Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Pforzheim (1. Weltkrieg), Baden-Württemberg

(Gedenkbuch F-J)

Quelle: Pforzheim im Weltkrieg,Seine Söhne und Helden, Gustav Ramp, Oskar Webel, Donatus Weber, 1915-1920

Namen der Gefallenen:

A-E F-J K-M N-Sch Se-Z

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ersatz-Reservist

FAAS

Emil

22.12.1915 bei Jungholz

Landw.Inf.Rgt. 40

24 Jahre

Reservist

FAAS

Friedrich

17.10.1914 bei Vermelles

Inf.Rgt. 111

24 Jahre

Ersatz-Reservist

FAAS

Gustav

20.07.1915 bei Fricourt

Inf.Rgt. 110

27 Jahre

Reservist

FAAS

Theodor

26.10.1914 bei Biclaine, La Bassee

Inf.Rgt. 142

24 Jahre

Offizier Stellv.

FAHRER

Christian

07.12.1915 bei Cernay

Inf.Rgt. 88

37 Jahre

Grenadier

FALKENBERG

Fritz

27.05.1918 am Winterberg

Leib Gren.Rgt. 109

18 Jahre

Musketier

FALKNER

Wilhelm

10.04.1918 in Ripont

Res.Inf.Rgt. 111, 2. M.G.K.

19 Jahre

Vizewachtmeister

FATH

Walther

13.10.1916 bei Rocquigny

Res.Feld-Art.Rgt. 52

20 Jahre

Unteroffizier

FAUSER

Karl

24.08.1914 bei Donon

Landw.Kav.Rgt. 8

33 Jahre

Musketier

FECKHAMMER

Karl

22.05.1915 bei Luneville

Inf.Rgt. 99

23 Jahre

Schütze

FECKHAMMER

Max

18.04.1918 am La Bassee Kanal

M.G.K. 470

20 Jahre

Musketier

FECKHAMMER

Wilhelm

19.10.1918 in Uerdingen

Inf.Rgt. 99

19 Jahre, gestorben Eisenbahnunglück

Kriegsfreiw.

FEDERMANN

Eugen

05.09.1916

Gren.Rgt. 3

20 Jahre, gestorben, verw. 04.09.1916 a. d. Somme

Gefreiter

FEHRENBACH

Hermann

11.04.1917 bei St. Quentin

Inf.Rgt. 115

20 Jahre

FEIL

Gottlob

10.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Gren.Rgt. 110

31 Jahre

Musketier

FELLNER

Andreas

09.09.1914 bei Somaisne

Inf.Rgt. 125

23 Jahre

Grenadier

FELLNER

Bernhard

05.05.1917 bei Loberty am Winterberg

Res.Inf.Rgt. 109

20 Jahre

Leutnant

FELSCH

Georg

29.09.1915 bei St. Souplet

Inf.Rgt. 111

30 Jahre

Funker

FERNKORN

Germann

14.04.1918 in Ham

Funker Abtl. 29

20 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Unteroffizier

FETZER

Karl Eduard

01.07.1916 bei Arras

Inf.Rgt. 170

35 Jahre

Landsturmm.

FEY

Heinrich

28.03.1918 bei Bussicourt

Leib Gren.Rgt. 109

39 Jahre

Gefreiter

FINKBEINER

Wilhelm Adolf

26.08.1914 bei Roan l'Etappe

Leib Gren.Rgt. 109

24 Jahre

Vizefeldwebel

FINKENZELLER

Karl

20.08.1914 bei Niederweiler

Inf.Rgt. 111

23 Jahre

Offizier Stellv.

FINTER

Karl

10.08.1915 Krankenh. Karlsruhe

Lw. Tran Batl. 14

41 Jahre, gestorben Unglücksfall

Unteroffizier

FISCHER

Adolf

05.08.1915 Laz.

Inf.Rgt. 169

27 Jahre, gestorben, verw. 01.08.1915 bei Suwalky, Russland

Landwehrm.

FISCHER

Anton

09.08.1914 bei Monte Casino, Markirch

Jäger Rgt. 8, Schlettstadt

34 Jahre

Vizefeldwebel

FISCHER

Berthold

17.07.1917 Höhe 304 Verdun

Inf.Rgt. 112

33 Jahre

Landsturmm.

FISCHER

Emil

25.03.1918 bei Laon

Ers. Inf.Rgt. 29

36 Jahre

Unteroffizier

FISCHER

Johann Baptist

22.06.1915 bei La Boiselle

Res.Inf.Rgt. 109

36 Jahre

Gefreiter

FISCHER

Josef

29.10.1918 Kriegslaz. Colmar

Stabswache

43 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Krankenträger

FISCHER

Joseph

20.09.1917 a. d. Straße Menin - Ypern

Ers.Inf.Rgt. 28

FISCHER

Robert

14.04.1916 bei Verdun

Inf.Rgt. 116

22 Jahre

Gefreiter

FISCHER

Wilhelm

25.07.1917 am Winterberg

Inf.Rgt. 169

19 Jahre

Gefreiter

FLECK

Karl

25.10.1918 bei Warekhem

Res.Inf.Rgt. 209

23 Jahre

Reservist

FLEISCHMANN

Oskar

29.10.1914 bei Messines

Gren.Rgt. 119

23 Jahre

FLOE

Ludwig van der

30.11.1917 bei Nauroy

Garde Fernsprech Abt. 5

31 Jahre

Leutnant

FLOE

Willi van der

22.08.1914 bei Luneville

Inf.Rgt. 70

29 Jahre

Unteroffizier

FRANK

Fritz

18.08.1916 bei Morvail a. d. Somme

Feld-Art.Rgt. 65

21 Jahre

Kriegsfreiw.

FRANK

Joseph

07.02.1918 Feldlaz. 133

Inf.Rgt. 113

21 Jahre, gestorben, verw. 04.02.1918 bei Lienfort

Landwehrm.

FRANK

Robert

02.01.1916 am Hartmannsweilerkopf

Landw.Inf.Rgt. 110

36 Jahre

Gefreiter

FRANKE

Otto

03.09.1916 bei Beaumont

Res.Inf.Rgt. 119

33 Jahre

Kriegsfreiw.

FRÄNKLE

Adolf

12.03.1916 in Ditzenbach

Landst. Inf. Btl. 13/15 Ehingen

21 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

FRÄNKLE

Karl

01.07.1916 bei Achiet le Petit

Inf.Rgt. 170

23 Jahre

Gefreiter

FREI

Theodor

05.10.1915 bei Blisniki, Russland

Inf.Rgt. 250

29 Jahre

Leutnant

FREUDENBERGER

Martin

08.05.1915 bei Ypern

45 Jahre

Kriegsfreiw.

FREY

Richard

09.08.1915 in Polen

Korps Fernsprecher Abt. XIII

25 Jahre

Musketier

FREY

Willi

06.06.1918 bei Bieuy Berquin

Res.Inf.Rgt. 208

24 Jahre

Landwehrm.

FRICK

Karl

20.01.1915 bei Apremont

Ers. Inf.Rgt. 28

30 Jahre

Ersatz-Reservist

FRIE

Albrecht

16.06.1915 Laz. Flers

Res.Inf.Rgt. 109

31 Jahre, gestorben, verw. 15.06.1915 bei La Boiselle

Gefreiter

FRIEDMANN

Eugen Albert

18.09.1917 in Pforzheim

Leib Gren.Rgt. 109

37 Jahre, gestorben infolge Krankheit

FRITSCH

Friedrich

11.09.1915 in Russland

Inf.Rgt. 131

24 Jahre

Musketier

FRITSCH

Rudolf

09.10.1917 in Lichtervelde

Inf.Rgt. 470

19 Jahre

Grenadier

FRÖB

Alfons

20.07.1916 i. d. Champagne

Leib Gren.Rgt. 109

21 Jahre

Reservist

FRÖHLICH

Johann

23.09.1914 bei Luneville

Inf.Rgt. 111

26 Jahre

Vizefeldwebel

FRÖHLICH

Karl

28.03.1918 bei Wiencourt

Inf.Rgt. 185, Stab

30 Jahre

Unteroffizier

FRÜH

Hermann

20.09.1916 bei Swiniuchy

Res.Inf.Rgt. 250

34 Jahre

Landsturmm.

FUCHS

Friedrich

14.09.1918 vor Verdun

Landw.Inf.Rgt. 109

44 Jahre

Pionier

FUCHS

Friedrich

12.10.1916 bei St. Laurent

Pion. Btl. 14

19 Jahre

Offizier Stellv.

FUCHS

Fritz

17.03.1915 in Serafin

Res.Inf.Rgt. 249

26 Jahre

Landsturmm.

FUCHS

Karl

03.01.1914 in Brötzingen

Inf.Rgt. 117

46 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

FUCHS

Karl Friedrich

05.06.1916 a. d. Doppelhöhe 59, Ypern

Inf.Rgt. 127

23 Jahre

Ersatz-Reservist

FUCHS

Wilhelm

22.07.1915 bei Woislawice, Russland

37 Jahre

FUCHS

Wilhelm

17.10.1914 Festungslaz. Metz

Fuß Art.Rgt. 14

31 Jahre, gestorben

Ersatz-Reservist

FUHRMANN

Karl

24.04.1918 in Cugny

Inf.Rgt. 130

28 Jahre, gestorben, verw. 06.04.1918 bei Royon

Kriegsfreiw.

FULD

Hans

11.07.1916 Fort Souville, Verdun

Alpenkorps Jäger Rgt. 3

20 Jahre

Sergeant

FÜLLER

Casimir

22.10.1918 südlcih Maubeuge

Inf.Rgt. 142

33 Jahre

Armierungssoldat

FUNK

Karl

14.06.1916 Laz. Mädchenheim Pforzheim

Armierungs-Batl. 69

31 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landwehrm.

FUNK

Robert

11.11.1916

Ers. Inf.Rgt. 28

33 Jahre, gestorben, verw. 10.11.1916 bei le Transloy

GÄBELE

Friedrich

21.08.1914 bei Grandfontaine

Res.Inf.Rgt. 110

29 Jahre

Ersatz-Reservist

GÄCKLE

Johann

09.11.1916 a. d. Somme

Res.Inf.Rgt. 81

34 Jahre

Landsturmm.

GAMERDINGER

Christian

21.07.1916 bei Ypern

Res.Inf.Rgt. 215

35 Jahre

Landsturmm.

GAMMEL

Emil

24.03.1917 in Pforzheim

Landst. Inf. Btl. XIV 22, Freiburg

26 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

GAMMEL

Hermann

04.09.1917 bei Pelves, Arras

Inf.Rgt. 91

19 Jahre

Unteroffizier

GANSSER

August

28.09.1914 in Contalmaison

Res.Inf.Rgt. 109

32 Jahre

Reservist

GANZHORN

Gustav

08.03.1916 bei Verdun

Inf.Rgt. 28

27 Jahre

Landwehrm.

GÄNZLE

Paul Hermann

25.09.1914 bei Saaales

Landst. Inf. Btl. Rastatt

32 Jahre

Landwehrm.

GÄNZLE

Rudolf

15.07.1916 in Nordfrankreich

Landw. Brig. Ers. Batl. 55

42 Jahre

Vizefeldwebel

GARY

Paul Max

05.08.1918 Kriegslaz. Sissone

Res.Inf.Rgt. 111

27 Jahre, gestorben, verw. 20.07.1918 bei La Neuville

Reservist

GAßLER

August

09.08.1914 bei Mülhausen

Inf.Rgt. 111

28 Jahre

Ersatz-Reservist

GAßLER

Karl

24.04.1918 bei Amiens

M.G. Scharfs. Abt. 157

Gefreiter

GÄßLER

Christian

09.05.1915 bei Leffinghe

Marine Inf.Rgt. 3

22 Jahre

Musketier

GASSNER

Xaver

29.09.1914 bei Fricourt

M.G.K.

24 Jahre

Leutnant

GATTNER

Richard

19.11.1917 bei Ripont

Inf.Rgt. 169

31 Jahre

Einj.-Freiw.

GAUER

Karl

12.08.1917 vor Verdun

Res.Feld-Art.Rgt. 29

31 Jahre

Leutnant

GAUS

Adolf

28.02.1916 bei Haudiaumont

Res.Inf.Rgt. 28

24 Jahre

Leutnant

GAUß

Fritz

08.09.19917 vor Verdun

Leib Gren.Rgt. 109

26 Jahre

Kriegsfreiw.

GAUß

Johann

09.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 111

19 Jahre

Landsturmm.

GAUß

Karl Albert

04.05.1917 Wald von Heutregiville

Ers. Inf.Rgt. 29

36 Jahre, verschüttet

Landwehrm.

GAYDE

Emil

Landw.Inf.Rgt. 109

35 Jahre, gestorben, verw. 22.11.1915 bei Moos

Landsturmm.

GAYDE

Julius

03.05.1917 in Frankfurt, Main

Inf.Rgt. 81

40 Jahre, gestorben Unglücksfall

Landsturmm.

GEBHARDT

Heinrich

28.09.1916 bei Kremenenz, Galizien

Res.Inf.Rgt. 40

29 Jahre

Einj.-Freiw.

GEIFER

Alfons

04.03.1945 bei Souchez

Inf.Rgt. 40

21 Jahre

Garde-Füsilier

GEISEL

Albert

29.06.1915 in Prododeie, Galizien

Lehr Inf.Rgt.

26 Jahre

Gefreiter

GEISELMANN

Hermann

29.10.1918 in Speyer

Inf.Rgt. 113

25 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Gefreiter

GEISELMANN

Josef

09.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 113

26 Jahre

Kriegsfreiw.

GEIß

Gustav

09.12.1914 bei Kleinzillebeke

Inf.Rgt. 172

19 Jahre

Kriegsfreiw.

GEIßLINGER

Alfons

16.04.1918 bei Cambrai

Res.Inf.Rgt. 30

23 Jahre

GEMSEMER

Albrecht

22.06.1917 in Chur

Landw.Inf.Rgt. 111

35 Jahre, gestorben in franz. Gefangenschaft

Gefreiter

GENGENBACH

Jacob

31.08.1914 bei Longwy

Inf.Rgt. 125

22 Jahre

Füsilier

GENGENBACH

Karl

05.11.1918 in Frankreich

Füs.Rgt. 40

24 Jahre

Unteroffizier

GENGENBACH

Robert

08.03.1918 in Pforzheim

Landst. Inf. Btl. 14/15

40 Jahre, gestorben

GERLACH

Gottlieb

19.04.1915 Hartmannsweilerkopf

Pion. Btl. 14

20 Jahre

Landsturmm.

GERLACH

Hermann Ernst

28.08.1916 im Avocourt-Wald

Ers. Inf.Rgt. 140

27 Jahre

Pionier

GERST

Karl

03.05.1917 i. d. Champagne

Pion. Btl. 14

22 Jahre

Kriegsfreiw.

GERSTER

Franz

03.03.1915 bei Souchez

Füs.Rgt. 40

19 Jahre

Fahnenjunker-Unteroffizier

GERSTNER

Herbert  

29.05.1918 zwischen Soissons - Reims

Inf.Rgt. 169

20 Jahre

Landwehrm.

GERWIG

Max

08.07.1917

Res.Inf.Rgt. 249

34 Jahre, gestorben Lungenschuß

Unteroffizier

GERWIG

Max

29.05.1918 bei Chenay

Minenwerfer Batl. 12

28 Jahre

Kriegsfreiw.

GIERICH

Kurt

27.05.1915 bei Ablain

Inf.Rgt. 111

19 Jahre

Ersatz-Reservist

GIMBER

Albert

24.11.1918 Hospital Aldershot, Dorchester

Res.Inf.Rgt. 109

35 Jahre, gestorben in engl. Gefangeschaft

Landsturmm.

GINDLE

Leonhard

12.10.1917 Kriegslaz. Lörrach

Landst. Inf. Btl. 2

47 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Unteroffizier

GIRAUD

Karl

18.10.1818 Laz. Goldschmiedeschule Pforzheim

Inf.Rgt. 64, M.G.K.

30 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Kriegsfreiw.

GIRAUD

Robert

04.09.1916 bei Rancourt

Res.Feld-Art.Rgt. 54

22 Jahre

Reservist

GIRRBACH

Otto

01.09.1914 Laz. Würzburg

Gren.Rgt. 109

25 Jahre, gestorben

Musketier

GLATZ

Karl

18.03.1916 in Beaumont

Inf.Rgt. 118

23 Jahre, gestorben in engl. Gefangeschaft

Gefreiter

GLAUNER

Ernst

17.08.1918 in Solre le Chateau

Res.Inf.Rgt. 17

30 Jahre, gestorben, verw. 11.08.1918 Gasvergiftung

Landsturmm.

GLOß

Karl

22.07.1917 bei Drewo, südlich Smorgon

Res.Inf.Rgt. 447

35 Jahre

Musketier

GOBLEDER

Otto

20.04.1917 bei Arras

Inf.Rgt. 125

20 Jahre

Unteroffizier

GÖGELEIN

Georg

Kriegslaz. Kutno

Fuß Art.Rgt. Mun-Kol. 13

35 Jahre, gestorben

Vizefeldwebel

GOLDNER

Theodor

06.04.1918 bei Villers, Albert

Inf.Rgt. 114

26 Jahre

Ersatz-Reservist

GOLDSCHMIDT

Friedrich

28.02.1916 H.V.Pl. San.Kp. 18

Inf.Rgt. 168

29 Jahre, gestorben, verw. 27.02.1916 im Dieuson-Tal

Vizewachtmeister

GORGUS

Erwin

23.09.1918 in Mazedonien

Gebirgs-Kanonen Battr. 9

22 Jahre

GOSSENBERGER

Alfons

29.08.1914 Feldlaz. St. Michel

Res.Inf.Rgt. 110

29 Jahre

Kriegsfreiw.

GOSSENBERGER

Gustav Adolf

19.06.1915 bei Zabara - Luk

Res.Inf.Rgt. 206

18 Jahre

Landwehrm.

GOSSENBERGER

Karl

06.12.1914 bei Apremont

Brig. Ers. Batl. 56

30 Jahre

Vizefeldwebel

GOTTLIEB

Johannes

15.09.1916 bei Sechault

Inf.Rgt. 110

30 Jahre

Reservist

GÖTZ

Christian

03.04.1915 bei Ablain

Inf.Rgt. 111

25 Jahre

Reservist

GÖTZ

Eugen

10.10.1914 bei Vermelles

Inf.Rgt. 111

24 Jahre

Leutnant

GRAEßLE

Hermann

22.10.1914 bei La Bassee

Inf.Rgt. 114

33 Jahre

GRAMLICH

Friedrich

Festungslaz. Straßburg

Gren.Rgt. 110

22 Jahreverw. 25.08.1914 bei Chapelle

Wachtmeister

GRAßHOFF

Friedrich

24.03.1918 bei Albert

Feld-Art.Rgt. 263

37 Jahre

Grenadier

GRAUER

Kurt

24.04.1914 bei Arras

Inf.Rgt. 76

24 Jahre

Füsilier

GREINER

Otto

10.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Füs.Rgt. 40

22 Jahre

Füsilier

GRIESHABER

Arthur

11.09.1916 a. d. Somme

Füs.Rgt. 40

22 Jahre

Gefreiter

GRIEßMAYER

Eugen

11.04.1917 bei Corbeny

Ers. Inf.Rgt. 28

24 Jahre, verschüttet

Landwehrm.

GRILL

Friedrich Wilhelm

09.10.1914 Krankenh. St. Josefh Düsseldorf

Res.Inf.Rgt. 111

30 Jahre

Landsturmm.

GRIMM

Albert

25.07.1916 bei Peronne

Inf.Rgt. 111

36 Jahre

Ersatz-Reservist

GRIMM

Hermann

27.03.1915 i. d. Masurenschlacht

Inf.Rgt. 138

23 Jahre

Kriegsfreiw.

GRIMM

Otto

12.03.1915 in Russland

Inf.Rgt. 17

19 Jahre, vermisst

Unteroffizier

GRINGERS

Richard

14.04.1918 bei La Quesnoy

Feld-Art.Rgt. 50

21 Jahre

Landsturmm.

GROB

August

22.02.1915 bei Hohrod, Elsaß

Landst. Inf. Btl. Karlsruhe

39 Jahre

Hauptmann

GROHE

Ludwig

16.04.1916 bei Reims

Res.Inf.Rgt. 53

41 Jahre

Reservist

GROßHANS

Johann Georg

02.05.1915 bei Fricourt

Inf.Rgt. 110

28 Jahre

Musketier

GROßHANS

Wilhelm

25.08.1914 bei St. Barbe

Inf.Rgt. 170

22 Jahre

Gefreiter

GROßKOPF

Georg

02.07.1917 bei Zabin

Ers.Inf.Rgt. 29

30 Jahre

Dragoner

GROßMANN

Martin

27.09.1918 bei Bourlon

Dragoner Rgt. 25

23 Jahre

Unteroffizier

GRÖZINGER

Moritz

11.10.1918 bei Cunel

Gren.Rgt. 110

20 Jahre

GRÖZINGER

Otto

20.08.1918 bay. San.-Kp.

Luftschiffer-Zug 5

21 Jahre, gestorben

Gefreiter

GUILLAUME

Oskar

06.07.1916 am Narotschsee, Russland

Mun. Kol.

24 Jahre

Landwehrm.

GULDEN

Gottlieb

14.02.1916 bei Tahure

Inf.Rgt. 185

40 Jahre

Landsturmm.

GUMBERT

Karl

24.05.1915 bei Chateau

Res.Inf.Rgt. 233

32 Jahre

Landsturmm.

GÜNTER

Fritz

15.06.1918 bei Loos

27 Jahre

Unteroffizier

GÜNTHER

Elfred

28.08.1918 vor Chavigny

Ers. Inf.Rgt. 29, 3. M.G.K.

29 Jahre

Reservist

GÜNTHNER

Fritz

09.10.1917 in Flandern

Füs.Rgt. 86

29 Jahre

Landwehrm.

GÜNTHNER

Karl

20.03.1918 bei Thourout

Res.Inf.Rgt. 84

35 Jahre

Ersatz-Reservist

GUTEKUNST

Gustav

17.07.1917 Höhe 304 Verdun

Inf.Rgt. 113

34 Jahre

Reservist

GUTEKUNST

Jakob

09.08.1914 bei Mülhausen

Inf.Rgt. 169

27 Jahre

Vizefeldwebel

HAAG

Johann

19.06.1915 in Galizien

Ers. Inf.Rgt. 206

35 Jahre

Landsturmm.

HAAS

Ernst

04.03.1917 bei Verdun

Füs.Rgt. 40

27 Jahre

Landsturmm.

HABERSTROH

Eduard

01.12.1917 Feldlaz. 91, Iseghem

Inf.Rgt. 114

38 Jahre, gestorben, verw. 10.11.1917 zwischen Ypern und langemark

Offz. Stellvertreter

HÄCKER

Karl

16.03.1915 bei Suwalki

Res.Inf.Rgt. 249

37 Jahre

Kriegsfreiw.

HÄCKER

Karl

17.06.1917

Inf.Rgt. 125

18 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Leutnant

HAECKER

Ferdinand

30.08.1918 bei Hendecourth

Inf.Rgt. 68

40 Jahre

Unteroffizier

HAECKER

Fritz

25.10.1917 in Pinonwald bei Laon

Inf.Rgt. 169

24 Jahre

Leutnant

HAFNER

Werner

13.03.1918 bei Auchy lex La Bassee

Jagdstaffel 57

23 Jahre, Luftkampf

Ersatz-Reservist

HAGEL

Michael

01.08.1916 Laz. Dortfort

Landw.Inf.Rgt. 109

32 Jahre, gestorben in engl. Gefangenschaft, verw. 01.07.1916

Landsturmm.

HÄGELE

Johannes

06.10.1917 Feldlaz. 177

Inf.Rgt. 171

34 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landwehrm.

HAGMANN

Heinrich

bei Broodseinde, Roulers

Res.Inf.Rgt. 238

30 Jahre

Landsturmm.

HAHNLE

Emil

10.11.1918 bei Mons

Res.Inf.Rgt. 109

20 Jahre

Unteroffizier

HALLBAUER

Albert

01.01.1915 bei Auchy la Bassee

Inf.Rgt. 169

21 Jahre

Landsturmm.

HALLBAUER

Karl

16.10.1918 bei Huassy

Inf.Rgt. 185

37 Jahre

Musketier

HALLER

Emil

27.05.1918

Inf.Rgt. 94

20 Jahre, gestorben, verw. 25.05.1918 bei Givebchy

Pionier

HALLER

Heinrich

28.03.1918 bei Wiencourt

Pion. Btl. 14

19 Jahre

Gefreiter

HAMMER

Viktor

15.07.1918 am Eisenberg bei Tahure

21 Jahre

Gefreiter

HÄMMERLE

Hermann

22.08.1918 a. d. Vesle

Inf.Rgt. 112

24 Jahre

Landsturmm.

HANDSCHUH

Josef

01.07.1916 bei Arras

Inf.Rgt. 170

36 Jahre

Sergeant

HANIKA

Franz

05.04.1918 bei Bray a. d. Somme

Feld-Art.Rgt. 50

29 Jahre

Ersatz-Reservist

HÄRDTLER

Friedrich

08.06.1915 bei La Boiselle

Res.Inf.Rgt. 109

32 Jahre

Reservist

HARR

Adam

31.10.1914 bei Mametz

Res.Inf.Rgt. 111

29 Jahre

Leutnant

HARTER

Emil

02.03.1919 in engl. Gefangenschaft

Ers. Inf.Rgt. 28

25 Jahre, gestorben, verw. 20.09.1917 bei Menin

Gefreiter

HARTFELDER

Fritz

11.08.1918 a. d. Straße Beaulieu - Ognolles

Feld-Art.Rgt. 241

42 Jahre

Landsturmm.

HARTMANN

Fritz

20.03.1917 Höhen nördlich von Monastir

Gren.Rgt. 11

40 Jahre

Kriegsfreiw.

HARTMANN

Karl

17.07.1915 bei Wyk, Russland

Res.Inf.Rgt. 249

18 Jahre

Musketier

HARTWIG

Wilhelm

09.04.1918

Inf.Rgt. 250

23 Jahre, gestorben, verw. 07.04.1918 bei Chauny

Gefreiter

HASENMAYER

Hermann

Militärgasanstalt Brüssel

Luftschiffer Btl. 4

22 Jahre, gestorben an Gasvergiftung

Gefreiter

HATTICH

Gustav

25.04.1916 a. d. Charlottenhöhe bei Celles

Res.Inf.Rgt. 29

26 Jahre

Unteroffizier

HAUER

Otto

03.12.1914 bei Lens

Leib Gren.Rgt. 109

28 Jahre

Hornist

HAUG

August

27.03.1918 bei Erches, Montiddier

Leib Gren.Rgt. 109

20 Jahre

Grenadier

HAUG

Ernst

30.03.1916 Feldlaz. 6, Vouziers

Leib Gren.Rgt. 109

18 Jahreverw. 24. 3.1916 in der Champagne

Musketier

HAUG

Erwin

28.07.1915

Inf.Rgt. 41

21 Jahre, gestorben, verw. 26.07.1915 in Gräbieschow

Ersatz-Reservist

HAUG

Eugen

21.06.1918 Kriegslaz. 57B

Feld-Art.Rgt. 50

30 Jahre, gestorben, verw. 27.05.1918

Reservist

HAUG

Josef

10.10.1914 bei Loos

Inf.Rgt. 111

24 Jahre

Gefreiter

HAUG

Karl

20.09.1917 bei Geluvelt, Ypern

Ers.Inf.Rgt. 28

20 Jahre

Unteroffizier

HAUG

Ludwig

Landst. Inf. Btl. 87

54 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

HAUG

Otto

vor Verdun

Res.Inf.Rgt. 110

19 Jahre

Reservist

HAUG

Rudolf

08.07.1916 bei Guillemont

Feld-Art.Rgt. 27

24 Jahre

Grenadier

HAUG

Rudolf

12.08.1914 bei Mülhausen

Gren.Rgt. 110

23 Jahre, vermisst

Musketier

HAUG

Rudolf

06.10.1916 bei Korytnica, Russland

Inf.Rgt. 110

22 Jahre

Kriegsfreiw.

HAUG

Wilhelm

01.06.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 114

19 Jahre

Einj.-Kriegsfreiw.

HAULICK

Hans Adolf

02.11.1914 bei Vermelles

Leib Gren.Rgt. 109

17 Jahre

Offiziersstellvertreter Landw.

HAULICK

Hermann

24.10.1914 zw. Zonnebeke - Paschendaele

Res.Inf.Rgt. 240

38 Jahre

HAUSCHILD

Paul

25.10.1914 Westrossebecke

Res.Inf.Rgt. 240

20 Jahre

Musketier

HAUSER

Emil

04.05.1917 bei Craonne

Inf.Rgt. 114

25 Jahre, vermisst

Kriegsfreiw.

HÄUßLER

Gotthold

09.06.1916

Feld-Art.Rgt. 29

44 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

HÄUßLER

Heinrich

28.08.1914 bei St. Barbe

Inf.Rgt. 169

21 Jahre

Grenadier

HEBERLE

Franz

06.06.1916 bei Ypern

Gren.Rgt. 119

21 Jahre

Reservist

HECK

Eugen

28.02.1915 a. d. Lorettohöhe

Füs.Rgt. 40

31 Jahre

Unteroffizier

HECKNER

Carl

08.04.1918 Kriegslaz. Mezieres Abtl. 8

Inf.Rgt. 359

27 Jahre

Leutnant

HECKNER

Kurt

11.06.1918 vor Compiengne

Fuß-Art.Rgt. 14

22 Jahre

Einj.-Freiw.

HEHR

Albert

04.09.1916 a. d. Somme

Res.Feld-Art.Rgt. 54

22 Jahre

Vizewachtmeister

HEHR

Rudolf

09.08.1918 a. d. Somme

Res.Feld-Art.Rgt. 54

25 Jahre

Musketier

HEIDECKER

Adolf

10.04.1918 bei Malpert

Inf.Rgt. 111

21 Jahre

Minenwerfer

HEIDECKER

Richard  

03.09.1916 bei Beaumont

Minenwerfer Batl. 1

20 Jahre

Landsturmm.

HEIDRICH

Paul

09.01.1918 Res. Laz. Heuberg

Landst. Inf. Btl. 14/36

20 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Schütze

HEINEMANN

Julius

20.03.1915 in Tursucie, Mariampol

Schneeschuh-Batl. II.

20 Jahre

Landwehrm.

HEINRICH

Albert

06.05.1917 in Romancourt

Feld-Art.Rgt. 85

32 Jahre

Oberleutnant d.R.

HEINRICH

Otto

23.09.1914 nördl. d. Festung Toul Bois de la Crisogne

Res.Inf.Rgt. 109, 8. Kp.

38 Jahre

Landsturmm.

HEINTZ

Heinrich

12.09.1916 bei Peronne

Inf.Rgt. 111

35 Jahre

Gefreiter

HEINTZ

Wilhelm

25.08.1914 bei Saarburg

Gren.Rgt. 109

25 Jahre

Landsturmm.

HEINZ

Adolf

27.09.1915 bei Reims

Inf.Rgt. 114

35 Jahre

Landsturmm.

HEINZ

Artur

21.09.1916 bei Arras

Inf.Rgt. 185

35 Jahre

Ersatz-Reservist

HEINZ

August

20.12.1914 bei Souchez

Füs.Rgt. 40

32 Jahre

Gefreiter

HEINZ

Emil

05.02.1918 bei Diest

Flieger Abt. 9

28 Jahre, abgestürzt

Gefreiter

HEINZ

Erwin

17.04.1917 bei Beine, Reims

Inf.Rgt. 112

24 Jahre

Kanonier

HEINZ

Eugen

15.04.1919 Dillweißenstein

Feld-Art.Rgt. 50

26 Jahre, gestorben an Kriegsleiden

Reservist

HEINZ

Gustav

30.07.1917 im Houthoulster Wald

M.G.K. 383

27 Jahre

Vizefeldwebel

HEINZELMANN

Heinrich

06.07.1918 nordöstlich Cutoy a. d. Höhe 138

Inf.Rgt. 396

27 Jahre

HEINZELMANN

Otto

23.03.1915 Feldlaz. X

Leib Gren.Rgt. 109

20 Jahre, gestorben, verw. 15.03.1915 bei Souchez

Kriegsfreiw.

HELLINGER

Adolf

21.02.1915

Inf.Rgt. 172

18 Jahre, gestorben, verw. 20.02.1915 am Jserkanal bei Ypern

Unteroffizier

HELLINGER

Heinrich

13.03.1916 vor Verdun

Inf.Rgt. 172

21 Jahre

Musketier

HELLINGER

Otto

09.06.1917 Feldlaz. 204

Res.Inf.Rgt. 469

19 Jahre, gestorben verw.08.06.1917 bei Illfurt, Oberelsaß

Ersatz-Reservist

HEMMING

Karl

05.05.1915 bei Tilly

Inf.Rgt. 160

32 Jahre

Kriegsfreiw.

HENNEFARTH

Emil

13.11.1916 bei Serre a. d. Ancre

Inf.Rgt. 169

Ersatz-Reservist

HENNIG

Otto

04.05.1915 bei Pienke, Russland

Inf.Rgt. 138

25 Jahre

Landsturmm.

HENNINGER

Otto

13.12.1916 i. d. Champagne

Füs.Rgt. 40

27 Jahre

Unteroffizier

HERBER

Valentin

31.01.1920 in Pforzheim

Leib Gren.Rgt. 109

26 Jahre, gestorben Herzleiden

Landsturmm.

HERBERT

Friedrich

01.05.1916 bei Baranowitschi

Landw.Inf.Rgt. 7

39 Jahre

Leutnant

HERBERT

Heinrich

12.08.1918 bei Bray sur Somme

Res.Feld-Art.Rgt. 54

19 Jahre

Gefreiter

HERBERT

Otto

02.06.1918 Kriegslaz. La Capelle

Mun.-Kolonne 14

24 Jahre, gestorben, verw. 22.05.1918

Unteroffizier

HERBOLD

Jakob

02.11.1914 bei Auchy

Inf.Rgt. 169

24 Jahre

Landwehrm.

HERCHENRÖDER

August

29.12.1914 Krankenh. Pforzheim

Inf.Rgt. 109

34 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landsturmm.

HERDINA

Johannes

23.01.1918 Fedlhospital Rozwadow, Russland

Inf.Rgt. 3

45 Jahre, gestorben

Kanonier

HERING

Oskar

24.11.1917 Laz. 18, Straßburg

Fuß-Art.Rgt. 14

18 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landsturmm.

HERMANN

Ernst

30.08.1915 Laz. in Bochum

Pion. Btl. 14

30 Jahre, gestorben, verw. 17.06.1915 a. d. Lorettohöhe

Leutnant

HEROLD

Albert

31.05.1917 in Villers devant le Thour

Res.Feld-Art.Rgt. 52

27 Jahre

Ersatz-Reservist

HEROLD

Philipp

19.06.1915 bei Reims

Inf.Rgt. 112

33 Jahre,

Landsturmm.

HERRMANN

Karl

14.10.1917 in Magniemes

Inf.Rgt. 111

47 Jahre, gestorben, verw. 10.09.1917 vor verdun

Gefreiter M.G. Schütze

HERRSCHER

Wilhelm

16.10.1916 a. d. Somme

   

26 Jahre

Landwehrm.

HERZOG

Arnold

Laz. Courtrai

Inf.Rgt. 248

30 Jahre, gestorben, verw. 07.11.1914 bei Schloß Schffeld

Landsturmm.

HERZOG

Heinrich

20.12.1916 in Buchsweiler

Stabswache

42 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Reservist

HEß

Edwin

21.12.1914 bayr. Feldlaz. Frankreich

Inf.Rgt. 111

27 Jahre, gestorben Typhus

Landsturmm.

HEß

Emil

28.04.1917 in Ploesti

Landst. Inf. Btl. 7

45 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Leutnant

HEß

Hermann

21.12.1915 bei Grandcourt

Feld-Art.Rgt. 14. Res.Korps

33 Jahre

Landsturmm.

HEß

Hugo

13.09.1916 bei Combles

Res.Inf.Rgt. 247

34 Jahre, verschüttet

Tambour

HEß

Richard

13.11.1914 in Vermelles

Inf.Rgt. 111

25 Jahre

Telefonist

HEUCHELE

Gustav

18.08.1918 a. d. Vesle

Res.Feld-Art.Rgt. 29

20 Jahre

Reservist

HEUCHELE

Otto

25.07.1916 Kriegslaz. Slonim

Leib Gren.Rgt. 109

28 Jahre, gestorben an Typhus

Einj.-Kriegsfreiw.

HEUGEL

Friedrich

11.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 111

18 Jahre

San.-Gefreiter

HIEGLER

August

05.05.1917 in Achilles

Res.Sanitäst-Kp. 514

29 Jahre

Reservist

HIERHOLZER

Karl

06.01.1915 in Resle

Inf.Rgt. 174

25 Jahre

Gefreiter

HILDINGER

Alfons

22.01.1917

Feld-Art.Rgt. 116

20 Jahre, gestorben, verw. 21.01.1917 i. .d. Vogesen

Reservist

HILDINGER

Anton

04.01.1916 i. d. Champagne

Inf.Rgt. 142

24 Jahre

Kriegsfreiw.

HILDINGER

Otto

17.05.1915 zwischen Arras und Lorettohöhe

Inf.Rgt. 171

18 Jahre

Kriegsfreiw.

HILLER

Artur

09.12.1914 Feldlaz. Lens

Inf.Rgt. 111

18 Jahre, gestorben, verw. 03.12.1914

Grenadier

HILLER

Rudolf

Feldlaz.

Brig. Ers. Btl. 55

22 Jahre, gestorben, verw. 24.06.1915 bei Rembercourt

Gefreiter

HINCKEL

Franz

07.10.1918 Hospital in Nordfrankreich

Minenwerfer Kp. 35

23 Jahre, gestorben in Gefangenschaft, verw. 07.06.1917 bei Wytschaete

Reservist

HINDERER

Gorrfried

27.08.1914 in Rastatt

Inf.Rgt. 111

27 Jahre, gestorben, verw. 24.08.1914 in Lagarde

Ersatz-Reservist

HINDINGER

Eugen

09.11.1914 bei Fricourt

Res.Inf.Rgt. 110

31 Jahre

HINTERMANN

Paul

22.09.1914 Laz. Karlsruhe

Inf.Rgt. 170

21 Jahre, gestorben, verw. 10.09.1914 im Walde zwischen Menil und Baccarat

Unteroffizier

HINTERMAYER

Karl

18.03.1915 bei Wach, russisch-Polen

Res.Inf.Rgt. 250

27 Jahre

Landwehrm.

HIRSCHMANN

Josef

11.10.1915 Siloah Pforzheim

Train Ers. Abt. 14 Durlach

38 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Leutnant

HISCHMANN

Ernst

18.07.1918 bei Lechelle

Füs.Rgt. 40

36 Jahre

Landsturmm.

HITTLER

Fritz

26.09.1916

Res.Inf.Rgt. 6

33 Jahre

Musketier

HOCHMUTH

Arthur

23.10.1914 bei Broddseinde

Res.Inf.Rgt. 238

21 Jahre

Reservist

HOCHMUTH

Wilhelm

20.08.1914 bei Brudersdorf

Gren.Rgt. 109

23 Jahre

HOCHMUTH

Wilhelm

20.08.1914 in Ballerystal bei Brudersdorf

Inf.Rgt. 169

22 Jahre

Unteroffizier

HÖCKELE

Emil

19.07.1918 bei Ploisy, Aisne

Leib. Gren.Rgt. 109

23 Jahre

Grenadier

HÖCKELE

Heinrich

03.03.119 Hospital St. Pol.

Gren.Rgt. 110

26 Jahre, gestorben in Gefangensch.

Kriegsfreiw.

HÖCKELE

Heinrich

02.12.1914 Moorslede - Zonnebeke

Inf.Rgt. 240

17 Jahre

Kriegsfreiw.

HÖCKELE

Hermann

Feldlaz. Vendin le Bieil

Inf.Rgt. 124

18 Jahre, gestorben, verw. 10.05.1915

Reservist

HÖCKELE

Karl

06.10.1918 bei der Marne

Inf.Rgt. 111

31 Jahre, vermisst

Grenadier

HÖCKELE

Wilhelm

06.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Leib Gren.Rgt. 109

21 Jahre

Ersatz-Reservist

HOELLE

Gustav

13.08.1917 vor Verdun

Landw. Fuß-Art. Abtl. 14

31 Jahre

Landwehrm.

HÖFEL

Hermann

18.12.1914 in Mametz

Res.Inf.Rgt. 109

33 Jahre

Ersatz-Reservist

HÖFEL

Theodor

03.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Füs.Rgt. 40

32 Jahre

Reservist

HOFER

Ludwig

04.09.1914 bei La Bourgonce

Gren.Rgt. 109

30 Jahre

Unteroffizier

HÖFER

August

28.08.1918

Leib Gren.Rgt. 109

27 Jahre, gestorben, verw. 24.08.1917 on Nordfrankreich

Kanonier

HOFFMANN

Hermann

17.12.1917 in Menin

Feld-Art.Rgt. 50

38 Jahre

Musketier

HOFFMANN

Michael

Inf.Rgt. 185

21 Jahre, gestorben, verw. 21.06.1916 in Origny

Unteroffizier

HÖFLE

Willi

28.03.1918 bei Noyon

Feld-Art.Rgt. 283

37 Jahre

Landsturmm.

HOFMANN

Andreas

Krankenh. Pforzheim

Eisenbahn-Rgt. III.

41 Jahre, gestorben infolge Krankheit

HOFMANN

Erwin

06.10.1915 bei St. Souplet

Inf.Rgt. 142

20 Jahre

Einj.-Freiw.

HOFMANN

Gustav

09.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Leib Gren.Rgt. 109

24 Jahre

lstm.

HOFSÄß

Adolf

20.08.1917

Inf.Rgt. 28

39 Jahre, gestorben, verw. 18.08.1917 bei St. Mihiel

Gefreiter

HOFSÄß

Christian

17.10.1918 Feldlaz. 191 Rufach

Landst. Inf. Btl. 14/14

44 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landsturmm.

HOFSÄß

Karl

14.10.1915 Hajworonka, Fluß Strypa

Lehr Inf.Rgt.

26 Jahre

HOFSÄß

Wilhelm

18.07.1915 bei Wyk, Russland

Inf.Rgt. 249

21 Jahre

Landsturmm.

HOHL

Gottlieb

10.04.1916 bei Bethincourt

Res.Inf.Rgt. 201

38 Jahre

Ersatz-Reservist

HOLLERBACH

Georg

24.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 111

23 Jahre

Ersatz-Reservist

HOLZÄPFEL

Emil

16.12.1917

Inf.Rgt. 111

28 Jahre, gestorben, verw. 24.10.1917 bei Orginy

Reservist

HOLZHAUER

Karl

06.06.1917 am Winterberg

Fuß-Art.Rgt. 14

31 Jahre

Gefreiter

HOLZHAUER

Otto

03.11.1917 in Pforzheim

Gren.Rgt. 110

32 Jahre, gestorben, verw. 16.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Unteroffizier

HOLZHAUER

Wilhelm

02.12.1916

Inf.Rgt. 240

24 Jahre, gestorben, verw. 01.12.1916 a. d. Somme

HÖLZLE

Emil

08.07.1918 Krankenh. Pforzheim

Pion. Btl. 14

19 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Kriegsfreiw.

HORN

Walter

24.05.1915 bei Neuville

Res.Inf.Rgt. 40

18 Jahre

Landsturmm.

HORR

Oskar

12.05.1915 Kriegslaz. Douai

Gren.Rgt. 110

33 Jahre, gestorben, verw. 10.05.1915 bei Bicenchy

Leutnant

HOSCHMIDER

Franz

04.01.1917 bei Verdun

Pion. Btl. 20

31 Jahre

Unteroffizier

HÖSLIN

Heinrich

11.10.1917 Höhe 344 Verdun

Inf.Rgt. 112

38 Jahre

HUBER

Wilhelm

10.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 142

22 Jahre

Kriegsfreiw.

HUBER

Wilhelm

20.04.1917 am Winterberg

Res.Inf.Rgt. 109

20 Jahre

Kriegsfreiw.

HÜBER

Walter  

26.10.1914 bei Formelles

Inf.Rgt. 121

20 Jahre

Kriegsfreiw.

HUBERT

Emil

05.11.1914 bei Auchy

Inf.Rgt. 113

25 Jahre

Landwehrm.

HUCK

Franz

03.12.1916 Garnisonslaz. Landau

Sanitäts-Kp. 3

34 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Gefreiter

HUFNAGEL

Friedrich

28.01.1917 bei Bellincourt

Feld-Art.Rgt. 30

48 Jahre, gestorben Unglücksfall

Ersatz-Reservist

HUTHMACHER

Karl Friedrich

23.02.1915 bei Grodno, Russland

Inf.Rgt. 174

25 Jahre

Musketier

ILG

Adolf

20.07.1916 bei Estrees

Res.Inf.Rgt. 25

21 JahreGasvergiftung

Landwehrm.

ILG

Karl Eugen

20.06.1915 Feldlaz. 1

Inf.Rgt. 114

36 Jahre, gestorben, verw. 05. 6.1915 a. d. Lorettohöhe

Gefreiter

IMHOLZ

Richard

15.07.1918 in Guisles, Reims

Pion. Btl. 14, Pion. Res. Kp. 55

19 Jahre

Gefreiter

JÄGER

Julius

24.03.1916 Osterfeldlaz. Pforzheim

Inf.Rgt. 40

19 Jahre, gestorben, verw. 08.10.1915 bei Kowno

Ersatz-Reservist

JAGGY

Gustav

28.05.1915 bei Lievin

Inf.Rgt. 112

32 Jahre

Landwehrm.

JAKOB

Franz

23.01.1915 bei Lens

Feld-Art.Rgt. 50

30 Jahre

Musketier

JANAUSCH

Franz

Res.Inf.Rgt. 250, Minenwerfer Abtl.

21 Jahre, gestorben, verw. 11.06.1918 bei Ouvillier-Hanvillier

Reservist

JAUCH

Robert

05.09.1916 bei Peronne

Inf.Rgt. 111

27 Jahre

Ersatz-Reservist

JOST

Albert

24.01.1918 Krankenh. Pforzheim

Feld-Art.Rgt. 14

33 Jahre, gestorben infolge Krankheit

JOST

Karl

22.02.1915 bei Angres

Inf.Rgt. 112

20 Jahre

Landsturmm.

JOST

Karl Ludwig

07.09.1917 bei Verdun

Gren.Rgt. 110

27 Jahre, verschüttet

JOST

Otto

14.09.1917 Klosterlaz. Longuyon

Leib Gren.Rgt. 109

22 Jahre, gestorben, verw. 06.09.1917 vor verdun

Ordonnanz Offizier

JOURBAN

Walther  

24.12.1916 bei Galbenul, Rumänien

Ulanen Rgt. 19

24 Jahre

Reservist

JOURDAN

Albert

16.10.1914 Krankenh. Offenburg

Inf.Rgt. 142

29 Jahre, gestorben, verw. 28.08.1914 bei St. Mihiel

Maschinist

JOURDAN

Fritz

02.09.1916

Luftschiff

34 Jahre, gestorben durch Absturz

Kanonier

JRION

Wilhelm

11.11.1917 Feldlaz. 112

Feld-Art.Rgt. 50

20 Jahre, gestorben, verw. 11.11.1917

Kriegsfreiw.

JUNG

Fritz

05.12.1914 bei Ilow, Russland

Gren.Rgt. 119

19 Jahre

Kriegsfreiw.

JUNG

Heinrich

17.03.1915 bei Serafin

Inf.Rgt. 249

18 Jahre

Grenadier

JUNG

Robert

13.02.1916 bei St. Morel

Leib Gren.Rgt. 109

23 Jahre

Hornist

JUNGHANS

Otto

10.10.1918 in Cuperly, Marne

Inf.Rgt. 476

20 Jahre, gestorben in franz. Gefangenschaft

Einj.-Freiw.

JUNKERT

Gustav

05.04.1915 Feldlaz. Lens

Gren.Rgt. 109

24 Jahre, gestorben, verw. 04.04.1915 in Carency

Datum der Abschrift: --.11.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten