.04.1917 bei Le Point du Jour, Arras

25. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Inf.

HINTERLAND

Adolf

18.11.1896 Würzburg

29.04.1918 am Kemmel

5. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

verm.

Unteroff. u. Off.-Asp.

HIPPELI

Max

29.12.1885 Maibach, Ufr.

04.07.1916 bei Thiepval, Somme

8. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

Kanonier

HIRSCH

Max (Christian)

29.01.1894 Würzburg

31.08.1914 bei Herimenil

11. bayer. Feld-Art.-Regt., 6. Bttr.

Inf.

HIRSCH

Robert (Ewald)

30.07.1898 Giebelstadt, Ufr.

23.09.1917 in Lyssenthoek, Belgien

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 3. Kp.

Inf.

HIRT

Heinrich (Theodor)

12.05.1895 Würzburg

05.04.1916 in Carvin

9. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 03.04.1916 bei Hulluch

Pionier

HIRTH

Georg

27.06.1891 Würzburg

19.06.1916 bei Douaumont

1. bayer. Pionier-Batl. , 3. Kp.

Res.

HOCH

Hieronymus

11.05.1887 Kirchlauter

01.09.1914 bei Fouchisol

bayer. Brig.Ers. Batl. 7, 3. Kp.

HÖCHERL

Karl

01.09.1895 Cham

19.01.1924 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Ldwm.

HOCHREIN

Gustav

14.03.1883 Untereisenheim

17.08.1917 in Focsani, Rumänien

26. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

gest. im Feldlaz. 42

Jäger

HOCHREIN

Philipp

22.12.1899 Würzburg

17.07.1918 bei Soilly, Marne

3. Jäg.Regt., 13. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Oberleutn. d. Ldw.

HOCK

Aloys

30.06.1876 Röllbach

03.03.1915 bei Montreux, Blamont

bayer. Ldw.-Inf.-Regt. 4, 10. Kp.

Kp.-Führer

Oberleutn.

HOCK

Ernst

20.04.1889 Aschaffenburg

07.09.1915 in Saarburg

Feld-Flieger-Abtl. 6

gest., verw. 06.09.1915 bei Berthelmingen

Ldstm.

HOCK

Franz

13.08.1873 Würzburg

11.11.1918 in Würzburg

1. Ldst. Inf.Ers. Batl. Unterfranken, 5. Kp.

gest. infolge Krankheit

Unteroff.

HOCK

Johann

05.02.1874 Stettbach, Ufr.

13.04.1917 in Caracal

2. Ldst. Inf.Batl. Würzburg, 2. Kp.

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Fähnrich Offz. Stellv.

HOEHN

Fritz

03.10.1894 Thüngersheim

01.04.1915 bei Bilcey im Priesterwald

7. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Hilfsdienst-pflichtiger

HOFBAUER

Johann

30.03.1875 Würzburg

30.12.1917 in Würzburg

Bekleidungs-Instand-setzungs-Amt II. B. A.K.

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Ers. Res.

HOFFMANN

(Johann) Anton

26.12.1893 Würzburg

20.10.1915 bei Hulluch

17. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Vizefeldw. Offz. Stellv.

HOFFMANN

Gustav

03.08.1880 Asbach, Baden

01.02.1917 im Walde von Apremont

24. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Leutnant

HOFFMANN

Karl

26.07.1893 Ludwigshafen

15.02.1917 bei Hügelheim, Baden

bayer. Schutzstaffel Nr. 23

mit Flugzeug abgestürzt

Gefr.

HOFFMANN

Karl (Franz)

28.01.1886 Friedelsheim, Pfalz

02.10.1918 bei Liry, Frankreich

9. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

Inf.

HOFFMANN

Paul

19.06.1895 Homburg, Pfalz

15.12.1914 bei Kapellerie

5. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Major

HOFFMEISTER

Franz (Julius)

19.01.1866 Kronach

26.08.1914 bei Mont sur Meurthe

9. bayer. Inf.-Regt., 3. Batl.

Batl.-Komm.

Inf.

HÖFLING

Anton

22.09.1892 Rieneck, Ufr.

03.11.1914 bei Oosttaverne

23. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Inf.

HÖFLING

Georg

15.08.1896 Rieneck, Ufr.

25.10.1916 bei Dragoslavele, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Inf.

HÖFLING

Julius

29.06.1898 Burgbernheim, Mfr.

30.08.1918 bei Bapaume

bayer. Res. Inf.-Regt. 21, 5. Kp.

Gefr. Seewehr I

HOFMANN

(Urban) Max

15.08.1883 Rüdlingen

07.10.1916 in Beaumetz

2. Marine-Inf.-Regt., 12. Kp.

gest. Feldaz. 4, verw. 05.10.1916 bei Miraumont

Militär Kranken-wärter

HOFMANN

August

14.03.1888 Rottendorf

05.04.1919 in Würzburg

Festungslaz., Germersheim

gest. an Kriegsleiden im Lazarett

Ers. Res.

HOFMANN

Ferdinand

03.04.1884 Knetzau, Ufr.

08.09.1916 im Foureauxwald a.d. Somme

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 10. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Ers. Res.

HOFMANN

Franz

29.11.1890 Würzburg

07.07.1915 bei Savonnieres

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 10. Kp.

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

HOFMANN

Friedrich

31.05.1895 Schwandorf, Opf.

08.08.1918 bei Moreuil

8. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Pionier

HOFMANN

Georg

02.12.1896 Maibach, Ufr.

23.10.1918 in Würzburg

2. bayer. Pionier-Ers. Batl., 1. Kp.

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Ldstm.

HOFMANN

Joseph

19.08.1880 Würzburg

23.06.1916 bei Verdun

bayer. Res. Jäg.Batl. Nr. 2, 2. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Oberleutn.

HOFMANN

Joseph

27.09.1893 Laub, Ufr.

23.06.1918 in Beaulieu les Fontaines

20. bayer. Inf.-Regt., Regts.-Stab

gest. im Feldlaz. 335 am 16.06.1916 krank ins Lazarett

Inf.

HOFMANN

Joseph

05.12.1897 Würzburg

20.04.1920 in Würzburg

27. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

gest. an Kriegsleiden

Unteroff. d. Res.

HOFMANN

Karl

08.08.1888 Heidingsfeld

14.04.1917 am Bahnhof Blache St. Baast

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 9. Bttr.

Leutnant d. Res.

HOFMANN

Ludwig

04.12.1891 Erlangen

13.05.1915 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Inf.

HOFMANN

Ludwig (Franz)

22.10.1890 Würzburg

25.08.1914 bei Hoeville

14. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Inf.

HOFMANN

Michael

24.02.1890 Haßfurt

08.11.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Marine-Assistenz-arzt

HOFMANN

Otto (Valentin)

15.03.1886 Würzburg

11.05.1918 bei Kap St. Vinzent, westlich Gibraltar

Unterseeboot-Kreuzer "U 154"

beim Untergang des Kreuzers

Unteroff.

HOFMANN

Rudolf (Michael)

02.10.1888 Würzburg

04.06.1918 a.d. Straße Orvillers Abely

14. sächs. Inf.-Regt. Nr. 179, 8. Kp.

beerdigt auf Kriegerfriedhof Fricourt Grab Nr. 3042

Jäger

HOFMANN

Wilhelm (Valentin)

14.01.1895 Würzburg

03.11.1914 in Brüssel

2. bayer. Jäg.Batl., 3. Kp.

gest. infolge Krankheit

Leutnant d. Res.

HOFMEIER

Johannes (Walter Friedrich)

09.06.1893 Würzburg

10.07.1918 bei Moreuil

Fuß-Art. Batl. 122, 1. Bttr.

Inf.

HOFMEISTER

Hans

24.07.1899 Hundsbach, Opf.

17.06.1918 bei Merries

9. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Res.

HOHBERGER

Georg

25.11.1889 Würzburg

28.08.1914 bei Waplitz

5. Westpreuß. Inf.Regt Nr. 148, 4. Kp.

Unteroff.

HÖHL

Alfred (Johann)

21.09.1889 Würzburg

27.06.1916 bei Fleury v. Verdun

bayer. Inf.-Leib-Regt., 4. Kp.

Gefr.

HOHMANN

Fritz

16.06.1896 Walsdorf bei Bamberg

28.12.1918 in Würzburg

17. bayer. Inf.-Regt., 11. Kp.

gest.

HOHMANN

Hans

19.09.1897 Walsdorf, Ofr.

08.08.1921 in Würzburg

bayer. Res. Inf.-Regt. 8, 2. Kp.

gest. an Kriegsleiden

Gefr.

HOLLEBER

Lorenz

03.01.1886 Würzburg

23.10.1918 in Würzburg

bayer. Ldw.-Inf.-Regt. 5, 6. Kp.

gest. im Ver.-Laz. infolge Krankheit

Pionier

HOLLWIG

Johann

17.07.1891 Würzburg

07.12.1914 in Straßburg i. V.

1. Lothr. Pionier-Batl. Nr. 16, 4. Feldkomp.

gest., verw. 21.11.1914 im Bois Brule

Unteroff. d. Ldw.

HOLZAPFEL

Philipp

15.10.1885 Würzburg

26.08.1916 in Bad Nauheim

24. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

gest. im Lazarett, infolge Krankheit

Einj.-Freiw.

HOLZAPFEL

Wilhelm

16.05.1893 Würzburg

31.03.1915 im Priesterwald

7. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

Unteroff.

HOLZHEIMER

Anton

27.05.1893 Würzburg

19.08.1918 bei Bieux Berquin, franz. Flandern

8. bad. Inf.-Regt. Nr. 169, 1. Kp.

Ldwm.

HOLZHEIMER

Joseph

12.03.1886 Münnerstadt

27.01.1916 in Beaumont

15. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

gest. im Feldlaz. 9 des I. B. A.K., verw. 24.01.1916 bei Thelus-Arras

Res.

HOLZLEITNER

Michael

20.09.1886 Würzburg

17.01.1915 bei Vilcey sur Trey, Pont a Mousson

Brig. Ers. Batl. 49, 3. Kp.

Leutnant d. Res.

HOLZMANN

Heinrich

12.07.1886 Seigendorf

18.09.1914 in Karlsruhe

9. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

gest., verw. 05.09.1914 bei Le Frehaut

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

HOLZMANN

Karl (Eberhard)

10.04.1889 Würzburg

01.10.1915 in Libercourt, Nordfrankreich

17. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

gest., verw. 27.09.1915 bei Fosse 8, Haismes

Inf.

HONICKEL

Leopold

23.04.1889 Dittwar, Baden

27.09.1914 in Landau

9. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

gest., verw. 26.08.1914 bei Rehainviller

Inf.

HÖNLEIN

Moritz

11.11.1887 Ermreuth, Ofr.

23.04.1917 bei Monchy vor Arras

17. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

Inf.

HÖPFERT

Peter

28.02.1893 Gerbrunn, Ufr.

20.03.1916 bei Verdun

22. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Inf.

HÖPPEL

(Johann) Friedrich

28.01.1896 Würzburg

08.03.1915 bei Messines

bayer. Res. Inf.-Regt. 21, M.G. Kp.

Res.

HÖPPEL

Christian (Andreas)

06.05.1891 Ochsenfurt

19.10.1914 in Schaerbeck

9. bayer. Inf.-Regt., 8. Kp.

gest., verw. 30.09.1914 bei Mametz

Ers. Res.

HÖRL

Adam (Johann)

09.09.1892 Würzburg

29.07.1917 bei Podwysoka, Rußland

bayer. Res. Inf.-Regt. 22, 10. Kp.

Trainsoldat

HÖRL

Konrad

26.06.1886 Riegelstein, Ofr.

08.06.1918 in Juvigny

Bayer. Feldlaz. Nr. 53

gest. im Feldlaz. 31, verw. 03.06.1918 bei Juvigny

Gefr.

HORN

Georg

02.07.1893 Würzburg

23.04.1917 bei Arras

17. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

Inf.

HORNBERGER

(Ernst) Wilhelm

05.02.1890 Worms

21.06.1915 bei Thelus, Arras

17. bayer. Inf.-Regt., 12. Kp.

Ers. Res.

HÖRNER

Karl (Philipp)

26.09.1883 Würzburg

10.09.1916 in Sorel-Ferme

29. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

gest. im Feldlaz., verw. 03.09.1916 bei Verdun

Musketier

HORNICKEL

(Gustav) Ernst

06.06.1892 Zeitz bei Magdeburg

10.07.1918 in Cuperly, Camp de Chalons

Res. Inf.-Regt. 36, 9. Kp.

gest., bei St. Soulet in franz. Gefangensch. geraten

Gefr.

HÖRNIG

Peter

23.12.1893 Würzburg

21.11.1914 in Senones

Brig. Ers. Batl. 6, 1. Kp.

gest., verw. 20.11.1914 auf Höhe 670

Inf.

HÖRNING

Stephan

19.12.1895 Würzburg

07.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

Leutnant

HORNUNG

Karl

11.05.1892 Sulzheim, Ufr.

07.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Inf.

HÖSCH

Alfred

12.05.1896 Würzburg

20.09.1917 im Hernthage Wald, Ypern

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 12. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Leutnant d. Res.

HÖSL

Johann

06.09.1888 Dirnersdorf, Opf.

02.08.1918 in Drigny

20. bayer. Feld-Art.-Regt., 7. Bttr.

gest. im Kriegslaz. E, verw. 18.07.1918 bei Maruzy, St. Mard

Res.

HÖß

Bernhard

01.01.1889 Bremenreuth, Kemnath

03.03.1916 in Würzburg

2. Lothr. Inf.-Regt. Nr. 131, 5. Kp.

gest. im Lazarett

Inf.

HÖß

Johann

20.08.1893 Würzburg

19.08.1916 bei Ypern

9. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

Leutnant

HUBER

Emil

07.05.1896 München

22.07.1917 bei Verdun

bayer. Flieger-Abt. (A) 291

Musketier

HUBERT

Heinrich (Leopold)

12.09.1893 Schweinfurt

26.09.1914 bei Essey

bad. 9. Inf.-Regt. Nr. 170, 5. Kp.

Ldwm.

HUBERTH

Johann

01.10.1885 Würzburg

25.08.1914 in Tannviller

bayer. Brig.Ers. Batl. 7, 4. Kp.

gest., verw. 25.08.1914 bei Lubine

HUCKE

Heinrich

05.10.1888 Thorn

30.07.1920 in Würzburg

gest. an Kriegsleiden

Inf.

HÜGEL

Karl

13.03.1898 Würzburg

02.02.1916 bei Bimy

24. bayer. Inf.-Regt., 1. Kp.

Ldstm.

HÜGEL

Max (Joseph)

23.11.1882 Würzburg

22.12.1916

bayer. Res. Inf.-Regt. 5, 6. Kp.

gest. in Gefangensch. am 16.09.1916 bei Longueval, Somme in engl. Gefangensch. geraten

Oberleutn. d. Res.

HÜGELSCHÄFFER

Eduard

22.08.1879 Schweinfurt

16.06.1915 bei Farbus vor Arras

bayer. Res. Feld-Art. Regt. 5, 5. Bttr.

Bttr.-Chef

Ldstm.

HUMMEL

Joseph

07.10.1890 Würzburg

09.05.1918 bei Bailleul

9. Westpr. Inf.-Regt. Nr. 176, 11. Kp.

Kriegsfrw.

HÜMMER

Vitus

25.03.1881 Feldkirchen

16.04.1915 im Argonnerwald beiServon

9. württ. Inf.-Regt. 127, 8. Kp.

Inf.

HUPP

Ludwig (Adam)

24.03.1897 Höchberg, Ufr.

08.11.1914 bei Hollebeke

17. bayer. Inf.-Regt., 6. Kp.

Res.

HUPP

Sebastian

06.03.1889 Höchberg, Ufr.

06.09.1914 in Brumath

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 20.08.1914 bei Marthil

Oberheizer

HUTERSTEIN

Franz (Xaver)

10.03.1884 Würzburg

27.12.1914 bei St. Georges

3. Matrosen-Regt., 2. Kp.

Gefr. d. Ldw.

HUTH

Franz (Edmund)

22.10.1879 Unterleinach, Ufr.

06.08.1916 bei Thiaumont

bayer. Res. Jäg.Batl. 2, 3. Kp.

Inf.

HUTH

Joseph

19.03.1894 Würzburg

09.09.1916 bei Flers, Somme

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

Leutnant d. Res.

HUTH

Karl

05.03.1892 Würzburg

18.08.1917 bei Groß Auz, Riga

Art.-Fliegerschule Ost I, in Groß Auz

abgestürzt

Pionier

HUTH

Karl

16.06.1881 Gerbrunn, Ufr.

16.10.1914 bei St. Mihiel

3. bayer. Pionier-Batl., 3. Feldpion.-Kp.

Inf.

HUTHER

Franz

15.07.1881 Mörsbach, Ufr.

05.11.1914 in Lille

9. bayer. Inf.-Regt., 3. Kp.

gest., verw. 04.11.1914 bei Oostraverne

Unteroff.

HÜTTENMÜLLER

Theo

15.09.1890 Riederschlema, Sachsen

29.10.1918 bei Landeghem, Belgien

14. bayer. Inf.-Regt., 5. Kp.

Unteroff. u. Off.-Asp.

HÜTTMANN

Rudolf

18.06.1891 Mellrichstadt

16.02.1917 bei Bois Brule

1. bayer. Feld-Art.-Regt., 7. Bttr.

Sergeant

IPPISCH

Michael

29.09.1884 Neunburg v.W., Opf.

25.10.1918 am Südausgang von Landeghem

2. bayer. Fuß-Art.-Regt., 1. Bttr.

San.-Vizefeldw.

IWIG

Rudolf

21.01.1895 Würzburg

18.09.1920 in Pforzheim

2. bayer. Feld-Art. Regt.

gest. an Kriegsleiden

Inf.

JACOB

Johannes

05.03.1882 Fischbach, Pfalz

13.04.1918 bei Nieuwekerke, Flandern

22. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Hauptmann

JÄGER

Johann

18.10.1874 Würzburg

20.08.1914 bei Marthil

9. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

Kp.-Chef

Inf.

JÄGER

Karl

08.12.1891 Weikersheim

23.04.1917 bei Monchy auy Bois, Arras

17. bayer. Inf.-Regt., 7. Kp.

Gefr.

JAKOB

Wilhelm

19.12.1895 Stadtsteinfeld

07.06.1917 bei Wambeke

12. bayer. Feld-Art.-Regt., 5. Bttr.

Ldstm.

JANKER

Karl

01.10.1897 Würzburg

25.04.1918 am Kemmel

Inf.-Leib-Regt., Minenw.-Kp.

bei der Erstürmung

Inf.

JANN

Emil

31.05.1895 Wiesenfeld

06.07.1915 in franz. Comines

9. bayer. Inf.-Regt., 4. Kp.

gest., verw. 05.07.1915 bei Watschaete

San.-Unteroff. d. Res.

JANN

Joseph

26.10.1887 Fürth

16.09.1914 in Grandfontaine

bayer. Res. Inf.-Regt. 4, 12. Kp.

Leutnant

JBEL

Eugen

16.05.1897 Ebelsbach, Ufr.

11.05.1918 in Aachen

9. bayer. Inf.-Regt., 2. Kp.

gest. im Lazarett, verw. 01.05.1918 bei Loker

Fahnen-junker-Unteroff.

JERGIUS

Ludwig

12.05.1899 Miesbach, Oby.

14.06.1918 bei Outtersteene

2. bayer. Feld-Art.-Regt., 8. Bttr.

Inf.

JFF

Philipp

20.04.1877 Würzburg

09.04.1915 bei Souchez

Inf.-Regt. Markgraf Ludwig Wilhelm (3. bad.) Nr. 111, 6. Kp.

Oberleutn. d. Ldw.

JMHÄUSER

Paul

22.11.1860 Rechtenbach, Pr.

15.10.1916 bei Polushne, Russl.

Ldst.Inf.Batl. Schweinfurt (II. B. 19), 4. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Gefr.

JMHOF

Wilhelm (Gustav)

15.10.1893 Würzburg

05.05.1915 bei Les Esparges

8. bayer. Inf.-Regt., 10. Kp.

verm., gerichtlich für tot erklärt

Leutnant d. Ldw.

JOACHIM

(Karl) Viktor

12.12.1886 Herschfeld, Ufr.

17.04.1918 in Foucaucourt

bayer. Res. Inf.-Regt. 11, 1. komp.

gest. Feldaz. 58, verw. 04.04.1918 bei Marcelcave

Kanonier

JOEDECKE

Wilhelm

22.05.1898 Höchstadt

06.06.1918 bei Pouleuse, beiReims

bayer. Res. Feld-Art.-Regt. 11, 5. Kp.

Vizefeldw. u. Off.-Asp.

JOHANNI

Peter

16.03.1881 Gerolzhofen

06.08.1917 bei Radulesti, Rumänien

27. bayer. Inf.-Regt., 9. Kp.

Inf.

JORDAN

Friedrich /Johann Michael

25.05.1897 Würzburg

08.08.1917 bei Van de Sapt.

bayer. Ers.Inf.-Regt. 2, 6. Kp.

Hauptmann d. Res.

JÖRG

Joseph

01.11.1875 Würzburg

22.06.1915 Peho

bayer. Ldw.Inf.-Regt. 4, 12. Kp.

beim Sturmangriff

Gefr.

JÖRG

Otto (Ludwig)

18.05.1895 Würzburg

14.09.1915 bei Messines

11. bayer. Feld-Art.-Regt., 1. Bttr.

Pionier

JUNGKLAUS

(Christian) Wilhelm

03.04.1897 Frankfurt a.M.

11.06.1918 bei Belval b. Thiescourt

bayer. Pionier-Kp. 5

Datum der Abschrift: 14.02.2013

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2012 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten