Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rottweil (Einzelgräber - 2. Weltkrieg), Landkreis Rottweil, Baden-Württemberg

PLZ 78628

Einzelne Gräberreihen sowie aus dem Ersten wie auch dem Zweiten Weltkrieg. Die des 1. Weltkriegs sind erhöhte Steinplatten auf einem Rasenstück. Neben dieser Fläche befindet sich noch eine weitere. Auf ihr ist ein Steinkreuz aufgestellt davor eine Bodenplatte mit der Inschrift "Den Deutschen, die im Osten starben zum Gedächtnis". Die des 2. Weltkriegs sind in drei Reihen etwas unterhalb angeordnet. Die Reihen sind mit Blumen bepflanzt und in Abständen sind Steinplatten dazwischen gelegt. Zwischen diesen Reihen ist Rasen und auf diesem sind paarweise Steinkreuze aufgestellt. Auf der gegenüberliegenden Seite sind die Gedenkplatten für die Toten und Vermissten des 1. Weltkriegs und des 2. Weltkriegs an einer Mauer angebracht. Vor dieser Mauer ist ein Betonquader aufgestellt mit der Inschrift "Unseren Gefallenen 1914-1918, 1939-1945". Auf diesem Quader hat man die Statue eines sitzenden, trauernden Jünglings errichtet.

weitere Namen

1. Weltkrieg     2. Weltkrieg A - L     2. Weltkrieg M - Z     2. Weltkrieg Vermißte     2. Weltkrieg Einzelgräber 

Inschriften:

"Den Deutschen die im Osten starben zum Gedächtnis"
"Unseren Gefallenen 1914-1918, 1939-1945"

Namen der Gefallenen:

Einzelgräber

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

ABRANOW

Konstantin

 

09.10.1944

BACH

Friedrich

19.10.1908

30.05.1942

BACHMANN

Werner

04.01.1928

20.04.1945

BARTH

Martin

11.10.1909

04.04.1942

BAUER

Eugen

21.07.1909

19.051942

BÄUERLE

Erwin

05.02.1922

23.02.1945

BAUMANN

Emil

 

20.04.1945

BAUMGARTH

Otto

18.09.1902

18.04.1945

BEITER

Hans

22.06.1921

10.07.1942

BLUM

Otto

09.09.1921

12.04.1945

BLUM

Werner

04.01.1916

24.04.1940

BOCK

Rudolf

10.02.1914

19.10.1940

BRUDER

Adolf

04.06.1892

16.04.1945

BURKART

Paul

16.02.1911

13.09.1942

CLASS

Paul

29.03.1902

31.01.1945

DAEMRICH

Fritz

23.02.1928

20.04.1945

DAHMEN

Albert

14.05.1902

12.07.1941

DECKER

Franz

02.03.1922

25.02.1942

DIETRICH

Friedrich

07.02.1920

29.07.1942

DINKEL

Walter

26.03.1928

18.07.1945

DUDZIAK

Josef

20.02.1911

12.02.1945

EBERHARD

Albert

26.02.1899

09.02.1945

EBERMANN

Paul

05.05.1923

25.06.1945

EDELKRAUT

Franz

20.08.1923

26.03.1945

ESSIGMANN

Helmut

26.06.1916

17.04.1945

FÄTH

Erwin

17.12.1912

09.06.1945

GAUSS

Karl

24.01.1909

19.09.1945

GROTZ

Hans Joachim

14.03.1922

17.11.1944

HEEG

Hugo

02.10.1908

24.11.1941

HEINZMANN

Karl

23.12.1910

14.04.1941

HENNE

Gottfried

08.01.1900

19.07.1940

HOCHSTETTER

Otto

12.05.1894

05.12.1943

HOLLEDERER

Werner

23.11.1928

12.02.1945

HOPPE

Peter

08.01.1907

05.05.1945

JAKOB

Otto

27.07.1924

24.12.1944

JAUCH

Franz

06.08.1901

03.12.1943

JUNGMANN

Fritz

20.02.1928

20.04.1945

KAIOLI

Hadosky

06.05.1929

26.03.1945

KEILWERTH

Rudolf

23.06.1913

24.04.1945

KLEIN

Hans

03.03.1906

18.08.1941

KOHLI

Walter

16.03.1922

14.03.1945

KOLOMANN

Kalman

29.01.1924

26.03.1945

KOVATES

Andres

 

26.03.1945

KUDER

Otto

19.10.1921

28.04.1945

KUGEL

Bruno

13.10.1906

19.09.1944

KUJATH

Ewald

24.02.1912

14.05.1945

KÜPPERS

Erich

30.05.1920

05.06.1945

LANG

Fridolin

14.12.1928

20.04.1945

LEHENHERR

Sofie

27.10.1892

14.03.1945

MAIER

Hans

22.02.1917

23.02.1940

MAIER

Karl

27.04.1913

09.07.1945

MENDEL

Erwin

01.09.1903

27.07.1945

NAUMANN

Hans

04.04.1923

09.04.1945

NEMATH

Johann

13.01.1924

26.06.1945

NISS

Günther

12.02.1921

05.05.1945

OSTRIZECK

Hans

29.01.1914

04.07.1945

PETERS

Max

18.06.1901

16.02.1945

PFEIFER

Karl

11.11.1923

30.03.1947

PITTROFF

Gerhard

02.08.1912

01.05.1945

REINHARDT

Hans

27.05.1918

31.01.1940

RÖDER

Werner

20.05.1921

05.03.1945

ROTH

Bertha

20.05.1917

14.03.1945

ROTH

Helga

25.09.1942

14.03.1945

SALZGEBER

August

20.07.1927

26.03.1945

SCHÄFER

Max

02.05.1909

11.07.1944

SCHENKL

Willi

10.02.1913

03.05.1941

SCHWENK

Ernst

01.03.1900

18.10.1945

SINGER

Fritz

26.12.1921

08.12.1941

SPRETER

Erwin

06.07.1924

20.07.1944

THELEN

Albert

16.10.1909

26.03.1945

TÖPFER

Jacob

27.06.1923

23.10.1944

ULLMANN

Adolf

13.10.1901

17.04.1945

UNBEKANNTER SOLDAT

20.04.1945

VOLPP

Hermann

19.05.1897

12.07.1944

WALTER

Gustav

17.12.1923

21.03.1943

WANNER

Egon

25.11.1921

31.10.1944

WANNER

Hans

09.02.1923

13.04.1944

WEBER

Alois

14.01.1928

20.04.1945

WESCHKE

Richard

20.06.1906

27.12.1944

WIDMANN

Willi

06.07.1916

05.04.1944

WILHELM

Alois

 

20.04.1945

WÖRNER

Hans

02.08.1922

28.04.1943

ZIEFLE

Walter

04.06.1932

16.04.1945

Orginalbeitrag: 04.08.2011 L. Katzer
Korrektur (rot) und Ergänzung Namen (blau) von W.Leskovar

Datum der Abschrift: 29.12.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: W.Leskovar
Foto © 2011 L. Katzer

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten