Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verluste der k.u.k U-Boote im 1. Weltkrieg:

Quellen:
Die Deutschen und Österreichischen U-Boot-Verluste in Beiden Weltkriegen, von Paul Kemp, Urbes (1997)
und
Die Unterseeboote der K.u.K.-Marine, von Erwin F. Sieche, Podzun-Pallas (1998)

 

(weitere Boote hier)

S.M.U 12

Typ Holland

Kommandant:

Linienschiffsleutnant Egon LERCH

Besatzung:

17 - keine Überlebende

Verbleib:

Am 08.08.1915 nördliche Adria, 7,6 nm Peilung 104° vom Leuchtturm Punta Sabbioni in der Lagune von Venedig durch Mine verloren gegangen.

Bemerkungen:

SMU 12 wurde auf Patrouille vor Venedig durch den italienischen Zerstörer Rossolino Pilo beschädigt. Am 8. August wurde in der Minensperre vor Venedig eine heftige Explosion beobachtet. Taucher fanden das Wrack mit abgerissenem Heck. Die Besatzung wurde mit militärischen Ehren auf dem Inselfriedhof von San Michele beigesetzt.

Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden Weltkriegen (Paul Kemp)

Namen der Gefallenen:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Bemerkungen

 

Bootsmannsmaat Torpedomeister

BUDISAVLJEVIC

Mane

 

 

Quartiermeister

DEAK

Ladislaus

 

 

Bootsmannsmaat

DROTZINGER

Rudolf

 

 

Stabselektrowärter

DVORACEK

Stanislaus

 

 

Maschinen Quartiermeister

FIDRA

Anton

 

 

Maschinengast

KOTZMANN

Johann

 

 

Maschinenmaat

KROUCEK

Stefan

 

 

Bootsmannsmaat Torpedomeister

LANG

Franz

 

Linienschiffsleutnant

LERCH

Egon

Kommandant

 

Stabsmaschinenwärter

NEESER

Friedrich

 

 

Bootsmannsmaat Torpedoinstruktor

PUSTAVERH

Max

 

 

Maschinengast

REISSINGER

Josef

 

 

Quartiermeister

SCHRAMMAYER

Robert

 

 

Quartiermeister Torpedoinstruktor

STRAUSZ

Zoltan

 

 

Elektro Quartiermeister

WAIDISCH

Karl

 

 

Fregattenleutnant

ZACCARIA

Ernst

 

 

Elektromaat

ZIEGLER

Josef

 

Datum der Abschrift: Februar 2006

Beitrag von:
Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten