Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis, Baden Württemberg
A-K

PLZ 69412

Quellen: Aus dem Eberbacher Geschichtsblatt:
Verzeichnis der gefallenen Soldaten EG 40, EG 41, EG 42, sowie
Die Kriegstoten der Stadt Eberbach 1939-1945 in Eberbacher Geschichtsblatt 99 und Die Kriegstoten der Stadt Eberbach 1939-1945 Nachtrag in Eberbacher Geschichtsblatt 101, Steinmetz Margareta

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ABENDSCHEIN

August

07.04.1899 od. 27.09.1903

29.12.1944

AHL

04.03.1911

1944

vermisst

APPEL

Wilhelm

16.07.1906

31.08.1944

vermisst

ARBINGER

Otto

26.03.1914

1945 in russ. Kgf. Lager

vermisst

AREND

Paul

19.05.1916

1945 Lemberg in russ. Kgf. Lager 275/3

vermisst

Schütze

BACHERT

Karl

17.06.1903

24.10.1941 Krankenhaus Welish

Oberfeldwebel

BACK

Jakob

03.08.1914 Unterdielbach

00.02.1942 Kasilowo

BACK

Peter

03.07.1913

1945 Banja Luga in russ. Kgf. Lager 504

vermisst

BACKFISCH

Heinrich

18.03.1921

1945 in Kgf. Lager Ägypten

vermisst

BACKFISCH

Heinrich Hermann

30.10.1916

07.06.1944

vermisst

Osold.

BACKFISCH

Karl

15.06.1909

06.01.1943 Stalingrad

Art.Rgt. 371, 12. Bttr.

vermisst

Oberreiter

BALDAUF

Leopold

21.09.1920

26.11.1941 Nikolskaja

BANSBACH

Alfred

12.05.1929

15.10.1944

gestorben nach Fliegerangriff am 02.10.1944

Panzer-schütze

BANSBACH

Friedrich Wilhelm

19.04.1913

05.09.1944 Dorpat

San. Ogfr.

BANSBACH

Heinrich Michael

12.10.1904

15.06.1944 Wilna

Kranken Transport Abt. 551, 1.-4. Kp.

vermisst

BANSBACH

Ludwig

BANSBACH

Otto Georg

06.09.1904

00.10.1944

vermisst

Ogfr.

BANSBACH

Walter

08.08.1909

16.11.1943 Rjeschitza

Gren.Rgt. 118, 3. Kp.

vermisst

BANSBACH

Walter

14.02.1914

23.02.1946

Gefreiter

BARTH

Erwin

03.01.1921 Mudau

28.07.1942 im Osten

vermisst

Polizei Hauptwachtmeister

BARTH

Julius Emil

30.10.1904

26.11.1945 in. russ. Gefangenschaft

gestorben

Soldat

BAUER

Emil

22.11.19119 Neckarwimmersbach

17.04.1941 in Mazedonien

Marine Obergefreiter

BAUER

Ernst

24.06.1923

09.05.1944 vor Boulogne, Frankreich

Luftangriff

Gefreiter

BAUER

Karl Rudolf

16.12.1919

12.06.1942 vor Sewastopol Bajdary

Obergefreiter

BAUER

Martin

04.12.1916 Neckarwimmersbach

11.08.1941 bei Bljujeff, Smolensk

BAUER

Samuel

Heimatvertriebener

BAUER

Willi

03.10.1910

1944 in Russland

vermisst

Gefreiter

BAUMANN

Alfred

03.11.1911

17.10.1941 in Russland

gestorben

Unteroffizier

BAUMBUSCH

Arthur

19.07.1944 Sokal

BAUMBUSCH

Mathilde

30.09.1909 Kailbach

00.03.1945 Friedrichsdorf

gestorben auf Transport nach Jaboangriff

Feldwebel

BAUS

Hermann

16.03.1919

25.06.1944 Witebsk

Owm.

BECK

Thomas Hermann

15.05.1915 Neckarwimmersbach

24.06.1941 Moseiska

vermisst

Gefreiter

BECKER

Hans Joachim

22.005.1922 in Fachringen

16.04.1941 im Mittelmeer

vermisst

BECKER

Jakob

24.08.1909

16.09.1947

Kriegsfolgen

Obergefreiter

BECKER

Rudolf

27.01.1920

26.04.1943 Lingen, Ems

Luftangriff

Obergefreiter

BEISEL

Ferdinand

20.04.1914

05.01.1943 Stalingrad

Radf. Abt. 179, 2. Schwdr.

vermisst

Oberschütze

BEISEL

Friedrich

20.02.1921

01.02.1942 in Russland

gestorben

Grenadier

BEISEL

Jakob Georg Karl

15.07.1912

30.09.1944 Zerränne

Uffz.

BEISEL

Karl

11.09.1921

10.01.1945 Züllichau

Kasernen Züllichau

vermisst

Jäger

BEISEL

Karl

31.05.1908

30.08.1941 norw. Küste

vermisst

Grenadier

BEISEL

Karl

29.12.1909

12.10.1943 Babowitshi

Soldat

BEISEL

Ludwig Emil

18.02.1943

Oberfähnrich

BEISEL

Ludwig Hermann Theodor

25.04.1925

28.09.1944 Flgpl. Großwardein

Schlacht Geschwader 2, III. Gru.

vermisst

BEISEL

Oskar

07.10.1925

01.01.1943

vermisst

Gefreiter

BELDERMANN

Philipp

16.06.1920 in Hirschhorn

01.06.1944 in Italien

BELLER

Alfons

12.02.1912

30.12.1944

vermisst

BENDER

Helmut

08.02.1924 Kirchheim, Hdbg.

05.03.1943 Charkow

Waffen-SS

Unteroffizier

BERDEL

Leonhard

02.09.1941

Soldat

BERGMANN

Ludwig

19.10.1923

10.12.1942 Bjloy

BERHAUSEN

Franz

29.02.1912

19.03.1945

BERTSCH

Karl

01.03.1902

01.01.1943

vermisst

BETZ

Wilhelm

03.08.1913

17.10.1941

BEUCHERT

A.

10.11.1904

05.04.1943

Gefreiter

BIßDORF

Hans

26.05.1916

26.11.1939 Rüdesheim

gestorben

BIßDORF

Hans

BIßDORF

Wilhelm Fridolin

07.04.1903

1945 in russ. Kgf. Lager

vermisst

BOCH

Heinz

30.09.1926

29.01.1945

vermisst

Hauptmann

BÖGNER

Heinrich

03.03.1895

28.07.1941

gestorben

BÖHM

Otto

20.12.1903

04.03.1945

vermisst

SS Hptscha.

BOOS

Heinrich

04.07.1915

25.03.1944 00.08.1944 Nisch

SS Nachr. Abt. 7

vermisst

Obergefreiter

BOOS

Paul

27.06.1923

06.02.1945 Klein Preiskerau

BOPP

K.

05.06.1916

00.02.1945

vermisst

BRACHT

Emil

13.04.1909

23.06.1944

vermisst

BRACHT

Eugen

17.01.1912

00.06.1944

vermisst

Gefreiter

BRAND

Karl

07.04.1944 im Osten

Obergefreiter

BRANDEL

Friedrich

29.04.1909

04.07.1942 Glinischtscha

Gefreiter

BRAUN

Karl

13.03.1905 Neckarwimmersbach

19.05.1942 in Kriegslaz. in Witebsk

gestorben

Unteroffizier

BRAUN

Karl Adam

16.02.1920 Neckarwimmersbach

08.01.1942 Stavitza

abgeschossen

Unteroffizier

BRAUN

Willi

20.06.1941

BRAUNGER

Adolf

21.06.1916

1945 in Gefsch.

vermisst

BRAUSCH

Richard Ferdinand

25.04.1908

01.02.1945

Unteroffizier

BRENNEIS

Gustav

01.09.1906

10.11.1944 bei Besemyötelke

Soldat

BRENNEIS

Hermann

29.08.1922

04.05.1945 Kirow, Ural

vermisst seit 31.08.1943

Obergefreiter

BREUCKER

August

06.11.1913 Bochum

18.12.1941 Jerimino

Postrat

BREUG

Eugen

06.12.1901 Richweiler

27.04.1946 russ. Kgf. Laz. Dnjepr Dserschinsk

gestorben

BRUST

E.

13.05.1908

1945

vermisst

BÜCHLER

Felix Julius

28.10.1910

1945 in Kgf. Lager P.W.W. Camp Stuckenduff

vermisst

Soldat

BUNDSCHUH

Werner

17.06.1924 Hardheim

03.09.1944 Boussu Borinage

Gefreiter

BUSSEMER

August Wilhelm

30.12.1918

19.05.1941 Topolna

Flugzeugabsturz

Feldwebel

BUSSEMER

Otto

26.02.1922

18.03.1945 Osten 1945 Horn

Heeres Sturm Art. Abt. 911

vermisst, in Gefangensch. verschollen

Gfr.

BUSSEMER

Willi Anton

19.12.1923

16.08.1944 Jassy

Pi. Btl. 162, 1. Kp.

vermisst

Gfr.

CONRATH

Helmut

31.03.1923 31.03.1922

1943 00.08.1944 Jassy

Gren.Rgt. 212, I. Btl.

vermisst

Obergefreiter

DANQUARD

Paul Georg

06.05.1923

05.03.1944 bei Gorodaka - Nava

SS Sturmmann

DAUB

Jürgen Jakob

14.04.1921 Eisenfeld, Sieg

30.11.1941 in Istra

Unteroffizier

DEININGER

Friedrich

07.04.1920

23.06.1944 westl. Arezzo, Colle Santo

Uffz.

DESCHNER

Erwin

24.09.1909

00.02.1945 Glogau

20. SS Gen. Div., Stab u. Kriegsber. Trupp

vermisst

Unteroffizier

DESCHNER

Karl

30.10.1919

03.01.1942 in Kriegslaz. Nisskarischa

gestorben

DESCHNER

Rudolf

20.12.1920

03.03.1945

Unteroffizier

DEWALD

Wilhelm Heinrich

12.02.1919

27.01.1942 bei Skulowo

Unterfeldwebel

DIEMER

Ferdinand

25.12.1898

00.05.1945 Tschechoslow

Gefreiter

DIERINGER

Karl

07.12.1912

17.04.1943 im Laz. Wiesengrund

durch Luftangriff

Obergefreiter

DIETZ

Felix

19.05.1918

13.07.1944 im Osten

Schütze

DIETZ

Hans Erich

26.07.1916

11.04.19142 Kertsch

Gefreiter

DIETZ

Julius Heinrich

04.04.1921

10.09.1943 bei Tarquinia

DIETZ

Robert

18.10.1920

06.12.1943

vermisst

Gfr.

DILO

Johann Philipp Karl

06.08.1924

02.11.1944 Lieldzelda

Gren.Rgt. 94, 7. Kp.

vermisst

DINGELDEIN

Fritz

26.12.1913

Obergefreiter

DINGELDEIN

Paul

06.05.1915

17.07.1941 in Gdow, Peipussee

Obergefreiter

DINGELDEIN

Peter

08.04.1908

00.08.1944 Rumänien

Art.Rgt. 15 III. Abt. Stab

vermisst

DINKELDEIN

Fritz

23.07.1905

1945 in Kgf. Lager POW 702 K Cliffe

vermisst

DÖLL

Hans

11.08.1913

00.08.1944

vermisst

DOMMASCH

Richard

04.08.1918

07.01.1945

vermisst

ECHNER

Arthur

Schütze

ECKERLEIN

Markus

26.12.1921

12.05.19942 in Charkow - Dyssocky

Owm.

EDELMANN

Albert Eugen

13.01.1914

16.07.1944 im Osten

EGNER

Richard

10.03.1908

08.10.1946

Gefreiter

EHMANN

Ferdinand

17.03.1906

03.08.1941 vor Kiew

Gefreiter

EMIG

Friedrich

21.09.1913

03.05.1944 Raum Ostrow

Gefreiter

EMIG

Georg

20.09.1919

08.08.1940 im Lazarett Coswig

gestorben

Soldat

EMIG

Karl Konrad

20.12.1911

25.01.1944

gestorben

Gefreiter

EMMERICH

Richard

10.07.1943 im Osten

Unteroffizier

EPPE

Georg Friedrich

09.06.1923

18.11.1942 Sowjetunion

Pz. Gren.Rgt. 129, I. Btl.

vermisst

SS Sturmmann

EPPE

Karl Theodor

07.05.1924

15.03.1942 HVP Losnitzy

gestorben

EPPE

Max

15.04.1920

Gefreiter

ERB

Georg

13.11.1908 Heidelberg

19.08.1943 Heidelberg

ERBACHER

Alfons

05.09.1907

1945 in russ. Kgf. Lager

vermisst

FARNE

H.

10.03.1912

1945

FELLHAUER

Valentin

12.12.1902

28.07.1943 Heidelberg

Feldwebel

FEUERSTEIN

Heinrich Gustav

07.10.1914

20.05.1941 4 km ostw. Rethymon Kreta

Obergefreiter

FIEDLER

Markus Eugen

23.09.1920 Neckarhäuserhof

15.09.1944 südl. Riga

Oberschütze

FINK

Herbert Otto

15.11.1922 Igelsbach

26.04.1943 Kubanbrückenkopf

Lt.

FINK

Werner Friedrich

17.11.1925

16.02.1945

vermisst

FINKE

Helmut

09.07.1915

1945 im Osten

Obergefreiter

FISCHER

Ernst

11.04.1920 Wildbad

24.06.1944 in Italien

Schütze

FISCHER

Josef

10.05.1909

05.05.1942 Rshew

Gefreiter

FISCHER

Ludwig

09.06.1912

25.01.1942 in Kramatowkaja

Gefreiter

FLACHS

Felix

04.03.1922

15.12.1942 in Stalingrad

FOSSHAG

Adam

25.01.1912

22.02.1945 in Sousbeck

gestorben

Oschütze

FREI

Oskar

28.02.1921

00.02.1943 Stalingrad

Gren.Rgt. 212, 3. Kp.

vermisst

FREIMÜLLER

Karl

13.06.1927

19.03.1945

FREITAG

Heinrich

18.03.1914

26.06.1944

vermisst

SS Oberleutnant

FREY

Emil

07.08.1915 Neckargerach

Unteroffizier

FREYBERGER

Nikolaus

25.09.1944 Dossenheim

Flugzeugabsturz

Ogfr.

FRIEDEL

Karl

18.04.1906

11.01.1945 Eifel

Gren.Rgt. 212, Rgts. Stab m. 13. Kp.

vermisst

Gefreiter

FRIEDEL

Valentin

10.07.1902 Reisenbach

27.02.1945 Iren, Thrazien

Hauptmann

FRIEDRICH

Adolf

14.10.1914

19.03.1943 in Woronesch

Major

FRIEDRICH

Alfred

05.07.1942 Bjelgorod

FRIEDRICH

Hans

Unteroffizier

FRIEDRICH

Karl

12.07.19143 Orel

FRITZ

Franz

06.02.1913

1945 in Kgf. Lager Depot 154 Sovgues

vermisst

FUCHS

Karl

Ofw.

GACKSTATTER

Erwin

15.08.1914

21.05.1944 Leipzig

Gefreiter

GÄRTNER

Hubert Michael

09.07.1923 Schönau, Hdbg.

16.02.1944 Aprilia

GÄRTNER

Wilhelm Nikolaus Friedrich

20.09.1902

29.08.1944

GEHRIG

Adolf

13.05.1913

17.06.1942

GEHRIG

Georg Theodor

06.10.

24.02.1945

Schütze

GEHRIG

Heinrich Karl

23.09.1910 Rockenau

25.08.1942 in Feldlaz.in Bollachow

gestorben

Obersteuermann

GEHRIG

Otto Friedrich

30.09.1913 Rockenau

17.12.1941 in Nordatlantik

U-Boot

Obergefreiter

GEHRIG

Rudolf

17.01.1920 Pleutersbach

14.12.1943 Stoz. di Caldari

GELINBERG

Gustav

16.08.1923

Ogfr.

GINTHUM

Friedrich

19.12.1911

24.09.1944 Serbien

Minenräum-Gruppe Mittlere Donau 2. Donauflottille

vermisst

Ogfr.

GINTHUM

Heinrich

02.04.1915

00.06.1942 Charkow

Gren.Rgt. 514, I. Btl.

vermisst

Gefreiter

GINTHUM

Heinrich

04.03.1924

16.02.1944 in Warschau

gestorben

Gefreiter

GLEINIG

Alfred

09.10.1914 Groß Kotzenau

09.09.1944

GLISCHINSKI

Josef von

05.06.1916

1945 in russ. Kgf. Lager 70/99/1

vermisst

Unteroffizier

GÖHRIG

Erwin

06.04.1910 Moosbrunn

21.08.1942 in Pretzlinskaja

gestorben

GÖHRIG

Otto Eugen

29.02.1904

11.08.1945 in Kgf. Laz. Sunja, Jugosl.

gestorben

GOLDAU

Georg

17.12.1919

21.06.1945

Schütze

GOTTMANN

Josef

05.02.1922 Guttenbach

10.08.1942 Stalingrad

Gefreiter

GRAB

Ruppert

07.12.1921 Guttenbach

12.12.1942 Rshew

Gefreiter

GRAD

Konrad

18.09.1912 Hirschhorn

03.09.1942 Woronesch

GRAF

Heinrich Ludwig

07.10.1905

1945 in Kgf. Lager St. Marthe 151 Marseille

vermisst

Grenadier

GRAF

Konrad

04.03.1921 Mannheim

12.04.1944 im Osten

Gren.Rgt. 121, 7. Kp.

vermisst

Gefreiter

GRAF

Walter

05.05.1910

11.09.1943 Eboli

GRÄF

Albert

17.12.1915 Mannheim

Unteroffizier

GRAMLICH

Simon

08.07.1916 Neckargerach

14.12.1943 Konstantinoka

GRANZOW

Alfred

14.05.1907

00.12.1943

vermisst

Unteroffizier

GREGORINI

Eduard Heinrich

02.06.1915

02.07.1944 Minsk

Obergefreiter

GRIMM

Josef

30.01.1919

05.11.1943 im Osten

gestorben

Gefreiter

GRIMM

Wilhelm

20.12.1914

26.06.1941 im Vorwerk Ignati

Gefreiter

GRÖGER

Peter

20.03.1924 Teschen

27.12.1943 Witebsk

Feldwebel

GRÖHL

Richard

04.05.1911

11.02.1942 HVP Sewastopol

gestorben

Gefreiter

GROß

Julius Karl

07.10.1922

01.08.1944 im Osten

Flugzeugabsturz

Obergefreiter

GROß

Wilhelm

22.07.1921

11.08.1943

GRÜB

Hermann

06.05.1902

30.11.1944

Unteroffizier

GRÜNEWALD

Wilhelm Friedrich

21.04.1918 Weinheim

28.08.1943 Charkow

Obergefreiter

GRÜNZINGER

Gottlieb

11.09.1921 Mannheim

14.11.1943 im Osten

GUMBINGER

Philipp

17.03.1879 Roxheim

Gefreiter

GUNSTEK

Franz

25.01.1924 Savenstein, Jugosl.

30.10.1944 in Königsberg

gestorben

Unteroffizier

GUTMANN

Karl

1925

29.07.1944 im Osten

Stabsgefreiter

GUTTENDÖRFER

Hans

18.04.1913 Nürnberg

04.05.1945 Machalino in russ. Gef.

gestorben, vermisst seit Herbst 1944

HAAS

Ernst

25.11.1914

23.06.1944

vermisst

HAAS

Jakob

19.01.1903

28.08.1944

Zugwachtmeister

HAAS

Otto Georg

10.06.1915

04.12.1943 a. d. Save Balkan

Uffz.

HÄFNER

Heinrich

15.07.1915

03.08.1944 Smolensk

Pz.Jäg. Abt. 240, Stab o. 3. (Fla.) Kp.

vermisst

SS Sturmmann

HÄFNER

Rudolf

28.10.1911

10.01.1942 im Osten

HAGEDORN

Walter

HAGENDORN

Heinrich

16.02.1904

16.03.1945

vermisst

Soldat

HAGENDORN

Rudolf

21.07.1911 Neckarwimmersbach

08.05.1942 in Russland

HAIBER

Georg

19.06.1901

19.02.1945

vermisst

HÄKEL

Walter

18.04.1915

1944

vermisst

Obergefreiter

HAMMEER

Josef Heinrich

17.08.1914 Budenheim

21.02.1942 Ichimono, Kirow

Leutnant

HARTMANN

Karl

20.03.1912

01.02.1942 im Osten

HASELBERGER

08.03.1941 in Laz. Kattowitz

gestorben

Gefreiter

HASELBERGER

Emil

13.02.1924

11.03.1944 im Südabschnitt Osten

Oberveterinär

HAUCK

Dr. Karl Richard

19.03.1911 Rockenau

26.10.1942 vor Stalingrad

gestorben

Soldat

HAUCK

Eugen Jakob

14.01.1906

04.08.1942 Wjasma

Gfr.

HAUCK

Ferdinand

31.01.1906

28.01.1944 Michailowka

Feldausb. Btl. 306, 4. Kp.

vermisst

Unteroffizier

HAUCK

Friedrich

22.02.1908 Mannheim

30.11.1942 im Osten

HAUCK

Friedrich

06.03.1921

18.12.1943

Ogfr.

HAUCK

Georg

30.11.1908

07.01.1943 Stalingrad

Gren.Rgt. 208, 1. Kp.

vermisst

Obergefreiter

HAUCK

Hermann

11.11.1910

27.04.1944 Nordfinnland

Matrosengefreiter

HAUCK

Hermann Georg

31.10.1941 vor Libau

HAUCK

Rudolf Jakob

16.05.1915

09.01.1943

vermisst

Feldwebel

HAUCK

Wilhelm

12.04.1913

11.11.1944 im Osten

Obergefreiter

HECK

Emil

02.06.1915

06.06.1942 Starustinowka

Pionier Schütze

HECK

Walter Otto Berthold

10.04.1918 Mannheim, Neckarau

22.06.1940 am Donon, Vogesen

HECKL

Walter

18.04.1915

17.08.1944

vermisst

Obergefreiter

HECKMANN

Wilhelm

24.03.1915

06.08.1941 in Smolensk

Obergefreiter

HEILIG

Alfred

21.05.1910 Mannheim

04.04.1944 Zalezie

Unteroffizier

HEISNER

Karl

15.04.1917

07.06.1942

Unteroffizier

HEISNER

Peter Eugen

05.12.1920

06.06.1942

vermisst

Schütze

HEIß

Hellmuth

17.01.1924

13.07.1943 im Osten

vermisst

HELFRICH

Gottlieb

09.06.1909

27.03.1945

San. Ogfr.

HELLER

Rudolf

13.04.1903

00.03.1945 Heiligenbeil

Kranken Kraftwagen Zug 420

vermisst

HELM

Friedrich Jakob

18.01.1907

16.08.1944

Oberreiter

HELM

Herbert

23.02.1920

06.05.1943 Lissitschansk

Sanitäts Unteroffizier

HELM

Hermann

10.11.1912

04.07.1942 in Ägypten

Grenadier

HELM

Hugo

14.05.1925

28.11.1943 Krementschug

HEMBERGER

Karl Heinrich

15.06.1908

00.09.1945

Obergefreiter

HEMBERGER

Richard

16.05.1909

28.01.1943 Woronesch

Kranken Kraftwagen Kp. 182 u. 1. Kranken Kraftwagen Zug 182

vermisst

Gfr.

HENK

Horst

19.09.1924

20.08.1944 Jassy

Gren.Rgt. Neuhammer, Rgts. Stab

vermisst

HENRICH

Willi

27.12.1909

1945 in Kgf. Lager Metz Depot 211

vermisst

Obergefreiter

HERMANN

Friedrich Karl

06.07.1908 Rockenau

06.04.1944 Narwa

Grenadier

HERMINGHAUS

Werner

25.09.1925

22.08.1944 östlich Riga 00.04.1945 Lager 7306 Schepetowka

vermisst, in Gefangensch. verschollen

Gfr.

HEß

Ludwig

27.09.1923

00.03.1944 Perelessje

Gren.Rgt. 399, 3. Kp.

vermisst

Grenadier

HIERONYMUS

Friedrich Adam

26.06.1922 Pleutersbach

19.12.1942 im Osten

HILBERT

Ferdinand Georg

23.01.1924

21.06.1944

vermisst

Gren.

HILBERT

Heinrich Ludwig

18.11.1926

18.10.1944 Rosmalen

Gren.Rgt. 732, III. Btl.

vermisst

Hauptfeldwebel

HOCK

Emil

23.01.1899 Mannheim

21.09.1944 im Westen

Gefreiter

HOCK

Richard

05.09.1923

23.09.1942 Gorytolowo

HOFHERR

Karl Wilhelm

14.02.1903

01.07.1944 in Laz. Normandie

gestorben

Gefreiter

HÖFLER

Karl Friedrich

02.03.1923

07.12.1943 Witebsk

Gefreiter

HOFMANN

Georg Friedrich

19.11.1921

08.02.1942 Krim

Obergefreiter

HOFMANN

Rudolf

10.05.1917 Hirschhorn

19.03.1944 Südabschnitt d. Ostfront

Obergefreiter

HOLDERMANN

Karl

10.02.1907 Zwingenberg

10.05.1944

vermisst

HOLZSCHUH

F.

06.04.1913

11.12.1944

HOMMEL

Hubert

13.10.1925

1945

vermisst

Ogfr.

HORWEDEL

August

26.07.1911

00.06.1944 Witebsk

Div. Btl. 246, 1. Kp.

vermisst

Grenadier

HORWEDEL

Ottmar

19.01.1924 Rheinsheim

20.07.1943 Adagum, Kuban

Obergefreiter

HUFNAGEL

Otto Wilhelm

1921

14.08.1944

vermisst

IHRIG

August

13.03.1901

1945 in Kgf. Lager Depot de P.G. Camp 105

vermisst

Obergefreiter

IHRIG

August

06.02.1917

08.01.1943 Donbogen

IHRIG

Heinrich

21.12.1912

10.11.1944

vermisst

Gefreiter

IHRIG

Heinrich

19.07.1905

19.12.1942 Schwarzes Meer, südl. Kertsch

Leutnant

IHRIG

Hermann Emil

05.12.1903

17.05.1942

Feldwebel

IHRIG

Ludwig

25.04.1915

29.12.1941 im Osten

gestorben

IHRIG

Otto

IHRIG

Wilhelm

01.11.1914

25.03.1945

Unteroffizier

JAHN

Gerhard

31.01.1921 Frankenberg, Sachsen

07.06.1944

vom Feindflug nicht zurückgekehrt

Obergefreiter

JANSON

Wilhelm Friedrich

29.06.1918 Plankstadt

05.02.1944 Kaukasus

oder auch Willi

Gfr.

JOHO

Georg Felix

23.03.1911

02.01.1943 Stalingrad

Gren.Rgt. 208, Rgts. Stab

vermisst

JOHO

Heinrich

14.01.1909

23.05.1945 in Abona Oberitalien

Grenadier

JOHO

Hermann Jakob

17.08.1906

29.10.1943 Gomel, Reschitza

Soldat

JOHO

Karl

27.10.1919

14.08.1942 in Woronesch

Gefreiter

JOHO

Karl Heinrich

09.08.1909

26.07.1941 in Zwiljanowka

Ehrenfriedh. Regt. 208 Gr.Nr. 29

Unteroffizier

JOST

Hermann

28.02.1916

16.10.1942 Rshew

JUNGWIRTH

Otto

25.02.1911

20.06.1944

KAMPF

Franz

KÄMPKES

Ernst

06.04.1913

16.08.1943

vermisst

KAPPES

Georg

09.06.1913

22.03.1945 Hildesheim

Gefreiter

KAPPES

Georg

13.05.1921

19.12.1942 in Stalingrad

Frontarbeiter

KAPPES

Georg Daniel

01.04.1901

08.02.1942 in Russland

gestorben

Gefreiter

KAPPES

Heinrich

21.05.1917

26.05.1940 Langemarck

Unteroffizier

KAPPES

Hermann Karl

11.11.1918 Karlsruhe

20.01.1944 in Res. Laz. Marktredwitz

gestorben

KAPPES

Hiob Karl

29.09.1914

24.06.1944

Schütze

KAPPES

Karl August

04.01.1922

17.05.1941 östl. Acroma, Tobruk

KAPPES

Paul Heinz Heinrich

09.06.1925

05.03.1945

Leutnant

KARL

Fritz

022.10.1903

28.04.1945 Berlin

verwundet in Gefangenschaft, danach vermisst

Unteroffizier

KARL

Richard

25.09.1909

02./03.1945 00.08.1944 Jassy

Gren.Rgt. 208, Rgts. Stab

vermisst, gestorben in Gefangenschaft

Uffz.

KASCHPER

Max Heinrich

07.05.1914

09.01.1943 Stalingrad

Gren.Rgt. 226, 7. Kp.

vermisst

KAUFMANN

Karl

18.12.1941

Obergefreiter

KAUFMANN

Otto

13.07.1920 Neckargerach

15.08.1943 im Osten

KELLER

Leo

16.07.1908

05.09.1943

KEßLER

Bruno

18.03.1906

31.03.1946

Unteroffizier

KEßLER

Jakob

21.01.1920

14.08.1943 Ssugliza, Wjasma

KEßLER

Karl

02.07.1925

01.03.1945

vermisst

KETTERER

Walter

KIKKI

Johann

21.12.1916 Nadan

31.10.1944 nördl. Dettwar

Obergefreiter

KING

Kurt

23.01.1911

17.11.1944 Budapest

Obergefreiter

KING

Roland

19.02.1916

29.02.1944 Dubrownow

Gefreiter

KINZLER

Eugen

30.05.1917

18.06.1940 Jechtingen

ertrunken

Leutnant

KINZLER

Klaus

04.01.1940 Würzburg

Luftkampf

Grenadier

KINZLER

Theodor Gerhard

09.05.1925

19.09.1944 Königsberg

gestorben in Laz.

Oberfeldwebel

KIRSCHENLOHR

Karl

00.08.1942 Ostfront

Leutnant

KLASEN

Hans

09.11.1913 Mülheim, Ruhr

23.02.1943 südl. Ladogasee

Fähnrich

KLEIN

Siegfried

18.12.1919 Heidelberg

19.03.1945 Otterwisch, Dresden

Leutnant

KLEIN

Wolfgang

28.09.1922 Mannheim

15.05.1944 Rumänien

Flugzeugabsturz

Gefreiter

KLING

Alwin

24.05.1916 Neckarwimmersbach

27.07.1941 Nikolina

vermisst

KLING

Ludwig

27.12.1904

1945 in Kgf. Lager Bois Lager 53

vermisst

KNAUB

Karl

gestorben an Kriegsfolgen

Unteroffizier

KNAUB

Kurt Ferdinand

22.07.1919

03.05.1943 in Petsamo

Leutnant

KNAUBER

Adolf

16.07.1905

30.09.1943 im Osten

Gefreiter

KNECHT

Ferdinand

20.08.1920

20.12.1941 im Osten

vermisst

Gefreiter

KNECHT

Karl Wilhelm

17.06.1914 Neckarelz

02.08.1941 Iwaschenzowa

KNEFEL

Richard

KNOPF

Karl Otto

19.02.1921

07.02.1943

vermisst

KNÖRR

Hermann

11.04.1909

21.08.1944

KNÖRR

Wilhelm

21.12.1902 Schollbrunn

21.04.1944 in Paris

Luftangriff

Obergefreiter

KOCH

Günther Franz

24.08.1918

29.06.1944 westl. Bobruisk

Grenadier

KOCH

Julius Georg

29.06.1913

30.10.1943 Saporoshje

KOCH

Peter

14.01.1902

20.02.1945

KODEDA

Hans

12.01.1903

09.08.1945

gestorben an Kriegsfolgen

San. Unteroffizier

KOGELBOOM

Adolf

27.03.1945 Westen

Wachtmeister

KÖHLER

Heinrich

23.01.1940 Rockenau

03.10.1944 im Westen

Autounfall

Ogfr.

KOLB

Willi

21.04.1923

07.02.1945 Königsberg Ostpreußen

Gren.Rgt. 279, 5. Kp.

vermisst

Oberleutnant

KOLP

Hans

26.12.1920 Frankfurt a. M.

02.10.1944 Nordwestl. Geldern

KRÄUTER

Emil

18.05.1921

02.01.1945

vermisst

Gfr.

KRAUTH

Albert

15.08.1924

29.06.1944 Italien

Lw. Jäg.Rgt. 39, I. Btl.

vermisst

Obergefreiter

KRAUTH

Friedrich

20.04.1908

04.06.1943 in Res. Laz. Heidelberg

gestorben

Kanonier

KRAUTH

Gottfried

08.10.1909 Neckarelz

27.09.1941 im Osten

Schütze

KRAUTH

Heinrich

16.07.1922

05.08.1946 Sowjetunion

Feldstrafgefangenen Abt. 8, 3. Kp.

vermisst

Kanonier

KRAUTH

Rudolf

20.09.1919

06.09.1943 Jekaterinowka

Gefreiter

KRAUTH

Theodor

12.08.1900

17.10.1941

gestorben

Grenadier

KREBS

Friedrich

09.09.1919

14.08.1943 Dergatschi

Gren.Rgt. 305, 1. Kp.

vermisst

Gefreiter

KREBS

Peter Ludwig

02.06.1942

KREß

Josef Franz

10.11.1918

16.04.1944

KRIEG

Karl

08.02.1905

00.04.1944 in russ. Kgf. Lager 7860/5

vermisst

Gefreiter

KRIEGER

Willi

14.12.1941 im Osten

24 Jahre

KRUSCHE

Elimar

10.05.1913

00.04.1945

Unteroffizier

KUHL

Rudi

21.02.1921 Heidelberg

18.05.1944 Ostrow

gestorben

Gefreiter

KÜHLEWEIN

Theodor

10.09.1923 Gernsbach

19.09.1943 Lafnyj

Gefreiter

KUHN

Karl

15.06.1912

03.09.1941 südl. Leningrad

Aus dem Eberbacher Geschichtsblatt: Verzeichnis der gefallenen Soldaten EG 40, EG 41, EG 42, sowie Steinmetz Margareta: Die Kriegstoten der Stadt Eberbach 1939-1945 in Eberbacher Geschichtsblatt 99 und Die Kriegstoten der Stadt Eberbach 1939-1945 (S. 142-177) Nachtrag in Eberbacher Geschichtsblatt 101 (S. 137-150) Opfer der Ortsteile sind enthalten. Doppelnennungen und Ausbesserungen zusammengefasst.

Zitat aus EG 101 Seite 90: Nach Eberbach wurden auch Tote gemeldet, deren Eltern oder Familien nach Eberbach gezogen waren …... Ferner lebten hier zahlreiche Evakuierte aus den Großstädten, später auch aus dem Osten…..Die Gefallenen selbst waren hier nicht gemeldet, da sie zu keinem Zeitpunkt in Eberbach gewohnt hatten, im Gegensatz zu ihren Angehörigen.. Umgekehrt sind einige Personen unter den Opfern aufgeführt, die in einer Eberbacher Firma als Fachleute oder -arbeiter dienstverpflichtet waren und von hier eingezogen wurden. Im Todesfall ging dann auch eine Meldung nach Eberbach, da die betreffenden. Personen zuletzt in Eberbach polizeilich gemeldet waren.

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten

Datum der Abschrift: 25.02.2012

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

Foto © 2012 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten