Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Pforzheim (1. Weltkrieg), Baden-Württemberg

(Gedenkbuch Se-Z)

Quelle: Pforzheim im Weltkrieg,Seine Söhne und Helden, Gustav Ramp, Oskar Webel, Donatus Weber, 1915-1920

Namen der Gefallenen:

A-E F-J K-M N-Sch Se-Z

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ersatz-Reservist

SEDELMAIER

Georg

29.07.1916 bei Etapigny

Inf.Rgt. 110

31 Jahre

Kanonier

SEEGER

Arthur Otto

24.05.1915 bei Souchez

Feld-Art.Rgt. 14, Mun. Kol.

32 Jahre

Unteroffizier

SEEGER

Friedrich

19.08.1914 bei Limschweiler

Füs.Rgt. 40

32 Jahre

Musketier

SEEGER

Martin

08.09.1917 vor Verdun

Leib Gren.Rgt. 109

24 Jahre

Reservist

SEHLBACH

Alfons

02.04.1915 bei La Bassee

Res.Inf.Rgt. 109

32 Jahre

SEIDEL

Otto

25.08.1914 bei Thiaville

Inf.Rgt. 112

22 Jahre

Unteroffizier

SEIFER

Max

25.01.1915 bei Quinchy de la Bassee

Inf.Rgt. 169

25 Jahre

Vizefeldwebel

SEITER

Theodor

01.06.1918 a. d. Aisne

Res.Inf.Rgt. 110

32 Jahre

Kriegsfreiw.

SEITZ

Eugen

16.06.1915 vor Ypern

Inf.Rgt. 132

19 Jahre

Vizefeldwebel

SEITZ

Wilhelm

22.09.1916 bei St. Quentin

Armierungs-Batl. 64

42 Jahre

Gefreiter

SELLENTHIN

Karl

08.10.1915 bei Somme-Py

Inf.Rgt. 185

29 Jahre

Landsturmm.

SENT

Albert

06.04.1916 Laz. Kehl

Pion. Btl. 14

18 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Grenadier

SENT

Eduard

20.08.1917 Höhe 304 Verdun

Gren.Rgt. 110

31 Jahre

Kriegsfreiw.

SEUFER

Emil

18.10.1916 im Oberelsaß

Landw.Inf.Rgt. 119

20 Jahre

Gefreiter

SEYFRIED

Hermann

22.10.1914 bei Vermelles

Inf.Rgt. 111

24 Jahre

Leutnant

SEYFRIED

Willy

26.02.1916 bei Obersept

Pion. Btl. 14

35 Jahre

Ersatz-Reservist

SICKINGER

Arthur

23.02.1915 bei Racicze, Russland

Inf.Rgt. 166

25 Jahre

SICKINGER

Erwin

06.03.1915 bei Souchez

Leib Gren.Rgt. 109

22 Jahre

Kriegsfreiw.

SIEBERT

Fritz

00.01.1917 im Lager Sipote, Rumänien

Inf.Rgt. 22

18 Jahre, gestorben

Reservist

SIEBERT

Karl

25.03.1915 bei Mametz

Res.Inf.Rgt. 109

29 Jahre

Gefreiter

SIEGELE

Adolf

02.09.1914 bei Limey

Inf.Rgt. 169

27 Jahre

Einj.-Gefreiter

SIEGELE

Erich

06.09.1914

Inf.Rgt. 23, M.G.K.

23 Jahre, gestorben, verw. 25.08.1914 bei Fracoville, Luneville

Gefreiter

SIEGLER

Otto

28.05.1918 bei Fismes

Gren.Rgt. 109, Minenwerfer-Abtl.

32 Jahre

Reservist

SIEGLER

Wilhelm

18.12.1914 bei Souchez

Gren.Rgt. 109

24 Jahre

Kriegsfreiw.

SIEGRIST

Albert

11.04.1917 bei Corbeny

Ers. Inf.Rgt. 28

21 Jahre, verschüttet

Kriegsfreiw.

SIGRIST

Alfons

11.03.1918 bei Ostende

Landw.Inf.Rgt. 85

22 Jahre

Kraftfahrer

SIMMEL

Eugen

15.09.1915 in Mietejezyce bei Biala

österr. Feldpost Division

33 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Einj.-Freiw.

SIMMEL

Otto

06.10.1915 bei Tahure

Inf.Rgt. 88

20 Jahre

Kriegsfreiw.

SIMON

Willy

09.05.1915 bei Lombartzyde

Res.Inf.Rgt. 206

19 Jahre

Reservist

SÖHNLE

Andreas

23.12.1914 Feldlaz. 10

Inf.Rgt. 142

27 Jahre, gestorben, verw. 22.12.1914 in Angles

Ersatz-Reservist

SÖLTER

Gustav

30.11.1917 bei Wallincourt

Füs.Rgt. 40

24 Jahre

Leutnant

SOMBROWSKI

Emil

25.10.1918 a. d. belg.-franz. Grenze

Res.Inf.Rgt. 369

31 Jahre

Gefreiter

SOMMER

Hugo

08.09.1916 bei Peronne

Res.Inf.Rgt. 248

23 Jahre

Landsturmm.

SOMMER

Karl

17.01.1916 bei Soupir

Inf.Rgt. 69

31 Jahre

Sergeant

SOMMER

Ludwig

11.05.1918 bei Calonne

Res.Inf.Rgt. 69

32 Jahre

Offizier Stellv.

SOMMERFELDT

Georg

21.10.1916 Feldlaz. Cambrai

Res.Inf.Rgt. 110

35 Jahre, gestorben, verw. 21.10.1916 bei Thiepval

Kriegsfreiw.

SPARN

Eugen

29.04.1916 bei Verdun

Inf.Rgt. 41

20 Jahre, gestorben Unglücksfall

Landsturmm.

SPARN

Wilhelm

16.10.1916 bei Luck, Russland

Inf.Rgt. 136

32 Jahre

Unteroffizier

SPÄTH

Andreas

05.05.1917 am Winterberg

Res.Inf.Rgt. 110

31 Jahre

Grenadier

SPECK

Albert

19.07.1916 in Beverloo

Inf.-Ers.Truppe Beverloo

19 Jahre, gestorben

Unteroffizier

SPECK

Theodor

30.04.1916 bei Carvin

Inf.Rgt. 18

23 Jahre

Musketier

SPEIDEL

Karl

19.06.1916 am Toten Mann

Inf.Rgt. 13

24 Jahre

Musketier

SPEIDEL

Richard

30.09.1918 südwestlich Lesdiens

Inf.Rgt. 168

20 Jahre

SPRINGER

Anton

07.09.1914 bei St. Benoit

Inf.Rgt. 169

Grenadier

SPRINGWEILER

Adolf

25.09.1915 i. d. Champagne

Leib Gren.Rgt. 109

22 Jahre

Landsturmm.

SPRINGWEILER

Eugen

20.10.1916 a. d. Somme

Inf.Rgt. 113

26 Jahre

Ersatz-Reservist

STADLER

Karl

04.05.1915 in Lubinka, Russland

Inf.Rgt. 14

36 Jahre

Grenadier

STAHL

Hermann

12.06.1918

20 Jahre, gestorben, verw. 10.06.1918

Einj. Freiw.

STAHL

Max

15.04.1915 a. d. Lorettohöhe

Gren.Rgt. 110

21 Jahre

Musketier

STAHL

Oswald

09.10.1914 bei Lievin

Inf.Rgt. 170

21 Jahre

Musketier

STAHL

Wilhelm

29.10.1914 bei Moorslede

Res.Inf.Rgt. 240

21 Jahre

STÄHLE

Alfons

07.04.1915 am Hartmannsweilerkopf

Landw.Inf.Rgt. 40

23 Jahre

Landsturmm.

STÄHLE

Max

22.10.1918 in Taganrog

Scheinwerfer Zug 14

29 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landwehrm.

STAIB

Adolf

15.10.1914 bei Apremont

Ers. Batl. 56

29 Jahre

STAIB

Friedrich

12.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Gren.Rgt. 109

22 Jahre

STAIB

Jakob

28.08.1914 in Frambois

Leib Gren.Rgt. 109

25 Jahre

Unteroffizier

STAIB

Karl

06.10.1917 bei

Inf.Rgt. 94

36 Jahre, gestorben, verw. 05.10.1917 in Flandern

Reservist

STAIB

Karl

09.08.1914 bei Mülhausen

Res.Inf.Rgt. 169

24 Jahre

Reservist

STAIB

Karl

03.09.1914 bei Baccarat

Inf.Rgt. 111

24 Jahre

Musketier

STAIB

Karl

09.10.1918 in Brötzingen

Res.Inf.Rgt. 22

20 Jahre, gestorben Verwundung

Einj. Freiw. Uffz.

STAIB

Otto

11.08.1914 Laz. Mülhausen

Inf.Rgt. 169

20 Jahre, gestorben, verw. 09.08.1914 Mülhausen

Kanonier

STAIB

Rudolf

21.09.1918 bei Brancourt

Fuß-Art.Rgt. 13

20 Jahre

Reservist

STAIB

Viktor

15.01.1915 bei Ablain

Inf.Rgt. 111

25 Jahre

Kriegsfreiw.

STAIB

Wilhelm

20.12.1914 bei Souchez

Inf.Rgt. 111

18 Jahre

Ersatz-Reservist

STALLMANN

Adam

28. 0.1916 i. d. Champagne

Inf.Rgt. 112

33 Jahre

Reservist

STÄNGLE

Jakob

00.08.1914 bei Mülhausen

Inf.Rgt. 169

26 Jahre

Musketier

STEDEROTH

Alfons

30.07.1918 südwestlich Reims

Res.Inf.Rgt. 470

19 Jahre

Landsturmm.

STEFFENS

Peter

18.02.1918 bei Tahure

Res.Inf.Rgt. 111

30 Jahre

Musketier

STEFFIN

Ernst

25.10.1914 Droogenbroodhoeck

Res.Inf.Rgt. 240

20 Jahre, gestorben, verw. 20.10.1914 bei Ypern

Jäger

STEGEMANN

Max

28.08.1918 bei Soissons

Jäger Rgt. zu Pferd 2

20 Jahre

Landwehrm.

STEGMAIER

Paul

26.08.1914 in Franz. Gefangensch.

Inf.Rgt. 110

32 Jahre, gestorben, verw. 19.08.1914 bei Dornach

Waffenmeister

STEIDEL

Arthur

26.11.1918 bei Thermes

Feld-Art.Rgt. 56

21 Jahre

Reservist

STEIGER

Ernst

20.02.1916 bei Pozieres

Feld-Art.Rgt. 76, Ers. Abt.

26 Jahre

Landsturmm.

STEIMLE

Wilhelm

27.01.1917 Laz. Karlsruhe

8. Landw. Div. Rekr. Dep., 4. Kp.

43 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

STEIMLE

Wilhelm

14.05.1915 bei St. Pierre

Inf.Rgt. 142

21 Jahre

Reservist

STEIN

Paul

01.07.1916 bei Fricourt

Res.Inf.Rgt. 111

28 Jahre

Leutnant

STEINAMNN

Arthur

19.08.1917 vor Langemark

Feld-Art.Rgt. 29

20 Jahre

STEINBACH

Christian

18.04.1915 bei Oglenda, Russland

Füs.Rgt. 122

22 Jahre

Kriegsfreiw.

STEINER

Richard  

23.03.1918

Feld-Art.Rgt. 273

22 Jahre, gestorben, verw. 21.03.1918

Ersatz-Reservist

STEINHILBER

Heinrich

10.10.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 111

35 Jahre

Landwehrm.

STEINLE

August

01.04.1915 im Priesterwald

Brig. Ers. Btl. 55

36 Jahre

Unteroffizier

STEINLE

Wilhelm

22.10.1914 Hauptverb. Laz. Douverin

Inf.Rgt. 169

24 Jahre, gestorben, verw. 20.10.1914

Reservist

STEMMLER

Emil

18.10.1914 Feldlaz.

Inf.Rgt. 111

25 Jahre, gestorben, verw. 15.10.1914 bei Vermelles

Kriegsfreiw.

STEMMLER

Hermann

20.12.1914 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 111

18 Jahre

Gefreiter

STEUDLE

August

21.11.1914

Inf.Rgt. 142

25 Jahre, gestorben, verw. 15.11.1914

Unteroffizier

STEUDLE

Wilhelm

20.10.1914 bei La Bassee

Inf.Rgt. 169

23 Jahre

Reservist

STICKEL

Gustav

17.04.1915 bei Pilkem

Res.Inf.Rgt. 240

27 Jahre

Reservist

STICKEL

Rudolf

13.11.1914

Inf.Rgt. 142

27 Jahre, gestorben, verw. 10.11.1914 bei Neuchapelle

Landsturmm.

STIERLE

Ernst

04.02.1945 Krankenh. Pforzheim

Landst. Inf. Btl. II, Bruchsal

43 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Gefreiter

STIRM

Gottlieb

03.06.1915 bei Wenta

Leib Dragoner Rgt. 20

27 Jahre

Landsturmm.

STOCKER

Otto

15.05.1915 am Ypernkanal

Res.Inf.Rgt. 215

33 Jahre, vermisst

Pionier

STÖCKL

Otto

22.04.1915 bei Binarville

Armeekorps 13

21 Jahre

Ersatz-Reservist

STÖHR

Karl Christian

08.01.1916 in der Champagne

Inf.Rgt. 142

31 Jahre

Landwehrm.

STOLL

Josef

18.02.1916 im Hirzbacher Wald, Oberelsaß

Res.Inf.Rgt. 110

34 Jahre

Landsturmm.

STOLL

Wilhelm

26.04.1918 am Kemmelberg

Res.Inf.Rgt. 94

34 Jahre

Landsturmm.

STORR

Karl

02.06.1918 bei Royon

Ers.Inf.Rgt. 29

32 Jahre

Musketier

STORZ

Friedrich

25.01.1915 bei La Bassee

Inf.Rgt. 169

21 Jahre

Sergeant

STRAUB

Johann

13.04.1918 bei Haivillers

Inf.Rgt. 417

34 Jahre

Gefreiter

STRECKER

Karl Johann

26.06.1916 in Braucourt

Inf.Rgt. 170

29 Jahre

Gefreiter

STRIEBICH

Ferdinand

16.06.1918 in Frankreich

Inf.Rgt. 93

33 Jahre

Grenadier

STROBEL

Erwin

27.08.1917 Laz. Montmedy

Leib Gren.Rgt. 109

19 Jahre, gestorben Ruhr

Landsturmm.

STROTZ

Albert

Laz. Frankfurt, Main

Gren.Rgt. 110

34 Jahre, gestorben, verw. 25.05.1915 bei Lievin

Reservist

STUMM

Karl

03.07.1916 bei Niva, Wolhynien

Inf.Rgt. 137

25 Jahre

Landwehrm.

STUMPF

Anton

07.10.1914 in Largitzen

Landw.Inf.Rgt. 110

32 Jahre

Kriegsfreiw.

STUMPF

Gustav

30.10.1914 bei Auchy

Res.Inf.Rgt. 169

24 Jahre

Unteroffizier

STUMPP

Emil

03.10.1918 bei Orfeux

Inf.Rgt. 406

29 Jahre

Krankenträger

STURN

Josef

10.10.1916 a. d. Somme

Inf.Rgt. 142

25 Jahre

Leutnant

STÜTZEL

Fritz

17.04.1918 bei Sermaize

Inf.Rgt. 30

27 Jahre

Landsturmm.

SUEDES

Friedrich

25.03.1918 Höhe 344 Verdun

Fuß-Art.Rgt. 7

40 Jahre

Landwehrm.

TAAFEL

Hermann

21.03.1918 vor Verdun

Res.Inf.Rgt. 142

35 Jahre

Landwehrm.

TALMON

Wilhelm

19.07.1915 bei Fricourt

Res.Inf.Rgt. 110

36 Jahre

Fahrer

TEUFEL

Johann

24.08.1918 in Nordfrankreich

20 Jahre, gestorben Unglücksfall

Reservist

THALER

Friedrich

20.07.1916 a. d. Somme

Gren.Rgt. 110

29 Jahre

Landsturmm.

THEILMANN

Gustav

16.07.1917 bei

Inf.Rgt. 114

35 Jahre, gestorben, verw. 15.07.1917 in Flandern

Sergeant

THEILMANN

Otto

27.05.1918 bei Gernicourt

Inf.Rgt. 169

32 Jahre

Landsturmm.

THEIß

Gustav

Bahnhof Adrenil

Füs.Rgt. 40

31 Jahre, tödlich verunglückt

Reservist

THEURER

Oskar

04.05.1915 bei Ypern

Inf.Rgt. 214

32 Jahre

Armierungssoldat

THUM

Alfons

15.08.1917 bei La Fere

Armierungs-Batl. 64

36 Jahre, gestorben Gasvergiftung

Leutnant

TRAUTZ

Karl

01.07.1916 in Mametz

Res.Inf.Rgt. 109, M.G.K.

24 Jahre

Reservist

TRAUTZ

Oskar

10.08.1914 bei Mülhausen

Inf.Rgt. 169

23 Jahre

Unteroffizier

TRAUTZ

Otto

23.04.1915 bei Ypern

Res.Inf.Rgt. 240

27 Jahre

Unteroffizier

TRAUTZ

Otto

23.11.1915 i. d. Champagne

Inf.Rgt. 111

25 Jahre

Kriegsfreiw.

TRAUTZ

Otto

18.04.1915 bei Drawtzyk, Karpathen

Inf.Rgt. 41

16 Jahre

Schütze

TRAUTZ

Robert

03.05.1917 bei Fresnoy

Res.Inf.Rgt. 69

22 Jahre

Landwehrm.

TRITTENBACH

Friedrich

02.01.1916

Res.Inf.Rgt. 250

37 Jahre, gestorben, verw. 19.12.1915 bei Chemotischcina

Landwehrm.

TUBACH

Wilhelm

31.07.1917 in Zillebecke

Res.Inf.Rgt. 94

40 Jahre

Unteroffizier

ULMER

Christian

09.11.1915 bei Tahure

Pion. Btl. 14

22 Jahre

ULMER

Rudolf

04.05.1915 Kriegslaz. St. Ingbert

Gren.Rgt. 110

21 Jahre, gestorben, verw. 31.03.1915 im Priesterwald

Landsturmm.

ULRICH

Albert

14.11.1915 bei Niederlarg, Elsaß

   

38 Jahre

Musketier

ULRICH

Georg

10.10.1916 in Frankreich

Inf.Rgt. 142

21 Jahre

Gefreiter

UNGELENK

Karl

11.09.1918

Fuß-Art.Rgt. 12

18 Jahre, gestorben, verw. 10.09.1918 in Flandern

Einj. Unteroffizier

UNGERER

Gustav Ernst

22.08.1914 bei Maissin

Inf.Rgt. 117

29 Jahre

Landsturmm.

UNGERER

Ludwig

23.10.1918

Landst. Inf. Btl. 14/14

43 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landwehrm.

UNGERER

Otto

19.08.1914 in Mülhausen

33 Jahre

Füsilier

UNGERER

Wilhelm Ludwig

24.11.1915 bei Tahure

Füs.Rgt. 40

20 Jahre

Leutnant

UNTERSEE

Josef

16.07.1916 bei Pozieres

Inf.Rgt. 184

25 Jahre, verschüttet

Gefreiter

URBAN

Emil

11.09.1917 vor Verdun

Leib Gren.Rgt. 109

22 Jahre

Einj.-Freiw.

VALENTYN

Wilhelm van dem

01.09.1917 Seuchenlaz. Friedrichsau

Res.Inf.Rgt.

17 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

VETTER

Arthur

17.01.1915

Inf.Rgt. 111

20 Jahre, gestorben, verw. 14.01.19145 bei Ablain

Musketier

VETTER

Fritz

19.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 112

18 Jahre

Landsturmm.

VETTER

Gottlob

01.03.1915 am Kleinkopf, Münster

Armierungskp.

30 Jahre

Fahrer

VETTER

Gustav Adolf

26.11.1915 Laz. Zeithain

Fuhrpark Kol. General Woyrsch

52 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landwehrm.

VETTER

Heinrich

01.06.1917 bei Houthem

Feldbahnbetriebs-Abt. 10

35 Jahre

VETTER

Karl

09.09.1914 bei La Bourgonce

Gren.Rgt. 109

23 Jahre

Gefreiter

VOGEL

Alfons

09.08.1914 bei Mülhausen

Leib Gren.Rgt. 109

23 Jahre

Kriegsfreiw.

VOGEL

Gustav

07.09.1915 in Tarnopol

Res.Inf.Rgt. 221

19 Jahre

Kriegsfreiw.

VOGT

Alfons

07.03.1915 Feldlaz. Douai

Inf.Rgt. 142

17 Jahre, gestorben, verw. 04.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Musketier

VOGT

Erwin

08.10.1917

Inf.Rgt. 95

20 Jahre, verschüttet 07.10.1917 bei Cambrai

Gefreiter

VOLCK

Hermann

03.12.1917 in Cambrai

Füs.Rgt. 40

27 Jahre

Gefreiter

VOLK

Richard

19.08.1917 rechts der Maas

Leib Gren.Rgt. 109

24 Jahre

Landsturmm.

VOLLMER

Albert

03.04.1918 in Pforzheim

Landst. Inf. Btl. Barmen

33 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landsturmm.

VOLLMER

Gustav

12.09.1916 a. d. Höhe 304, Verdun

Inf.Rgt. 94

38 Jahre

Ersatz-Reservist

VOLZ

Christian

26.10.1917 bei Dixmuiden

Res.Inf.Rgt. 385

32 Jahre

Reservist

VOLZ

Hermann

23.04.1915 bei St. Mihiel

Res.Inf.Rgt. 28

26 Jahre

Kriegsfreiw.

VOLZ

Karl

28.04.1918 Res. Laz. 53, Barastre

Gren.Rgt. 119

22 Jahre, gestorben, verw. 05.04.1918 bei Albert

Landsturmm.

WACKER

Albert

24.03.1918 bei Bethincourt

Landw.Inf.Rgt. 109

30 Jahre

Landsturmm.

WACKER

Ernst

07.05.1917 bei Reims

Res.Inf.Rgt. 110

38 Jahre

Unteroffizier

WACKER

Wilhelm

23.08.1918 Kriegslaz. Abtl. 1 Audenaarde

Inf.Rgt. 479

26 Jahre, gestorben, verw. 08.08.1918 bei Bray

Gefreiter

WAGNER

Ernst

01.06.1918 bei Montdidier

Feld-Art.Rgt. 72

22 Jahre

Landwehrm.

WAGNER

Friedrich

01.12.1918 in Pforzheim

Feld-Art.Rgt. 50

46 Jahre, gestorben

Gefreiter

WAGNER

Georg

22.03.1918 bei Etreillers

Füs.Rgt. 40

32 Jahre

Luftschiffer

WAGNER

Heinrich

19.12.1914 bei Bixschoote

Batt, Stollwerck

25 Jahre

Schütze

WAGNER

Hermann

04.11.1918 nördlich Etreux

Ers. M.G.K. I.

20 Jahre

Landsturmm.

WAGNER

Jakob

15.08.1918 Krankenh. Wanne

Res.Inf.Rgt. 32

38 Jahre, gestorben 07.07.1918 verunglückt in Wanne

Landwehrm.

WAHL

Clemens

13.08.1916 Laz. Drohobycz

Res.Inf.Rgt. 109

36 Jahre, gestorben, verw. 28. 7.1916 in Galizien

WAHL

Jakob

19.08.1914 bei Lümschweiler

Landw. Brig. Ers. Batl. 56

28 Jahre

Reservist

WAIDELICH

Adolf

09.08.1914 bei Mülhausen

Inf.Rgt. 169

26 Jahre

Kriegsfreiw.

WAIZENEGGER

Richard

10.10.1916 bei Genermont

Inf.Rgt. 122

20 Jahre

Musketier

WALDHAUER

Eugen

23.10.1916 a. d. Somme

Res.Inf.Rgt. 109

20 Jahre

Schütze

WALDHAUER

Gustav

28.04.1917 bei Esselles

Inf.Rgt. 142

20 Jahre

Gefreiter

WALDHAUER

Jakob

19.03.1917 vor Verdun

Leib Gren.Rgt. 109

36 Jahre

Unteroffizier

WALDHAUER

Julius

07.11.1916 bei Le Sars

Inf.Rgt. 93

36 Jahre

Grenadier

WALKER

Julius

20.06.1918

Gren.Rgt. 109

19 Jahre, gestorben, verw. 14.06.1918 vor Boureches

Kriegsfreiw.

WALSCH

Emil

26.04.1917 bei La Barsis

Res.Inf.Rgt. 215

19 Jahre

Landsturmm.

WALTER

Emil

19.10.1916 in Lautenbach-Zell

Landst. Inf. Btl. 2, Bruchsal

43 Jahre, gestorben Unglücksfall

Leutnant

WALTER

Fritz

18.07.1916 Laz. Düsseldorf

Inf.Rgt. 72

31 Jahre, gestorben, verw. 15.07.1916 bei Sturm au den Delville-Wald

Kanonier

WALTER

Fritz

13.06.1918 bei Pernaut

Feld-Art.Rgt. 504

19 Jahre

Reservist

WALTER

Karl

11.09.1916 bei Ypern

Flack-Lehr Battr. 336

29 Jahre

Leutnant

WALTER

Karl

26.11.1916 Feldlaz. Vigneulles Wald

Inf.Rgt. 18

26 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Unteroffizier

WALTER

Karl

02.06.1918 bei La Pommeraye

Ers.Inf.Rgt. 29

22 Jahre

Grenadier

WALTER

Otto

17.09.1916 a. d. Somme

Gren.Rgt. 10

30 Jahre, gestorben Gasvergiftung

Reservist

WALTER

Wilhelm

22.10.1914 bei Menil

Inf.Rgt. 111

23 Jahre

Gefreiter

WALTHER

Heinrich

16.10.1916 in Jochinowka

Res.Inf.Rgt. 249

28 Jahre

Gefreiter

WALTHER

Max

27.09.1918 bei Marie le Py

Jäger Rgt. 3

21 Jahre

Ersatz-Reservist

WALZ

Friedrich Wilhelm

30.11.1918 bei Dixmuiden

Res.Inf.Rgt. 385

32 Jahre

Gefreiter

WAMSLER

Bernhard

20.04.1918 Feldlaz. 52

Inf.Rgt. 479, M.G.K.

18 Jahre, gestorben, verw. 04.04.1918 bei Villers aux Erables

Sergeant

WANGLER

Peter

09.10.1918 bei Prinieres

Funker Abtl. 54

28 Jahre

Oberleutnant d.L.

WANKEL

Rudolf

19.08.1914 bei Dornach, Mülhausen

Landw. Feldart. Abt. d. XIV. AK

48 Jahre

Gefreiter

WARNECK

Gustav

27.05.1918 am Chamin des Dames

Fuß-Art.Rgt. 14

24 Jahre

Gefreiter

WARNECK

Robert

14.10.1916 bei Iachimowka

Res.Inf.Rgt. 249

18 Jahre

Landsturmm.

WARNECK

Walter

26.03.1918 bei Framerville

Inf.Rgt. 185

39 Jahre

Gefreiter

WASSMER

Otto

27.05.1918 a. d. Aisne-Kanalbrücke

Gren.Rgt. 110

31 Jahre

Landsturmm.

WEBER

Arthur

31.05.1915 bei Stryi, Galizien

Lehr Inf.Rgt.

16 Jahre

Sänitäter-Landsturm

WEBER

August

Krankenh. Kitzingen

bayr. Feldlaz. 5

39 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Ersatz-Reservist

WEBER

Ferdinand

21.02.1916 vor Verdun

Inf.Rgt. 87

28 Jahre

WEBER

Ludwig

05.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Füs.Rgt. 40

23 Jahre

Landsturmm.

WEBER

Martin

31.10.1917 in Karlsruhe

Inf.Rgt. 111

36 Jahre, gestorben verunglückt

Vizefeldwebel

WEBER

Max

15.07.1918

Inf.Rgt. 2

59 Jahre, gestorben

Hauptmann

WEBER

Otto

17.03.1917

Res.Feld-Art.Rgt. 69

36 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Kriegsfreiw.

WEGO

Rudolf

27.09.1915 bei St. Souplet

Inf.Rgt. 111

21 Jahre

WEICK

Adolf

13.02.1915 bei Souchez

Inf.Rgt. 142

20 Jahre

Reservist

WEICKUM

August

18.01.1915 bei Ablain

Leib Gren.Rgt. 109

25 Jahre,

Ersatz-Reservist

WEIDA

Max

31.01.1918 in Udine

Telegraphen Ers. Batl. 805

23 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landsturmm.

WEIK

Jakob

20.01.1918 Krankenh. Pforzheim

Pion. Btl. 14

31 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Gefreiter

WEISE

Willi

07.09.1917 in Metzing bei Halle

Flieger Ers. Abt. 14

23 Jahre, abgestürzt

Unteroffizier

WEIß

Emil

29.10.1917 bei St. Quentin

Res.Inf.Rgt. 261

30 Jahre

Unteroffizier

WEIß

Friedrich

10.10.1915 Etappenlaz. Rethel

26 Jahre, gestorben, verw. 07.10.1915 i. d. Champagne

Leutnant

WEIß

Wilhelm

10.11.1915 in Serbien

Res.Inf.Rgt. 206

20 Jahre

Kriegsfreiw.

WEIßENBACHER

Erwin

13.12.1914 bei Ablain

Inf.Rgt. 111

19 Jahre

Reservist

WEIßENBACHER

Heinrich

23.10.1914 Laz. Lüttich

Inf.Rgt. 111

23 Jahre, gestorben, verw. 11.10.1914 bei Lens

Landsturmm.

WEIßENBACHER

Jakob

18.05.1915 bei Hotobuitow, Galizien

Landst. Inf. Btl. 40

26 Jahre

Landsturmm.

WEIßENBACHER

Wilhelm

20.09.1916 bei Swiniuchy

Res.Inf.Rgt. 40

33 Jahre

Musketier

WEISSER

Ernst

25.08.1914 bei St. Barbe

Inf.Rgt. 170

21 Jahre

Landwehrm.

WEITZEL

Fritz

06.05.1918 i. d. Ukraine

Res.Inf.Rgt. 374

Landsturmm.

WELKER

Christian

04.01.1917 in Rufach, Elsaß

46 Jahre, gestorben Herzschlag

Gefreiter

WELLER

Fritz

23.07.1918 Feldlaz. 62

M.G. Abt.

21 Jahre, gestorben

Landsturmm.

WELZ

Hermann

15.08.1915

Res.Inf.Rgt. 258

34 Jahre

Reservist

WENDLER

Friedrich

26.08.1914 bei St. Zarbe

Inf.Rgt. 142

30 Jahre

Landsturmm.

WENNER

Wilhelm

23.09.1916 in Rastatt

Inf.Rgt. 111

39 Jahre, gestorben Herzschlag

Landsturmm.

WENNINGER

Otto

18.04.1918 bei Mailly

Garde Gren.Rgt. 2

29 Jahre

Ersatz-Reservist

WENZ

Rudolf

31.08.1916 a. d. Somme

Füs.Rgt. 40

28 Jahre

Kanonier

WERNER

Emil

26.10.1917 bei Tolmein, Italien

Gebirgs Battr. 1

19 Jahre, vermisst

Einj.-Freiw.

WERNER

Julius

20.10.1915 bei Somme-Py

Feld-Art.Rgt. 225

18 Jahre

Unteroffizier

WERNER

Karl

21.11.1914 bei Fricourt

Gren.Rgt. 110

28 Jahre

Musketier

WESCH

Jakob

12.03.1916 bei Verdun

Ers. Inf.Rgt. 28

21 Jahre

Ersatz-Reservist

WESTERMANN

Karl

26.08.1915 bei Heutreville

Inf.Rgt. 112

33 Jahre

Musketier

WETTSTEIN

Franz

12.11.1916 bei Serre am Ancrebach

Inf.Rgt. 169

22 Jahre

Reservist

WETTSTEIN

Karl

13.08.1914 in Brückenweiler

Gren.Rgt. 109

28 Jahre

Kriegsfreiw.

WETTSTEIN

Max

28.02.1916 bei Ville en Woevre

Ers. Inf.Rgt. 28

20 Jahre

Ersatz-Reservist

WETZEL

Eugen

28.12.1914 bei Lens

Inf.Rgt. 111

24 Jahre

WETZEL

Fritz

16.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Gren.Rgt. 110

22 Jahre

Ersatz-Reservist

WETZIG

Rudolf

07.03.1915 bei Sülzern - Münster

Landw.Inf.Rgt. 40

30 Jahre

Füsilier

WICKENHÄUSER

Emil

30.11.1917 bei Cambrai

Füs.Rgt. 40

24 Jahre

WIDMAIER

Karl

14.10.1914 Diakonissenhaus, Karlsruhe

Gren.Rgt. 109

21 Jahre, gestorben, verw. 28.08.1914 bei Marinviller

Unteroffizier

WIDMAIER

Paul

22.05.1917 in Galizien

Res.Inf.Rgt. 249

27 Jahre

Musketier

WIDMAIER

Wilhelm

30.04.1916 bei Pilkem

Res.Inf.Rgt. 240

21 Jahre

Gefreiter

WIDMANN

Gustav

28.10.1914 Feldlaz.

Inf.Rgt. 169

23 Jahre, gestorben, verw. 24.10.1914 bei La Bassee

Ersatz-Reservist

WIEDEMER

Hermann

09.04.1915 bei Kalwarja, Russland

Inf.Rgt. 166

25 Jahre

Gefreiter

WIEDMANN

Otto

24.10.1917 sw. Laon

Inf.Rgt. 111, M.G.K.

22 Jahre

Ersatz-Reservist

WIEDMANN

Rudolf

24.03.1916 bei Messines

Inf.Rgt. 210

30 Jahre

Grenadier

WIELAND

Friedrich

29.04.1915 in München

Inf.Rgt. 110

21 Jahre, gestorben, verw. 03.04.1915 a. d. lorettohöhe

Musketier

WIENER

Ernst

16.09.1916 bei Peronne

Gren.Rgt. 110

21 Jahre

Unteroffizier

WIESENFARTH

August

01.02.1915 im Argonnenwald

Gren.Rgt. 123

23 Jahre

Hauptmann

WILD

Georg

03.04.1918 bei Quesnes

Fuß-Art.Rgt. 3

41 Jahre

Landsturmm.

WILD

Jakob

27.08.1916 bei Maurepas

Alexander Rgt. 1

32 Jahre

Telegrafist

WILDENMANN

Friedrich

14.10.1916 bei Sailly

24 Jahre

Landwehrm.

WILDERMUTH

Adolf

13.08.1916 bei Klein Kittka Höhe, Karpathen

Gren.Rgt. 3

36 Jahre

Landwehrm.

WILKE

Hermann

21.05.1915 im Oberelsaß

Landw.Inf.Rgt. 109

35 Jahre

Reservist

WILL

Moritz

10.10.1914 bei Hulluch

Leib Gren.Rgt. 109

24 Jahre

Unteroffizier

WINTERHALDER

Alfred Otto

14.10.1916 bei Thiepval

Res.Inf.Rgt. 110

35 Jahre

Gefreiter

WIßMANN

Paul

13.03.1916 Laz. Aachen

Landst. Inf. Btl. 1 Mannheim

Jahre, gestorben infolge Krankheit

Kriegsfreiw.

WITTENAUER

Robert

09.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 111

23 Jahre

Hauptmann

WITTMER

Philipp

08.12.1916 in Pforzheim

Etappen-Kommandeur

58 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Oberleutnant d.R.

WITTUM

Heinrich

18.08.1914 bei Corbeny

Feld-Art.Rgt. 66

33 Jahre

Unteroffizier

WITTUM

Otto

02.06.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 114

32 Jahre

Leutnant

WITTUM

Wilhelm

04.05.1918 Kriegslaz. Rouzon

28 Jahre, gestorben, verw. 07.04.1918 bei Givenchy

Musketier

WOLF

Arthur

13.11.1916 bei Serre

Inf.Rgt. 169

22 Jahre

Musketier

WOLF

Emil

05.04.1917 bei Arras

Inf.Rgt. 185

22 Jahre

Ersatz-Reservist

WOLF

Leo

09.08.1917 bei Craiova, Rumänien

24 Jahre

Kriegsfreiw.

WOLF

Ludwig

09.01.1916 in der Champagne

Leib Gren.Rgt. 109

18 Jahre

Gefreiter

WÖSSNER

Karl

16.10.1916 bei Thiepval

Res.Inf.Rgt. 109

27 Jahre

Kriegsfreiw.

WÜNSCH

Julius  

25.04.1915 bei St. Julien

Res.Feld-Art.Rgt. 51

18 Jahre

Ersatz-Reservist

WÜNSCH

Karl

22.09.1918 südwestlich Charey

Res.Inf.Rgt. 353

33 Jahre

Telegrafist

WÜNSCH

Otto

27.08.1918 bei Bapaume

Telegrafen Abtl. 220

20 Jahre

Unteroffizier

WÜNSCH

Robert

15.02.1918 in Pforzheim

Inf.Rgt. 112

46 Jahre, gestorben, verw. 26.12.1915 am Hartmannsweilerkopf

Ersatz-Reservist

WURSTER

Christian

28.08.1917 in Galizien

Inf.Rgt. 29

34 Jahre

Musketier

WURSTER

Emil

08.10.1918 a. d. Maas

Leib Gren.Rgt. 109

19 Jahre

Ersatz-Reservist

WURSTER

Friedrich

22.09.1916

Füs.Rgt. 40

24 Jahre, gestorben in franz. Gefangenschaft, Verw. 13.09.1916 a. d. Somme

Landsturmm.

WURSTER

Karl

30.01.1916 in Liry, Champagne

Feld-Art.Rgt. 76

42 Jahre

Unteroffizier

WURSTER

Karl

28.08.1918

Inf.Rgt. 112

23 Jahre, vermisst

Musketier

WÜRZ

Eugen

09.05.1918 in Angres

Füs.Rgt. 40

22 Jahre

Vizefeldwebel

WÜRZ

Paul

03.10.1918 bei Liry

27 Jahre

Kanonier

WÜST

Willy

21.07.1918 bei Soissons

Res. Fuß-Art.Rgt. 14

20 Jahre

Grenadier

ZACHMANN

August

16.10.1915 bei Reims

Gren.Rgt. 110

20 Jahre

Landsturmm.

ZAHN

Ludwig

16.01.1916 in der Champagne

Füs.Rgt. 35

31 Jahre

Musketier

ZEEB

Hermann

27.06.1916 in Artois

Inf.Rgt. 169

22 Jahre, verschüttet

Kanonier

ZEH

Karl

10.06.1917 am Winterberg

Fuß-Art.Rgt. 14

25 Jahre

Reservist

ZEHDER

August

22.03.1915 bei Ablain

Gren.Rgt. 110

29 Jahre

Schütze

ZEHNDER

Albert

24.09.1914 bei Fliery

22 Jahre

Landsturmm.

ZEMLA

Paul

00.01.1917 rumänisches Kgf.-Lager Sipote

Inf.Rgt. 22

34 Jahre, verhungert

ZEPP

Pius

20.10.1914 bei Quinchy

Inf.Rgt. 169

21 Jahre

Einj.-Freiw.

ZIEGLER

Emil Georg

09.08.1914 im Oberelsaß

Leib Gren.Rgt. 109

21 Jahre

Landwehrm.

ZIEGLER

Karl Oskar

01.07.1916 bei Fricourt

Res.Inf.Rgt. 111

33 Jahre

Ersatz-Reservist

ZIEMER

Friedrich

18.12.1914 bei Souchez

Füs.Rgt. 40

31 Jahre

Landwehrm.

ZIMMERMANN

Gustav

04.11.1914 bei Paschendaele

Res.Inf.Rgt. 238

36 Jahre

Sanitäts-Sergeant

ZIMMERMANN

Hermann

13.09.1918 in Sedan - Pory

45 Jahre

Kanonier

ZIPPERLE

Karl

15.11.1915 bei Hoque

23 Jahre

Vizefeldwebel

ZIPSE

Otto Heinrich

22.03.1918 bei Etreilles

Füs.Rgt. 40

38 Jahre

Landsturmm.

ZORN

August

10.05.1915 bei Ablain

Inf.Rgt. 110

29 Jahre

Musketier

ZUCKSCHWERDT

Adolf

18.07.1915 bei Wyk, Russland

Res.Inf.Rgt. 249

21 Jahre

Landwehrm.

ZUCKSCHWERDT

Otto

16.10.1917 bei

Landw.Inf.Rgt. 109

35 Jahre

Vizefeldwebel

ZULRICH

Emil

24.04.1917 bei Arras

Inf.Rgt. 114

33 Jahre

Gefreiter

ZWIRNER

Karl Martin

09.08.1914 bei Mülhausen

Inf.Rgt. 170

25 Jahre

Datum der Abschrift: --.11.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten