Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein:

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UB-83

Typ UB III, Küstentorpedoboot, V. Flottille

 

Kommandant:

Oberleutnant  z.S. Hans BUNTEHARDT (Tafel: = BUNTEBARDT)

Besatzung:

 

Gesunken:

10.09.1918 in der Nordsee vor Orkney-Inseln von britischem Zerstörer versenkt

Bemerkungen:

durch Wasserbomben des Zerstörers „Ophelia“

Quelle: “Die U-Boote des Kaisers” v. Joachim Schröder

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Ob.Heizer

ADER

Paul

Ob.-Matr.

AXT

Wilhelm

Masch.Mt.

BILGMANN

W.

Masch.Mt.

BOHNSTEDT

E.

M.Ing.d.Res.

BOTHE

Johann

Ob.Matr.

BULLINGER

A.

Obltnt.z.S.

BUNTEHARDT

Hans

Masch.Mt.

DINS

Wilhelm

Btsm.Mt.

EHLERS

Karl

Masch.d.Res.

ESEMANN

Wilhelm

Heizer

FLEISCHMANN

O.

O.Masch.Mt.

FUTH

Pa.

Ob.Heizer

HINNING

Wilhelm

Masch.Mt.

HILLRINGHAUS

-

Heizer

KAHRMANN

W.

Matr.

KARMOSIN

E.

Ltnt.z.S.

KLAMROTH

W.

Ob.Btsm.Mt.d.Res.

KLEINE

F.

Matr.

KRAMER

Edmund

Btsm.Mt.

KRUCZYK

Anton

Heizer

LAASER

Otto

Btsm.Mt.

LEHMANN

O.

Matr.

LUKA

Georg

O.Matr.

MANTWILL

M.

F.T.Gast

MEYER

Max

Masch.Mt.

NÖTH

Wilhelm

Masch.Anw.

RIEGE

Hans

F.T.Maat

RUDOLPH

Art.

Ob.Btsm.Mt.d.Res.

SAUER

E.

Masch.Anw.

SCHARSTEIN

B.

Matr.

SCHLAMP

Heinrich

Masch.Mt.

SCHMIDT

P.

Heizer

SCHMITZ

Franz

Masch.Anw.

WENDLER

Paul

Matr.

WIEDER

Alfred

Datum der Abschrift: Mai 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten