Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein:

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UC-76

Typ UC II, Küstenminenleger, I. U-Flottille
(
Mittlere Zweihüllenboote, Hochseeverwendung, Minenleger)


UC 76 bei der Minenübernahme (U-Boot-Archiv Deisenhofen)

Kommandant:

Oberleutnant zur See Wilhelm BARTEN

Besatzung:

16 Tote, 4 Überlebende

Verbleib:

Am 10.05.1917 in Helgoland durch Minenexplosion gesunken.

Bemerkungen:

Bei der Übernahme von Minen fiel die erste durch den Schacht und detonierte auf dem Grund. UC 76 ging sofort unter. 15 Mann, darunter der Kommandant, beide Wachoffiziere, sowie der L.I. fanden den Tod. Nur 4 Mann konnten aus dem Achterschiff mit Schneidbrennern befreit werden. Das Boot wurde noch am gleichen Tag vom Bergungsschiff  Oberelbe gehoben, außer Dienst gestellt und ab Juli 1918 als Schulboot benutzt.  Quelle: Die UC-Boote der Kaiserlichen Marine (Harald Bendert)

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obltnt z.See

BARTEN

Wilhelm

08.03.1887 Berlin (Schlachtensee)

10.05.1917

1914/16 SMS „Pfeil“, 1916 Kdt UC 76

ObBtsmMt d.Res.

FOIGE

Martin

Chemnitz

10.05.1917

Obltn z.S. d.Res.

GUNDLACH

Karl

Hamburg

10.05.1917

a.d. Tafel „Grundlach“

Matrose

HAAK

Joh. (Hans)

Stepenitz, Kammin

10.05.1917

Matrose

HANKE

Karl

Oppeln

10.05.1917

ObMatrose

HOFFMANN

Robert

Schweidnitz

10.05.1917

Heizer

JESCHAR

August

Rönnebeck

10.05.1917

ObBtsMt d.Res.

KAKSCHIES

Otto

Schwarzort

10.05.1917

MaschAnw

MEINKE

Karl

Bischdorf

10.05.1917

Heizer

MENKE

Wilhelm

Harburg

10.05.1917

Torp-Ltnt

POERSCHKE

Arthur

Kiel

10.05.1917

a.d. Tafel „Pörschke“

MarIng

SCHOLZ

Fritz

Dananze

10.05.1917

ObMatrose

VOß

Paul

Schönebeck

10.05.1917

Heizer

WANNOT

August

Nippes, Cöln

10.05.1917

MaschAnw

WOLFF

Ernst

Stettin

10.05.1917

Matrose

ZIEDORN

Hans

Lübeck

10.05.1917

Datum der Abschrift: Mai 2005 / Ergänzungen Febr. 2016

Beitrag von: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 UC 76 bei der Minenübernahme (U-Boot-Archiv Deisenhofen)

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten