Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Salzwedel (1. Weltkrieg), Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt

PLZ 29410

Gedenkhalle für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges (1923 fertiggestellt, Architekt Erich Richter, Berlin) Das mächtige Denkmal aus rotem Klinker liegt im Burggarten und bildet eine Art Säulenhalle, an deren Rückwand über die ganze Höhe weiße Namenstafeln für den 1. Weltkrieg angebracht sind. An vier Säulen an der Vorderseite befinden sich trauernde Figuren. Eine Inschrift oben über den Säulen.

Namen von Gefallenen des 1. Weltkriegs befinden sich auch auf Gedenktafeln in Salzwedel in der Marienkirche (Namen gekennzeichnet mit M.K.) und Katharinenkirche (Namen gekennzeichnet mit K.K.) und im Ortsteil Perver in der St. Georgskirche (Namen gekennzeichnet mit St.G.). Eine Gedenktafel der ehemaligen Landwirtschaftsschule hängt im Danneil Museum (Namen gekennzeichnet mit Lws.)

Inschriften:

Denkmal:
UNSEREN GEFALLENEN SOEHNEN

Ehrenliste:
Ehren-Liste
für die
im Weltkrieg gefallenen Söhne
der Gemeinde
Salzwedel


Gedenktafel Landwirtschaftsschule:

Für`s Vaterland starben
1914-1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort, Alter

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Leutnant

ALBRECHT

Franz

29.07.1891

10.10.1918 Beaumont, Verdun

I.R.69

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lissey - Frankreich

Ldstm.

ALBRECHT

Friedrich

25.12.1871 Zethlingen

03.09.1918 Kriegslaz. 57 in Laon

Ldst.I.E. Batl. IV./24

lt. Ehrenliste Vorname Hermann

Gefreiter

ALLWELT

Walter

07.02.1892

03.04.1918 Coatowe

2.Garde. R.z.F.

nur in Ehrenliste, ruht a. Kriegsgräberstätte Montdidier – Frankr.

 

ALTEN

August

1919 Kurland

 

 

ALTMANN

Erhard

1914 Rußland

(K.K.)

Gefreiter

ARET

Hermann

25.09.1888

01.12.1917 Feldlaz. 109

I.R.185

nur in Ehrenliste

 

ARNHOLD

Karl

30.10.1916 Verdun

 

Ldstm.

AUDORF

Otto

20.05.1881 Perver

07.05.1917 Courcelles-Sapiecourt, in französ. Gefangenchaft

2./R.I.R.37

(St.G.) ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bligny - Frankreich

Vizefeldw.

AUDORFF

Martin

15.10.1892 Salzwedel

23.07.1916 Longueval, Somme

3./I.R.72

(K.K.)

Ers.Res.

AUFENBAUER

Karl

01.04.1891

12.01.1915 Soissons

R.I.R.66

(M.K.)

Ulan

AUFENBAUER

Otto

19.09.1892

25.09.1915 Santes u. Wavrin - Frankreich

3./Ul.R.16

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Wavrin (F), Block 6 Grab 201

Ldstm.

BANGEMANN

Otto

05.11.1878

15.08.1917 Lens, Frankreich

I.R.165

(M.K.)

Unteroffizier

BANKO

Richard

30 Jahre

27.01.1915 Beaumont, Arras

R.I.R.99

 

Musketier

BARTELS

Adolf

15.09.1896

14.05.1918 bei St. Albert - Frankreich

I.R. 453

 

Musketier, (Ers.Res.)

BATHKE

Reinhold

19.05.1889 Kemnitz bei Salzwedel

08.03.1915 vor Ypern, Flandern

I.R.172

(St.G.) ruht auf der Kriegsgräberstätte Menen (B), Block G Grab 899

Kanonier

BAUER

Fritz

15.10.1898

31.07.1918 La Conarre, Frankreich

8./F.A.R. 10

 

Hauptmann d. R.

BECH

Oskar

15.02.1877

14.08.1915 Salgalen, Rußland

R.I.R.26

(K.K.)

Landwm.

BEEK

Curt

09.12.1914 Russland

I.R. 350

Gedenken nur in Marienkirche

Unteroffizier

BEHNE

Friedrich

26.08.1886

24.12.1916 Robeasea, Rumänien

3./R.I.R.26

(St.G.)

Grenadier

BEHRENS

Richard

02.10.1893

22.08.1916 Clery

1. Garde R.z.F.

nur in Ehrenliste

Marine Zahlm.

BEHRENS

Richard

Klein Wittenberg

31.05.1916 Skagerrak

SMS Wiesbaden

(M.K.)

Gefreiter

BELLAHN

Heinrich

25.05.1879

07.10.1914 Res. Laz. Leipzig

Fuß.A.R. 2?

(K.K.)

Unteroffizier

BENECKE

Konrad

17.03.1890

01.09.1914 Le Cateau, im Gorgital, Frankreich

I.R.26

(K.K.)

Fahrer

BENECKE

Walter

10.11.1895

28.10.1918 Feldlaz. 42

R.F.A.R. 29

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte Piennes - Frankreich

Jäger

BENEDENS

Gustav

04.06.1892

26.08.1914 bei Cattenieres, Cambrai

Jäg.Batl. 4

(K.K.)

Vzfeldw., (Offz. Stv.)

BENEKE

Otto

30.07.1893

16.06.1915 b. Roclincourt Arras

R.I.R.3

(M.K.) ruht auf der Kriegsgräberstätte St. Laurent-Blangy (F) Kameradengrab

Leutnant

BENEKE

Willi

17.06.1889

26.12.1916 Fest. Laz., Königsberg, Pr.

Beobacht. Schule Königsberg

(K.K.)

Musk. d. R.

BERLIN

Otto

27 Jahre

06.12.1914 bei Rzegocina, Polen

R.I.R.217

(K.K.)

Ob. Matrose

BESECKE

Walter

19.12.1891 Salzwedel

17.03.1917 im Laz. in Kiel

S.M.S. Neptun

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Kiel-Nordfriedhof Block X Grab 189

Masch.-Maat

BILLE

Rudolf

16.11.1888 Equordt, Meckl.

12.05.1918 auf See

UB-72

im U-Boot-Ehrenmal Möltenort verzeichnet

Schütze

BINDE

Walter

19 Jahre

29.04.1918 Kriegslaz. Brügge, Belgien

II.E. M.G.K., IV.A.??

ruht auf der Kriegsgräberstätte Vladslo (B), Block 2 Grab 2112

San. Uffz.

BITTERSOHL

August

19.01.1880

08.11.1915 Tschernewitsche, Rußland (Winter-Schlacht Aa-Mitau)

2.Garde. Lw.Fuß.A.

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pikke - Lettland

Ers. Res.

BITTERSOHL

Fritz

03.01.1886

25.01.1917 Kamzem-Mangal, Kurland

I.R.407

(M.K.)

Ldst. Rekr.

BLAU

Friedrich

30.11.1878

03.07.1915 Festungslaz. Mainz

Ers.Abtl. R.I.R.26

(St.G.) (verw. Frankreich?)

Musketier

BLOME

Otto

07.12.1895 Groß Chüden

26.12.1916 bei Halbenul sö. Rimnicul Sarat - Frankreich

I.R. 18

(M.K.)

Leutnant d. R.

BLUHM

Konrad

05.04.1882 Salzwedel

20.09.1914 Bailly, Frankreich

Füs. Regt. 86

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Moulin-sous-Touvent - Freankreich

Unteroffizier

BLUM

Willi

28.04.1891 Salzwedel

14.10.1914 im Res. Laz. Mariahilf in Aachen gest.

4./R.I.R. 27

(M.K.), verw. 25.08.1914 bei Thulin - Frankreich

Fahrer

BOCK

Friedrich

05.07.1887 Wallstawe

05.07.1918 Res. Laz. Saalhausen b. Dresden

8./2.Garde Fuß.A.R.

(verw. in Rußland?)

Musketier

BOCK

Fritz

21.12.1884

11.08.1915 Boimje, Polen

R.I.R.228

(K.K.)

Unteroffizier

BOCK

Richard

17.12.1891 Hohendolsleben

03.10.1915 bei Ripont, Frankreich

Pion. Batl.8

(K.K.)

Gefreiter

BODE

Friedrich

06.01.1889

26.09.1914 Pau, Frankreich

Jäg.Abtl.4

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernayv- Frankreich

Sergeant

BODE

Hermann

16.12.1889

05.10.1918 südl. St. Georg

I.R.458

nur in Ehrenliste

Gefreiter

BOERSCH

Franz

29.01.1915 Malancourt, Frankreich

I.R. 22

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brieulles-sur-Meuse - Frankreich

Musketier

BOERSCH

Heinrich

13.11.1894

11.04.1918 Hollebeke, Flandern

I.R.165

(M.K.) 

Gefreiter

BOERSCH

Hermann

08.03.1896

13.06.1916 Stolowitschi, Rußland

Ldw. F.A.R. 4

(M.K.) (Lws)

Schütze

BOHNE

Hermann

22.12.1892

19.04.1918 Perekop, Krim

R.Jäg. Batl. 9

(M.K.) 

Ldst.Rekr.

BOLLE

Otto

28.07.1887

05.12.1916 Res.Laz. Aachen (verw. in Frankreich?)

I.R.153

(M.K.) (Maler), ruht auf Kriegsgräberstätte Salzwedel

Masch. Maat

BOLLE

Walter

14.02.1893 Salzwedel

10.05.1918 (Borkum) Helgoland, auf See mit L-62 abgestürzt

Luftschiff L-62

(M.K.), siehe auch hier

Musketier

BOMMERT

Friedrich

18.10.1895 Vitzke

16.08.1917 Langemark, Flandern

(M.K.)

 

BONAß

Friedrich

16.02.1884

24.11.1918 Frankreich

Krgst. Salzwedel, Altländer Frd. Block A Reihe 16 Grab 10

Musketier

BORCHERT

Franz

05.10.1891 Salzwedel

03.09.1914 Romange, Frankreich

I.R.22

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brieulles-sur-Meuse - Frankreich

Res.

BORCK

Gustav

11.09.1918 Lewna - Rußland

(K.K.), Todesdatum auch 11.09.1915

Schütze

BORGHARDT

Otto

02.11.1895 Quedlinburg

01.03.1918 Kriegslaz: Poniewicz, Rußland

Kav.Schtz. R.87

(M.K.)

Musketier

BORGHARDT

Richard

14.05.1893 Quedlinburg

19.02.1915 im Feldlaz. Henin, Arras

2./I.R.66

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast - Frankreich

Ldst.Rekr.

BÖTTGER

Willi

23.04.1885

31.05.1915 Przemysl

I.R.46

nur in Ehrenliste

Leutnant d.R.

BREESE

Heinrich

09.05.1886

24.12.1914 Inowlodz, Polen

Jäg. Batl. 11

(M.K.), Geburtsdatum von Familiengrab

Leutnant

BREESE

Max

22.08.1914 Belgien (Petitvoir)

Pion. Batl. 11

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Anloy-Heide, Belgien, Bl. 3 Gr. 397

Musketier

BRENNECKE

Georg

01.10.1896

13.04.1918 Kemmel, Flandern

I.R.363

 

Gefreiter

BUSCH

Werner

19.09.1898

26.08.1917 Beaumont

I.R.264

nur in Ehrenliste

Füsilier

BUSS

Otto

08.08.1899

14.10.1918 Res. Feldlaz. 53 zu Roisen

R.I.R. 223

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte in Langemark, Belgien

Ldst.Rekr.

BUSSE

August

07.07.1894

11.08.1916 Hilfslaz. Magdeburg, (verw. an der Somme?)

Ers.Batl. I.R.165

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Res.

BUSSE

Fritz

21.12.1889 Salzwedel

25.09.1916 Cambrai

8./R.I.R. 368

(M.K.)

Musketier

BUSSE

Max

27.11.1914 b. Stryckow, Polen verm.

I.R. 66

(M.K.)

 

BUSSE

Walter

25.08.1895

09.01.1917 Karpathen vermisst

(St.G.)

Unteroffizier

BUSSE

Willi

21.01.1889 Salzwedel

24.10.1914 an der Yser, Flandern

R.I.R.26

(K.K.) (Maler)

Ers. Res.

CALLEHN

Fritz

16.09.1891 Perver

30.10.1915 auf Höhe 192 bei Tahure, Champagne vermisst

5./R.I.R. 66

(St.G.)

Unteroffizier

CARDINAL

Max

25 Jahre

26.08.1917 Verdun - Frankreich

Fuß. A.R.4

ruht auf der Kriegsgräberstätte Amel-sur-l’Etang (F), Block 1 Gr. 255

Gefreiter, (Uffz. d. R.)

CARL

Friedrich

11.04.1886 Lohbrügge

07.11.1914 Poelkapelle Flandern

7./I.R.26

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Langemark, Belgien, Kameradengr.

Unteroffizier

CARL

Robert

38 Jahre

17.06.1918 Siguculles Wald, Frankreich

Feld.A. 90

ruht auf der Kriegsgräberstätte Thiaucourt-Regnieville (F) Block 20 Grab 91

Res.

CASSAU

Karl

17.04.1893 Salzwedel

28.07.1916 Somme

1./R.I.R. 22

(M.K.)

Reservist

CASSAU

Wilhelm

02.12.1889 Salzwedel

24.08.1914 im Laz. in Thulin, Frankreich

8./I.R. 66

(M.K.) Kriegsgräberst. Salzwedel, Altstädter Frh. Block A R. 19 Grab 5

Gefreiter

CONRAD

Willi

21.03.1918 (bei Holuon verm.) Somme

5./I.R. 66

(M.K.)

Ldstm.

CORVEY

Gustav

22.01.1891 Klein Wieblitz

04.11.1918 Kriegsgefang. Lager Sutton, Frankreich

I.R.165

 

Gefreiter

DAEHRE

Wilhelm

24.02.1917 Aisne, bei Laon

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Laon „Champ de Manoeuvre“ (F) Block 2 Grab 807

Musketier

DÄHR

Otto

29.10.1898 Salzwedel

07.08.1917 Szylowen, Bessarabien

R.I.R. 30

(M.K.), Name auch DÄHRE

Ldst.Rekr.

DALLWIG

Gustav

30.09.1877

09.08.1916 Kowel, Wolhynien

R.I.R. 227

(K.K.)

Gefreiter

DAMKE

Gustav

33 Jahre

02.08.1917 Pod- Philippi, Galizien

I.R.360

(M.K.)

Gefreiter

DAMMERT

Bernhard

19.03.1896

11.02.1915 im Feldlaz. Lowicz, Polen

Hus.R. 12

(K.K.)

Musketier

DAMMERT

Martin

19.09.1897

08.07.1917 Res.Laz. Salzwedel

I.R.92

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte Salzwedel

Vizefeldw.

DAMMHOLZ

Georg

30.12.1879

22.03.1917 Feldlaz. 362 Peuvilles, Verdun

5./R.I.R.66

 

Husar

DANECKE

Adolf

18.11.1894

15.07.1918 St. Marie-a-Py, Champagne

3./Hus.R. 11

 

Vize-Feldwebel

DANECKE

August

31.08.1892 Salzwedel

13.03.1920 Salzwedel

4./Minenw. Batl. 4

Kriegsgräberstätte Salzwedel, Altst. Frdh. Bl. A R. 18 Gr. 8

Gefreiter

DEUTSCHMANN

August

08.09.1892 Perver

20.11.1917 Feldlaz. 34 in Feltre - Italien

R.Jäg. Batl.21

(St.G.)

Unteroffizier

DIECKMANN

Franz

14.01.1881 Salzwedel

07.11.1914 Poelkapelle, Frankreich

R.I.R.26

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark - Belgien

DIECKMANN

Franz

1918 Frankreich

(K.K.)

Gefreiter

DIECKMANN

Rudolf

29.09.1900

21.10.1918 Clairy le Grand

R.I.R. 232

nur in Ehrenliste

Leutnant d. Res.

DIETRICHS

Walter

07.05.1890

07.10.1915 Champagne

I.R. 78

(K.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orfeuil - Frankreich

Unteroffizier

DREBENSTEDT

Gustav

18.06.1879

29.09.1915 Feldlaz. Weler bei Colmar - Frankreich

R.I.R. 66

Gedenken nur in Marienkirche und auf Denkmal Böddenstedt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Breitenbach – Frankr.

Gefreiter

DREYER

Walter

05.01.1892

05.05.1918 Konstantinowo, Ukraine

Gde. Gr.R. 2

(M.K.)

Unteroffizier

DREYER

Wilhelm

23.02.1894 Salzwedel

18.09.1918 Le Catelet, Cambrai

MGK/Garde Gren.R.2

(M.K.) 

Fähnrich

DRÜSEDAU

Wilhelm

19.02.1896 Salzwedel

10.07.1915 Boby (Südgalen), Polen

R.I.R.217

(K.K.), lt. Akte Todesort Moniacki bei Krassnik, Südgalen

Offz.Stv.

DÜRKOP

Georg

20.07.1890

26.07.1918 bei Tahure, Frankreich

I.R.26

 

Jäg. d. Res.

DÜSER

Otto

26.10.1885

11.12.1914 im Laz. Neidenburg, Ostpreussen

Jäg. Abtl.4

 

Leutnant

DYCK

Rolf

23.06.1898

12.05.1917

Flieger E.Abtl.

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte Ploegsteert Tancrez Farm - Belgien

Musketier

DYLAKOWITZ

Max

05.10.1895

21.09.1915 Kriegslaz. 17 A.K., in Wilkowiski - Rußland

10./R.I.R. 263

12.09.1915 verwundet

Jäger

DZIONARA

Joseph

16.03.1882

20.09.1916 in den Karpathen

Jäger Batl.6

Nur in Ehrenliste

Dragoner

EBEL

Heinrich

28.03.1894 Salzwedel

23.03.1915 Rußland

Drag. Regt. 9

(St.G.)

 

ECKHARDT

Hermann

15.07.1915 Rußland

(St.G.)

Musketier

EHRHARDT

Artur

18.09.1900 Salzwedel

31.08.1918 im Laz. Rostock

2./R.I.R. 90

Denkmal falsch Todesort Frankreich

Schütze

EICHLER

Willi

02.11.1896

21.05.1918 Ville-sur-Avere

I.R.184

nur in Ehrenliste

Torp. Ob. Masch. Maat

EICHMANN

Erich

Uslar, Harz

26.05.1916 auf See, Rigaischer Meerbusen

Torpedo-Boot V-100

(St.G.)

Musketier (Gefreiter)

EICHMANN

Otto

03.04.1897

30.08.1918 Feldlaz. 1 Fauconcourt, Aisne

I.R.26

(St.G.)

Krankentr.

EINECKE

Karl

04.08.1892

15.04.1917 Courtaon

I.R.184

nur in Ehrenliste

Gefreiter

ELFERT

Friedrich

12.01.1880 Ellenberg

15.08.1917 Kriegslaz. Drohobyez, Galizien

Feld.Rekr. Depot I.

 

Gefr.

ENGELHARDT

Max

01.05.1916 im Res. Laz. Erfurt gest.

4./I.R. 98

in Frankreich an der Front erkrankt 

Offz.Stv.

ERDMANN

Paul

20.01.1887

05.12.1914 bei Rzegocina, Polen

R.I.R.217

(M.K.)

Leutnant

ERXLEBEN

Otto

21.04.1881 Salzwedel

19.02.1915 bei Kierzek, Polen

Ldw.I. Batl.IV.

(K.K.)

San. Uffz.

ETER

Fritz

15.09.1917 im Laz. Salzwedel

(in Rumänien verw.?)

Ldstm.

ETZIEN

Karl

1917 Rumänien verm.

L.I.R. 22

(M.K.)

Musketier

FANENBRUCK

Karl

11.03.1898

20.03.1919 Res.Laz. Salzwedel

I.R.72

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte Salzwedel

Sergeant

FEHSKE

Gustav

03.02.1888 Klein Gerstedt

24.04.1918 Villers Bretonneux, Frankreich

R.I.R.93, Gde.Gr.R.1

(M.K.)

Unteroffizier

FELDKAMM

Hans

12.10.1893

20.09.1914 bei Fontenay, Frankreich

I.R.66

(K.K.)

Vizefeldw.

FELDT

Johannes

20.08.1890

26.07.1918 Feldlaz. 271

Füs.R.36

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte in Bligny - Frankreich

Gefreiter

FINKE

Otto

29.09.1918 in Salzwedel

(in Belgien verwundet?)

Gefreiter d. R.

FISCHER

Gustav

13.09.1890

17.06.1916 bei Loos, Frankreich

I.R.72

 

Sergeant

FLADER

Walter

23.10.1887

25.03.1918 Montauban, Somme - Frankreich

R.I.R. 263

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräb erstätte Fricourt (Frankr.) Block 1 Grab 788

Ldstm.

FLEISCHMANN

Rudolf

20.12.1889

11.07.1915 Angres

I.R.4

Nur in Ehrenliste

 

FRANK

Karl

1918 Frankreich

 

Ers.Res.

FRANKE

Albert

27 Jahre

21.08.1917 Beaumont, Verdun

R.I.R. 264

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Azannes II – Frankr.

V. Wachtm.

FREUNDT

Ernst

24.01.1884

16.11.1917 Mariendorf

2.Garde. Train. E.B.

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte in Berlin-Neukölln-Garnisonfriedhof

Unteroffizier

FRIEDERICH

Bruno

10.12.1886 Schladen/Harz

29.10.1918 im Laz. Dessau

4./Brig.Ers. Batl. 13

 

FRIEDRICH

Werner

1917 Frankreich

(Lws)

Ldst.Rekr.

FRITZE

August, Gust. Adolf

07.01.1879

08.05.1915 im Res. Laz. Salzwedel

Ulan.R. 16

nur in Ehrenliste

Ldstm.

FROMMER

Paul

09.06.1892

06.08.1915 Rogerscheletz, Russ.-Polen

L.I.R.72

nur in Ehrenliste

Unteroffizier

FROMMHAGEN

Franz

25.03.1884

21.07.1917 Bixschote, Flandern

Minw./ R.I.R.228

(M.K.), bestattet in Manneken Ferme

Ldstm.

FÜGEMANN

Paul

16.10.1884

09.11.1914 im Laz. in Braunschweig gest.

I.R.26

(M.K.) ruht auf der KGS Salzwedel, verwundet bei Middelkerke, Flandern

Musketier

FUHRMANN

Otto

29.11.1894

31.03.1917 Buzan, Rumänien

6./R.I.R.26

(M.K.)

Reservist

GÄDKE

Adolf

05.03.1888

05.09.1915 Berera Kartuska, Rußland

R.I.R.217

(K.K.)

Gefreiter

GAGELMANN

Hermann

03.03.1894

04.06.1916 Verdun

R.Jäg. Batl.16

(Lws)

Ldwm.

GARTZ

Julius

06.08.1887

30.08.1918 Dury, Frankreich

San. Komp. 64

(St.G.)

Vizefeldw.

GARTZ

Richard

05.07.1915 Galizien

(K.K.)

Ldstm.

GEBHARDT

Friedrich

05.02.1881

29.09.1916 Feldlaz. 3 in Morchies - Frankreich

I.R.165

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast - Frankreich

Wachtm.

GEIßLER

Wilhelm

08.03.1877

23.06.1918 Feldlaz. 108, Frankreich

III. Nachrz.

 

Schütze (Ltn.)

GERLACH

Egbert

04.10.1893

18.o.28.07.1918 Bligny, Marne - Frankreich

R.I.R.53

ruht auf der Kriegs-gräberstätte Bligny (F), Block 2 Grab 548

Gefreiter

GERLACH

Gustav

19.10.1888

29.09.1918 Cambrai - Frankreich

Train.Ers. Abtl.4

ruht auf der Kriegs-gräberstätte Selvigny (F), Block 1 Grab 320

Gefreiter

GIERCK

Ewald

20.10.1891

04.04.1918 Sauvillers, Amiens

R.I.R. 264

(M.K.)

Ldstm.

GIESELER

Alfred

14.12.1889

28.11.1916 Höhe Smotrez

R.Jäg. Batl.6

nur in Ehrenliste

Ldstm.

GIFFEI

Hermann

11.07.1917 im Laz. in Magdeburg

I.R. 165

Gedenken nur in Marienkirche, ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Reservist

GILLE

Heinrich

14.07.1887

12.11.1914 im Laz. West-Rosebecke, Flandern

R.I.R.26

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Langemark, Belgien, Kameradengr.

Tamb.

GILLE

Wilhelm

10.10.1914 im Laz. Noyon

1./I.R. 49

 (M.K.)

San. Unteroffizier

GODER

Wilhelm

10.06.1918 Frankreich

I.R. 336

ruht auf Kriegsgräber-stätte Dompierre (F) Block 5 Grab 204

Ldstm.

GOSS

Otto

31.12.1895

16.06.1917 Res. Laz. Demmin

I.Ers. Batl. XVIII/34

Nur in Ehrenliste

Gefreiter

GRAF

Max

13.10.1895

22.08.1917 Beaumont - Frankreich

I.R.264

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte Mangiennes – Frankr.

Leutnant

GRANSE

Fritz

12.11.1889

23.07.1917 im Laz in Lichterfelde (verw. bei Langemark, Flandern?)

I.R. 50

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Wehrm.

GRANTKE

Heinrich

19.01.1884

21.06.1915 bei Bresle, Rußland

R.I.R.26

(M.K.)

Garde

GRASSAU

Gust.

29.09.1915 Souchez, Frankreich

Grd.R. 2

Gedenken nur in Marienkirche

Ldstm.

GREIFERT

Friedrich

25.05.1888

21.12.1915 Hartmannsweilerkopf, Frankreich

R.I.R.73

(M.K.)

Musketier

GRITZBACH

Hermann Karl

04.05.1895

19.05.1917 Arras

R.I.R. 225

nur in Ehrenliste

Gren.

GRÖHN

Rudolf

02.06.1916 im Laz. Mainz (verw. in Frankreich?)

4./R.I.R. 203

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mainz-Hauptfriedhof.

 

GROLLOP

Willi

1918 Frankreich

 

Ers.Res.

GROPP

Robert

02.11.1884

12.06.1915 zu Szawle, Rußland

R.I.R.26

(K.K.)

Ldstm.

GROTHE

Franz

14.03.1874

23.03.1918 im Feldlaz. 27 in Kiew - Ukraine

9./L.I.R. 37

(M.K.)

V.Feldwebel

GRÜNKE

August

29.01.1891

18.08.1915 Rokitnow, Polen

I.R. 217

(M.K.)

Ulan

GÜNTER

August

20.01.1894 Hildesheim

11.11.1918 in Laz. Salzwedel gest. (Frankreich verw. ?)

Ul.R. 16

ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Leutnant d. R.

GÜSSOW

Otto

24.02.1891

24.05.1916 Feld.Laz. Romagne, Verdun

Ers.Batl. I.R.84

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Romagne-sous-Montfaucon – Frankr.

Leutnant

GÜSSOW

Walter

25 Jahre

22.03.1918 Villers-Faucov, Frankreich

Füs.R.86

(M.K.)

Grenadier

GUTBIER

Max

16.11.1884

27.08.1915 Male, Brest-Litowsk

4.Garde R.z.F.

(K.K.)

Res.

GUTT

Albert

16.06.1916 Frankreich

(M.K.)

Musketier

GUTT

Georg

12.11.1889 Salzwedel

23.08.1917 Bixschote, Flandern

R.I.R 225

ruht auf Kriegsgräber-stätte Salzwedel, Altstädter Frdh.Block A Reihe 15 Grab 3

Schütze

HABERKORN

Heinrich

10.02.1897

23.06.1918 Resson, Frankreich

I.R.26

 

 

HABERMANN

Georg

1916 Somme

 

Füsilier

HAMPE

Franz

21.05.1893

29.05.1915 im Res. Laz. Hindenburg

Garde Gren.R.1

Leutnant d. Flieger

HARDENBERG

Anton, Freiherr v.

02.06.1892

25.05.1917 bei Arras, Frankreich

Flieger Ers. Abtl.5

 

Landwm.

HARRE

Gustav

13.06.1916 Rußland

 

Musketier

HARSDORF

Otto

05.12.1893 Salzwedel

04.04.1918 Feldlaz. 24, St. Quentin

R.I.R.66

(M.K.), 29.03.1918 bei St. Quentin verwundet

Ldstm.

HAUFE

Emil

47 Jahre

27.06.1917 Res.Laz. Salzwedel

6.Ldst. I.E.Batl. IV/24

nur in Ehrenliste

Musketier

HAUPT

Hermann

23.01.1897 Salzwedel

07.06.1918 Aisne

I.R. 28

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Belleau - Frankreich

 

HAUSMANN

Willi

1914 Frankreich

(K.K.)

Ldstm.Rek.

HEDEL

Hermann

02.10.1896 Sautzschen bei Zeitz

28.07.1916 verm. bei der Dubniki-Höhe, Rußland

R.I.R. 46

(M.K.)

Kanonier

HEIDMANN

Friedrich

24.12.1875 Salzwedel

31.03.1918 (Bouvraignes) Frankreich

Mun.Kol. 42

(M.K.), bestattet in Pogincourt bei Roye

Musketier

HEIDMANN

Reinhold

12.01.1893

02.02.1915 in Rußland vermisst

(St.G.)

 

HELDT

Otto

1917 Rußland

 

Unteroffizier

HELMEKE

August

05.10.1893

28.03.1917 südl. Ripont

Pion. Ers. Batl.11

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte Monthois.- Frankreich

Ldstm. 

HEMPEL

Walter

31.12.1882 Plauen

28.04.1918 im Res. Laz. Linz gest., (verw. in Frankreich?)

I.R. 393

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Linz am Rhein.

Pionier

HENNIGS

Franz

11.08.1896 Salzwedel

30.06.1916 Rußland

Pion. Batl. 10

(M.K.)

Gefreiter

HENNING

Max

00.09.1918 in Salzwedel (verw. in Frankreich?)

 

Ldstm.

HENNING

Wilhelm

07.10.1892

25.04.1920 im Res. Laz. Arnsdorf, Sachsen

R.I.R. 74

ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Ers.Res.

HEUER

Reinhold

12.01.1890

25.06.1916 am Fort Vaux, Verdun

I.R.132

(K.K.)

Pionier

HEUER

Wilhelm

11.02.1916 im Laz. Magdeburg

(K.K.)

Ldstm.

HODECK

Karl

08.08.1878 Plattingen

15.01.1919 Res. Laz. Salzwedel

2./Soldat.-wehr

ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Ldst.Rekr.

HÖFERMANN

Wilhelm

21.08.1879

03.09.1916 Thiepval

I.R.66

nur in Ehrenliste

Jager

HOFFMANN

Robert

02.03.1893

14.02.1915 bei Bolimow

Jäg.Batl. 21

nur in Ehrenliste

Unteroffizier

HOLZE

Wilhelm Otto

18.07.1876

12.10.1914 im Res. Laz. Salzwedel

Ul.R.16

nur in Ehrenliste

Gefreiter

HOMMEL

Walter

26.10.1891

20.09.1915 Loretto-Höhe nördl. v. Arras - Frankreich

I.R.27

ruht auf der Kriegsgräberstätte Lens-Sallaumines (F), Block 10 Grab 49

Unteroffizier

HORN

Georg

09.05.1888

18.01.1917 Feldlaz. 344

I.R.184

gestorben

Musketier

HOROBIK

Franz

09.12.1899

02.10.1918 Vaucelles, Frankreich

R.I.R.80

 

Masch. Mt.

HOYER

Fritz

10.02.1893 Salzwedel

08.08.1915 im Laz. in Danzig gestorben

U-Boot, U-26

Denkmal falsch „auf See“, siehe auch hier

Leutnant d. Res.

HUET

August

26.12.1895

13.08.1917 Samogneau, Verdun - Frankreich

R.I.R. 109

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Brieulles-sur-Meuse (F) Bl. 9 Gr. 366

Schütze

JACOBS

Heinrich

21.03.1917 Macedonien

Grd.Bat.

Gedenken nur in Marienkirche

Gefreiter

JÄGER

Adolf

12.06.1889 Rothenwohle

30.09.1919 gest. in Salzwedel an Krankheit

I.R. 171

gest. an im Feld zugezogener Krankheit

Musketier

JÄGER

Fritz

17.07.1891 Rothenwohl

19.09.1914 in Belgien vermisst

2./I.R. 49

Musketier

JÄGER

Gustav

01.08.1893 Rothenwohl

23.06.1916 bei Arras

I.R. 66

(K.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Achiet-le-Petit - Frankreich

Schütze

JAGLITZ

Reinhold

13.01.1899

09.02.1920 Haugard

R.I.R.217

nur in Ehrenliste

Reservist

JAKOBS

Friedrich, Ferdinand

10.12.1887

27.05.1918 Guizuicourt

R.I.R.66

nur in Ehrenliste

Unteroffizier

JOHANNSEN

Heinrich

01.12.1877

24.12.1917 Kriegslaz. 24, Cambrai - Frankreich

I.R.226

ruht auf der Kriegsgräberstätte Cambrai (F) Block 8 Grab 130

Unteroffizier

JOHN

Friedrich

15.12.1881 Salzwedel

12.07.1917 im Laz. in Salzwedel

4.schw. Prov. Kol

(M.K.) (Maler), Kriegsgräberstätte Salzwedel, Altländer Frd. Block A Reihe 16 Grab 7

Musketier

JUNG

Theodor

20 Jahre

24.03.1918 Brie

I.R.91

Nur in Ehrenliste

Ldst.Rekr.

JÜRGES

Paul

29.07.1880 Salzwedel

24.12.1916 Pintecani, Rumänien

R.I.R.26

(K.K.) (Mgv.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Braila - Rumänien

Musketier

JÜRGES

Walter

15.06.1898

29.09.1918 St. Quentin, Frankreich

R.I.R.71

ruht auf der Kriegs-gräberstätte Origny-Ste.-Benoite (F), B.6 Gr. 136

Garde-Gren.

JÜRGES

Willy

15.05.1915 Polen (Jaroslau in Galizien)

Grd.R. 2

(M.K.)

Gefreiter

KAMPE

August

27.09.1918 bei Cambrai

12./I.R. 24

 

Schütze

KAMPF

Adolf

17.04.1918 Messines, Frankreich

R.I.R. 228

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Bousbecque (F), Bl. 4 Grab 241

Gefreiter

KAUL

Otto

11.06.1895

19.05.1916 Verdun - Frankreich

1./RFAR 43

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dannevoux – Frankr.

Ldstm.

KAUSCHMANN

Otto

16.09.1876 Perver

14.05.1917 bei Wilna, Litauen

Ldst. Batl. III/30

(M.K.), durch Fliegerbombe

Musketier

KEEK

Louis

07.08.1894 Salzwedel

04.06.1915 Res.Laz. 55, Villersau Flos, Arras

I.R.66

(St.G.)

Gefreiter

KELLER

Kurt

20.12.1894 Salzwedel

19.01.1918 im Laz. in Salzwedel (in den Masuren verwundet)

Drag.R. 18

(M.K.), Kriegsgräber-stätte Salzwedel, Altst. Friedhof Bl. A R. 15 G.2

Ulan (Gefreiter)

KERSTEN

Karl

03.04.1888

16.03.1915 Gruszki, Russ.-Polen

Drag. R.13

(M.K.)

Unteroffizier

KLAAS

Friedrich

31.01.1890

07.09.1914 Etavigny-Boularre, Frankreich

F.A.R. 46

(K.K.)

Ers.Res.

KLAERE

Karl

19.12.1886

21.06.1919 Tswitzke, Sibirien

R.I.R. 26

nur in Ehrenliste

 

KLÄHN

Hermann

1917 Somme

 

Pionier

KLÄHN

Paul

06.09.1893

18.04.1916 Verdun

Garde R.Pion. Batl.

 

Grenadier

KLÄHN

Wilhelm

15.06.1892

11.09.1917 Feldlaz. 20

I.R.443

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte in Asfeld - Frankreich

Musketier

KLÄHN

Wilhelm

08.12.1896 Perver

14.12.1916 Höhe 304, Verdun

I.R.15

(St.G.)

 

KLINGE

Karl

1916 Somme

 

Gefreiter

KLINNER

E. Gustav

27 Jahre

09.01.1917 Tatarn

R.I.R.26

nur in Ehrenliste

Leutnant d. Flieger

KNESEBECK

Henning, v. d.

25.01.1895

22.08.1917 Azannes, Verdun

Flieger Abt. A. 284

bestattet in der Familiengruft Deutschhorst

Etap. Telegraf. Sekretair

KNOKE

Otto

18.02.1876

04.03.1917 Feldlaz. Ponicevice, Rußland

Arm. Abtl.116

Gedenken nur in Marienkirche, ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Ldstm.

KNOP

Fritz

29.12.1887

23.11.1917 Fontaine

Schtz.R. 104

nur in Ehrenliste

Wehrm.

KOCH

Hermann

08.07.1886 Jerichow

07.11.1914 Poelkapelle, Flandern

R.I.R.26

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark - Belgien

Füsilier

KOENIG

Wilhelm

17.05.1892

03.09.1914 bei Wiege, St. Quentin

3.Garde. R.z.F.

(M.K.)

Reservist

KÖHN

Otto

07.08.1889

04.12.1914 im Laz. Staade, Belgien

3./R.I.R.26

ruht auf Kriegsgräber-stätte Salzwedel, Altstädter Frdh. Block A Reihe 19 Grab 2

Ldstm.

KÖLLE

Ewald

15.08.1917 Frankreich

I.R. 26

Gedenken nur in Marienkirche

Serg.

KÖLLE

Fritz

12.11.1914 Yserkanal

I.R. 211

Gedenken nur in Marienkirche

Musketier

KÖNIG

Gustav

14.02.1896

07.08.1916 Tlumasch, Galizien

I.R. 58

(M.K.)

Kanonier

KÖNIG

Hugo

29.06.1917 Rumänien

(M.K.)

Wehrmann

KÖPPE

Paul

21.08.1883

23.05.1916 Fest.Laz. Königsberg

R.I.R.26

nur in Ehrenliste

Musketier

KOSCHUBAT

Hermann

10.11.1881

15.09.1916 Somme

I.R.81

(K.K.)

Musketier

KÖTHKE

Johannes

20.05.1915 vor Warschau

R.I.R. 226

(M.K.)

Kanonier

KOWAI

Karl

19.05.1896

05.04.1918 Forestel-Ferne

Fuß.A. Batl.98

nur in Ehrenliste

KRAEMER

Thilo

18 J.

29.03.1915 am Bzyrak Pass - Karpathen

nur auf Gedenktafel Landwirtschaftsschule

Musketier

KRAFT

Richard

22.08.1895

01.04.1917 Pereuchies - Frankreich

I.R.66

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte Lambersart – Frankr.

Reservist

KRAUSE

Friedrich

27.09.1881 Salzwedel

24.12.1914 an der Bzura, Polen

R.I.R. 26

(K.K.) (Mgv.)

Vize- Wachtmst.

KRAUSE

Otto

29.12.1882

31.11.1914 Warneton, Flandern

4./Ul.R.16

(M.K.)

Utffz. u. Offz. Asp.

KREDEL

Friedrich

25.10.1916 (Achiet le Petit) Somme

R.I.R. 66

(M.K.)

Musketier

KREFT

Hermann

05.09.1898

04.05.1918 Frankreich

I.R.470

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Steenwerck (F) Block 1 Grab 265

Ob.Gefreiter

KREINBRING

Robert

10.07.1893 Salzwedel

03.02.1915 Spaethe b. Lowicz, Polen

3./Fuß. A.R.11

(M.K.)

Unteroffizier

KRÖSCH

Walter

16.05.1893

05.08.1915 Pezymiarki, Polen

I.R.167

(K.K.)

Leutnant

KROSIGK

Buko, von

28.12.1894

09.05.1918 bei Lübeck d. Flugzeugabsturz

Ul.R.16, Flieger-Ers.Abt.5

 

Musketier

KRUEGER

Gustav

01.11.1896

29.04.1916 Havecourt

R.I.R. 23

nur in Ehrenliste

Musketier

KRÜGER

Albert

24.09.1894 Lüdow

13.03.1918 Lambersart, Flandern

I.R. 148

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lambersart – Frankr.

Grenadier

KRÜGER

Hermann

07.05.1879

13.07.1916 Res. Laz. Ingolstadt, (verw. in Frankreich?)

Gren. R.3

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Musketier

KRÜGER

Karl

12.09.1894

24.04.1915 Bois Sankt Remiy, Combres

I.R.76

(K.K.)

Gefreiter

KRÜGER

Otto

01.12.1917 Frankreich

Füs.R. 36

Res.

KRÜGER

Richard

30.11.1915 Messines - Frankreich

(K.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy - Frankreich

Ers.Res.

KRÜGER

Wilhelm

13.01.1888 Salzwedel

05.06.1917 Bousbecque, Flandern

L.I.R.38

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bousbecque – Frankr.

Ldst.Rekr.

KUCH

Karl

36 Jahre

16.03.1916 Res. Feld. Laz. Brieulles, Verdun

6./R.I.R. 94

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brieulles-sur-Meuse - Frankreich

Unteroffizier

KÜCKE

Adolf

07.04.1886 Salzwedel

11.03.1920 in Salzwedel gest.

11./I.R. 46

ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

 

KÜHLHORN

Karl

1918 Frankreich

 

Ob.Gefreiter

KÜHNE

Fritz

29.04.1895

27.10.1918 St. Fergeux

Hus.R.8

Füsilier

KUHNT

Adolf

12.12.1894 Salzwedel

08.10.1917 bei Brest-Litowsk

Gren. Regt. 1

(M.K.)

Minen Matr.

KULOW

Paul

03.04.1893 Neustrelitz

29.05.1915 auf Ostsee, (Stolpe-Bank)

Torpedo-Boot T-47

(M.K.), auf Mine gelaufen u. gesunken

Jäger

KUMMERT

Hermann

04.05.1883 Salzwedel

12.10.1917 Paschendaele, Flandern

1./R.Jäg. Batl.4

(M.K.)

Landstrm.

KUMMERT

Karl

21.09.1881

08.07.1916 Zabrodje, Rußland

7./L.I.R. 22

(M.K.)

Landstrm.

KUMMERT

Otto

09.06.1893

23.06.1918 Charteau-Thierry, Marne - Frankreich

I.R.401

ruht auf der Kriegs-gräberstätte Belleau (F) Block 4 Grab 301

Unteroffizier

KURSCH

Adolf

10.08.1889

28.08.1914 bei Le Cateau, Frankreich

I.R.66

 

Landstrm.

KUSCHMITZ

Johann

11.09.1878

17.08.1915 bei Ladersbach, Vogesen

I.R.188

(M.K.) (Mgv.) ruht auf der Kriegsgräberstätte Breitenbach – Frankr. Block 5 Grab 67

Gefreiter

KÜSTERMANN

Konrad

21.06.1886

04.10.1918 Res. Feldlaz. 23, Frankreich

I.R.335

 

Musketier

LAHMANN

Arthur

16.01.1898

09.10.1917 Poelkapelle, Flandern

I.R.470

 

Gefreiter

LAMPRECHT

Otto

15.10.1895

vermisst (in offiz. Verlustliste vom 02.11.1919 gemeldet)

RIR 263

nur in Ehrenliste, ohne Todeszeitpunkt

Fähnrich

LANG

Carl Joseph

20.09.1916 Veveyninsky-Korotnika

I.R. 42

Gedenken nur in Marienkirche

Leutnant

LANG

Johann Georg

09.06.1917 Genf

Füs.R. 35

Gedenken nur in Marienkirche

Fähnrich

LANGE

Hans

13.10.1914 Frankreich

(K.K.)

 

LANGEBECK

Adolf

1920 Salzwedel

 

Unteroffizier

LANGENBECK

Otto

09.08.1895 Salzwedel

20.05.1916 auf Höhe 304 „Toter Mann“ bei Verdun vermisst

11./R.I.R. 201

(St.G.)

Leutnant

LATOWSKY

Paul

09.10.1879

29.08.1918 Iswigny, Champagne

I.R.65

 

Torpedo-Heizer

LEHMANN

Walter

08.07.1893 Hohenwulsch

01.06.1916 Skagerrak

SMS Wiesbaden

(M.K.)

Landstrm.

LENZ

Wilhelm

1886 Salzwedel

01.11.1918 Res. Laz. Salzwedel

2. Garde. R.z.F.

ruht auf der Kriegsgräberstätte Goslar-Hildesheimer Str. Gr. 8

Gefreiter

LERVEK

Franz

11.12.1891

22.03.1918 Epehy

R.I.R. 263

nur in Ehrenliste

Unteroffizier

LILGE

Adolf

02.06.1893

06.09.1914 im Laz. Karlsruhe (22.08.1914 bei Luneville verw.)

1./I.R.23

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Karlsruhe,Hauptfriedh.

Unteroffizier

LILGE

Rudolf

03.07.1889

11.10.1914 Monchy, Arras

3.G. R.z.F.

(M.K.)

V.Feldwebel

LINDEMANN

Walter

25.02.1894 Salzwedel

04.09.1916 bei Thiepval, Frankreich

R.I.R. 66

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Achiet-le-Petit – Frankreich

Musketier

LINDENBAUM

Adolf

01.07.1895 Salzwedel II

07.06.1917 nördl. Hollebecke - Flandern

I.R. 26

(St.G.)

Obltnt. d. Res.

LINDENBERG

Walter

11.08.1918 Lihons Somme

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Vermandovillers (Fr.), Kameradengrab

Garde Füs.

LIPKE

Walter

23.10.1914 Sewerynow b. Warschau, Polen

2./Garde-Füs.Regt.

 

V.Wachtm.

LOCHAU

Hugo

30.03.1918 Somme (Puisieux verm.)

3.Grd. F.A.R.

(M.K.)

Gefreiter

LOESENER

Walter

30.09.1879 Salzwedel

11.04.1918 Osamoelle, Frankreich (Kemmelberg)

Fuß. A.R.4

(M.K.)

 

LOOFF

Hermann

31.10.1914 Lothringen (bei Chaulnes verw.)

1./I.R. 174

Kompanieführer

Musketier

LÜDECKE

Paul

31.10.1918 Flandern

ruht auf der Kriegsgräberstätte Menen - Belgien, Block C Grab 2593

V.Feldwebel

LÜDECKE

Paul

12.04.1918 a. d. Lyse

I.R. 22

Gedenken nur in der Marienkirche, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bauvin - Frankreich

Musketier

LÜDEMANN

Karl

20.12.1889

24.11.1914 im Laz. in Wernigerode, (verw. in Frankreich?)

3./I.R.66

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wernigerode-W. Frau

Funker

LÜDER

Friedrich

27.03.1896 Gr. Grabenstedt

14.08.1916 Frankreich

4./I.R.184

(M.K.)

Schütze

LÜDKE

Ernst

05.12.1894 Salzwedel

16.08.1916 Somme verm.

MGK/ 3.G. R.z.F.

(M.K.)

Husar

LÜHMANN

Walter

25.03.1894 Salzwedel

21.08.1915 Mielyczyee, Polen

Hus. R.12

 

Gefreiter

MAGNUS

Karl

06.06.1918 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte Marfaux (F), Grab 129

 

MAHNEKE

Ewald

26.05.1915 Kurland

(St.G.)

Sergeant

MARCINIAK

Adalbert

16.12.1891 Zelno

08.11.1918 Gavere, Flandern

I.R.77, 1./ 7.Gde.I.R.

(St.G.)

Reservist

MARZ

Hermann

11.08.1917 Rumänien

(M.K.)

Musketier

MEHLHORN

Erich

10.10.1895 Raschen

21.09.1915 Polen (Parchtunowschtschina)

12./I.R. 225

(M.K.)

Kanonier

MEINECKE

Hermann

03.02.1897

18.07.1916 südwestl. Brie

F.A.R. 60

nur in Ehrenliste

Unteroffizier

MEINECKE

Wilhelm

24.03.1917 im Feldlaz. 380 in Galizien an Blinddarmentzündung

Fernsprech Abt. 725

Bestattet auf Militär-Friedhof Bogdan bei Raho, Grab No. 9

Gefreiter

MEINEKE

Walter

18.07.1916 Somme

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maissemy – Frankr.

Sergeant

MEITZEL

Karl

18.01.1891 Salzwedel

13.05.1917 Res.Laz. Salzwedel

Ulan R.16

ruht auf Kriegsgräber-stätte Salzwedel, Altländer Frd. Block A Reihe 16 Grab 2

Freiw.

MELZIAN

Martin

20.02.1896

16.06.1915 Lorettohöhe

I.R.26

nur in Ehrenliste

Grenadier

MENTZEL

Joachim

19.02.1900

03.07.1918 Spandau

F.A.R.6

nur in Ehrenliste

Gefreiter

MEVIUS

Hermann

03.10.1889

16.05.1915 Richebourg l Avone, Frankreich

I.R.55

(M.K.)

Gefreiter

MEYER

Adolf

21.01.1887

22.01.1920 Laz. Salzwedel

I.R.66

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte Salzwedel

Wehrm.

MEYER

Ernst

15.06.1880

15.12.1914 im Laz. Cuts, Frankreich

A.R.89

(K.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nampcel - Frankreich

Telegraphist

MEYER

Franz

13.01.1893 Salzwedel

05.01.1918 Feldlaz., Bukarest

216 I.Div. Fernspr. Abtl.

 

Sergeant

MEYER

Friedrich

11.01.1874

17.09.1917 im Laz. in Halle/S.

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Halle/Saale I. WK.

Reservist

MEYER

Friedrich

16.11.1889

01.06.1916 Verdun

R.I.R. 66

 

 

MEYER

Karl

26.10.1898

09.10.1917 Poelkapelle, Flandern

I.R. 477

(St.G.)

Unteroffizier

MEYER

Max

04.01.1873

13.07.1918 Bukarest

Gren.R. Prinz Carl 12 ??

 

Wehrm.

MEYER

Otto

09.02.1880

22.09.1914 Charpentry, Frankreich

L.I.R.27

(K.K.)

Musketier

MEYER

Otto

02.09.1895 Salzwedel

20.08.1917 Lepsia, Rumänien

6./R.I.R. 204

 

 

MEYER

Reinhold

1914 Belgien

 

Rittmeister

MEYER

Ulrich

07.01.1885 Salzwedel

1916 Polen gest. an Krankheit

zusätzl. Daten aus offiz. Verlustliste

MEYER

Wilhelm

20.08.1916 Vogesen

Gedenken nur in St. Georgskirche

Musketier

MEYER

Wilhelm

24.07.1891

09.10.1914 Arras, Croisilles - Frankreich

I.R. 66

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast - Frankreich

Ers.Res.

MEYER

Wilhelm

27.01.1891

23.04.1916 nördl. Reims

R.I.R. 66

 

Ldst.Rekr.

MICHAEL

Wilhelm

12.07.1881

13.03.1916 vor Fort Vaux bei Verdun

R.I.R. 94

(St.G.)

Infanterist

MICHAELIS

Alfred

15.08.1889 Jerichow

20.09.1914 in Belgien verm.

8./I.R. 66

Daten a. Gedenkbuch jüdischer Gefallener

Grenadier

MIEHE

Friedrich

12.04.1888

13.11.1914 Dixmuiden, Flandern

I.R.201

(K.K.)

Kanonier

MIGGE

Hermann

14.09.1885

27.03.1916 Handzaemie

F.A.R. 90

nur in Ehrenliste

Pionier

MOHR

Ernst

27.05.1918 bei Proevent - Frankreich

3./Füs. Regt. 36

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sissonne - Frankreich

Ldstm.

MÖHRING

Friedrich

05.07.1875

07.10.1915 im Laz. in Regensburg, (verw. in Argonnen?)

5./I.R.27

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Leutnant d. Res.

MOLLENHAUER

Johannes

11.11.1881

21.05.1919 bei Bausk -Kurland

Jak. Jäger-Korps

 

Musketier

MÖLLMANN

Hermann

01.01.1891

02.10.1914 bei St. Martin, Argonnen

I.R.66

(St.G.)

Freiw.

MUHL

Friedrich

10.04.1897

23.05.1915 bei Zaleska-Wald

2.Garde. R.z.F.

nur in Ehrenliste

Vizefeldw.

MÜLLER

August

02.11.1872

18.07.1916 in Stellung 141, (Bapaume) Frankreich

A.R.4

(M.K.) (Mgv.)

Musketier

MÜLLER

Erich

04.09.1899 Salzwedel

27.09.1918 Frankreich

12./I.R. 84

 

Freiw.

MÜLLER

Ewald

19.01.1897

28.06.1915 Kriegslaz. Willenberg, Ostpreußen

R.I.Batl.

(St.G.)

Ers.Res.

MÜLLER

Friedrich

18.08.1888 Gr. Apenburg

31.07.1915 vor Ypern, Flandern

2./I.R.172

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen - Belgien

Ers.Res.

MÜLLER

Friedrich

21.07.1889 Perver

16.07.1917 Langemark, Flandern

2./R.I.R. 226

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark - Belgien

Reservist

MÜLLER

Friedrich

08.10.1888

24.10.1914 an der Yser im Feldlaz. bei Keyem, Flandern

2./R.I.R.26

(K.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen - Belgien

Ers.Res.

MÜLLER

Gustav

31.08.1884 Perver

07.11.1916 bei Bapaume, Frankreich

I.R.66

(St.G.)

Musketier

MÜLLER

Gustav

18.07.1917 bei Zillebeke - Flandern

10./R.I.R. 94

 

Ldst.Rekr.

MÜLLER

Hermann

06.11.1882 Kuhfelde

13.11.1916 östl. Hebuterme, Somme - Frankreich

1./I.R.66

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Achiet-le-Petit – Frankreich

 

MÜLLER

Hermann

1917 Cambrai

 

 

MÜLLER

Josef

1915 Kurland

 

Pionier

MÜLLER

Otto

16.08.1890 Bismark

05.09.1918 Aisne (im Kriegslaz. 57 in Laon)

4./Eisenb. Hilfs-Batl.3

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laon-"Champ de Manoeuvre" – Frankr.

Musketier

MÜLLER

Paul

05.12.1898

30.11.1917 Crevecour, bei Cambrai

R.I.R. 99

(St.G.), ruht auf der Kriegsgräberstätte in Selvigny - Frankreich

Gefreiter

MÜLLER

Reinhold

15.06.1887

29.04.1918 (Vormezelle), Biecervale, Flandern

R.I.R. 226

(M.K.) 

 

MÜLLER

Richard

1919 Salzwedel

 

Grenadier

MÜLLER

Walter

13.03.1895

14.08.1915 Wowmark Gorodek (Warschau)

2./1.Garde. Res. Regt.

(K.K.)

Grenadier

MÜLLER

Willi

05.12.1895 Salzwedel

20.09.1918 Moeuvres, Cambrai

7./2.Garde. Res. Regt.

 

Musketier

MÜLLER

Willi

25.08.1896

24.10.1917 Tolmein, Italien

3./I.R.63

 

Musketier

NAGEL

Georg

04.07.1898

01.11.1918 Echy, Frankreich

R.I.R. 266

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Asfeld - Frankreich

NELKE

Willi

05.04.1887

07.12.1919 in Salzwedel „an den Folgen seiner schweren Verwundung am Yserkanal“ gest.

Grabstein auf dem jüdischen Friedhof Salzwedel erhalten

Unteroffizier

NETZBAND

Adolf

25.09.1915 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte Wavrin (Fr.), Block 6 Grab 207

Landstrm.

NEUELMANN

Franz

11.01.1916 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orfeuil - Frankreich

Ldst.Rekr.

NEULING

Friedrich

13.07.1897

03.01.1917 Feldlaz. 8 in Annoeullin - Frankreich

I.R.26

(M.K.), ruht auf der Kriegsgräberstätte Salzwedel

Vizefeldw.

NEUMANN

Wilhelm

28.03.1896 Salzwedel

08.11.1918 auf Weg ins Laz. Zweibrücken gest., (verw. in Frankreich?)

I.R.164

(Lws)

Gefreiter

NEVERMANN

Otto

25.05.1880

13.08.1918 Lassigny, Somme

1./R.I.R.27

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lassigny - Frankreich

Musketier

NIEBER

Adolf, Heinrich

35 Jahre

07.08.1917 Res.Laz. Salzwedel

3.Ldst. Batl. X/18

nur in Ehrenliste

Musketier

NIEBER

Gustav

16.08.1894

19.06.1916 Puisieux au Mont, Verdun

I.R.26

(M.K.)

Ldstm.

NIEBER

Karl

23.07.1892

09.03.1916 Verdun

6./Füs. R.36

(M.K.)

Unteroffizier

NIEDERLAGE

Ernst

08.08.1916 Frankreich

(M.K.)

Gefreiter

NÜRNBERG

Heinrich

30.04.1892

22.03.1918 Höhe 119,6 - Frankreich

I.R.66

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte in Maissemy – Frankr.

Ldst.Rekr.

NUSSBECK

Gustav

18.09.1891

09.06.1918 Rollot - Frankreich

R.I.R.26

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte in Dompierre – Frankr.

Landwm.

OBERLÄNDER

Otto

05.10.1885 Gr. Apenburg

09.09.1914 bei Crepi an der Marne

Garde Jäg.

(M.K.)

OEPPERT

Fritz

05.05.1916 Höhe 304, Frankreich

I.R. 23

Gedenken nur in Marienkirche

Landwm.

OETKE

Gustav

Gr. Guschau, Salzwedel

01.09.1918 Frankreich

ergänzende Daten aus offiz. Verlustliste

Gefreiter

OHLBROCK

Karl, Wilhelm

26.08.1896

29.04.1918 Feldlaz. 393, Menin

R.I.R. 226

nur in Ehrenliste, ruht auf Kriegsgräberstätte in Menen - Belgien

Musketier

OLZHAUSEN

Otto

21.02.1898

20.09.1917 südl. Poelkapelle, Flandern

I.R.453

(M.K.)

Ldst.Rekr.

PANSKE

Johann

17.05.1884

24.07.1916 bei Bapaume, Somme, Frankreich

3./I.R.27

 

Musketier

PANTHEN

Erwin

24.09.1895

30.09.1915 Res. Feld.Laz. Wolkowysk

R.I.R. 225