Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Liste der gebliebenen, und an Blessuren oder Krankheiten verstorbenen Mannschaft der Ao. 1793 in Englischen Sold getretenen Hannoverschen Truppen
vom Monat April 1794
Liste No. 6

Liste No. 6 aus der Königlich-Churfürstlichen Kriegs-Canzley zu Hannover

(weitere Listen hier)

Namen der Gefallenen:
(Leider sind in dieser Liste die Spalten „Frau“ bzw. „Kinder“ teilweise abgeschnitten, sodaß nicht immer einwandfrei ersichtlich ist, ob der Soldat verheiratet ist oder Kinder hat.)

Anmerkungen:  In dieser Liste sind noch einige früher Gestorbene nachgeführt, deren Tod den Regimentern erst später bekannt geworden ist; auch befaßt sie solche Todte, die im April blessirt sind, und deren Tod noch vor Abschluß der Listen den Regimentern bekannt geworden ist.  Wittwen und Waisen, denen aus dieser Liste der Tod ihrer Ehemänner oder Väter bekannt wird, müssen sich, um an der Unterstützung der zum Behuf der Militair-Wittwen und Waisen zusammengetretenen Societät Theil zu nehmen, an ihre ordentliche Obrigkeiten wenden und durch selbige ihre Gesuche nebst den dabey erforderlichen Bescheinigungen an besagte Societät gelangen lassen.

I. Cavallerie

Dienstgrad/
Dienstzeit

Name

Vorname

Alter, Geb.Ort u. Amt

Todesdatum & Ort

Regiment
Compagnie

Bemerkungen

Rittmeister
32 Jahre

BREMER

G.

45J, Verden

01.05.1794 Brüges, Hosp.

1. Leib
3. Comp.

Gest., Frau

3 Jahre

BRUNS

Hr. Fr.

24J, Altenzelle

27.04.1794 Sonnebeck

10. Rgt.
Schulz

Geblieben

4 ½ Jahre

CLAUSEN

Heinrich

25J, Steyerberg

28.04.1794 Moucron

7. Rgt.
1. Comp.

Geblieben

tit. Maj.
38 Jahre

EINEM

Gottfried Ludwig, von

53J, Oldendorf, Lauenstein

16.04.1794 Fleers b. Lille

2. Rgt.
2.Cav.Rgt.

Geblieben

6 Jahre

HEERING

J.Fr.

24J, Osterode

30.04.1794 Menin

9.Rgt.

Geblieben

11 ½ J.

HELMS

Carsten

32J, Ockel, Sieke

26.04.1794 Courtray

7. Rgt.
2. Comp.

Geblieben, Frau, 1 Kind

10 Jahre

ISENSEE

Christ.

29J, Godesdorf, Sieke

26.04.1794 Roucron

7.Rgt.
2. Comp.

Geblieben, Frau, 1 Kind

1 2/12 J.

MARHEINKE

-

19 J, Wackenhausen, Catlenburg

28.04.1794 b. Hercout

Leib-Garde
2. Comp.

Erschossen

15 Jahre

MEYER

Conrad

Meringen, Hoya

28.04.1794 Moucron

7. Rgt.
1. Comp.

Geblieben

II. Infanterie:

Dienstgrad/
Dienstzeit

Name

Vorname

Alter, Geb.Ort u. Amt

Todesdatum & Ort

Regiment/
Compagnie

Bemerkungen

1 Jahr

AHRBECKER

G.

20J, Oberhagen, Burgdorf

29.04.1794 Menin

1.Gr.Bat.
von Wurmb

Geblieben

26 Jahre

AHRBECKER

Heinrich

42J, Ahlden, Ilten

30.04.1794 Menin

1.Gr.Bat.
v. Hugo

Geblieben, 2 Kinder

1 ¾ J.

AHRBECKER

Ludwig

23J, Hänigsen, Meinersen

28.04.1794 Moucron

4. Rgt.
Leib-Comp.

Geblieben

Gefr.
9 10/12 J.

AHRENS

Andreas

35 1/6 J, Uslar

04.05.1794

1. Rgt.
v. Lenthe

Gest. im Hospital, Frau, 2 Kinder

Gefr.
19 Jahre

AUHAGEN

Chr.

37 ½ J, Lüthorst, Erichsburg

21.03.1794 Antwerpen

11. Rgt.
Behling

Gest.

1 Jahr

BARKE

Joh. Jürgen

25J, Hattorf, Herzberg

05.04.1794 Brüges

Garde
Leib-Comp.

Gest. im Hospital, Frau

1 Jahr

BARTELS

Friedrich

18 Jahre
Oldendorf, Lauenstein

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Leib-Comp.

Geblieben

3 ½ Jahre

BAUERMEISTER

H.

20J, Ahlden, Ilten

28.04.1794 Moucron

1. Rgt.
Hotzen

Geblieben

1 Jahr

BECKER

Werner

32 Jahre, Sarstedt, Hildesheim

02.04.1794 Brüges

Garde
Leib-Comp.

Gest. im Hospital, Frau

1 ½ Jahre

BELLMANN

Melchior

27 J, Lüneburg

02.04.1794 Brüges

11. Rgt.
Vac. Major

Gest. im Hospital, Frau, 1 Kind

Artillerist
16 J

BERGMANN

A.

38J, Kackerbeck, Clötze

04.04.1794 Brügge

4.Rgt.
Rgt.Art.

+ im Hospital, Frau

7 Jahre

BERTRAM

Friedrich

32 ½ J, Soldatensohn

07.05.1794

11.Rgt.
v. Lenthe

+ im Hospital, Frau

1 1/6 J.

BIERMANN

Heinrich

Celle

29.04.1794 Moucron

4.Rgt.
Bacmeister

Geblieben

3 Jahre

BISCHOFF

Heinrich

23 J, Weseloh, Bruchhausen

05.03.1794 Gent

3.Gr. Bat.
v. Zastrow

+ im Hospital

3 Jahre

BISCHOFF

Heinrich

23 J, Edsen, Achim

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Kasten

Geblieben

1 Jahr

BOCK

Friedrich

37 J, Nettelrede, Lauenau

09.04.1794 Brüges

Garde
Oberstl. v. Drechsel

Gest.

7 2/3 Jahre

BODE

Heinrich

35J, Kadenhausen, Meinersen

26.04.1794 Ostende

5. Rgt.
Leib-Comp.

Gest.

1 ¼ Jahr

BONNEMANN

W.

24J, Holtensen, Leineberg

23.04.1794 Nieuport

10. Rgt.
Leib-Comp.

Gest.

2 ¼ Jahre

BORCHERS

Friedrich

19 J, Parensen, Harste

26.04.1794 Courtray

4. Rgt.
v. Kessel

Geblieben

Gefr.
11 2/3 J.

BÖVERS

Chr.

Springe

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Spritznaß

Geblieben, Frau

¼ Jahr

BRANDHORST

Hr.

18J, Hildesheim

29.04.1794 Moucron

9.Rgt.
Spitznaß

Geblieben

Lieut. U. 1. Adj.
15 Jahre

BREVMANN

Ferdinand

30J, Hessel, Burgdorf

28.04.1794 Lille

14. Rgt.
Staab

In Drenin (?) gefangen, in Lille gestorben,  Frau

1 ¾ Jahr

BROMJE (?)

Friedrich

21J, Lehrte, Ilten

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Hilmer

Geblieben

11/12 Jahr

BÜSING

Franz Josef

39 J, Gramont in Flandern

12.04.1794 Tournay

9. Rgt.
Spitznaß

Gest., Frau

1 1/6 Jahr

CLEEMEYER

Heinrich

23J, Neuland, Harburg

05.04.1794 Brüges

4. Rgt.
v. Hartwig

Gest. im Hospital

1/3 Jahr

DANNENBERG

-

19 1/3 Jahre, Eitzen, Wölpe

29.04.1794 Moucron

1. Rgt.
Oberstl. v. Diepenbroick

Geblieben

¼ Jahr

DIEBEL

Peter

21J, Hanau

09.04.1794 Menin

14. Rgt.,
v. Reden

Gest.

Gefr.
13 ½ J.

DIEDERICH

J.

31 J, Eberhausen, Adelepsen

29.04.1794 Moucron

1. Rgt.
Oberstl. v. Diepenbroick

Geblieben, Frau

14 Jahre

DIEDERS

Fr.

40J, Hameln

27.04.1794 Menin

14. Rgt.
Oberstl. v. Dreves

Geblieben

1 1/3 Jahr

DÖSCHER

Joh.

19 J., Lüneburg

26.04.1794 Moucron

1. Rgt.
Oberstl. v. Dachenhaus.

Geblieben

16 ¾ Jahre

EICKMEYER

Joachim

35J, Dögerode, Westerhof

04.04.1794 Brüges

Garde
Maj. Prinz v. Schwarzburg

Gest. im Hospital

7 ½ Jahre

EIKMANN

Christ.

34 J, Barkenstädt, Wohlenberg

30.03.1794 Brüges

2. Gr. Bat.
Schmidt

Gest. im Hospital

Corporal
18 ½ J.

FILDHUTH

-

36J, Wanhausen, Münden

10.05.1794

1. Rgt.
Hoyer

+ im Hospital, Frau, 4 (?) Kinder

Gefr.
16 ¾ J.

FINKE

Heinrich

33J, Garbsen, Ricklingen

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Hilmer

Geblieben

Feldwebel
3 2/3 J

FRANKE

-

24J, Hohengelsen, Hildesheim

18.04.1794 Menin

14. Rgt.
Klingsöhr

Gest.

Gefr.
9 Jahre

FÜRCHTENICHT

-

34 J, Nörten

30.04.1794 Menin

14. Rgt.
Obestl. v. Spangenberg

Geblieben, Frau, 4 Kinder

1 1/6 J.

GLADE

Claus

19J, Kirchweyhe, Sieke

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Major Isenbart

Geblieben

1 1/6 J.

GLASER

S.Fr.

19 J, Reboldshausen, Friedland

07.04.1794

6. Rgt., Major Isenbart

Gest. am Faulfieber

1/3 Jahr

GÖBEL

Christoph

37J, Kaisershagen, Mühlhausisch

29.04.1794 Moucron

9. Rgt., M.v. Reden

Geblieben

Lieut.u. Adj.
20 ½ J

GÖDECKE

-

38 J, Hagenohsen, Ohsen

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Staab

Geblieben

1 7/12 J.

GOSEWISCH

W.

21 ¼ J, Wisperode, Bredenheim

26.05.1794

1. Rgt.
Oberst. v. Diepenbrock

Gest. im Hospital an der Blessur

11 ½ Jahre

GROSTICK

Carl

20J, Nörten

26.04.1794 Ostende

5. Rgt.
Maj.v. Hassel

Gest.

1 ¾ Jahre

HABERLEH

Johann

18 J, Clausthal

k.A.

14. Rgt.
Klingsöhr

+ im Hospital an seiner Blessur

1 1/12 J.

HAGEDORN

Heinrich

23J, Kl. Heine, Bokeloh

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Maj. v. Reden

Geblieben

1 ¼ Jahre

HENKE

Heinrich

18J, Lüchow

27.04.1794 Menin

14. Rgt.
vac. du Plat

Geblieben

Corporal
11 ¼ J

HENKELMANN

-

29 J, Hedemünden

01.04.1794 Brüges

Garde
Leib-Comp.

Gest. im Hospital

1 Jahr

HERBERG

Georg

17J, Bremecke, Alt. Gleichen

30.04.1794 Menin

14. Rgt., vac. Isenbart

Geblieben

1 ¼ Jahr

HESSEMEYER

Hr.

19J, Holtorf, Wölpe

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Lösecke

Geblieben

Tambour
8 ½ Jahre

HOHMEYER

C.

22J, Hülsede, Lauenau

26.04.1794 Risquontont

4. Rgt.
Everding

Geblieben, Soldatenkind

Gefr.
15 ¾ J.

HOLTZE

Johann

33J, Neustadt unt. Hohnstein

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Hilmer

Geblieben, Frau, 1 Kind

Lieut.
12 Jahre

HOYER

Hr.

26J

26.04.1794 Moucron

4. Rgt.
Leib-Comp.

Geblieben, Officiersohn

7 Jahre

HUCK

-

27J, Speele, Münden

18.05.1794 Tournay

1. Rgt.
Reg. Art.

+ im Hospital

1 1/3 Jahre

HUPO

Heinrich

27J, Bonencamp, Lachem

28.04.1794 Moucron

4. Rgt.
Bacmeister

Geblieben

Corporal
6 ½ Jahre

JOBST

Conrad

29J, Lauterberg, Scharzfels

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Reg. Art.

Geblieben

¼ Jahr

KLAPPROTT

Andreas

24J, Hattorf, Herzberg

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Hilmer

Geblieben

Corp.
15 ¼ Jahre

KLINGE

Fr.

34J, Hettensen, Hardegsen

30.04.1794 Brüges

10. Rgt.
v. Pufendorf

+ an der Blessur

1 Jahr

KOCH

Friedrich

27J, Oldershausen, Echte

17.05.1794

1. Rgt.
Oberstl. v. Dachenhausen

+ im Hospital an der Blessur

-

KOPF

-

21J, Nordheim

09.05.1794

1. Rgt.
Oberstl. v. Dachenhausen

+ am Beinbruch

3 ½ Jahre

KREUTZ

Heinrich

20J, Hildesheim

06.04.1794 Werwick

6. Rgt.,
Leib-Comp.

Geblieben

13 Jahre

LEHDE

Heinrich

31 J, Lemförde

26.04.1794 Moucron

4. Rgt.
v. Hartwig

Geblieben

Gefr.
35 Jahre

LEMKE

Fr.

60 J., Halberstadt, Preußisch

07.04.1794 Brüges

11. Rgt.
Leib-Comp.

Gest. an der Krankheit, Frau, 3 Kinder

1 ½ Jahre

LUDEWIG

Christ.

20J, Schulzheim, Ilefeld

30.04.1794 Menin

14. Rgt.
Isenbart

Geblieben

Gefr.
5 ¼ Jahre

LÜER

Peter

22J, Pattensen, Winsen a.d.L.

10.05.1794

9. Rgt.
Maj. v. Reden

Gest. im Hospital an der Blessur

Tambour
17 Jahre

LÜHRSE

Heinrich

35J, Stöcken, Neustadt a. Rü.

01.04.1794 Brüges

Garde
Maj. Pr. von Schwarzberg

+ im Hospital

Gefr.
15 ¾ Jahre

MALLE

Bernhard

36J, Schäslinghausen, Wölpe

01.04.1794 Brüges

1. Gr.Bat.
von Hugo

Geblieben

1 Jahr

MEHRING

Johann

21 J, Kl. Munzel, Blumenau

23.04.1794 Nieuport

10. Rgt.
von Utterodt

Gest.

8 5/6 J.

MENTE

Joachim

43J, Serau, Lüchow

28.04.1794 Moucron

4. Rgt.
Bacmeister

Geblieben

1/3 Jahr

MERENBERG

Adolf

26 1/6 J, Giboldshausen,  Eichsfeldisch

05.05.1794

1. Rgt.
Oberstl. v. Diepenbroick

Gest. im Hospital

Gefr.
16 Jahre

MEYER

H.

37 J, Schellerte, Hildesheim

06.04.1794 Werwick

1. Gr.Bat.
v. Hugo

Geblieben, Frau

Gefr.
24 Jahre

MEYER

L.

39 J, Lehrte, Ilten

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Major Isenbart

Geblieben

1 ½ Jahre

MEYER

Rudolph

20 1/6 J, Diepholz

26.04.1794 Moucron

1. Rgt.
Hotzen

Geblieben

Train Kn.
1 ¼ Jahre

NÖHREN

J.

18J, Ahlden, Ilten

28.04.1794 Menin

1. Gr.Bat.
Train

Geblieben

7 Jahre

OHSENFELD

Ludwig

28J, Bodenwerder

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Lösecke

Geblieben

1 1/6 J

PAATZ

Conrad

20J, Asche, Hardegsen

28.04.1794 Menin

14. Rgt.
Klingsöhr

Geblieben

Feldwebel
13 Jahre

PAPE

Fr.

29 J, Moringen

30.04.1794 Menin

1. Gr.Bat.
M.v. Osten

Geblieben

1 1/3 Jahre

PLANO

David

31J, Labes, Hinterpommern

30.04.1794 Menen

14. Rgt.
Klingsöhr

Geblieben

Artillerist
5 Jahre

PLINKE

Heinrich

22J, Blumenau

26.04.1794 Nieuport

10. Rgt.
Rgt. Art.

Gest.

Gefr.
17 Jahre

RANZE

Heinrich

36 Jahre, Celle

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Hilmer

Geblieben, Frau

1 1/6 Jahre

REHFING

Christ.

19J, St. Hülfe, Diepholz

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Oberstl.

Geblieben

1 1/6 Jahre

RENNER

Anton

22J, Ahlden

15.04.1794 Menin

14. Rgt.
Oberstl. v. Dreves

Gest.

1 Jahr

RENZELMANN

H.

17 J, Barenbostel, Uchte

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Kasten

Geblieben

19 Jahre

SANDER

Heinrich

40 Jahre, Stade

26.04.1794 Riequontout

4. Rgt.
v. Kessel

Geblieben, Frau

1 Jahr

SAUKE

Heinrich

22 ½ J., Römstedt, Bodenteich

17.03.1794 Brüges

11. Rgt.
Pollmann

Gest.

Hos.Chir.
33 Jahre

SCHMIDT

-

56 J, Bergen b. Celle

01.04.1794 Brüges

4. Rgt.
Staab

Gest., Frau

1 Jahr

SCHMIDT

Andreas

23J, Barmrode, Neustadt u. Hoh.

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Kasten

Geblieben

1 Jahr

SCHMIDT

Christ.

17 7/12 J., Luchorst, Erichsburg

26.04.1794 Moucron

1. Rgt.
Hotzen

Geblieben

Corp.
20 Jahre

SCHMIDT

-

37J, Hannover

15.04.1794 Brüges

Garde
Reg. Art.

Gest. im Hospital, Frau

Fähndrich

SCHRADER

-

-

29.04.1794

1. Rgt.
Hoyer

Gest. an der Blessur

1 1/3 Jahre

SCHRELL

Heinrich

26 J, Lindorf, Grohnde

29.04.1794 Moucron

6. Rgt.
Lösecke

Geblieben

1 1/6 Jahre

SCHRÖDER

Ludwig

20J, Dankelshausen , Münden

28.04.1794 Moucron

4. Rgt.
Everding

Geblieben

9 Jahre

SCHRÖDER

-

39J, Lützen

05.05.1794

1. Rgt.
v. Lente

Gest. im Hospital, Frau

1 Jahr

SCHULTZE

Wilhelm

18 J, Clötze

27.04.1794 Menin

14. Rgt.
Leib-Comp.

Geblieben

1 1/6 J

SCHULZ

Jürgen

18 J, Guhls, Lüchow

28.04.1794 Moucron

4. Rgt.
Everding

Geblieben

1 Jahr

SCHÜTZE

-

20J, Spiekerhausen, Münden

26.04.1794

1. Rgt.
Oberstl. v. Dachenhausen

Gest.

1 Jahr

SCHWETTGE

J.H.

25 1/3 J, Banteln

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Leib-Comp.

Geblieben, Frau

Gefr.
14 Jahre

SECKELER

-

36J, Wulften, Herzberg

26.04.1794 Tentpleuve

2. Gr.Bat.
v. Behr

Geblieben, Frau

1 2 /12 J.

SPANGENBERG

F.

25J, Gladebeck, Harste

29.04.1794 Moucron

1. Rgt.
v. Uslar

Geblieben

1 Jahr

SPRICK

Johann

24 J, Polle, Rotenburg

20.04.1794 Menin

1. Gr.Bat.
v. Wurmb

Gest.

Feldwebel
16 ¾ Jahre

STISSER

E.

36J, Kl. Osterode, Hohnsteinisch

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Hilmer

Geblieben

1 Jahr

TEUTEBERG

Heinrich

20J, Eschershausen, Uslar

30.04.1794 Menin

14. Rgt.
Oberstl. v. Spangenberg

Geblieben

¼ Jahr

THIES

Jürgen

41J, Celle

29.04.1794 Moucron

9. Rgt.
Hilmer

Geblieben, Frau

3 1/12 J.

TRUTE

Georg

30J, Hoya

30.04.1794 Menin

vac. Isenbart Comp.

Geblieben

Gefr.
20 ½ Jahre

WÄBER

C.

45 J, Hohnstädt, Brunstein

06.04.1794 Brügge

11. Rgt.
Pollmann

Gest., Frau

9 1/3 Jahre

WÄCHTER

Wilhelm

41 J., Lödingsen, G. Adelepsen

07.04.1794

Garde
v. Alten

+ an der Blessur, Frau

Corporal
20 Jahre

WÄSCHE

Ludwig

57J, Leveste, Calenberg

28.04.1794 Menin

1. Gr.Bat.
Reg. Art.

Geblieben, Frau

26 Jahre

WEDEKIND

Jürgen

46 J, Rethem

15.04.1794 Brügge

4. Rgt.
Bacmeister

+ im Hospital

½ Jahr

WEDEKING

-

20J, Niedernjeese, Friedland

02.05.1794 Tournay

1. Rgt.
Reg. Art.

+ im Hospital

1 Jahr

WENDT

Caspar

20 J, Moringen

26.04.1794 Lauve

14. Rgt.
Leib-Comp.

Geblieben

Jäger
¼ Jahr

WIEGAND

E.

29J, Adelepsen

26.04.1794 Herceau

Jäger-Rgt.
Maj.v. Hohnstedt

Geblieben

1 ¼ Jahre

WINDEL

J. Jac.

19J, Großenrode, Hardenberg

26.04.1794 Lauve

14. Rgt.
Leib-Comp.

Geblieben

8 ½ Jahre

WISCHHAUSEN

H.

38J, Sieke

19.03.1794 Brügge

Garde
v. Meding

+ im Hospital

5 Jahre

WOLF

Diedrich

30J, Lündeburg

01.04.1794 Brügge

11. Rgt.
Bodenstab

Gest.

6 Jahre

WOLFF

-

19 J, Hameln

05.05.1794

1. Rgt.
v. Lenthe

+ im Hospital

Jäger
½ Jahr

WÜNSCH

Ch.

22J, Schlesingen Marklissa, Oberlausitz

26.04.1794 Herceau

Jäger
Hohnstedt

Geblieben

1 Jahr

ZIESENITZ

Fr.

20J, Herrenhausen, Langenhagen

08.04.1794

6. Rgt.
Prätorius

+ am Faulfieber

III. Artillerie-Corps:

Dienstgrad/
Dienstzeit

Name

Vorname

Alter, Geb.Ort u. Amt

Todesdatum & Ort

Regiment
Compagnie

Bemerkungen

8 ¼ Jahre

BAUMGARTEN

J.C.

30 ½ J, Resse, Bissendorf

30.04.1794 Menin

Comp. Ritter

Geblieben

Tambour
8 Jahre

ENGEHUSEN

F.

30J, Dienstorf, Neustadt

27.04.1794 Gand.

Comp. Schüßler

+ am Faulfieber

4 Jahre

FUHRBERG

J.C.

22 ½ J, Ottershagen, Burgdorf

28.04.1794 Menin

Comp. Ritter

Geblieben

17 Jahre

GRETHEN

Hermann

36J, Warmbüchen, Burgwedel

09.04.1794 Courtray

Oberstl. Ritter

+ am Faulfieber

1 ¼ Jahre

GROTE

Friedrich

22J, Garten Gem. Coldingen

30.04.1794 Menin

Schüßler

Geblieben

18 ½ Jahre

OHLHORST

Heinrich

39J, Wennebostel, Bissendorf

01.04.1794 Damme

Leib-Comp.

+ am Faulfieber

Feuerwrk.
26 Jahre

WÖHLER

H.

46J, Fuhrberg, Burgwedel

30.04.1794 Menin

Major v. Wissel

Geblieben, Frau 1 Kind

IV. Artillerie-Train:

Dienstgrad/
Dienstzeit

Name

Vorname

Alter, Geb.Ort u. Amt

Todesdatum & Ort

Regiment/
Compagnie

Bemerkungen

Trainknecht

BREYER

C.

24J, Liebenau, Steyerberg

16.04.1794 Lencelle

Geschw. Art. Tr. Cp., Capt. v.Kriegesheim

Geblieben

Trainknecht

NEDDERHUT

-

21J, Völksen, Springe

30.04.1794 Menin

1. schw. Tr. Comp., Capt. Seeger

Geblieben

Datum der Abschrift: April 2006

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © 2006 Karin Offen

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten