Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste des Kgl. Bayer. 7. Infanterie-Regiment, Prinz Leopold (Offiziere)

Quelle: Erinnerungsblätter deutscher Regimenter, Heft 11, Schaidler Otto, Bayerisches Kriegsarchiv, München 1922

weitere Namen

Offiziere 
1. bis 4. Kompanie H-O 
1. bis 4. Kompanie P-Z 
M.G.K. und 1.M.G.K. 
5. Kompanie  
6. Kompanie 
7. Kompanie 
8. Kompanie 
9. Kompanie 
10. Kompanie 
11. Kompanie 
12. Kompanie 
Minenwerfer u, Nachrichten-Kompanie 
2. und 3. M.G.K. 

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Lt.

AICHINGER

Alfred

15.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

ARNDTS

Otto

27.03.1918

gestorben

Lt. d. Res.

BAUER

Friedrich

16.08.1917 bei St. Julien

Lt.

BAYERLEIN

Julius

10.08.1918 bei Lihons

Ob. Arzt d.R.

BLOCH

Wilhelm

23.03.1918 bei Baulx-Braucourt

Feldlaz. 25

Lt. d. Res.

BRUNNER

Johann

25.03.1918

gestorben

Oblt.  

BRUNNER

Richard

15.06.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

DEGELMANN

Ernst

06.11.1918Bizencourt

Lt.

DELLER

Ludwig

16.08.1917 bei St. Julien

Oblt. d. Res.

DIETSCH

Moritz

14.12.1914 bei Flirey

Lt. d. Res.

DITTMAR

Georg

15.09.1916 bei Ginchy

Major

DÖRFLER

Friedrich

12.10.1915

gestorben

Lt. d. Res.

DRESDNER

Gerhard

22.03.1918 bei Morchies

Major

EBERHARDT-LÖHLEIN

Eugen

08.11.1914 im Wald von Apremont

Lt. d. d. L.

EGOLFF

Heinrich

01.10.1918Seranvillers

vermisst #

Lt.

EHRMANN

Fritz

15.09.1916 bei Ginchy

Lt.

FEILITSCH

Karl Frh. v.

21.12.1914 in Metz

gestorben

Hptm. d. Res.

FLEISCHMANN

Fritz

10.05.1917 bei Fresnoy

Lt. d. Res.

FREUNDEL

Max

02.04.1918 bei Morchies

Lt. d. Res.

FRITSCHE

Walter

30.04.1915 im Wald von Ailly

Lt.

FÜRST

Rudolf

15.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

GEIER

Julius

15.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

GIPSER

Hans

10.09.1914 bei Erbeviller

Hptm.

HARTMANN

Otto

31.03.1915 bei Fey en Haye

Lt. d. Res.

HÄUSLEIGNER

Joseph

24.06.1918

gestorben

Lt. d. Res.

HÄUßER

Hans

16.08.1917 bei St. Julien

Lt. d. Res.

HEINZ

Karl

21.09.1916

gestorben

Oberst  

HIETHES

Albert

08.10.1914 in Metz

Regiments-kommandeur, gestorben nach Verw. im Wald von Apremont

Lt.  

HIRSCH

Ernst

22.09.1918 in Schwelm

gestorben

Lt.

HIRSCH

Max

08.05.1917 bei Fresnoy

Lt. d. Res.

HÖPFEL

Karl

18.09.1918 bei Billeret

Lt. d. Res.

HÜMMER

Hans

15.04.1917 bei Maisnil

Lt. d. Res.

HUTER

Leonhard

22.03.1918 bei Morchies

II

Lt. d. Res.

JAHREIS

Robert

15.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

KAHLERT

Otto

18.09.1918 bei Billeret

I, vermisst #

Lt.

KERN

Adolf

08.11.1914 im Wald von Apremont

Assist.-Arzt  

KIRCHENR

Hans

20.07.1916 bei Bounaumotn-Fleury

11. Inf.Rgt.

Lt. d. Res.

KLOß

Friedrich

16.08.1917 bei St. Julien

Lt. d. Res.

KÖHLER

Johann

28.06.1917 bei Oppy

Oberstlt.

KÜBEL

Theodor

10.08.1918 bei Lihons

Regiments-kommandeur

Lt. d. Res.

KUTTENFELDER

Karl

15.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

LAUBMANN

Hans

08.05.1917 bei Fresnoy

Lt.

LEUTHEUSER

Heinrich

20.08.1914 im Wald von Serres

Lt. d. Res.

LÜTH

Max

20.08.1914 im Wald von Serres

Lt. d. Res.

MAURER

Friedrich

03.05.1915

gestorben

Lt. d. Res.

MÜLLER

Andreas

08.10.1918 bei Seranvillers

Lt.

MÜLLER

Walter

28.09.1914 bei Apremont

Lt.

OBER

Joseph

12.10.1915 bei Ripont

Lt.

PREHS

Ottmar

16.08.1917 bei St. Julien

Oblt.

PRELL

Friedrich

21.08.1914 bei Luch

Lt. d. Res.

PRUCKER

Ludwig

17.04.1915 im Wald von Ailly

Lt.

PÜLTZ

Karl

15.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

RICHTER

Wilhelm

18.09.1918 bei Villeret

Lt. d. Res.

ROßMANN

Julius

24.03.1918 bei Beugny

Lt.

ROTH

Hugo

15.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

SCHAD

Anton

08.05.1917 bei Fresnoy

Lt. d. Res.

SCHIRMER

Ludwig

10.08.1918 bei Lihons

Lt. d. Res.

SCHMID

Georg

09.08.1918 bei Lihons

Lt. d. d. L.

SCHMIDT

Otto

10.08.1918 bei Lihons

II

Lt.

SCHMIDT

Wilh.

05.10.1915 im Wald von Apremont

Lt. d. Res.

SCHMITT

Ernst

22.03.1918 bei Morchies

Lt. d. Res.

SCHÖLLER

Hans

28.06.1917 bei Oppy

Lt.

SCHRAMM

Karl

15.09.1916 bei Ginchy

Lt.

SCHRAMM

Paul

20.04.1915 im Wald von Ailly

Lt. d. Res.

SCHWAB

Georg

10.08.1918 bei Lihons

Lt.

SCHWABACHER

Michael

15.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

SEIFERT

Heinrich

15.09.1916 bei Ginchy

Hptm.

SEITZ

Anton

13.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

SEITZ

Joh.

12.09.1916 bei Ginchy

#

Oberstlt.

STÄNGL

Franz

16.09.1916 bei Ginchy

Regiments-kommandeur

Major

STAUBWASSER

Otto

26.09.1914 im Bois Jurat

Lt.

STROBEL

Georg

24.10.1915 bei Ripont

Lt. d. Res.

TRENKENSCHUH

Hans

16.09.1916 bei Ginchy

Oblt.  

USCHOLD

Georg

22.02.1917

gestorben

Lt. d. Res.

VOGEL

Hans

28.06.1917 bei Fresnoy

Lt. d. Res.

WEBER

Christian

10.08.1918 bei Lihons

Lt.

WENNINGER

Wilhelm

15.09.1916 bei Ginchy

Lt. d. Res.

WILL

Joseph

15.09.1916 bei Ginchy

Lt.

WITTLICH

Otto

13.09.1916 bei Ginchy

Lt.

WOLF

Eugen

10.08.1918

vermisst #

Lt.

ZELLER

Georg

23.03.1918 bei Biefvillers

# bedeutet vermisst und durch Gerichtsbeschluß für tot erklärt

Datum der Abschrift: --.--.2015

Beitrag von: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten