Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Pforzheim (1. Weltkrieg), Baden-Württemberg

(Gedenkbuch K-M)

Quelle: Pforzheim im Weltkrieg,Seine Söhne und Helden, Gustav Ramp, Oskar Webel, Donatus Weber, 1915-1920

Namen der Gefallenen:

A-E F-J K-M N-Sch Se-Z

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

KAAG

Ernst Albert

22.09.1914 bei Gorze

Gren.Rgt. 119

22 Jahre

Ersatz-Reservist

KAFMANN

Hermann

16.09.1916 i. d. Sommeschlacht

Landw. Brig. Ers. Batl. 55

30 Jahre

Kriegsfreiw.

KAHN

Fritz

27.10.1914 bei Loos

Inf.Rgt. 111

19 Jahre

Grenadier

KÄLBER

Alfons

29.09.1916 bei Peronne

Gren.Rgt. 440

20 Jahre

KALLENBERGER

Albert

04.11.1914 Feldlaz. in Pabianice

Feld-Art.Rgt. 50

21 Jahre, gestorben, verw. 02.11.1914

Landwehrm.

KAMMERER

Emil

22.02.1915 in Hohrod, Münster

Landst. Inf. Btl. Karlsruhe, 3. Kp.

38 Jahre

Landsturmm.

KAPPLER

Gottlob

31.08.1916 bei Woyon, Galizien

Res.Inf.Rgt. 344

39 Jahre

Landwehrm.

KAPPLER

Karl

04.02.1916 am Hartmannsweilerkopf

Fuß-Art.Rgt. 14

36 Jahre

Landwehrm.

KÄRCHER

Karl

22.05.1915 Feldlaz.

Res.Inf.Rgt. 201

34 Jahre, gestorben, verw. 20.05.1915 bei .Loos

Kriegsfreiw.

KARL

Gustav

04.01.1915 bei Ablain

Inf.Rgt. 111

19 Jahre

KARLE

Eugen

02.12.1917 bei Paschendaele

Inf.Rgt. 94

19 Jahre

Gefreiter

KARST

Emil

08.01.1915 bei Oberburnhaupt

Landw.Inf.Rgt. 110

31 Jahre

Ersatz-Reservist

KASPER

Karl

01.07.1916 bei Mametz

Res.Inf.Rgt. 109

33 Jahre

Reservist

KASPER

Karl Leopold

20.08.1914 bei Brudersdorf

Leib Gren.Rgt. 109

25 Jahre

Vizefeldwebel

KAST

Fritz

19.08.1917 Höhe 304 bei Romagne

Sanitäts-Kp. 560

36 Jahre

Flieger-Unteroffizier

KAST

Hermann

18.09.1917 in Hagenau

32 Jahre, tödlich verunglückt

Pionier

KÄSTLE

August

22.05.1918 Feldlaz. 264

Pion. Btl. 26

36 Jahre, gestorben, verw. 21.04.1918

Reservist

KATZ

Eugen

01.07.1916 bei Fricourt

Res.Inf.Rgt. 109, 1. M.G.K.

27 Jahre, vermisst

Füsilier

KATZ

Otto

27.05.1918 am Winterberg

Füs.Rgt. 40

19 Jahre

Reservist

KAUCHER

Jakob

18.10.1914 im Marienhospital Aachen

Inf.Rgt. 109, M.G. Abt.

25 Jahre, gestorben, verw. 30.09.1914 in Fricourt

Musketier

KAUCHER

Julius

117.07.1917 in Flandern

Inf.Rgt. 113

23 Jahre

Kriegsfreiw.

KAUFMANN

Fritz

03.03.1915 in Rouen

Res.Inf.Rgt. 216

17 Jahre, gestorben, verw. 17.12.1914 bei Clerken

Musketier

KEHRER

Karl

21.10.1914 bei Zoonebeke - Paschendaele

Res.Inf.Rgt. 240

20 Jahre, vermisst

Unteroffizier

KEHRER

Ludwig

14.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Gren.Rgt. 110

33 Jahre

Leutnant

KEIM

Franz

08.05.1918 bei Wulwerghem

Feld-Art.Rgt. 30

20 Jahre

Unteroffizier

KEINARTH

Wilhelm

22.11.1916

22 Jahre, gestorben, verw. 11.11.1916 bei Butte Thaure

Sergeant

KEINATH

August

28.04.1915 bei Dawia

Res.Inf.Rgt. 250

26 Jahre

Musketier

KELLER

August

14.09.1917 bei Ornes

Füs.Rgt. 40

18 Jahre

Landsturmm.

KELLER

Max

07.01.1917 Laz. Pforzheim

Landst. Inf. Btl. Nollendorf

21 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landwehrm.

KELLER

Robert

07.12.1917 bei Verdun

Inf.Rgt. 110

35 Jahre

Landsturmm.

KELLER

Robert

29.08.1915 in Hanuszisky

Inf.Rgt. 174

23 Jahre

Leutnant

KEMTER

Wilhelm Max Adolf

14.08.1916

Inf.Rgt. 111

34 Jahre, gestorben, verw. 12.08.1916 bei Maisonette

Unteroffizier

KERN

Christian

21.10.1918 bei Saulfoir

Res.Inf.Rgt. 221

vermisst

Sergeant

KERN

Emil

16.10.1916 in Trier

Flak-Battr. 721

35 Jahre, gestorben an Grippe

Kriegsfreiw.

KERN

Fridolin  

25.01.1915 bei La Bassee

Inf.Rgt. 169

26 Jahre

Gefreiter

KERN

Julius

04.04.1918 bei Grivesnes

Inf.Rgt. 169

22 Jahre

Kriegsfreiw.

KERN

Reinhard

02.08.1915 bei Cholm

Feld-Art.Rgt. 13

22 Jahre

Landsturmm.

KERN

Wilhelm

21.07.1918 in Brötzingen

Inf.Rgt. 112

32 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Reservist

KESEL

Bernhard

01.05.1915 bei Flers

Res.Inf.Rgt. 111

33 Jahre

Gefreiter

KETTERER

Max

19.08.1917

Gren.Rgt. 110

21 Jahre, gestorben, verw. 18.08.1917 bei Verdun

Kriegsfreiw.

KIEFER

Albert

25.01.1917 Feldlaz. a. d. Somme

Feld-Art.Rgt. 65

20 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Unteroffizier

KIEFER

Eugen

26.03.1915 bei Lipniki, Russland

Res.Inf.Rgt. 249

27 Jahre,

fe

KIEFER

Karl

10.08.1915 bei Bazoches

Inf.Rgt. 142

33 Jahre

Reservist

KIEFER

Philipp

15.10.1914 bei Bois Burli

Brig. Ers. Batl. 56

28 Jahre

Musketier

KIEFER

Rudolf

11.04.1918 Feldlaz. Soulchy

Inf.Rgt. 111

21 Jahre, gestorben, verw. 07.04.1918 bei Amiens

Ersatz-Reservist

KIENLE

Emil

23.04.1916 in Ripont

Inf.Rgt. 112

32 Jahre

Gefreiter

KIENLE

Erwin

27.09.1916 zwischen Courcette und le Sars

Inf.Rgt. 165

20 Jahre

Kriegsfreiw.

KIENZLER

Emil

05.05.1917 bei La Neuville

Res.Inf.Rgt. 247

17 Jahre

U.-Zahlmeister

KILB

Alfons

16.10.1918 in Pforzheim

35 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Kriegsfreiw.

KINDLER

Wilhelm

15.07.1918 zwischen Rethel und Reims

Feld-Art.Rgt. 332

20 Jahre

Unteroffizier

KIRCHGAEßNER

Robert

18.07.1916 bei Verdun

Res. Fuß-Art.Rgt. 14

26 Jahre

Armierungssoldat

KIRCHHERR

Hermann

28.04.1917 Bürgerspital Stuttgart

Armierungs-Batl. 23

24 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Gefreiter

KIßAUER

Max

27.08.1917 in Flandern

Gren.Rgt. 123

24 Jahre

Vizefeldwebel

KISTNER

Hermann

02.01.1916 am Narotschsee, Russland

Res.Inf.Rgt. 250

26 Jahre

Ersatz-Reservist

KISTNER

Karl

03.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 111

25 Jahre

Musketier

KLEILE

Emil

31.03.1915 bei Drie-Grachten

Res.Inf.Rgt. 211

22 Jahre

Ersatz-Reservist

KLEILE

Hermann

05.12.1914 bei Ablain

Inf.Rgt. 111

23 Jahre

Jäger

KLEIN

Alfons

14.07.1918 bei Übergang über die Marne

Jäger Rgt. 3

24 Jahre

Kriegsfreiw.

KLEINHANS

Richard

10.12.1915 Kriegslaz. 128 in Abeli

Res.Inf.Rgt. 258

17 Jahre, gestorben, verw. 26. 11.1915 bei Dünaburg

Unteroffizier

KLEMENZ

Albert

28.04.1917 bei Swiniuchy

Inf.Rgt. 250

30 Jahre

Landsturmm.

KLETT

Johannes

08.09.1917 bei Verdun

Füs.Rgt. 40

34 Jahre

Landwehrm.

KLINGEL

Gottlieb

21.09.1916 bei Swiniuchy

Res.Inf.Rgt. 250

38 Jahre

Landsturmm.

KLITTICH

Adolf

16.01.1918 in Brötzingen

Gren.Rgt. 109

42 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Reservist

KLITTICH

Eugen

03.03.1915 in Brötzingen

Inf.Rgt. 111

25 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

KLITTICH

Eugen

01.03.1916 im Wald von Manheulles

Ers. Inf.Rgt. 28

21 Jahre

Unteroffizier

KLITTICH

Friedrich

26.03.1915 in Russland

Res.Inf.Rgt. 250

26 Jahre

Musketier

KLITTICH

Friedrich

30.04.1915 bei Pilkem

Res.Inf.Rgt. 240

21 Jahre,

Landwehrm.

KLITTICH

Karl

08.01.1915 bei Oberburnhaupt

Inf.Rgt. 110

33 Jahre

KLITTICH

Karl

30.08.1915 Feldlaz. Bjalistok

Res.Inf.Rgt. 249

20 Jahre, gestorben, verw. 28.05.1915

Reservist

KLITTICH

Ludwig

20.10.1918 in Brötzingen

Inf.Rgt. 142

29 Jahre, gestorben, verw. 19.08.1914 bei Dornach

Reservist

KLITTICH

Rudolf

12.04.1915 bei Fricourt

Inf.Rgt. 110

28 Jahre

Grenadier

KLITTICH

Walter Alfons

13.10.1918 bei Romagne sous Montfaucon

Leib Gren.Rgt. 109

19 Jahre

Hornist

KLITTICH

Wilhelm

02.12.1914 zwischen Aisne und Apremont

Ers. Btl. 56

30 Jahre

Ersatz-Reservist

KLÖPFER

Karl

03.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Füs.Rgt. 40

22 Jahre

Unteroffizier

KLOTZ

Jakob

in Posen

Train-Batl. 309, Pferde-Depot

46 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landwehrm.

KNECHT

Emil

17.10.1914 bei Le Rutoir

Gren.Rgt. 109

33 Jahre

Leutnant

KNECHT

Eugen

17.07.1915 bei Pilaczkowie

Inf.Rgt. 92

21 Jahre

KNECHT

Karl

07.11.1916 bei Hebuterne

Inf.Rgt. 170

32 Jahre

Ersatz-Reservist

KNIERIEMEN

Fritz

03.02.1915 bei Lombarzyde

Res.Inf.Rgt. 207

26 Jahre

Pionier

KNOBEL

Karl

26.07.1917 Feldlaz.

Minenwerfer Kp. 247

22 Jahre, gestorben, verw. 25.07.1917 am Chemin des dames

Landwehrm.

KNOBLOCH

Franz

25.03.1917 Seuchenlaz. Sidles, Russland

Train

36 Jahre, gestorben Fleckfieber

Landwehrm.

KNOCH

Oskar

02.12.1914 Hirzbacher Wald, Oberelsaß

Inf.Rgt. 110

34 Jahre

Reservist

KNODEL

Emil

14.10.1916 a. d. Somme

Fuß-Art.Rgt. 14

34 Jahre

Ersatz-Reservist

KNODEL

Karl

07.04.1918 Zwischen Morisel und Amiens

Gren.Rgt. 4

31 Jahre

Reservist

KNÖLLER

Gustav

11.07.1915 bei Fricourt

Res.Inf.Rgt. 110

29 Jahre

Unteroffizier

KNÖLLER

Karl

03.11.1914 bei Messines

Fuß-Art.Rgt. 14

21 Jahre

Landwehrm.

KNÖTZLELE

Karl

20.06.1917 Krankenh. Pforzheim

Landst. Inf. Btl. 56

38 Jahre, gestorben

Landwehrm.

KOCH

Eugen

28.10.1914 in Mörchingen

Füs.Rgt. 40

38 Jahre, gestorben Herzschlag

Gefreiter

KOCH

Eugen

20.08.1914 bei Saarburg

Inf.Rgt. 114

24 Jahre

Kriegsfreiw.

KOCHENDÖRFER

Albert

23.04.1918 in Köln

20 Jahre, gestorben, verw. 21.03.1918

Ersatz-Reservist

KOCHENDÖRFER

Friedrich

28.04.1915 bei Bixschoote

Res.Inf.Rgt. 250

29 Jahre

Reservist

KÖGEL

Albert

02.07.1916 bei Mametz

Res.Inf.Rgt. 109

27 Jahre, vermisst

Landsturmm.

KÖGEL

Emil

10.04.1916 Laz. Charleville

Füs.Rgt. 40

36 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Gefreiter

KOHL

Otto

26.09.1914 bei Limey

Inf.Rgt. 111

26 Jahre

Kriegsfreiw.

KOHLE

Hermann

11.08.1916 bei Ypern

Res.Inf.Rgt. 212

19 Jahre

Reservist

KOHLER

Albert

07.07.1915 bei Reims

Inf.Rgt. 111

28 Jahre

Ersatz-Reservist

KÖHLER

Heinrich

15.04.1917 in Charleville

Inf.Rgt. 113

35 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

KÖHLER

Wilhelm

11.06.1918 bei Malpart

Res.Inf.Rgt. 59

21 Jahre

Kanonier

KOHLMANN

Emil

19.10.1917 H.V.Pl.

Feld-Art.Rgt. 30

19 Jahre, gestorben, verw. 17.10.1917 vor Verdun

Landsturmm.

KOHM

Gustav

07.05.1916 Höhe 304 Verdun

Inf.Rgt. 140

25 Jahre

Hauptmann

KOLB

Georg

12.05.1918 am Kemmelberg

Inf.Rgt. 60

38 Jahre

Musketier

KOLB

Gustav

06.02.1915 bei Auchy

Inf.Rgt. 112

20 Jahre, gestorben, verw. 27.01.1915 bei Auchy

Ersatz-Reservist

KÖLLE

Emil

12.10.1917 bei Poelkappele

Inf.Rgt. 477

31 Jahre

Landsturmm.

KÖLLE

Karl

31.05.1915 bei Pilkau

Jäger Btl. 17

23 Jahre

Kriegsfreiw.

KOLLMAR

Erich

07.10.1916 i. d. Hochvogesen

württemb. Geb. Kp.

23 Jahre

Unteroffizier

KONANZ

Hermann

20.08.1917 Feldlaz. 340

Inf.Rgt. 170

29 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Kriegsfreiw.

KÖNGETTER

Friedrich

22.02.1916 bei Verdun

Leib-Garde Rgt. 115

19 Jahre

Landwehrm.

KÖNIG

Carl

14.07.1917 in Emmingen

Landw.Inf.Rgt. 109

38 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Reservist

KÖNIG

Hugo

11.10.1914 bei Loos

Inf.Rgt. 111

23 Jahre

Gefreiter

KÖNIG

Richard

09.05.1915 bei Ablain

Inf.Rgt. 111

20 Jahre

Musketier

KÖNIG

Wilhelm

28.08.1914 bei Menil

Inf.Rgt. 170

21 Jahre

Gefreiter

KONRAD

Alfons

02.11.1918 Camp Dorchester

Res.Inf.Rgt. 109

30 Jahre, gestorben in engl. Gefangeschaft, verw. 11.07.1916

Gefreiter

KONZI

Reinhold  

23.08.1916 in Rocquigny

Inf.Rgt. 125

22 Jahre

Musketier

KOPP

Arthur

04.08.1918 i. d. Vogesen

Res.Inf.Rgt. 257

24 Jahre

Landsturmm.

KÖRBER

Robert

09.10.1918

Leib Dragoner Rgt. 22

22 Jahre, gestorben, verw. 05.10.1918

Unteroffizier

KORNHAAS

Karl

22.03.1918 bei Beaumetz, Cambrai

Inf.Rgt. 132

23 Jahre

Kriegsfreiw.

KORNHAAS

Wilhelm

07.11.1914 bei La Bassee

Füs.Rgt. 40, M.G. Abtl.

17 Jahre

Oberarzt Res.

KOST

Dr. Rudolf

14.12.1914 bei Zillebecke

Inf.Rgt. 126

31 Jahre

Leutnant

KÖSTLIN

Adolf

21.10.1914 bei Binarville

Pion. Btl. 13

25 Jahre

Leutnant

KÖSTLIN

Adolf

21.10.1914 bei Binarville

Pion. Btl. 13

25 Jahre

Gefreiter

KOX

Jakob

24.09.1914 bei Fricourt

Gren.Rgt. 109, M.G.K.

24 Jahre

Einj.-Freiw.

KRAFT

Ernst

27.05.1918 Damenweg bei der Ferme Malval

Garde Feld-Art.Rgt. 1

19 Jahre

Reservist

KRAMER

Gustav

11.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 111

25 Jahre

Unteroffizier

KRÄMER

Wilhelm

18.10.1917 bei Poelkappele

Inf.Rgt. 180

Landsturmm.

KRATOCHWILLE

Adolf

08.09.1915 bei Reims

Füs.Rgt. 40

33 Jahre

Armierungssoldat

KRATZ

Karl

12.09.1916 Res. Laz. Colmar

Armierungs-Batl. 69

25 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Reservist

KRAUS

Josef

20.11.1914 bei Lodz

Dragoner Rgt. 20

27 Jahre

Leutnant

KRAUS

Max

08.10.1915 bei Höhe Lentrey

Landw.Inf.Rgt. 122

32 Jahre

Tambour

KRAUß

Karl

25.10.1917 in Vandessen

Inf.Rgt. 169

23 Jahre

Musketier

KRAUß

Oskar

01.09.1914 bei St. Barbe-Menil

Inf.Rgt. 170

21 Jahre

Unteroffizier

KRAUß

Viktor

25.08.1914 bei Senones, Vogesen

Res.Feld-Art.Rgt. 29, I. Abtl.

26 Jahre

Landwehrm.

KRAUTER

Jakob

14.10.1916 a. d. Somme

Res.Inf.Rgt. 110

34 Jahre

Leutnant

KRAUTH

Fritz

27.06.1916 bei Mont St. Quentin

Feld-Art.Rgt. 14

25 Jahre

Gefreiter

KREMER

Max

27.08.1915 a. d. Zlota-Lipa, Galizien

Lehr Inf.Rgt.

30 Jahre

Gefreiter

KREPP

Hermann

23.12.1915 am Kanonenberg

Inf.Rgt. 88

27 Jahre

Musketier

KREUTEL

Emil

27.05.1918 bei Beaupigne

21 Jahre

Ersatz-Reservist

KRIEGE

Arthur

23.05.1915 Laz. Hagen

Res.Inf.Rgt. 2115

27 Jahre, gestorben, verw. 24.04.1915 bei Ypern

Musketier

KRIEGE

Karl

27.08.1918

Inf.Rgt. 467

20 Jahre

Gefreiter

KRÖNER

Kurt

03.03.1915 Kriegslaz. Suwalki

Res.Feld-Art.Rgt. 55, 1. Bttr., Stab

18 Jahre, gestorben, verw. 26.02.1915 bei Czariewo

Ersatz-Reservist

KRÜGER

Ernst

23.04.1915 i. d. Karpathen

Inf.Rgt. 41

25 Jahre

Unteroffizier

KÜCHERER

Karl Wilhelm

11.01.1917 Feldlaz. Russland

Inf.Rgt. 70

38 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Gefreiter

KUGELE

Georg

09.09.1916 a. d. Somme

Inf.Rgt. 161

30 Jahre

Einj. Kriegsfreiw.

KÜGLER

Emil

25.01.1915 bei Auchy la Bassee

Inf.Rgt. 169

20 Jahre

Landsturmm.

KUHLES

Hermann

17.01.1918 in St. Niklas

Mun.- Fahr-Kol. 567

42 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Gefreiter

KÜHLWEIN

Karl

12.05.1917 bei Cussy la Chateau

Füs.Rgt. 39

29 Jahre

Unteroffizier

KUHN

Heinrich

26.03.1915 bei Bisel

Landw.Inf.Rgt. 109

34 Jahre

Ersatz-Reservist

KÜHN

Franz

07.03.1915 Hohrodberg - Katzenstein, Vogesen

Landw.Inf.Rgt. 40

29 Jahre

Gefreiter

KÜHN

Karl

Res.Inf.Rgt. 205

26 Jahre, gestorben an Grippe

Reservist

KÜHN

Karl Richard

08.09.1914 bei Menil

Inf.Rgt. 113

27 Jahre

Musketier

KÜHN

Oskar

24.06.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 113

21 Jahre

Musketier

KÜHN

Richard

22.06.1918 Feldlaz. Pleskau, Russland

Res.Inf.Rgt. 345

24 Jahre, gestorben, verw. 24.02.1918

Reservist

KÜHNER

Heinrich

20.08.1914 bei Saarburg

Leib Gren.Rgt. 109

25 Jahre

Unteroffizier

KUHNLE

Emil

01.11.1918 i. d. Argonnen

Inf.Rgt. 169

27 Jahre, vermisst

Landsturmm.

KUHNLE

Eugen

17.09.1916 bei Clery

Füs.Rgt. 40

36 Jahre

Ersatz-Reservist

KUHNLE

Josef

30.03.1915 in Krasnopol, russ. Polen

Inf.Rgt. 253

26 Jahre, gestorben in russ. Gefangenschaft

Landsturmm.

KUHNLE

Theodor

03.03.1918 i. d. Vogesen

Landst. Inf. Btl. XIV/5

47 Jahre

Flieger

KÜNZEL

Richard

30.06.1918 Laz. Mädchen-Gym. Mitau

35 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Ordonnanz

KÜNZLER

Erwin

02.07.1916 bei Pilken

Res.Inf.Rgt. 240

23 Jahre

Reservist

KÜNZLER

Rudolf

15.11.1914 bei Loos

Leib Gren.Rgt. 109

26 Jahre

Vizefeldwebel

KUNZMANN

August

18.07.1916 vor Riga

Landw.Inf.Rgt. 84

31 Jahre

KUNZMANN

Friedrich

18.05.1915 Feldlaz.

Pion. Btl. 14

21 Jahre, gestorben, verw. 17.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Kriegsfreiw.

KUNZMANN

Max

14.05.1915 bei Loos

Inf.Rgt. 142

20 Jahre

Gefreiter

KUPFER

Gustav

19.10.1914 bei Vermelles

Leib Gren.Rgt. 109

28 Jahre

Ersatz-Reservist

KURRER

Josef

16.07.1916 bei Vieville

Ers.Inf.Rgt. 52

23 Jahre

Unteroffizier

KURZ

Reinhold  

01.07.1916 in Montauban

Res.Inf.Rgt. 109

40 Jahre

Ersatz-Reservist

KÜST

Eugen

02.05.1915 in Tucholka, Karpathen

Inf.Rgt. 14

26 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Ersatz-Reservist

KUSTERER

Adolf

27.09.1916 bei Marguarin, Somme

Gren.Rgt. 110

33 Jahre

Unteroffizier

KUSTERER

Friedrich

01.10.1915 bei Blisniki, Russland

Res.Inf.Rgt. 250

26 Jahre

Landwehrm.

KUSTERER

Wilhelm

17.07.1917 am Winterberg

Garde Gren.Rgt. 3

32 Jahre

LÄCHLER

Hermann

04.09.1914 zw. Menil und Baccarat

Inf.Rgt. 170

22 Jahre

Ersatz-Reservist

LACROIX

Oskar

13.10.1914 bei La Bassee

Inf.Rgt. 169

30 Jahre

Vizefeldwebel

LAMBART

Andreas

14.04.1918 bei Albert

Minenwerfer Kp. 41

37 Jahre

Musketier

LAMBART

Robert

09.08.1914 bei Mülhausen

Inf.Rgt. 112

23 Jahre

Ersatz-Reservist

LAMM

Albert

01.07.1916 bei Mametz

Res.Inf.Rgt. 109

31 Jahre

Reservist

LAMPERT

Albert

10.05.1915 zw. Souchez u. Carency

Inf.Rgt. 111

26 Jahre

LAMPERT

Hermann

05.01.1915 bei Zylin, Russland

Inf.Rgt. 122

20 Jahre

Schütze

LAMPERT

Josef

28.07.1917 bei La Neuville

M.G.Scharfsch. Abt. 36

19 Jahre, gestorben Unglücksfall

Pionier

LANDER

Friedrich

06.07.1916 bei Hooge

Res.Pion. Btl. 21

20 Jahre

Musketier

LANDES

Emil

22.07.1918 bei Albert

Res.Inf.Rgt. 248

18 Jahre

Offz. Stellvertreter

LANG

Josef

22.07.1915 i. d. Vogesen

Landw.Inf.Rgt. 1

37 Jahre

Landwehrm.

LANG

Wilhelm

30.12.1915 bei Riederlarg

Landw.Inf.Rgt. 109

35 Jahre

Vizewachtmeister

LANGBEIN

Robert

10.07.1917 Laz. Sonnenheim, Badenweiler

40 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Einj. Freiw.

LANGE

Erich

23.03.1915 bei Ablain

Gren.Rgt. 110

20 Jahre

Landwehrm.

LÄPPLE

Karl

29.09.1915

Landw.Inf.Rgt. 111

35 Jahre, gestorben, verw. 19.09.1915 bei Rethel

Unteroffizier

LAUFF

Karl

24.10.1914 bei Bivenchi

Inf.Rgt. 114

30 Jahre

Füsilier

LAUN

Oskar

02.09.1916 bei Thiepval

Garde-Rgt. Zu Fuß 5

20 Jahre

Gefreiter

LAUR

Julius Friedrich

19.02.1915 bei Souchez

Inf.Rgt. 142

29 Jahre

Kanonier

LAUSCH

Friedrich

03.09.1918 in Höhe von Alemant

Leichte Mun.-Kol 952

40 Jahre

Landsturmm.

LAUSER

Matthias

02.07.1916 a. d. Somme

Landw. Brig. Ers. Batl. 55

40 Jahre

Grenadier

LEBER

Fritz

Res. Laz. Bruchsal

Leib Gren.Rgt. 109

19 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Ersatz-Reservist

LEBER

Otto

22.08.1916 am Kanonenberg, Monthois

Inf.Rgt. 112

24 Jahre

Ersatz-Reservist

LEDERLE

Ernst

16.11.1914 bei Vermelles

Inf.Rgt. 111

23 Jahre

Ersatz-Reservist

LEHMANN

Eugen

16.03.1915 in Myschyniez, Russl.

Res.Inf.Rgt. 249

23 Jahre

Kriegsfreiw.

LEIBBRAND

Julius August

27.04.1915 bei Ypern

Inf.Rgt. 216

22 Jahre

Gefreiter

LEIBOLD

Friedrich Wilhelm

26.08.1914 bei Raon Le Tappe

Inf.Rgt. 111

24 Jahre, gestorben, verw. 25.08.1914

LEICHT

Robert Theodor

11.08.1914 bei Mülhausen

Inf.Rgt. 170

21 Jahre

LEINS

Eugen

23.10.1914 bei St. Benoit

Inf.Rgt. 169

23 Jahre

LEINS

Hermann

10.03.1916 in Moos, Oberelsaß

Landw.Inf.Rgt. 109

20 Jahre

LENZ

Karl

11.01.1917 bei Douaumont, Verdun

Res.Inf.Rgt. 202

37 Jahre

Gefreiter

LENZ

Karl

01.07.1916 a. d. Somme

Res.Inf.Rgt. 109

37 Jahre

Ersatz-Reservist

LENZ

Wilhelm

22.05.1915 bei Bixschoote

Res.Inf.Rgt. 2115

30 Jahre

Gefreiter

LENZ

Wilhelm

04.04.1918 bei Cayeux

Inf.Rgt. 78, Stab

22 Jahre

Kriegsfreiw.

LEOPOLD

Alfons

14.10.1918 Laz. Mädchenheim Pforzheim

Feld-Art.Rgt. 30

31 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Leutnant

LERCH

Otto

29.05.1918 a. d. Vesle

Inf.Rgt. 169

21 Jahre

Landwehrm.

LESTI

Simon

02.07.1916 bei La Boiselle

Res.Inf.Rgt. 110

30 Jahre

Grenadier

LEUSER

Albert

16.09.1916 i. d. Sommeschlacht

Gren.Rgt. 110

23 Jahre

Unteroffizier

LEUTWEIN

Georg

24.07.1917 a. d. Marne

Res.Inf.Rgt. 402

32 Jahre

Kriegsfreiw.

LEVIDE

Bernhard

30.10.1914 Laz. Pont a Vendin

Inf.Rgt. 111

19 Jahre, gestorben, verw. 27.10.1914 bei Loos

Musketier

LICHTENBERGER

Eugen

16.10.1917 Laz.

Füs.Rgt. 40

24 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Reservist

LICHTENBERGER

Friedrich

20.08.1914 bei Schirmeck

Res.Inf.Rgt. 109

30 Jahre

Reservist

LICHTENBERGER

Friedrich

290.891.914 bei Fliery

Ers. Batl. 142

28 Jahre

Kriegsfreiw.

LICHTENBERGER

Fritz

02.11.1914 bei Ypern

Inf.Rgt. 126

18 Jahre

Landwehrm.

LICHTENBERGER

Max

07.10.1914 bei Largitzen, Elsaß

Landw.Inf.Rgt. 110

31 Jahre

Offiziersstellvertreter Landw.

LICHTENBERGER

Oskar

11.05.1915 bei Nowkajmia, Südl. Cytowiany

Schneeschuh-Batl. II

38 Jahre

Gefreiter

LIMBERGER

Otto

25.09.1918

Inf.Rgt. 113

35 Jahre, gestorben, verw. 18.09.1918 bei Laon

Unteroffizier

LINDER

Albert

15.08.1918 bei Sailly

Inf.Rgt. 111

26 Jahre

Musketier

LINDER

Emil

05.12.1916 Feldlaz.

Inf.Rgt. 142

22 Jahre, gestorben, verw. 03.12.1916 a. d. Somme

Kanonier

LINK

Curt

03.06.1918 bei Sally

Fuß-Art.Rgt. 14

20 Jahre

Landwehrm.

LINK

Franz

03.08.1918 in Charleville

Res.Inf.Rgt. 109

40 Jahre, gestorben, verw. 29.07.1918

Landsturmm.

LIPPSS

Hermann

01.06.1918 auf Höhe 175 Priez

30 Jahre

Pionier

LÖFFELHARDT

Heinrich

15.05.1915 bei Souchez

Pion. Btl. 18

23 Jahre

Unteroffizier

LÖFFLER

Erwin

10.09.1914 bei Gerbeviller, Luneville

Inf.Rgt. 18

23 Jahre

Gefreiter

LOOS

Eugen

02.08.1915 bei Stary Maydan, Russland

Inf.Rgt. 207

26 Jahre

Kriegsfreiw.

LÖRCH

Johann

22.09.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 112

20 Jahre

Reservist

LÖTTERLE

Hermann Wilhelm

09.10.1914 bei Lievin

Inf.Rgt. 142

26 Jahre

Landsturmm.

LÖTTERLE

Otto

26.08.1917 bei Lautenbachzell

Landst. Inf. Btl. 2, Bruchsal

44 Jahre

Armierungssoldat

LOTTHAMMER

Alfons

21.12.1916 württ. Feldlaz. 331

Inf.Rgt. 112

32 Jahre, gestorben, verw. 18.12.1916 a. d. Somme

Gefreiter

LUD

Otto

05.11.1914 bei Arras

Feld-Art.Rgt. 50

22 Jahre

Vizefeldwebel

LUTZ

Alfons

07.12.1914 bei Haut de Rupt

M.G. Abt.

22 Jahre

Ersatz-Reservist

LUTZ

Gottlieb

22.03.1915 bei Mametz

Res.Inf.Rgt. 109

32 Jahre

Reservist

LUTZ

Jakob

12.09.1917 bei Verdun

Inf.Rgt. 221

31 Jahre

Gefreiter

LUTZ

Karl

21.03.1916 i. d. Champagne

Gren.Rgt. 110

23 Jahre

Seesoldat

MACHTOLF

Emil

10.07.1917 bei Lombartzyde

Marine Inf.Rgt. 2

20 Jahre

Landsturmm.

MAHLE

Wilhelm

21.09.1916 a. d. Höhe Swinijuchy bei Luzk

Res.Inf.Rgt. 250

40 Jahre

Gefreiter

MAIER

Adolf

09.01.1915 Feldlaz. Lutterbach

Landw.Inf.Rgt. 110

33 Jahre, gestorben, verw. 08.01.1915 in Oberburnhaupt

Grenadier

MAIER

Adolf

05.03.1917 vor Verdun

Leib Gren.Rgt. 109

19 Jahre

Gefreiter

MAIER

Emil

30.11.1917 bei Cambrai

Leib Gren.Rgt. 109

23 Jahre

Landsturmm.

MAIER

Moritz  

03.10.1918 bei Liry

Inf.Rgt. 114

34 Jahre

Landsturmm.

MAIER

Robert

04.11.1918 in Roux

Mun.-Kolonne 327

38 Jahre

MAIER

Theodor

30.08.1914 bei Frambois

Leib Gren.Rgt. 109

23 Jahre

Ersatz-Reservist

MAIER

Wilhelm

06.07.1918 bei Moreuil

Inf.Rgt. 81

27 Jahre

Leutnant

MAISENBACHER

Fritz

15.10.1915 am Hartmannsweilerkopf

29 Jahre

Landsturmm.

MAISENBACHER

Karl

19.10.1916 in Lautenbach-Zell

Landst. Inf. Btl. 2, Bruchsal

44 Jahre, gestorben Unglücksfall

Unteroffizier

MAISENBACHER

Karl

09.09.1915 bei Lichnizo, Russland

Ulanen Rgt. 20

23 Jahre

Leutnant

MAJER

Adolf

bei Lombartzyde

Leibdragoner Rgt. 20

32 Jahre

Ersatz-Reservist

MALECK

Eugen

16.04.1917 a. d. Aisne

Ers. Inf.Rgt. 28

23 Jahre

Musketier

MALECK

Karl

01.07.1916 a. d. Somme

Inf.Rgt. 170

22 Jahre

MAMBER

Hermann

21.09.1914 bei Limey

Inf.Rgt. 169

21 Jahre

Einj.-Kriegsfreiw.

MANEVAL

Eugen

13.12.1914 Res. Laz. in Altona

Res.Inf.Rgt. 246

20 Jahre, gestorben, verw. 24.10.1914 bei Becelaere

Reservist

MANGLER

Friedrich

29.12.1914 bei Quinchy

Inf.Rgt. 169

25 Jahre

Ersatz-Reservist

MANN

Albert

07.11.1915 bei Bapaume

Res.Inf.Rgt. 109

32 Jahre

Kriegsfreiw.

MANNUS

Gustav

01.06.1915 bei Souchez

Inf.Rgt. 142

20 Jahre

Musketier

MANZ

Fritz

27.11.1917 Krankenh. Pforzheim

Inf.Rgt. 169

23 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Grenadier

MANZ

Richard

13.08.1914 bei Mülhausen

Gren.Rgt. 110

22 Jahre

Reservist

MARQUARD

Wilhelm

29.07.1916 in Russland

Res.Inf.Rgt. 223

29 Jahre

Ersatz-Reservist

MARQUART

Alfons

05.04.1915 Feldlaz. in Lens

Inf.Rgt. 110

29 Jahre, gestorben, verw. 02.04.1915 a. d. Lorettohöhe

Ersatz-Reservist

MARTIN

Adolf

21.11.1914 a. d. Dubachhhöe bei Münster

Landw.Inf.Rgt. 121

27 Jahre

Garde-Füsilier

MARTIN

Alfons

30.03.1918

Lehr Inf.Rgt.

24 Jahre, gestorben, verw. 21.03.1918

Kriegsfreiw.

MARTIN

Ernst

02.05.1915 in Oberweiler

Inf.Rgt. 142

18 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Kriegsfreiw.

MARTIN

Ernst

31.12.1914 Pabianice

Dragoner Rgt. 20

17 Jahre, gestorben

Kriegsfreiw.

MARTIN

Friedrich

26.04.1918 Feldlaz. 163, Romancourt

Inf.Rgt. 164

21 Jahre, gestorben, verw. 25.04.1918

Kriegsfreiw.

MARTIN

Jean

14.05.1915 in Lowitsch

Fuß-Art.Rgt. 14

19 Jahre, gestorben durch Fliegerbombe

Ersatz-Reservist

MARZENZELL

Heinrich

02.08.1917 bei Malancourt

Res.Inf.Rgt. 110

28 Jahre

Unteroffizier

MASCHEK

Josef

22.09.1916 Feldlaz. 12

Res.Inf.Rgt. 364

32 Jahre, gestorben, verw. 03.09.1916 bei Verdun

Armierungssoldat

MASCHKE

Hans

19.04.1919 Krankenh. Pforzheim

Armierungs-Batl. 78

34 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Sergeant

MAUCH

Wilhelm

18.08.1918 bei Sailly

Inf.Rgt. 169

32 Jahre

Landwehrm.

MAUDERER

Leo

30.01.1916 im Hirzbacher Wald, Oberelsaß

Landw.Inf.Rgt. 110

35 Jahre

Unteroffizier

MAURER

Franz Joseph

19.08.1916

Inf.Rgt. 169

25 Jahre, gestorben, verw. 18.08.1916

Musketier

MAYER

Alfons

30.03.1915 bei Krasnopol, russ. Polen

Inf.Rgt. 112

23 Jahre

Leutnant

MAYER

Edgar

30.03.1918 bei Montdidier

Feld-Art.Rgt. 5

24 Jahre

Musketier

MAYER

Erwin

28.11.1917 bei Cornilletberg

Res.Inf.Rgt. 441

20 Jahre

Kriegsfreiw.

MAYER

Erwin

03.01.1915 bei Lievin

Pion. Btl. 14

17 Jahre

Unteroffizier

MAYER

Eugen

08.10.1918 in Gotha

Res.Inf.Rgt. 249

21 Jahre, gestorben, verw. 03.09.1918 bei Laon

Freiw. Krankenpfleger

MAYER

Fridolin

18.10.1916 Krankenh. Pforzheim

47 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

MAYER

Gottlieb

03.09.1914 bei Baccarat

Inf.Rgt. 170

22 Jahre

Gefreiter

MAYER

Gustav

03.07.1915 bei Tarzymiccchy, Galizien

Inf.Rgt. 206

22 Jahre

Landsturmm.

MAYER

Hermann

21.09.1916 bei Swiniuchy

Res.Inf.Rgt. 250

36 Jahre

Musketier

MAYER

Hermann

05.09.1914 bei St. Mihiel

Inf.Rgt. 169

21 Jahre

Landsturmm.

MAYER

Julius

20.09.1916 bei Swiniuchy

Res.Inf.Rgt. 40

30 Jahre

Leutnant

MAYER

Victor

01.11.1915 in Sibnica

Inf.Rgt. 125

23 Jahre

Gefreiter

MECKLER

Hermann

04.11.1914 bei Nieuport

Seewehr 1. Batl., 4. Kp.

31 Jahre

Fahrer

MEEH

Karl

01.07.1916 a. d. Somme

Feld-Art.Rgt. 29

19 Jahre

Ober-Maschinisten Anw.

MEEREIS

Wilhelm

29.04.1915 bei het-Sas

Matrosen-Rgt. 4

20 Jahre

Reservist

MEIDER

Emil

03.09.1916 in Nordfrankreich

Res.Inf.Rgt. 110

29 Jahre

Kriegsfreiw.

MEINECKE

Emil

13.01.1915 im Feldlaz.

Inf.Rgt. 125

19 Jahre, gestorben, verw. 12.01.1915 bei Zlota, Polen

Ersatz-Reservist

MEISENBACHER

Adolf

18.07.1915 bei Plesin - Jastikar, Russland

Inf.Rgt. 207

24 Jahre

Reservist

MEISENBACHER

Karl

02.08.1915 bei Majdan Stary

Res.Inf.Rgt. 208

27 Jahre

Ersatz-Reservist

MEISENBACHER

Wilhelm

20.10.1915 Feldlaz.

Inf.Rgt. 112

32 Jahre, gestorben 19.10.1915 verschüttet i.d. Champagne

Kriegsfreiw.

MENCH

Karl

22.07.1915

Res.Inf.Rgt. 203

23 Jahre, gestorben, verw. 21.07.1915 bei Zosin, Russland

Ersatz-Reservist

MENZ

Wilhelm

08.06.1915 bei Arras

Inf.Rgt. 111

28 Jahre

Reservist

MERGENTHALER

Karl

20.12.1914 bei Souchez

Inf.Rgt. 142

26 Jahre

Einj.-Freiw.

MERKLE

Adolf

22.01.1916 bei Ripont

Gren.Rgt. 109

Unteroffizier

MERKY

Otto

07.07.1916 Krankenh. Pforzheim

   

33 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Sergeant

MERZ

Philipp

26.05.1918 in Stettin

Landst. Inf. Btl. VII/4

39 Jahre, gestorben

Musketier

METZGER

August

19.07.1918 bei Soissons

Leib Gren.Rgt. 109

20 Jahre

Musketier

METZGER

Emil

04.10.1914 a. d. Marne

Inf.Rgt. 88

20 Jahre

Kriegsfreiw.

METZGER

Richard

17.09.1915 in Roulers

Res.Inf.Rgt. 248

17 Jahre

Offz. Stellvertreter

MEY

Kurt

23.07.1916 vor Dünaburg

Res.Inf.Rgt. 257

31 Jahre

Unteroffizier

MEYENBURG

Paul

08.07.1916 bei Thiepval

Inf.Rgt. 185

28 Jahre

Musketier

MEYER

Karl

18.09.1916 bei Pys, Bapaume

Inf.Rgt. 26

20 Jahre

Ersatz-Reservist

MICHAELIS

Ferdinand

13.10.1915 bei Haisnes

Inf.Rgt. 57

27 Jahre

Landsturmm.

MITTER

Oskar

21.07.1916 bei Barleux

Gren.Rgt. 110

30 Jahre

Gefreiter

MITTMANN

Waldemar

14.09.1917 i. d. Champagne

Inf.Rgt. 170

24 Jahre

Reservist

MOHN

Karl

11.01.1915 bei La Bassee

Inf.Rgt. 169

26 Jahre

Leutnant

MOHR

Josef

03.11.1917 in Hannover

Res.Inf.Rgt.

39 Jahre, gestorben, verw. 09.10.1917 bei Poelkappele

Musketier

MÖNCH

Friedrich

09.10.1916 bei Ligioia Dolna

Inf.Rgt. 185

23 Jahre

Musketier

MONNINGER

Erwin

28.04.1915 bei Langemark

Res.Inf.Rgt. 240

23 Jahre

Armierungssoldat

MORLOCK

Emil

14.08.1917 Festungslaz. I, Graudenz

Armierungs-Batl. 107

46 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Reservist

MORLOCK

Friedrich

26.08.1914 bei St. Barbe

Inf.Rgt. 142

26 Jahre

Reservist

MORLOCK

Gustav

11.08.1915 bei Mianowo

Ulanen Rgt. 20

25 Jahre

Gefreiter

MORLOCK

Karl

29.03.1918 bei Mouchy, Arras

Minenwerfer Batl. III

22 Jahre

Reservist

MORLOCK

Otto

14.02.1915 im Augustower Wald

Inf.Rgt. 131

26 Jahre

Landsturmm.

MORLOCK

Robert

03.07.1916 a. d. Somme

Inf.Rgt. 185

33 Jahre

Gefreiter

MORLOCK

Theodor

26.12.1918 in Pforzheim

1. Ers. M.G.K. 14. A.K.

21 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landwehrm.

MOSER

Albert

22.10.1914 bei Moorslede

Res.Inf.Rgt. 240

28 Jahre

Reservist

MOSER

Christian

11.10.1914 bei

Inf.Rgt. 169

27 Jahre, gestorben, verw. Givenchy

Reservist

MOSER

Franz

09.05.1915 in Flandern

Marine Inf.Rgt. 2

29 Jahre

Landsturmm.

MÖßNER

Adolf

18.10.1918 bei Hilsenfirst

Landst. Inf. Btl. 475, Bruchsal

44 Jahre

Landsturmm.

MÖßNER

Friedrich

22.02.1917 Laz. Neubreisach

Inf.Rgt. 110

46 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Musketier

MÖSSNER

Friedrich

21.11.1914 bei Souchez

Inf.Rgt. 111

24 Jahre

MÖßNER

Friedrich

Laz. Köln-Kalk

Gren.Rgt. 109

21 Jahreverw. 09.05.1915 a. d. Lorettohöhe

MÖßNER

Oskar

14.09.1914 Laz. Mannheim

Inf.Rgt. 169

19 Jahre, gestorben, verw. 07.09.1914 bei Menil

Ersatz-Reservist

MÖßNER

Otto

03.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Füs.Rgt. 40

31 Jahre

Landsturmm.

MÜLLER

Adolf

22.04.1918 a. d. Lys

Inf.Rgt. 469

20 Jahre

Reservist

MÜLLER

Albert Heinrich

05.03.1915 a. d. Lorettohöhe

Inf.Rgt. 111

27 Jahre

Pionier

MÜLLER

August

10.05.1918 am Kemmelberg

Pion. Btl. 14

20 Jahre

Reservist

MÜLLER

Eugen

05.03.1916 zw. Villers u. Beaumont

Inf.Rgt. 116

26 Jahre

Landsturmm.

MÜLLER

Eugen Konrad

27.09.1916 bei Luck, Russland

Res.Inf.Rgt. 250

37 Jahre

MÜLLER

Friedrich

27.01.1915 bei Souchez

Inf.Rgt. 111

23 Jahre

Landsturmm.

MÜLLER

Hermann

15.07.1918 bei Agnon, Marne

Schützen Grt. 108

32 Jahre

Musketier

MÜLLER

Hermann

21.06.1917 bei Bauroy-Thuizy

Res.Inf.Rgt. 80

20 Jahre

Feldw. Leutnant

MÜLLER

Karl

02.03.1915 in russ. Gefangensch. Sokolni Burlem Laz.

Res.Inf.Rgt. 250

42 Jahre, gestorben, verw. 25.02.1915

Reservist

MÜLLER

Karl

01.07.1916 bei La Boiselle

Res.Inf.Rgt. 110

29 Jahre

Kriegsfreiw.

MÜLLER

Karl

17.12.1914 bei Bixschoote

Res.Inf.Rgt. 216

17 Jahre

Unteroffizier

MÜLLER

Karl Julius

26.10.1915 a. d.Staße Lille - Arras

Res.Inf.Rgt. 99

30 Jahre

Landsturmm.

MÜLLER

Otto

07.07.1916 i. d. Champagne

Res.Inf.Rgt. 110

37 Jahre

Reservist

MÜLLER

Richard

09.08.1914 bei Illzach

Inf.Rgt. 169

29 Jahre

Gefreiter

MÜLLER

Richard

18.11.1914 in Werwick

Feld-Art.Rgt. 51

21 Jahre, gestorben, verw. 13.11.1914

MÜLLER

Robert

19.08.1914 bei Limschweiler

Brig. Ers. Batl. 56

29 Jahre

Gefreiter

MÜLLER

Rudolf

25.08.1914 bei Baccarat

Inf.Rgt. 169

25 Jahre

Gefreiter

MÜLLER

Wilhelm

11.11.1914 bei St. Mihiel

Ers. Batl. 56

29 Jahre

Kriegsfreiw.

MÜLLER

Wilhelm

25.05.1915 a. d. Lorettohöhe

Gren.Rgt. 109

18 Jahre

Reservist

MÜLLER

Wilhelm Karl

24.08.1914 bei St. Barbe-Menil

Inf.Rgt. 169

24 Jahre

Landsturmm.

MÜLLERSCHÖN

Martin Johann

28.04.1916 Krankenh. Pforzheim

Inf.Rgt. 111

41 Jahre, gestorben infolge Krankheit

Landsturmm.

MUNDINGER

Karl

17.10.1915 bei Spiaklina, Russland

Res.Inf.Rgt. 373

29 Jahre

Kanonier

MUNZ

Friedrich

23.04.1917 im Westen

Feld-Art.Rgt. 30

23 Jahre

Schütze

MÜRLE

Emil

12.08.1915 bei Cholm, Russland

M.G.K. 272

21 Jahre

MÜRLE

Hermann

24.05.1915 bei Alenta, Russland

Dragoner Rgt. 20

22 Jahre

Unteroffizier

MÜRRLE

Robert

04.08.1915 bei Lingekopf, Vogesen

Res.Inf.Rgt. 74

28 Jahre

Leutnant

MÜRRLE

Walter

02.04.1915 Feldlaz. Werwick

Feld-Art.Rgt. 84

gestorben, verw. 05.03.1915 Höhe 60 vor Ypern

Musketier

MÜßLE

Eugen

20.08.1917 vor Verdun

Inf.Rgt. 110

19 Jahre

Schütze

MUTSCHELKNAUß

Heinrich

26.05.1915 in altkirch

Fest. M.G. Abtl. Hüningen

23 Jahre, verünglückt

Datum der Abschrift: --.11.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten