Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kiel (Gedenkbücher im Rathaus, 1. Weltkrieg), Schleswig-Holstein
( A )

Gedenkbücher im Kieler Rathaus in der Gedenkhalle am Haupteingang. Die sechs Bücher enthalten: Gefallene des 1. Und 2. Weltkrieges, Vermißte beider Kriege, Kieler Bombenopfer, Opfer der Gewaltherrschaft. Die Angaben werden regelmäßig überarbeitet bzw. ergänzt, die neuen Seiten am Ende des Buches eingefügt.

Zusätzliche Quellen:
Verlustlisten 1. Weltkrieg (1914-1917)
Verlustlisten der Marine (1914-1917)
Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels
Online Gräbersuche des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (www.volksbund.de)

weitere Namen

B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z 

Inschriften:

Gefallene Soldaten des Ersten Weltkrieges
"Vor- und Nachnamen mit Todesdatum"

Namen der Gefallenen:

Buchstabe „A“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroff. d.Res.

ABEL

Karl-Heinrich

Kiel

01.02.1915

Mar. IR, I. Seebatl., 1. Komp.

Obltnt.z.S.

ABRAHAM

Hans

02.11.1917 (01.11.1917)

U-Abn. Komm.

gestorben

ABRAHAM

Johann

10.11.1917

Armier.-Soldat

ABSHAGEN

Franz

30.05.1918

Krgst. La Broque, Block 4 ‚Grab 40

Füsilier

ACH

Wilhelm

08.02.1917

Krgst. Neuville-St. Vaast Bl. 19 Grab 824

Seesoldat

ACHTERATH

Julius

Altena

21.01.1916

Krgst. Vlaadslo Block 2 Grab 687

ACKERMANN

Ernst

23.10.1915

ACKERMANN

H.

08.02.1916

ACKERMANN

K.

01.10.1914

ACKERMANN

Karl

Febr. 1918

Torp. Btsmt.

ACKERMANN

Paul Emil Gustav

29.08.1889 Primkenau

28.08.1914 Nordsee

SMS "Cöln", 1. Torpedo-Division, 2. Komp.

Block E Grab 23, Ehrenfdh. Wilhelmshaven

ACKERMANN

Richard

31.01.1918

Btsmt.

ADAM

Friedrich

25.12.1917 Irische See

U 87

gefallen

MaschMaat

ADAM

Willi

05.06.1917

UB 40

ertrunken

ADELHOEFER

Franz

30.10.1917

ADEN

Franz

26.08.1915

ADEN

Heinrich

26.09.1918

ADLER

Alfred

08.04.1917

ADOLPH

Max

20.01.1918

ADOLPHSEN

Heinrich

02.07.1915

ADOMEIT

Emil

20.01.1918

ADOMEIT

Paul

02.12.1917

Musketier

ADRIAN

Hugo

21.04.1918

Krgst. Bray-sur-Somme Block 2 Grab 60

AHE

Hugo, von der

20.08.1918

Kpt.-Ltnt.

AHLEFELD

Karl, von

22.04.1883 Kappeln, Schleswig

23.10.1915 Ostsee vor Liebau

SMS „Prinz Adalbert“

gefallen

Obltnt.z.S.

AHLEFELD

Paul Friedrich, von

22.12.1890 Kiel

19.08.1915 süd. v. Irland

U 27

gefallen

Maat

AHLERS

Paul

12.08.1914 Nordsee

U 13

verschollen

AHLMANN-VALLENTINER

Otto

18.04.1918

AHMANN

Wilhelm

22.06.1917 Barenton Cel

Krgst. Sissonne, Kameradengrab

ObMaschMt

AHMLING

Karl

15.03.1918 nördl. v. Irland

Û 110

gefallen

AHR

Friedrich

16.03.1917

AHRENS

Ernst

28.01.1915

AHRENS

Heinrich

04.10.1916

AHRENS

Hermann

19.01.1918

AHRENS

Johannes

04.07.1916

Musk.

AHRENS

Ludwig

04.11.1914

Krgst. Menen, Block N Grab 905

Vizefw.

AICHHOLZ

Karl

11.01.1916

Krgst. Lille-Süd, Block 7 Grab 221

Kptltnt.

ALBAT

Walrod

22.06.1887 Seligenfeld, Ostpr.

23.10.1915 Ostsee

SMS „Prinz Adalbert“

gefallen

ALBERS

Wilhelm

25.09.1915

ALBERT

Friedrich

23.10.1915

ALBERT

Hermann

20.02.1915

ALBERT

Johann

20.08.1916

ALBIG

Hans

26.10.1914

ALBIG

Reinhard

12.01.1915

ALBIN

Herbert

13.07.1915

ALBRECHT

August

07.11.1914

ALBRECHT

Franz

11.08.1918

ALBRECHT

Hermann

14.05.1917

Seesoldat

ALBRECHT

Julius

Kiel

01.10.1916 Miraumont

MG-Komp. MIR 2

vermißt i.d. Sommeschlacht

ALBRECHT

Karl

14.10.1918

ALBRECHT

Leo

17.12.1915

ObMaschMt

ALBRECHT

Paul

Tondern

08.12.1914 Falkland-Inseln

SMS „Nürnberg“

gefallen

ALBRECHT

Paul

24.09.1915

ALBRECHT

Reinhold

06.09.1916

ALBRECHT

Wilhelm

05.11.1916

ALBRECHT

Wilhelm Martin

21.08.1916

ALEX

Hermann

Kiel

19.08.1915

9. Komp., RIR 207

gefallen

ALEXY

Johann

22.04.1917

Torp. Matr. d.Res.

ALLEBORN

Friedrich

Hofheim, Benzheim

23.10.1915

SMS “Prinz Adalbert”, I. Torp. Div., 1. Abt. 1. Komp.

gefallen

ALLIHN

Hans

04.11.1914

ALNER

Oskar

26.04.1915

ALSEN

Hans

25.03.1916

ALTEN

Friedrich, von

06.07.1916

ALTENBURG

Christian

Kiel

1916

IR 344, 7. Komp.

VL v. 12.01.1916: verwundet

Obltnt. z.See

ALTHAUS

Ernst, Freiherr von

20.05.1888 Colmar, Elsaß

04.11.1914 Südatlantik

SMS „Karlsruhe“

gefallen

ALTMANN

Bruno

Berlin

08.12.1914 Falkland-Inseln

SMS “Karlsruhe”

gefallen

ALTMANN

Ernst-Günter

17.06.1917

Matrose

ALTMANN

Otto

Kiel

23.10.1915 Ostsee

SMS „Prinz Adalbert”, 1. Matr. Div., 1. Abtl.

gefallen

Matrose

ALTMANN

Otto

Kiel

23.10.1915 Ostsee

SMS “Prinz Adalbert”

gefallen

ALVES

Otto

1915

AMBERGER

Wilhelm

31.07.1918

AMBRASAS

Georg Friedrich Richard

17.12.1899 Kiel

15.10.1918

gefallen

MarObIng

AMMELT

Franz

17.06.1918 Mittelmeer

U 64

gefallen

AMSEL

Bruno

10.12.1889 Rufach

26.09.1915

verm.

AMSEL

Bruno

27.06.1916

Gefreiter

AMSEL

Karl

Kiel

28.01.1915 Lombartzyde

2. Matr. Rgt. MG-Komp.

gefallen, Granate, Unterleib

Krgsfrw.

AMTRUP

Ferdinand

Kiel

12.01.1915

IR 85, 1. Komp.

vermißt

MaschMt

ANDERMANN

Friedrich

25.12.1917 Irische See

U 87

gefallen

ANDERS

Albert

10.10.1918

ANDERS

August

30.06.1916

ANDERSEN

Hans

05.06.1917

San-Gefr

ANDERSEN

Thorwaldt

14.01.1882 Lyby, Schweden

28.04.1917

gefallen

ANDERSEN

Wilhelm

02.01.1915

ANDERSEN

Wilhelm

01.08.1917

Ltnt.d.Res.

ANDRAE

Hans-Albrecht

06.07.1889 Berlin

23.05.1917

gefallen

ObMaschMt

ANDRé

Richard

07.01.1918 Str. v. Dover

U 93

gefallen

ANDREÄ

Paul

Kiel

10.09.1915

RIR 266, 1.Komp.

Verwundung

ANDRES

Hermann

10.08.1917

ANDRESEN

Alfred

25.09.1914

ANDRESEN

August

16.04.1917

ANDRESEN

August

14.10.1918

ANDRESEN

Ernst

26.05.1915

Steuermann

ANDRESEN

Fritz

Wöhrden, Süd.-Dithm.

10.10.1916

U 79

verstorben

ANDRESEN

Hans

03.09.1918

ANDRESEN

Jens

31.05.1916

ANDRESEN

Johannes

04.10.1916

ANDRESEN

Ludwig

03.02.1915

ANDRESEN

Max

07.05.1917

ANDRESEN

Wilhelm

07.09.1916

ANDREWS

K.

1916

ANDREWS

Karl

24.09.1919

ANDRITZKI

Emil

Stoltenberg, Plön

27.03.1916

ResJägBtl. 18, 2. Komp.

verm.

ANDRITZKI

Hans

30.04.1918

ANDRITZKI

Heinrich

11.09.1896 Kiel

12.02.1917

Verwundung

ANGER

Ernst

13.09.1915

ANGER

Johannes

29.02.1916

ANGERSTEIN

Wilhelm

26.05.1918

ANHALT

Johann

17.08.1917

ANHUT

Erich

15.09.1918

ANTES

Wilhelm

20.01.1918

Unteroff.

ANTKOWIAK

Hermann

21.03.1886 Kiel

12.04.1917

gefallen

ANTKOWIAK

Wilhelm

08.09.1916

IR 163

Verwundung

ANTONI

Max

10.08.1918

ANTOWSKI

George

25.05.1917

APEL

Hermann

20.01.1918

APELT

Karl

01.06.1916

APPELBOHM

Ferdinand

30.06.1920

APPUHN

Hermann

25.07.1918

ARB

Paul

06.06.1915

ARCHIMOWITZ

Max

10.09.1916

ARENS

Emil

30.07.1917

ARFT

Hans

27.03.1918

ARGENS

Johannes

06.06.1915

ARIOLA

Theodor

10.08.1918

ARMGARDT

Gustav

20.05.1918

ARNDT

Otto

11.05.1918

MaschMt

ARNDT

Paul

12.09.1917 nördl. Irland

U 45

gefallen

ARNDT

Paul

25.07.1918

ARNDT

Wilhelm

01.06.1916

Kpt.-Ltnt.

ARNIM

Bernd, von

12.04.1885 Kiel

21.04.1917 engl. Kanal b. Dover

6. Torp.-Flotte Torp.-Boot „G 42“

gefallen

ARNOLD

Alfred

09.02.1915

ARNOLD

Hans

21.01.1918

Torp.Masch-Mt

ARNOLD

Hermann

Berlin

23.10.1915 Ostsee

Torp. Boot „T 100“

gefallen

ARNOLD

Wilhelm

25.03.1916

ARP

August

07.09.1917

ARP

Christian

12.04.1918

Wehrmann

ARP

Christian Adolf

Kiel

12.09.1914

Verwundung

ARP

Heinrich

24.07.1917

ARP

Heinrich

07.10.1916

ARP

Johannes

24.05.1916

ARP

Julius

30.11.1917

ARP

Karl

25.09.1915

ARP

Karl

1916

ARP

Ludwig

26.04.1918

ARP

Paul

1915

ARP

Paul

13.06.1918

Gefreiter

ARP

Theodor

Kiel

28.08.1914

1. Gd-Rgt. Potsdam

gefallen

ARP

Wilhelm

16.06.1917

ARPE

Franz

24.06.1917

ObMaschMt

ARPE

Gustav

Mucheln

19.08.1915 süd. v. Irland

U 27

gefallen

ARPE

Heinrich

16.11.1916

Signalmstr.

ARPS

Fritz

Scholderup, Schleswig

28.08.1914 Deutsche Bucht

SMS Kleiner Kreuzer "Cöln"

gefallen

ARPS

Hans

1917

ARTLER

Johann

18.02.1917

Sign. Maat

ARTNER

Friedrich

Berlin

28.08.1914 Deutsche Bucht

SMS Kleiner Kreuzer "Cöln"

gefallen

BtsMt

ARZBERGER

Hans

13.12.1917 Nordsee

U 75

gefallen

Vizefw.

ASBAHR

Friedrich

Kiel

25.09.1915

RIR 30 4. Komp.

gefallen

ASBAHR

Johannes

14.07.1918

ASCHE

Heinrich

15.09.1916

Obltnt.z.S.

ASCHENBORN

Hans

24.03.1887

24.01.1915 Nordsee

Panzerkreuzer „Blücher“

Gef.

ASMUS

Ernst

25.10.1917

ASMUSSEN

Franz

11.03.1894 Kiel

10.01.1917

gefallen

ASMUSSEN

Karl

22.09.1917

ASMUSSEN

Peter

02.01.1917

ASMUSSEN

Wilhelm

17.10.1917

ASPERN

Karl, von

15.08.1918

ASPERN

Wilhelm, von

Kiel-Ellerbeck

29.07.1916

IR 162 1.Komp.

gefallen

ATZEROTH

Hans

19.08.1916

ObMaschmt

AUFERODT

Heinrich

01.11.1917 b. Str. v. Dover

UC 63

gefallen

Leutnant

AUHAGEN

Ernst

06.07.1897 Hamburg

15.04.1917

Verwundung

Masch.Mt.

AULERICH

Karl

Grabow i. Meckl.

24.09.1915 Scilly-Inseln

U 41

gefallen

AUSCHRAT

Albert

04.11.1914

AUSFELD

Paul

19.01.1918

OMaschMt d.Res.

AVE

Kurt

Schönberg, Meckl.

31.08.1915 östl. Ostsee

U 26

verschollen

AXEN

Heinrich

20.01.1918

BtsMt

AXT

Adolf

Schwalgendorf

23.10.1915 Ostsee

SMS "Prinz Adalbert"

gefallen

Datum der Abschrift: 22.07.2009 / Okt. 2012

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.(http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2012 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten