Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Liste der gebliebenen, und an Blessuren oder Krankheiten verstorbenen Mannschaft der Ao. 1793 in Englischen Sold getretenen Hannoverschen Truppen
vom 1ten September bis den letzten October 1793

Liste No. 2 aus der Königlich-Churfürstlichen Kriegs-Canzley zu Hannover (Im Intelligenz-Comptoir zu Hannover zu 6 Ggr. Cassengeld zu haben)

(weitere Listen hier)

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsort u. Amt

Todesdatum & Ort

Regiment

Compagnie

Bemerkungen

 

AHLERS

Peter

Winsen a.d.L.

24.10.1793 Brüggen

5. Inf.Rgt.

Capt. von Osten

Gest. im Hospital

 

AHLKE

-

Westerhof

06.09.1793 bei Bergen

10.Inf.Rgt.

Major von Hugo

Geblieben

 

AHRENS

Friedrich

Egge, Lachem

08.09.1793 b. Hontschooten *1)

4. Inf.Rgt.

Oberstl. Offeney

Geblieben

 

AHRENS

Ernst

Behrensen, Moringen

08.09.1793 b. Hontschooten

4. Inf.Rgt.

Oberstl. Offeney

Geblieben

Four.

AHRENS

-

Wiensen, Uslar

05.09.1793

1. Gr.Bat.

Capt. von Osten

+ an seinen Wunden im Hospital

Corporal

ALTEN

-

Nendorf, Stolzenau

08.09.1793 b. Hontschooten

1. Div.Art.

Major von Hugo

Geblieben

 

ARBS

H.

Mandelsloh, Neustadt

06.09.1793 bei Hercelle

Fuß-Garde

Capt. v. Meding

Geblieben

 

BARTELS

Heinrich

Lüneburg

27.10.1793 bei Heceaux

4.Inf.Rgt.

Vac.Obrstl. Cp.

Geblieben

Gefr.

BARTELS

-

Calle, Erichsfeld

04.10.1793 Brüggen

10.Inf.Rgt.

O.L. Tiling

Gest. an seiner Blessur

Trainknecht

BARTELS

-

Calle, Hoya

08.09.1793 b. Hontschooten

1. Art.Div.

Train-Comp.

Geblieben

 

BAUMGARTEN

F.

Rethem, Coldingen

08.09.1793 Hontschooten

2.Gr.Bat.

Capt. Hotzen

Geblieben

 

BECKER

Heinrich

Groone, Leineberg

08.09.1793

11.Inf.Rgt.

Capt. Schulze

+ am hitzigen Fieber

 

BECKER

F.

Steinheim, Paderborn

06.09.1793 b. Wormhout

6.Inf.Rgt.

Capt. Dröge

Geblieben

 

BEHRBOHM

-

Lachem

08.09.1793 b. Hontschooten

2.Gr.Bat.

Capt. Hotzen

Geblieben

 

BEHRE

Anton

Hainholz, Langenhagen

06.09.1793 bei Rennegels

Fuß-Garde

Maj. v. Hassel

Geblieben

 

BEHRENS

-

Heesedorf, Ottersberg

29.08.1793 Tournay

4.Cav.Rgt.

 

+ am Faulfieber

 

BENSEMANN

Joh. Fr.

Rosseling, Fallingbostel

06.09.1793 bei Bergen

4. Inf.Rgt.

Capt. Bacmeister

Geblieben

 

BENTHAKE

-

Garlsdorf, Winsen a.d.L.

08.09.1793 b. Hontschoote

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

BERGHAN

J. Ph.

Rethem, Coldingen

06.09.1793 b. Poperingen

Fuß-Garde

Leib-Comp.

Geblieben

 

BERGMANN

-

Bredenbeck, Calenberg

29.09.1793 zu Brüggen

10.Inf.Rgt.

O.L. Strube

Gest. an seiner Blessur

 

BERGMANN

Chr.

Dahrenhorst, Meinersen

08.09.1793 bei Ipern

4. Inf.Rgt.

Leib-Comp.

Geblieben

Canonier

BERGMANN

Heinrich

Basse, Neustadt

08.09.1793 b. Hontschooten

Geschw.Art.

Major Braun

Geblieben

 

BERGWITZ

J.

Hildesheim

07.09.1793 b. Bambeck

6. Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

 

BERTRAM

Heinrich

Bothfeld, Langenhagen

06.09.1793 bei Bergen

4.Inf.Rgt.

Major Everding

Geblieben

Trainknecht

BIßMER

-

Völksen, Springe

07.09.1793 b. Wormhout

Geschw.Art.

Train-Comp.

Geblieben

 

BISSEN

J.

Schatensen, Ebstorf

12.10.1793 Brügge

5.Inf.Rgt.

Capt. von Offen

+ im Hospital

 

BLINDE

A.

Neustadt a. Rübenberge

06.09.1793 b. Hercelle

Fuß-Garde

Capt. von Meding

Geblieben

 

BLUME

-

Hiddestorf, Coldingen

06.09.1793 bei Bergen

10.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

Geblieben

 

BODENSTAB

-

Garbsen, Ricklingen

26.10.1793 Mons

10.Inf.Rgt.

O.L. Strube

+ im Hospital

 

BORMANN

-

Soldatenkind

07.09.1793 bei Rexpoede

2.Gr.Bat.

Capt. von Hinüber

Geblieben,

 

BOSSE

Ch.

Helmstädt

06.09.1793 bei Hercelle

5.Cav.Rgt.

 

Geblieben

Fähndrich

BOTHMER

von

Anspach

07.09.1793  b. Wormhout

Fuß-Garde

Major Grütter

Geblieben

 

BÖTTGER

Heinrich

Pattensen, Winsen a.d.L.

31.08.1793 Brügge

5. Inf.Rgt.

Obstlt. Von Kronenfeld

+ im Hospital

 

BRAASE

Heinrich

Salzhemmend., Lauenstein

06.09.1793 bei Bambeck *2)

6.Inf.Rgt.

Capt. von Dudden

Geblieben

 

BRACKEL

H.

Elbingerode, Herzberg

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

Wachtm. u. Bereuter

BRAND

L.

Harste

06.09.1793 bei Hercelle

 

 

Geblieben

Feldw.

BRANDES

A.

Dörpe, Lauenstein

06.09.1793 b. Hontschooten

Fuß-Garde

Capt. von Meding

Geblieben

 

BREMER

Christ.

Eschershausen, Uslar

22.10.1793 bei Halluin

2.Gr.Bat.

Capt. Pape

Geblieben

Canonier

BRESTER

-

Schulenburg, Langenhagen

02.09.1793 Tournay

2.Art.Div.

Capt. Ritter

Gest.

 

BRODHAGEN

L.

Hildesheim

22.10.1793 bei Halluin

2.Gr.Bat.

Capt. Pape

Geblieben

 

BRÜHN

H.

Kirchlehe, Otterndorf

06.09.1793 bei Bergen

4.Inf.Rgt.

Major Everding

Geblieben

 

BRÜMER

Johann

Lauenförde

06.09.1793 b. Wormhout

6.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

Geblieben

 

BRUNKHORST

-

Bothmer, Essel

06.09.1793 bei Bergen

4. Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

BRUNS

Chr.

Sarendorf, Winsen a.d.L.

06.09.1793 bei Bergen

4.Inf.Rgt.

Capt. von Kessel

Geblieben

 

BUCHHOLZ

H.

Nienhagen, Eiklingen

08.09.1793 b. Hontschooten

2.Gr.Bat.

Capt. Hotzen

Geblieben

 

BÜHRING

Heinrich

Grabow

06.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Zastrow

Geblieben

 

BUNKE

H.

Blierde, Ahlden

06.09.1793 bei Bergen

4. Cav.Rgt.

 

Geblieben

Comp. Bereuter

BUSCH

Johann

Luckau, Lüchow

28.09.1793 Mons

 

 

Gest.

Capt.

BUSCHE

C.W., v.d.

Ippenburg, Osnabrück

17.08.1793

Fuß-Garde

 

+ an der Schwindsucht

 

BUSSE

-

Hoya

08.09.1793 b. Hontschooten

2.Gr.Bat.

Capt. Schmidt

Geblieben

Wachtmstr.

CIROW

-

Wunstorf

08.09.1793 b. Hontschooten

1. Div.Art.

 

Geblieben

 

CORENGEL

J.H.

Hardegsen

08.09.1793 b. Hontschooten

Fuß-Garde

Vac.M.v.Grüt.

Geblieben

 

COURT

Friedrich

Landolfshausen, Radolfshausen

06.09.1793 b. Poperingen

4.Inf.Rgt.

Vac. Von Drechsel

Geblieben

Canonier

CRAS

-

Linsburg, Wölpe

22.10.1793 bei Halluin

1.Div.Art.

Capt. Schüsler

Geblieben

 

CREYNSEN

Heinrich

Anderten, Ilten

12.10.1793

Leib-Garde

 

Gest.

Fähndr.u. Adj.

DANKWERTH

von

-

08.09.1793

10.Inf.Rgt.

 

Geblieben, Officiers-Sohn

 

DASSEL

-

Hedwigs, Braunschweig

08.09.1793 bei Rexpoede

2.Gr.Bat.

Capt. Schmidt

Geblieben

Fähndrich

DASSEL

von

Hoppensen

21.10.1793 b. Witkeschade

1.Gr.Bat.

Capt. von Ldw.

Geblieben

 

DENKER

Chr.

Bücken, Hoya

06.09.1793 bei Hercelle

5.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

DIEDRICH

Philipp

Landolfshausen, Radolfshausen

06.09.1793 bei Bambeck

6.Inf.Rgt.

Capt. von Dudden

Geblieben

Canonier

DÖPKE

-

Laazen, Coldingen

28.09.1793 bei Menin

2. Art.Div.

Capt. Schüsler

Geblieben

Major

DRIEBERG

von

Hannover

22.10.1793 bei Halluin

2.Gr.Bat.

 

Geblieben

 

DUNSING

-

Neustadt am Rübenberge

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronheim

Geblieben

 

EBBIGHAUSEN

-

Sohlingen, Uslar

05.09.1793 bei Coffre

1.Gr.Bat.

Capt. Schlüter

Geblieben

 

EBELING

-

Dinkelhausen, Uslar

28.10.1793

4.Cav.Rgt.

 

Gest. am Faulfieber

 

EGGERS

Christ.

Wolbrechts-hausen, Hardegsen

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Capt. Prätorius

Geblieben

 

EICKE

Conrad

Harkenbleck, Coldingen

08.09.1793

Fuß-Garde

Capt. von Ludwig

Geblieben

Sergeant

ELEND

-

Reinhausen

23.09.1793 Brüggen

5.Inf.Rgt.

Capt. von Freytag

+ an seinen Wunden

 

ELLINGHAUSEN

C.

Barnstedt, Syke

08.09.1793

6.Inf.Rgt.

Capt. v. Dudden

Geblieben

 

ELZEN

Heinrich

Bemerode, Coldingen

14.10.1793

Leib-Garde

 

Gest.

Feuerw.

ENGEHAUSEN

-

Dienstorf, Neustadt

22.10.1793 b. Halluin

1.Art.Div.

 

Geblieben

 

ENGELKING

Ddr.

Estorf, Stolzenau

06.09.1793 b. Rennegels

Fuß-Garde

Major von Hassel

Geblieben

 

ERBFELD

F.

Duderode, Oldershausen

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

 

ERDMANN

Chr.

Waake, Wangenheim

08.09.1793 b. Hontschooten

Fuß-Garde

Capt. von Ludwig

Geblieben

 

ESTERMANN

-

Ströhen, Ehrenburg

14.09.1793 Brüggen

10.Inf.Rgt.

Capt. von Sternfeld

+ an seiner Blessur

Corporal

EVERS

-

Neustadt am Rübenberge

08.09.1793 b. Hontschooten

1.Art.Div.

 

Geblieben

 

FÄRK

F.

Soldatenkind

06.09.1793 bei Bambeck

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

Gefr.

FETTE

F.

Luthe, Blumenau

07.09.1793 bei Rexpoede

2.Gr.Bat.

 

Geblieben

 

FEUERHAKE

H.

Hohnsen, Coppenbrügge

06.09.1793 bei Bambeck

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

 

FISCHER

D.

Schessing-hausen, Wölpe

01.10.1793 Soultain

10.Inf.Rgt.

Major von Hugo

+ im Hospital am Faulfieber

 

FORKE

H.

Gronau

20.10.1793 b. Halluin

1.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

FORTMÜLLER

Fr.

Obernscheden, Münden

22.10.1793 b. Poperingen

9.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

FRANKE

Heinrich

Spiescar, Lüchow

08.09.1793 b. Hontschooten

11.Inf.Rgt.

Capt. Pollmann

Geblieben

 

FRANKE

Ernst

Soldatenkind

06.09.1793 b. Wormhout

6.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

Geblieben

Gefr.

FRICKE

-

Meinersen

07.09.1793 b. Hontschooten

2.Gr.Bat.

Capt. Schmidt

Geblieben

Trainknecht

FRIESE

-

Hildesheim

07.09.1793 b. Hontschooten

2.Art.Div.

 

Geblieben

 

FRUND

Andreas

Sülbeck, Salzderhelde

08.09.1793

3.Gr.Bat.

Capt. v. Cronhelm

Geblieben

 

FÜHRING

-

Hollenstedt, Salzderhelden

24.10.1793

1.Gr.Bat.

Capt. von Löw

Gest. an seinen Wunden

 

GAARTZ

Heinrich

Lichtenberg, Lüchow

06.09.1793 bei Bergen

4.Inf.Rgt.

Capt. Bacmeister

Geblieben

 

GARBE

Ludwig

Wahnbeck, Nienover

06.09.1793 b. Hercelle

Fuß-Garde

Ob. von Bothmer

Geblieben

 

GELLERSEN

Gottfried

Lüneburg

21.10.1793

4.Inf.Rgt.

Vac.Majors

Geblieben

 

GERLACH

-

Gege, Schwarzburgsch

08.09.1793 bei Rexpöde

2.Gr.Bat.

Capt. von Hinüber

Geblieben

 

GRABBE

Joh. C.

Postholt, Lachem

08.09.1793

Fuß-Garde

Capt. von Löw

Geblieben

 

JACOBI

-

Soldatenkind

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

JÄGER

-

Wipshausen, Meinersen

14.07.1793 Mons

10.Inf.Rgt.

Capt. von Utterodt

+ am Faulfieber

Corporal

JARITZ

-

Ilten

08.09.1793 b. Hontschooten

2.Art.Div.

 

Geblieben

Canonier

JASPER

-

Laazen, Coldingen

07.09.1793 Furnes

Geschw.Art.

Major Braun

+ im Hospital

 

JUNGBLUT

Heinrich

Ahnsen, Calenberg

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Capt. Prätorius

Geblieben

 

JUNKER

Johann

Sondershausen

06.09.1793 bei Wieder

6.Inf.Rgt.

Capt. von Dudden

Geblieben

 

KAMMEYER

W.

Nendorf, Stolzenau

08.09.1793 b. Hontschooten

Fuß-Garde

Vac.M.v. Grüt.

Geblieben

 

KARSTEN

L.

Immensen, Burgdorf

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

KASCHER

Johann

Rostorf, Leineberg

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. Zastrow

Geblieben

 

KAYSER

Conrad

Isernhagen, Burgwedel

08.09.1793 b. Hontschooten

5.Inf.Rgt.

Ob. von Hohorst

Geblieben

 

KIRCHNER

Christ.

Holtensen, Leineberg

24.08.1793 b. Hercelle

1.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

KLEBNER

H.

Hetjershausen, Harste

27.10.1793 Ipern

5.Inf.Rgt.

Capt. von Offen

Gest.

Artillerist

KLEINE

-

Knesebeck

08.09.1793 b. Hontschooten

11.Inf.Rgt.

Reg. Artillerie

Geblieben

 

KLIMISCH

-

Linden, Calenberg

06.09.1793 bei Bergen

10.Inf.Rgt.

Capt. von Utterodt

Geblieben

Corporal

KLINGE

W.

Gr. Schneen, Friedland

21.10.1793 Brüggen

5. Inf.Rgt.

Vac. Maj. Cp.

+ am hitzigen Fieber

 

KLUG

Ernst

Rethmar, Ilten

16.09.1793

5.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

+ an seinen Wunden

 

KLUNDER

Friedrich

Leese, Stolzenau

08.09.1793 b. Hontschooten

2.Gr.Bat.

 

Geblieben

Trainknecht

KLUSMANN

-

Menum, Peine

08.09.1793 b. Hontschooten

2.Div.Art.

 

Geblieben

 

KLUSMEYER

W.

Dorfmark, Fallingbostel

13.09.1793 Tournay

5.Inf.Rgt.

Ob. von Hohorst

+ im Hospital

 

KNIGGE

Friedrich

Bröme, Knesebeck

06.09.1793 b. Efkelbeck

3.Gr.Bat.

Capt. Zastrow

Geblieben

 

KNOKE

A.

Hemmendorf, Lauenstein

06.09.1793 b. Hercelle

Leib-Garde

 

Geblieben

 

KÖHLER

-

Echten, Scharnebeck

22.10.1793

3.Gr.Bat.

Capt. von Zastrow

Geblieben

Stöckenkn

KÖHLER

-

Hannover

07.09.1793 b. Rexpoede

. 7.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

KÖHNE

Friedrich

Grebshorn, Giffhorn

12.10.1793

Leib-Garde

 

Gest.

 

KÖLLING

Friedrich

Havelse, Ricklingen

05.10.1793 Tournay

5.Cav.Rgt.

 

+ im Hospital

 

KOLTZE

-

Nienhagen, Eiklingen

17.10.1793

7.Cav.Rgt.

 

Gest.

 

KÖNEKE

-

Eldagsen

23.09.1793 Brüggen

10.Inf.Rgt.

Major von Hugo

+ im Hospital an seiner Blessur

Corporal

KÖNEMANN

D.

Kirchwehren, Blumenau

05.10.1793 Hercelle

5.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

KÖSTER

-

Blendern, Westen

22.08.1793 Brüggen

5.Inf.Rgt.

Oberstl. Von Kronenfeld

+ im Hospital

 

KRÄMER

Jacob

Wahnhausen, Münden

05.09.1793 bei Coffre

1.Gr.Bat.

Capt. von Bremer

Geblieben

Gefr.

KREIKENBAUM

-

Burgdorf

05.09.1793 bei Arnick

3.Gr.Bat.

Capt. Appuhn

Geblieben

 

KREIPE

Heinrich

Rethem, Coldingen

08.09.1793

Fuß-Garde

Ob. von Bothmer

Geblieben

 

KREUTZENBERG

-

Gr. Heide, Dannenberg

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. v. Zastrow

Geblieben

 

KRÜGER

H.

Artlenburg, Lauenburg

08.09.1793 b. Bergen

4.Inf.Rgt.

Capt. von Bacmeister

Geblieben

Bombardier

KRÜGER

A.

Isernhagen, Burgwedel

08.09.1793 b. Hontschooten

Geschw.Art.

Major Braun

Geblieben

Tambour

KRUMWIE

-

Lutter, Neustadt

19.09.1793 Tournay

2.Div.Art.

Capt. Schüsler

+ im Hospital

 

KRUSE

-

Soldatenkind

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

KUHLE

Friedrich

Wiebrechts-hausen

08.09.1793 b. Hontschooten

11.Inf.Rgt.

Capt. Behling

Geblieben

 

KÜSTER

F.

Herzberg

06.09.1793 b. Bambeck

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

 

LANGHEIM

-

Makensen, Hunnesrück

06.09.1793 bei Bergen

10.Inf.Rgt.

Major von Hugo

Geblieben

 

LEHMANN

Conrad

Fallersleben

07.09.1793 bei Killem

11.Inf.Rgt.

Capt. von Hanstein

Geblieben

Gefr.

LENGELKE

-

Leveste, Calenberg

05.09.1793 b. Esquelbeck

5.Inf.Rgt.

Ob. von Hohorst

Geblieben

Gefr.

LIEVER

Hr.

Ohlersen, Meinersen

08.09.1793 b. Hontschooten

11.Inf.Rgt.

Capt. Schulze

Geblieben

 

LINDEMANN

Johann

Burgwedel

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Capt. Prätorius

Geblieben

Trainknecht

LINNE

-

Friedland

07.09.1793 b. Wormhout

Geschw.Art.

 

Geblieben

 

LISEGANG

A.

Appenrode, Hohnstein

29.09.1793 Tournay

10.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

+ im Hospital

 

LOHMANN

Hans

Glüsingen, Harburg

06.09.1793 bei Hercelle

Fuß-Garde

Capt. von Meding

Geblieben

 

LOHRBACH

Christ.

Deensen, Blumenau

26.09.1793 im Hospital

1.Gr.Bat.

Capt. von Ldw.

+ an seinen Wunden

 

LOHRENZ

-

Hannover

08.09.1793

10.Inf.Rgt.

Capt. von Klenke

Geblieben

 

LOß

Johann

Pattensen, Calenberg

22.10.1793 b. Poperingen

9.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

LÖWENAU

-

Hörden, Herzberg

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

MAGERCURT

W.

Bordenau, Neustadt

 

1.Gr.Bat.

Capt. von Bremer

+ an seinen Wunden

 

MAHLER

Heinrich

Braase, Neustadt

06.09.1793 bei Hercelle

Fuß-Garde

Capt. von Meding

Geblieben

 

MARGRAF

Heinrich

Büde, Hardenberg

25.10.1793 zu Flamerding

5.Inf.Rgt.

Capt. von Offen

Geblieben

Lieutenant

MARSCHALK

von

Ritterhude

26.09.1793 bei Werwik

1.Gr.Bat.

 

Geblieben

Tit.Capt.

MARSCHALK

Ludewig O., von

Hechthausen

08.09.1793 b. Hontschooten

Fuß-Garde

Capt. von Meding

Geblieben

 

MEESING

-

Eiklingen

06.09.1793 b. Esquelbeck

2.Gr.Bat.

Capt. Hotzen

Geblieben

 

MEINECKE

Heinrich

Gielau, Lüchow

06.09.1793 bei Bergen

4.Inf.Rgt.

Major Everding

Geblieben

 

MEINERS

Gerd

Hildesheim

08.09.1793 b. Honschooten

5.Inf.Rgt.

Capt. von Rauchhaupt

Geblieben

 

MENGE

Friedrich

Empelde, Calenberg

06.09.1793 b. Hercelle

Fuß-Garde

Capt. von Meding

Geblieben

 

MENKE

Chr.

Salzendorf, Winsen a.d.L.

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Zastrow

Geblieben

 

MERTENS

-

Gr.Bekel, Erzen

07.09.1793 b. Hontschooten

10.Inf.Rgt.

Oberstl. Strube

Geblieben

Artillerist

MERTENS

C.

Rebenstorf, Lüchow

06.09.1793 b. Poperingen

4.Inf.Rgt.

 

Geblieben

Gefr.

MERTENS

Fr.

Scholen, Bruchhausen

07.09.1793 bei Rexpöde

2.Gr.Bat.

 

Geblieben

Feldwebel

METZLER

-

Leveste, Calenberg

08.09.1793 b. Hontschooten

5.Inf.Rgt.

O.L. von Kronenfeldt

Geblieben

 

MEYER

Jürgen

Röhrsen, Meinersen

26.10.1793

1.Gr.Bat.

 

+ an seinen bei Rexpoede erh. Wunden

 

MEYER

Christ.

Rodewald, Neustadt

07.09.1793 b. Hontschooten

10.Inf.Rgt.

Oberstl. Tiling

Geblieben

 

MEYER

Friedrich

Winsen a.d. Aller

06.09.1793 b. Esquelbeck

3.Gr.Bat.

Capt. von Zastrow

Geblieben

 

MEYER

E.

Kirchwehren, Blumenau

08.09.1793 b. Houtschooten

4.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

MEYER

Joachim

Egestorf, Lauenau

31.08.1793 Brüggen

5.Inf.Rgt.

Capt. von Offen

+ im Hospital

 

MINGST

-

Otterndorf

05.09.1793

3.Gr.Bat.

Capt. Appuhn

Geblieben

Artillerist

MÖNKEMEYER

-

Hillershausen, Hundsrück im Hildesheimisch.

06.09.1793 bei Bergen

10.Inf.Rgt.

Regim. Artill.

Geblieben

 

MÖRKE

Gotth.

Marl, Lemförde

07.09.1793 bei Bambeck

6.Inf. Rgt.

Major Blume

Geblieben

Gefr.

MUH

Fr.

Laazen, Coldingen

26.09.1793

1.Gr.Bat.

Capt. Schlüter

Geblieben

 

MÜLLER

Joh.

Heiligenstadt

22.09.1793 Brüggen

10.Inf.Rgt.

Capt. von Klenke

+ im Hospital

 

MÜLLER

Johann

Hollenhausen, Fuldaisch

06.09.1793 bei Bergen

11.Inf.Rgt.

Capt. von Hanstein

Geblieben

 

MÜNCHMEYER

H.

Göttingen

06.09.1793 b. Poperingen

4.Inf.Rgt.

Capt. Böhm

Geblieben

 

MUNDT

Gerd

Husum, Wölpe

07.09.1793 bei Rexpöde

2.Gr.Bat.

Capt. Hotzen

Geblieben

 

NAGEL

Wilhelm

Nordheim

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

 

NEUBES

Christ.

Lüneburg

22.10.1793 bei Bergen

9.Cav.Rgt.

 

Geblieben

Sergeant

NIES

-

Gestorf, Calenberg

08.09.1793

1.Gr.Bat.

Major v. Löw

+ an seinen Wunden

 

NORDEN

Friedrich

Soldatenkind

08.09.1793 b. Hontschooten

5.Inf.Rgt.

Oberstl. Croupp

Geblieben

 

NUßBAUM

Carl

Göttingen

08.09.1793

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

OETTING

J.H.

Isernhagen, Burgwedel

08.09.1793 b. Hontschooten

5.Inf.Rgt.

Ob. von Hohorst

Geblieben

Oberstlnt.

OFFENEY

Georg

-

15.09.1793

4.Inf.Rgt.

 

Am 6.Sept. bei Bergen blessirt

 

OHM

Heinrich

Einbeck

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

Canonier

OPPENBORN

-

Anderten, Ilten

29.09.1793 Eysoling

1.Div.Art.

Leib-Comp.

+ im Hospital

 

OPPERMANN

-

Meensen, Brakenberg

19.09.1793 Tournay

4.Cav.Rgt.

 

+ im Hospital am hitzigen Fieber

Tambour

OTTE

-

Sohlingen, Uslar

22.10.1793 bei Haluin

3.Gr.Bat.

Capt. von Bennigsen

Geblieben

 

PEUMANN

H.

Hoya

06.09.1793 bei Hercelle

5.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

PLANTHOLZ

-

Amelungen, Corvey

06.09.1793 bei Bergen

10.Inf.Rgt.

Reg. Artil.

Geblieben

Gefr.

POLSCH

Johann

Saasse, Lüchow

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Zastrow

Geblieben

Corporal

PROBST

-

Hagen

07.09.1793 b. Hontschooten

2.Art.Div.

Train-Comp.

Geblieben

 

PRÜSSE

H.

Wülferode, Coldingen

24.09.1793 Tournay

Fuß-Garde

Capt. von Meding

+ an der Brustkrankheit

 

RAABE

Conrad

Hoya

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Vac.O.L. Comp.

Geblieben

 

RABBE

D.

Jungmehr, Freudenberg

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

Corporal

RABE

-

Amendorf, Neustadt

08.09.1793 b. Hontschooten

1.Art.Div.

 

Geblieben

 

RÄDEKE

Diedrich

G.Huttberg, Westen

03.09.1793 b. Hontschooten

4.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

RATHJE

Friedrich

Ahlden

08.09.1793 b. Hontschooten

5.Inf.Rgt.

O.L. von Kronenfeldt

Geblieben

Trainknecht

RATHMANN

-

Wülferode, Coldingen

08.09.1793 b. Hontschooten

1.Art.Div.

 

Geblieben

Feuerw.

RATJE

-

Ahlden

06.09.1793 b. Wormhout

Geschw.Art.

Major Braun

Geblieben

 

RAUTENSTRAUCH

C.

Wulften, Herzberg

06.09.1793 bei Bambeck

6.Inf.Rgt.

Capt. Prätorius

Geblieben

Lieutenant

REHWINKEL

-

Hannover

Gesch.Art.

 

Major Braun

Geblieben

 

REUTER

Just

Uelzen

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

RICHERS

Joh. H.

Engelbostel, Langenhagen

14.10.1793 Menin

Fuß-Garde

Leib-Comp.

+ am Faulfieber

 

RICHERT

Heinrich

Duderstadt

07.09.1793

11.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

Gest.

 

RICHTER

Friedrich

Düshorn, Fallingbostel

18.10.1793 Brüggen

5.Inf.Rgt.

Capt. Schepperuns

+ im Hospital

 

RIECKS

Heinrich

Giffhorn

05.09.1793

3.Gr.Bat.

 

Geblieben

 

RODENBERG

Hr.

Uetze, Meinersen

06.09.1793 bei Bergen

4.Inf.Rgt.

Capt. Bacmeister

Geblieben

 

ROHLFS

Heinrich

Isenbüttel, Gifhorn

06.09.1793 b. Esquelbeck

3.Gr.Bat.

Capt. von Zastrow

Geblieben

Artillerist

ROTENBERG

-

Uetze, Meinersen

22.10.1793

3.Gr.Bat.

Capt. Appuhn

Geblieben

Trainknecht

RÜBENACK

-

Hannover

07.09.1793 b. Wormhout

 

Train-Comp.

Geblieben

Lieutenant

RUDORF

-

Zeven

07.09.1793 b. Hontschooten

2.Gr.Bat.

Capt. von Hinüber

Geblieben

Feldwebel

RUMPF

-

Nordhausen

07.09.1793 b. Hontschooten

10.Inf.Rgt.

Oberstl. Tiling

Geblieben

 

SACKMANN

C.

Salzhemmen-dorf, Lauenstein

06.09.1793 b. Bambeck

6.Inf.Rgt.

Capt. Prätorius

Geblieben

 

SÄGERS

Daniel

Pattensen, Calenberg

06.09.1793 bei Bambeck

6.Inf.Rgt.

Capt. von Dudden

Geblieben

 

SANDER

Heinrich

Leiferde, Giffhorn

08.09.1793 b. Hontschooten

11.Inf.Rgt.

Capt. Schulze

Geblieben

 

SANDER

Wilhelm

Scharzfels

06.09.1793 bei Hercelle

Fuß-Garde

Capt. von Meding

Gest.

 

SANDMANN

Harm

Stehlen, Ehrenburg

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

Corporal

SAUERHAGEN

-

Niedernjesa, Friedland

29.10.1793 Tournay

3.Gr.Bat.

Capt. Appuhn

Gest.

 

SCHÄFER

Wilhelm

Hameln, Münden

08.09.1793 b. Hontschooten

11.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

Geblieben

 

SCHÄFER

Caspar

Brunsgehausen, Coppenbrügge

08.09.1793 b. Hontschooten

Fuß-Garde

Ob. von Bothmer

Geblieben

 

SCHAPER

-

Salzhemmendorf

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

SCHLEMMERMEYER

H.

Böhme, Rethem

06.09.1793 bei Hercelle

5.Cav.Rgt.

 

Geblieben

Capt.

SCHLÜTER

-

Nienburg

05.09.1793 bei Coffre

1.Gr.Bat.

 

Geblieben

 

SCHMIDT

Georg

Magdeburg

26.09.1793 im Hospital

1.Gr.Bat.

Capt. von Löw

+ an seinen Wunden

 

SCHNEL

Johann

Wendewisch, Lüdersburg

12.10.1793

11.Inf.Rgt.

Capt. Wedekind

Gest.

Gefr.Cp.

SCHOFFERT

-

Soldatenkind

06.09.1793 b. Esquelbeck

2.Gr.Bat.

Capt. Hotzen

Geblieben

 

SCHOOR

Diedrich

Hedemünden, Münden

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

Corporal

SCHORLING

E.

Wersabe, Hagen

21.10.1793 bei Hercaux

5.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

SCHRADER

Heinrich

Jeinsen

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

SCHRADER

Friedrich

Gestorf, Calenberg

06.09.1793 bei Bergen

4.Inf.Rgt.

Major Everding

Geblieben

Fähndrich

SCHRADER

von

Offizierssohn

01.10.1793

3.Gr.Bat.

Capt. von Bennigsen

+ an seiner bei Hontschooten erh. Blessur

Gefr.

SCHRENKE

-

Lüchow

08.09.1793 b. Hontschooten

2.Gr.Bat.

Capt. Pape

Geblieben

 

SCHRÖDER

-

Mühlhausen, Münden

08.09.1793 b. Hontschooten

4.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

SCHRÖDER

Heinrich

Schwarme, Westen

28.10.1793 Brüggen

7.Cav.Rgt.

 

+ im Hospital an der Auszehrung

Corporal

SCHRÖDER

August

Behrbusch, Meinersen

21.10.1793

4.Inf.Rgt.

Vac.Maj.Cp.

Geblieben

 

SCHULZE

Friedrich

Rethem

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Vac.Oberstl.

Geblieben

Corporal

SCHULZE

-

Buntenbock, Clausthal

05.10.1793

10.Inf.Rgt.

Capt. von Utterodt

+ an seiner Blessur

 

SCHWEINING

J.

Deensen, Blumenau

27.10.1793 b. Moucron

4.Inf.Rgt.

Capt. von Bacmeister

Geblieben

 

SCHWEPPE

Johann

Lemgo, Lippisch

07.09.1793 bei Wieder

6.Inf.Rgt.

Capt. von Dudden

Geblieben

 

SENGER

Caspar

Hannover

06.09.1793

Fuß-Garde

Maj.v. Hassel

Gest.

 

SEVERIES

Ludwig

Markoldendorf, Hildesheim

24.08.1793 Brüggen

5.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

+ an seinen Wunden

 

SIEBERS

Conrad

Scharzfels

24.09.1793 Brüggen

3.Gr.Bat.

Capt. Appuhn

+ im Hospital

Gefr.

SIEBERS

-

Seesen, Braunschweig

05.09.1793 bei Arnick

3. Gr.Bat.

Capt. Appuhn

Geblieben

 

SIEBURG

Mor.

Uslar

22.10.1793 bei Halluin

2.Gr.Bat.

Capt. Pape

Geblieben

 

SIEMERS

Friedrich

Wiezen

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

 

SÖLTER

Johann

Evern, Ilten

06.09.1793 bei Rexpöde

Fuß-Garde

Ob. von Bothmer

Geblieben

 

SÖRJES

August

Polle

06.09.1793 b. Bambeck

6.Inf.Rgt.

Capt. von Dudden

Geblieben

 

STAATS

Conrad

Anderten, Ilten

22.10.1793 b. Poperingen

9.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

STÄDLER

Heinrich

Soldatenkind

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Capt. von Dudden

Geblieben

 

STEINGRUBE

Dr.

Soldatenkind

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

 

STEINWEDE

-

Jeinsen, Calenberg

21.10.1793

1.Gr.Bat.

Capt. von Löw

Geblieben

 

STEPHAN

David

Abbensen, Meinersen

06.09.1793 b. Bambeck

6.Inf.Rgt.

Capt. Prätorius

Geblieben

 

STÖB

Friedrich

Lüdersburg

08.09.1793 b. Hontschooten

4.Inf.Rgt.

Capt. von Kessel

Geblieben

Comp.Chir.

STÖWING

-

Hannover

04.10.1793 Brüggen

10.Inf.Rgt.

Oberstl. Tiling

+ im Hospital

 

STRUCK

Johann

Erzen

28.09.1793 Brüggen

1.Cav.Rgt.

 

Gest.

 

STRUNK

Heinrich

Martin, Wustrow

08.09.1793 b. Hontschooten

11.Inf.Rgt.

Capt. Schulze

Geblieben

Capt.

SYMPHER

A.

Braunschweig

06.09.1793 b. Wormhout

Geschw.Art.

 

Geblieben

 

THIEDEMANN

-

Zelle

ungewiß

2.Art.Div.

Train-Comp.

Gest.

 

THIELE

-

Sudershausen, Hardenberg

05.09.1793 bei Coffre

1.Gr.Bat.

Major von Ldw.

Geblieben

 

THIES

Chr.

Hedwigs, Braunschweig

08.09.1793 b. Hontschooten

2.Gr.Bat.

Capt. von Hinüber

Geblieben, Soldatenkind

 

TIEMANN

Heinrich

Ilten

06.09.1793 bei Hercelle

Fuß-Garde

Capt. von Meding

Geblieben

 

TRAN

Johann

Rethem

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Vac. Oberstl.

Geblieben

 

UHLENDORF

-

Bodenwerder

27.10.1793 b. Herceaux

10.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

Geblieben

 

USBECK

-

Herzberg

06.09.1793

10.Inf.Rgt.

Leib-Comp.

Geblieben

 

VIEREGGE

Fr.

Demse

06.08.1793 b. Hontschooten

5.Inf.Rgt.

Capt. von Rauchhaupt

Geblieben

 

VOBERS

Diedrich

Neuenhagen, Neustadt

02.09.1793

5.Inf.Rgt.

Ob. von Hohorst

Gest.

 

VOGEL

J.

Alvesrode, Calenberg

22.10.1793 b. Poperingen

9.Ca.Rgt.

 

Geblieben

Gefr. Corp.

VOIGT

L., v.

Lüneburg

06.09.1793 bei Bergen

4.Inf.Rgt.

Oberstl. Offeney

Geblieben

 

VÖLKER

Heinrich

Buchholz, Essel

22.10.1793 b. Poperingen

1.Gr.Bat.

Capt. Schlüter

Geblieben

 

VOLLMOND

-

Stolzenau

06.09.1793 Tournay

10.Inf.Rgt.

Major von Hugo

+ im Hospital

 

VÖLSCH

Chr.

Helfeldt, Harburg

06.09.1793 bei Bergen

4.Inf.Rgt.

Oberstl. Offeney

Geblieben

 

WAKSMANN

D.

Ridderade

06.09.1793 b. Bambeck

6.Inf.Rgt.

Major Blume

Geblieben

Corporal

WALTER

W.

Lauenstein

10.09.1793 Tournay

Fuß-Garde

Leib-Comp.

+ an der Auszehrung

 

WARNEKE

Heinrich

Rotenburg

08.09.1793 b. Hontschooten

5.Inf.Rgt.

Oberstl. Von Kronenfeld

Geblieben

 

WEBER

Christ.

Ebstorf

08.09.1793 b. Hontschooten

5.Inf.Rgt.

Capt. von Rauchhaupt

Geblieben

 

WEGENER

Chr.

Schwarmstedt, Essel

13.09.1793 Brüggen

5.Inf.Rgt.

Ob. von Hohorst

Gest. an seinen Wunden

Oberfeldw.

WENIGER

-

Lauenstein

22.10.1793 b. Halluin

2.Gr.Bat.

 

Geblieben

Fähndrich

WERLHOF

von

Zelle

08.09.1793 b. Hontschooten

10.Inf.Rgt.

Oberstl. Tiling

Geblieben

 

WESTERMANN

-

Uelzen

06.09.1793 b. Esquelbeck

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

WESTPHAL

Johann

Sarstedt, Ruthe

06.09.1793

5.Cav.Rgt.

 

Geblieben

 

WIEGMANN

G.

Gehlbergen, Hoya

07.09.1793 b. Hontschooten

2.Gr.Bat.

 

Geblieben

Wachtmstr.

WIEKENBERG

-

Engsen, Burgwedel

07.09.1793 bei Wildern

2.Div.Art.

 

Geblieben

Gefr.

WIERIG

-

Rössing, Calenberg

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gar.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

WIERS

Ch.

Hülptingsen, Burgwedel

08.09.1793 b. Hontschooten

3.Gr.Bat.

Capt. von Cronhelm

Geblieben

 

WINTER

G.

Andreasberg, Ehrenburg

08.09.1793 b. Hontschooten

6.Inf.Rgt.

Vac.Oberstl. Cp.

Geblieben

Comp.Chir.

ZIEHN

-

Hannover

20.10.1793 Menin

3.Gr.Bat.

Capt. von Zastrow

Gest. im Hospital

Anmerkung: vom 5ten, 6ten und 11ten Infanterie-Regiment gehen die Todten-Listen nur bis Ende September

*1) Schlacht von Hondschooten (Houschoten) Flandern

*2) Bambeck = Bambecque

Bemerkungen„Faulfieber“ oder Fleckfieber“ wird durch Läuse, Milben, Zecken oder Flöhe übertragen. Es kommt zu hohem Fieber, aufgedunsenen roten Gesicht, Kopf- und Gliederschmerzen, Schüttelforst und manchmal Bewußtseinstörungen.  Fleckfieber wird auch als Hunger- oder Kriegstyphus bezeichnet, da es sich unter schlechten hygienischen Bedingungen während der Kriege in der Vergangenheit mitunter epidemieartig ausgebreitet hat. Zum Beispiel der Rußlandfeldzug Napoleons 1812: die Soldaten mußten ihre Kleidung fast permanent zu tragen, dadurch hatten Kleiderläuse ideale Bedingungen, sich zu vermehren und Krankheiten auszubreiten. Von den ursprünglichen 600.000 Mann der Großen Armee kamen nur 3000 Mann wieder nach Hause, die meisten Soldaten waren aber nicht durch Kampfhandlungen, sondern an Fleckfieber gestorben.
Hitziges (Faul)-Fieber = Typhus
Fieber allgemein: Ende des 18. Jahrhunderts wurde Fieber als eine eigenständige Krankheit betrachtet und nicht als Symptom einer Krankheit. Es gab über 70 verschiedene „Fieber“.

Datum der Abschrift: April 2006

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © 2006 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten