Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: Württembergische Gebirgsschützen (1915-1918):

Quelle: Theodor Sproesser: „Die Geschichte der Württembergischen Gebirgsschützen, Württ. Schneeschuh-Kompagnie Nr. 1, Württ. Gebirgs-Kompagnie Nr. 1, Württ. Gebirgs-Bataillon, Württ. Gebirgs-Regiment“, Stuttgart 1933

Inschriften:

Ehrentafel

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

ACHSTETTER

Franz

02.12.1895 Wachbach (OA Mergentheim)

15.06.1918

6. Komp.

verwundet 02.06.1918 vor Chaudun

Schütze

ACKER

Peter

06.03.1897 Neufra an der Donau (OA Riedlingen)

07.06.1917 Hilsenfirst

3. Komp.

 

Schütze

AICHELER

Christian

03.03.1895 Lustnau (OA Tübingen)

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Gefreiter

AICHMANN

Otto

14.10.1896 Stuttgart

15.06.1918 Wald von Villers Cotterets

1. Komp.

 

Krankenträger

ALDINGER

Friedrich

09.12.1892 Tübingen

31.05.1918 Léchelle-Chaudun

6. Komp.

 

Schütze

ALF

Franz

28.01.1894 Hausen (OA Rottweil)

15.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

AMANN

Ferdinand

07.01.1896 Radolfzell (Baden)

10.08.1917 Cosna, Oitozpaß

2. Komp.

 

Schütze

AMON

Alfons

04.01.1895 Marlach (OA Künzelsau)

14.06.1918 Wald von Villers Cotterets, westlich Chaudun

6. Komp.

 

Schütze

ANDRESEN

August

22.11.1894 Elmshorn-Pinneberg (Holstein)

09.06.1916 Hilsenstellung

5. Komp.

verwundet 31.05.1916

Unteroffizier

ARCK

Heinrich

26.01.1895 Bonn (Rheinprovinz)

24.10.1918 Vaville

3. MG-Komp.

 

Schütze

ARTKAMP

Albert

05.09.1884 Osnabrück (Hannover)

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Gefreiter

AULER

Kurt

03.02.1896 Pforzheim (Baden)

20.08.1917 Cosna

4. Komp.

 

Schütze

BACHMAYER

Hans

17.02.1898 Ulm

25.05.1918 Chemin des Dames, Chateau Mailly

1. MG-Komp.

 

Schütze

BACHMEIER

Friedrich

25.06.1893 Haselhof (OA Crailsheim)

24.08.1917 Cosna, Oitozpaß

2. Komp.

 

Schütze

BADER

Johann

28.02.1896 Kocherstetten (OA Künzelsau)

01.06.1918 Léchelle-Chazelle

3. Komp.

 

Gefreiter

BAER

Alfred

09.03.1896 Pforzheim (Baden)

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Schütze

BAISCH

Karl

12.09.1897 Bernloch (OA Münsingen)

10.08.1917 Cosna

3. Komp.

 

Unteroffizier

BALZAR

Hermann

20.02.1887 Betzdorf (Rheinprovinz)

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Unteroffizier

BARTHEL

Richard

24.07.1892 Stuttgart

15.07.1918

1. Komp.

verwundet 13.07.1918 bei Arcy le Ponsart

Gefreiter

BASSMANN

Georg

05.09.1897 Heidenheim

18.08.1917 Sepi-Szent-Gyorgy

4. Komp.

verwundet 11.08.1917 Cosna, Oitozpaß

Schütze

BAUER

Georg

04.12.1896 Dettenhausen (OA Tübingen)

13.08.1917 Cosna

3. Komp.

 

Gefreiter

BAUER

Wilhelm

18.04.1890 Höfenäckerle (OA Welzheim)

09.11.1918 Maas

4. Komp.

vermisst und gerichtlich für tot erlärt

Unteroffizier

BÄUERLE

Anton

13.03.1897 Gmünd

12.08.1917 Cosna, Oitozpaß

6. Komp.

 

Gefreiter

BAUMANN

August

24.05.1887 Fünfehrlen (OA Tettnang)

18.08.1917 Cosna, Oitozpaß

2. Komp.

 

Gefreiter

BAUR

Josef

09.05.1891 Rot (OA Laupheim)

07.03.1917

Genesenen-Komp.

infolge Krankheit verstorben

Sergeant

BÄURLE

Peter

01.01.1888 Kiebingen (OA Rottenburg)

17.07.1918 Marne, Port á Binson

6. Komp.

 

Gefreiter

BAYERDÖRFER

Hans

08.10.1888 Mehlhof (OA Ellwangen), wohnhaft in Hall

03.01.1917

5. Komp.

verwundet 27.12.1916 Nereju

Schütze

BAYLER

Karl

28.01.1898 Biberach (OA Heilbronn)

27.05.1918 Chemin des Dames

1. Komp.

 

Schütze

BECHTLE

Fritz

04.02.1895 Pfrondorf (OA Tübingen)

09.11.1917 bei Longarone

3. Komp.

 

Gefreiter

BECKER

Stephan

16.12.1890 Rottenburg am Neckar

05.11.1918 Wald von Chatillon

5. Komp.

 

Vizefeldwebel

BELZ

Artur

21.12.1891 Nürnberg (Bayern)

27.05.1918 Chemin des Dames

4. Komp.

 

Schütze

BERLIGHEIMER

Theodor

10.09.1899 Mühringen (OA Horb)

31.10.1918 Fontaines

2. MG-Komp.

 

Schütze

BERNER

Reinhard

27.07.1895 Eßlingen- Wiflingshausen

18.10.1916 Hilsenfirst

3. MG-Komp.

verwundet 17.10.1916

Schütze

BERNHARD

Alfons

16.12.1899 Isny (OA Wangen)

01.06.1918

1. MG-Komp.

verwundet 27.05.1918 Chemin des Dames

Schütze

BERNS

Paul

04.02.1895 Saalfeld (Sachsen-Meiningen)

09.11.1916 Gruba Mare, Nordosthang

6. Komp.

 

Gefreiter

BERROTH

Wilhelm

31.03.1891 Jagstheim (OA Crailsheim)

29.08.1917

5. Komp.

verwundet 19.08.1917 Cosna

Schütze

BILGER

Peter

20.01.1898 Sibratzhofen (Bayern)

15.07.1918 Marne, Südostrand des Trotte-Waldes

4. Komp.

 

Gefreiter

BLESSING

Bernhard

03.08.1893 Donzdorf (OA Geislingen)

18.12.1917 Monte Solarolo (Sternkuppe)

1. Komp.

 

Schütze

BLOCHER

Wilhelm

01.04.1895 Tübingen

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Schütze

BOCK

Franz Josef

01.10.1889 Altmannshofen (OA Leutkirch)

03.01.1916 Obersengern, Winkelstellung

6. Komp.

 

Schütze

BOCKSTATT

Otto

27.09.1894 Cannstatt

31.05.1918 Léchelle, Noyant

5. Komp.

 

Schütze

BOFINGER

Emil

04.07.1897 Botnang (OA Stuttgart)

21.08.1917 Cosna

3. Komp.

 

Schütze

BOSS

Wilhelm

23.02.1897 Onstmettingen (OA Balingen)

25.10.1917 Woltschach

Bataillons-Stab (1. Komp.)

 

Gefreiter

BRAUN

Anton

06.09.1890 Einsingen (OA Ulm)

13.06.1918 Wald von Villers Cotterets

2. Komp.

vermisst, gerichtlich für tot erklärt

Schütze

BRAUN

Gottlieb

10.03.1893 Labbronnen (OA Freudenstadt)

31.05.1918 Léchelle-Chazelle

3. Komp.

 

Gefreiter

BRAUN

Otto

15.12.1894 Eßlingen am Neckar

10.02.1919 Vilosnes

3. Komp.

„bei Vilosnes in Gefangenschaft geraten und daselbst gestorben“

Schütze

BRAUN

Wilhelm

26.07.1894 Tuttlingen

15.06.1918 Wald von Villers Cotterets

1. Komp.

 

Gefreiter

BRAUNEISEN

Christian

07.01.1895 Oberboihingen (OA Nürtingen)

27.05.1918 Chemin des Dames

1. MG-Komp.

 

Gefreiter

BRENNBERGER

August

15.03.1895 Reutlingen

10.08.1917 Cosna, Otiozpaß

1. Komp.

 

Schütze

BRENNER

Hans

03.09.1896 Stuttgart

15.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

BRENSINGER

Karl

23.10.1895 Heilbronn

31.12.1917

3. MG-Komp.

verwundet 30.12.1917 Alano

Schütze

BRIELMAYER

Emil

13.12.1894 Schnetzenhausen (OA Tettnang)

12.10.1918

2. Ersatz-Komp.

 

Schütze

BRODBECK

Eugen

16.01.1897 Bonlanden auf den Fildern (OA Stuttgart)

19.06.1918

3. Komp.

verwundet 13.06.1918 Wald von Villers Cotterets

Schütze

BRÖSAMLE

Adolf

18.02.1892 Asperg (OA Ludwigsburg)

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Sanitäts-Gefreiter

BRUDER

Reinhold

09.10.1878 Halle / Saale (Prov. Sachsen)

13.11.1916 Valarii

3. Komp.

 

Schütze

BRUST

Gotthold

10.03.1883 Kornwestheim (OA Ludwigsburg)

15.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

BRÜSTLE

Karl

13.03.1894 Besenfeld (OA Freudenstadt)

19.08.1917 Cosna, Oitozpaß

5. Komp.

 

Gefreiter

BUCHTER

Gotthilf

11.05.1895 Neuenburg (nicht näher bezeichnet)

31.05.1918 Léchelle

4. Komp.

 

Schütze

BUCK

Albrecht

09.08.1894 Hülben (OA Urach)

24.03.1918 Hirzstein

3. Komp.

 

Schütze

BUCK

Gottlob

06.06.1897 Stuttgart-Riedenberg

10.08.1917 Cosna

3. Komp.

 

Schütze

BUFFLER

Josef

07.03.1897 Zürich (Schweiz)

05.06.1918 Laon

3. Komp.

verwundet 27.05.1918 Chemin des Dames

Vizefeldwebel

BUHL

Albert

28.02.1895 Eßlingen am Neckar

15.07.1918 Marne, Höhe 223 bei Trotte

1. Komp.

 

Sergeant

BÜHR

Paul

18.09.1890 Wehingen (OA Spaichingen)

27.05.1918 Chemin des Dames

1. Komp.

 

Schütze

BÜRCK

Wilhelm

29.01.1898 Ruppertshofen (OA Gerabronn)

 

Genesenen-Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

BURGER

Reinhold

11.12.1896 Göppingen

29.10.1917

2. Komp.

verwundet 25.10.1917 Monte Kuk

Schütze

BURR

Karl

02.12.1894 Matzlow (Mecklenburg-Schwerin)

13.11.1916 Valarii

3. Komp.

 

Schütze

BUTSCHER

Franz

13.07.1895 Pfänders-Aitrach (OA Leutkirch)

01.06.1918 Léchelle-Chazelle

3. Komp.

 

Leutnant d. R.

BÜTTLER

Otto

17.10.1893 Straßburg (Elsaß)

13.07.1918 Arcy le Ponsart

Stab I. Bataillon (2. Komp.)

 

Schütze

BÜTTNER

Johann

25.12.1895 Wiesenbach (OA Gerabronn)

11.08.1917 Cosna, Oitozpaß

3. Komp.

 

Leutnant d. R.

CALWER

Helmut

03.11.1891 Diedesheim (Baden)

27.05.1918 Chemin des Dames (Pargny)

Stab I. Bataillon (1. MG-Komp.)

 

Vizefeldwebel

CARLE

Eugen

25.11.1895 Herrenberg, wohnhaft Schöntal an der Jagst (OA Künzelsau)

27.05.1918 Chemin des Dames

3. Komp.

 

Gefreiter

CHRIST

Karl

23.09.1882 Jagstheim (OA Crailsheim)

31.05.1918 Léchelle

4. Komp.

 

Unteroffizier

CHRIST

Walter

21.07.1892 Berlin (Preußen)

05.09.1918

4. Komp.

verwundet 17.07.1918 Marne, Pont á Binson

Schütze

COHRSEN

Wilhelm

01.06.1893 Groß-Markenstedt (Prov. Hannover?)

13.11.1916 Valerii

3. Komp.

 

Vizefeldwebel

DALLINGER

Gottlob

22.06.1883 Rechenhausen (OA Gerabronn)

13.11.1916 Valarii

2. Komp.

 

Gefreiter

DAUER

August

24.09.1891 Saarbrücken-Burbach (Rheinprovinz)

31.05.1918 Léchelle, Chaudun

6. Komp.

 

Gefreiter

DIEMAND

Emil

10.06.1891 Stuttgart

31.10.1917

3. Komp.

verwundet 25.10.1917 Monte Kuk

Schütze

DIESCH

Johann

08.03.1895 Ertingen (OA Riedlingen)

23.02.1918 Innsbruck

4. Komp.

verwundet 23.11.1917 Italien

Schütze

DIGEL

Friedrich

18.06.1896 Betzingen (OA Reutlingen)

11.08.1917 Cosna

4. Komp.

 

Gefreiter

DIGEL

Theodor

24.06.1891 Biningen (Schweiz), wohnhaft Freiburg (Baden)

13.11.1916 Valarii

2. Komp.

 

Gefreiter

DINGLER

Richard

09.12.1892 Gechingen (OA Calw)

18.08.1917

3. Komp.

verwundet 13.08.1917 Cosna, Oitozpaß

Vizefeldwebel

DOBELMANN

Karl

29.03.1885 Untertürkheim (OA Cannstatt)

18.11.1917

2. Komp.

verwundet 09.11.1917 Longarone

Schütze

DOLPP

Alois

07.03.1892 Altbierlingen (OA Ehingen)

01.06.1918 Léchelle

1. MG-Komp.

 

Unteroffizier

DUMMS

Hugo

12.06.1892 Eybach (OA Geislingen)

15.07.1918 Marne

2. Komp.

vermisst, gerichtlich für tot erklärt

Unteroffizier

DURNER

Josef

09.03.1891 Pflaumloch (OA Neresheim)

13.11.1916 Valerii

4. Komp.

 

Gefreiter

DÜRR

Anton

23.02.1888 Tomerdingen (OA Blaubeuren), wohnhaft in Blaubeuren

11.10.1917

1. Ersatz-Komp.

verunglückt durch Lawine

Unteroffizier

EBERBACH

Erwin

04.08.1895 Stuttgart

21.03.1918

4. Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

EBERST

Albert

03.12.1883 Haigerloch (Hohenzollern)

12.05.1915

1. Ersatz-Komp.

infolge Krankheit verstorben

Unteroffizier

ECKERT

Hans

06.02.1890 Nattheim (OA Heidenheim)

09.11.1917 Longarone

1. Komp.

 

Vizefeldwebel

ECKHARDT

David

03.10.1891 Leinfelden (OA Stuttgart)

15.07.1918 Marne, Schleuse bei Vandières

5. Komp.

 

Schütze

EGERER

Gotthilf

23.12.1887 Stuttgart

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

EHRLE

Gustav

24.11.1894 Cannstatt

18.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

EHRMANN

Engelbert

12.02.1895 Staigerbach (OA Künzelsau)

01.06.1918 Léchelle-Chazelle

3. Komp.

 

Gefreiter

EISELE

Albert

02.07.1899 Winterbach (OA Schorndorf)

11.08.1918 Marle

3. Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

EISELE

Jakob

05.03.1899 Pfeffingen (OA Balingen)

27.05.1918 Chemin des Dames

2. MG-Komp.

 

Gefreiter

EISEMANN

Ernst

27.06.1890 Oberndorf am Neckar

17.06.1917 Hilsenfirst

3. Komp.

 

Schütze

ENDERLE

Karl

04.08.1895 Scharnhausen (OA Stuttgart)

22.05.1917

6. Komp.

verwundet 21.05.1917 Hilsenfirst

Schütze

ENGERT

Erwin

30.01.1891 Frankfurt / Main (Hessen-Nassau)

21.11.1917 Fontana Secca

6. Komp.

 

Schütze

ENGERT

Felix

03.09.1898 Neuenstadt (OA Neckarsulm), wohnhaft in Eßlingen am Neckar

15.07.1918 Marne, Schleusenhaus Port á Binson

3. Komp.

 

Schütze

ENGLER

Josef

09.05.1895 Ertingen (OA Riedlingen)

20.08.1917

6. Komp.

verwundet 19.08.1917 Cosna, Oitozpaß

Schütze

EPPELER

Karl

22.05.1892 Stuttgart

05.01.1917 Magura Odobesti

2. Komp.

 

Schütze

EPPINGER

Ernst

21.02.1896 Leonberg

18.08.1917

2. MG-Komp.

verwundet 11.08.1917 Cosna, Oitozpaß

Schütze

EPPLE

Hermann

09.03.1895 Göppingen

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

ERB

Jakob

25.12.1895 Geislingen an der Steige

02.07.1918

6. Komp.

infolge Krankheit verstorben

Gefreiter

ERLANGER

Richard

03.12.1897 Meersburg (Baden)

21.11.1917 Fontana Secca

5. Komp.

 

Unteroffizier

ERLENMAIER

Ulrich

27.06.1893 Ottenbronn (OA Calw)

17.12.1917 Monte Solarolo (Sternkuppe)

1. Komp.

 

Schütze

ERNST

Alfred

17.07.1899 Ochsenhausen (OA Biberach)

13.06.1918 Wald von Villers Cotterets

2. Komp.

vermisst, gerichtlich für tot erklärt

Krankenträger

ERSINGER

Josef

08.09.1889 Goldach (Schweiz)

20.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

FAHRION

Adolf

03.11.1896 Cannstatt

15.02.1918 Landshut

4. Komp.

verwundet 24.10.1917 am Isonzo

Schütze

FAUSEL

Gottlieb

07.12.1896 Eningen (OA Reutlingen)

26.10.1917 Monte Matajur

2. Komp.

 

Schütze

FAUTH

Karl

08.05.1895 Feldrennach (OA Neuenbürg)

12.08.1917

2. MG-Komp.

verwundet 11.08.1917 Cosna

Unteroffizier

FEILE

Johannes

26.06.1895 Markelsheim (OA Mergentheim)

15.07.1918 Marne, Schleuse Port à Binson

1. MG-Komp.

 

Schütze

FEUCHT

Fritz

31.07.1897 Neuffen (OA Nürtingen)

27.05.1918 Chemin des Dames

1. Komp.

 

Gefreiter

FICHTEL

Wilhelm

12.03.1896 Albershausen (OA Göppingen)

01.06.1918 Léchelle

4. Komp.

 

Gefreiter

FINKBEINER

Friedrich

13.08.1894 Baiersbronn (OA Freudenstadt)

13.11.1916 Valerii

3. Komp.

 

Schütze

FISCHER

Hans

25.03.1895 Anandapur (Ostindien)

18.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Unteroffizier

FISCHER

Hugo

08.09.1886 Grafenberg (OA Nürtingen)

08.11.1917 vor Longarone

4. Komp.

 

Schütze

FISCHER

Karl

13.06.1895 Unlingen (OA Riedlingen)

20.08.1917 Cosna

3. MG-Komp.

 

Schütze

FLAIG

Emil

07.09.1893 Schramberg (OA Oberndorf)

13.04.1917 Reichsacker-kopf

3. MG-Komp.

 

Schütze

FORBACH

Heinrich

17.06.1895 Wißmar / Lahn (Hessen)

01.06.1916

3. Komp.

verwundet 25.05.1916 Remspach

Schütze

FORDERER

Gebhard

21.06.1896 Ellerazhofen (OA Leutkirch)

05.11.1918 Wald von Chatillon

4. Komp.

vermisst

Gefreiter

FÖRTSCH

Heinrich

10.06.1896 Bamberg (Bayern)

07.06.1917 Hilsenfirst

3. Komp.

 

Schütze

FRECH

Robert

18.12.1898 Schorndorf

23.11.1917 Fontana Secca

2. MG-Komp.

 

Leutnant d. R.

FREITAG

Karl

05.11.1893 Münsingen

01.06.1918 Léchelle

4. Komp.

 

Schütze

FREY

Georg

28.05.1893 Weißenau (OA Ravensburg)

13.07.1918 Marne, Arcy le Ponsart

1. Komp.

 

Schütze

FREY

Richard

30.09.1899 Göppingen

15.07.1918 Marne, Südrand des Trotte-Waldes

3. MG-Komp.

 

Schütze

FREYSINGER

Hermann

18.07.1897 Bempflingen (OA Urach)

12.08.1917 Cosna, Oitozpaß

6. Komp.

 

Vizefeldwebel

FRIEDEL

Hermann

16.09.1894 Biberach an der Riß

19.08.1917 Cosna, Oitozpaß

5. Komp.

 

Krankenträger

FRITZ

Ernst

24.05.1898 Untereppach (OA Öhringen), wohnhaft in Böckingen (OA Heilbronn)

31.05.1918 Léchelle, Chaudun

6. Komp.

 

Schütze

FUCHS

August

05.10.1894 Kleinsüßen (OA Geislingen)

19.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

verwundet 18.08.1915

Schütze

FUCHS

Matthäus

21.09.1896 Untersulmetingen (OA Biberach)

27.05.1918 Chemin des Dames, nordwestlich Filain

5. Komp.

 

Unteroffizier

FUNK

Georg

27.03.1892 Neunkirchen (OA Hall)

17.07.1918 Marne

4. Komp.

 

Schütze

FUNK

Michael

07.08.1883 Bartholomä (OA Gmünd)

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Vizefeldwebel

GÄHR

Paul

09.02.1895 Eßlingen am Neckar

15.07.1918 Marne, zwischen Schleuse und Port à Binson

1. MG-Komp.

 

Schütze

GAISER

August

11.12.1893 Baiersbronn (OA Freudenstadt)

17.03.1915 Großer Belchen

württ. Schneeschuh-Komp. Nr. 1

 

Gefreiter

GAUKLER

Karl

05.07.1897 Stuttgart

20.11.1917 Monte Spinnucia

1. Komp.

 

Schütze

GEHR

Eugen

03.09.1897 Ötlingen (OA Kirchheim)

27.05.1918 Chemin des Dames

5. Komp.

 

Schütze

GEIGER

Ernst

06.04.1898 Kirchheim unter Teck

01.06.1918 Chazelle, Chaudun

3. MG-Komp.

 

Gefreiter

GEIST

Georg

06.09.1893 Heilbronn, wohnhaft in Kißlegg (OA Wangen)

15.07.1918 Marne bei Maureuil, östlich Port à Binson

1. MG-Komp.

 

Schütze

GERLACH

Emil

01.09.1896 Stuttgart

14.06.1918 Wald von Villers Cotterets, westlich Chaudun

6. Komp.

 

Schütze

GERLACH

Friedrich

02.09.1895 Altingen (OA Herrenberg)

17.07.1918 Marne bei Maureuil, Schlosspark Maureuil

1. MG-Komp.

 

Schütze

GERNER

Richard

16.02.1898 St. Gallen (Schweiz)

13.08.1918 Wald von Villers Cotterets, westlich Chaudun

3. Komp.

 

Schütze

GLAUNER

Friedrich

23.03.1897 Gräfenhausen (OA Neuenbürg)

28.08.1917

5. Komp.

verwundet 21.08.1917 Cosna, Oitozpaß

Schütze

GLEINSER

Franz

04.12.1895 Ummendorf (OA Biberach)

14.06.1918 Wald von Villers Cotterets

5. Komp.

 

Schütze

GLÜCK

Friedrich

16.05.1897 Crailsheim

11.08.1917 Cosna, Oitozpaß

6. Komp.

 

Schütze

GLUITZ

Johannes

06.10.1896 Inneringen (Hohenzollern)

15.07.1918 Marne

3. Komp.

 

Hauptmann d. L.

GÖSSLER

Wilhelm

06.03.1871 Brackenheim, wohnhaft in Stuttgart

09.11.1917 vor Longarone

5. Komp.

 

Schütze

GÖTZ

Anton

06.09.1895 Dangendorf (nicht näher bezeichnet)

11.11.1916 Gruba Mare, Südspitze

3. MG-Komp.

 

Vizefeldwebel

GRAF

Friedrich

18.07.1895 Schramberg (OA Oberndorf)

16.07.1918

3. MG-Komp.

verwundet 15.07.1918 Marne

Schütze

GRÄF

Richard

17.12.1893 Friedrichsroda (Thüringen)

06.01.1916

5. Komp.

verwundet 05.01.1916 Remspach

Schütze

GRANDEL

Heinrich

02.09.1898 Heubach (OA Gmünd)

13.06.1918 östlich Montgobert

2. Komp.

 

Schütze

GRATHWOHL

Johann

27.12.1899 Altstett (OA Rottweil)

03.08.1918 Bosmont

2. MG-Komp.

 

Leutnant d. R.

GRAU

Adolf

01.07.1890 Lollar (Hessen)

15.06.1918 Léchelle (Translon Ferme)

Regiments-Stab (3. MG-Komp.)

 

Schütze

GRAU

Friedrich

05.12.1899 Stuttgart

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

GREINER

Paul

25.02.1897 Geislingen-Altenstadt

01.06.1918 Léchelle-Chazelle

3. Komp.

 

Schütze

GRONMAIER

Max

20.12.1899 Ellerazhofen (OA Leutkirch)

28.09.1918 Straßburg im Elsaß

5. Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

GROPPER

Ernst

20.07.1895 Egelsee (OA Leutkirch)

25.08.1917

5. Komp.

verwundet 21.08.1917 Cosna, Oitozpaß

Unteroffizier

GROSSHANS

Jakob

25.12.1883 Beuren (OA Nagold)

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Gefreiter

GROTH

Herbert

11.07.1895 Frankfurt / Main, wohnhaft Freiburg (Baden)

06.01.1917 Magura Odobesti, Kloster Schitul Tarnita

3. Komp.

 

Schütze

GUTEKUNST

Eduard

08.12.1882 Schwenningen am Neckar (OA Tuttlingen)

24.01.1916 bei Untersengern

3. Komp.

 

Schütze

HAACK

Willi

06.06.1893 Vogtshagen (Pommern)

01.07.1918 bei Bosmont

1. Komp.

in der Serre ertrunken

Schütze

HAAGA

Franz

11.07.1897 Beffendorf (OA Oberndorf)

13.07.1918 Arcy le Ponsart

2. MG-Komp.

 

Schütze

HAAR

Wilhelm

12.09.1878 Tailfingen (OA Herrenberg)

08.03.1917 Orsowa

2. Komp.

an Nierenleiden verstorben

Sergeant

HAAS

Leo

12.03.1892 Lauterbach (OA Oberndorf)

15.07.1918 Tempte-Ferme

6. Komp.

verwundet 14.07.1918 St. Gemme

Leutnant d. R.

HABERMAAS

Hans

05.04.1893 Heilbronn

16.03.1918 Hirzstein im Elsaß

5. Komp.

 

Sanitäts-Unteroffizier

HACKIUS

Otto

14.12.1890 Stuttgart

09.06.1918

4. Komp.

verwundet 02.06.1918 Léchelle

Schütze

HÄFELE

Paul

28.06.1892 Hochstetten (OA Laupheim)

15.07.1918

1. Komp.

verwundet 13.07.1918 in Arcy le Ponsart

Schütze

HAGEN

Jakob

01.09.1897 St. Josefen (Schweiz)

05.11.1918 Wald von Chatillon

4. Komp.

vermisst

Schütze

HAIST

Franz

14.03.1895 Klosterreichenbach (OA Freudenstadt)

06.07.1916

4. Komp.

verwundet 16.06.1916 Hilsenstellung

Sanitäts-Unteroffizier

HALLER

Gustav

11.06.1894 Hemmingen (OA Leonberg)

30.12.1917 bei Alano, Monte Tomba

5. Komp.

 

Schütze

HALM

Paul

 

01.11.1918 bei Vilosnes

Regiments-Stab (6. Komp.)

 

Schütze

HAMBERGER

Heinrich

22.06.1897 Vaihingen auf den Fildern (OA Stuttgart)

07.06.1917 Hilsenfirst

3. Komp.

 

Schütze

HAMMER

Karl

21.01.1891 Reutlingen

20.11.1916

4. Komp.

verwundet 13.11.1916 Valarii

Schütze

HAMPP

Adolf

29.01.1894 Tuttlingen

18.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

HANNEMANN

Wilhelm

12.06.1898 Böckingen (OA Heilbronn)

31.05.1918 Léchelle, Chaudun

6. Komp.

 

Schütze

HÄPPELER

Karl

18.03.1894 Fellbach (OA Cannstatt)

15.07.1918 Marne, Südostrand des Trotte-Waldes

5. Komp.

 

Unteroffizier

HARTMANN

Karl

02.03.1884 Leutkirch

29.12.1916 Nereju

1. Komp.

 

Unteroffizier

HARTNAGEL

Friedrich

30.04.1892 Ludwigsburg

11.08.1917 Cosna

4. Komp.

 

Vizefeldwebel

HÄRTTER

Emil

30.08.1893 Feuerbach (OA Stuttgart)

12.10.1918 Stuttgart

3. Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

HAUBER

Martin

01.10.1895 Pfauhausen (OA Eßlingen)

30.05.1918 Léchelle

3. MG-Komp.

 

Schütze

HAUG

Gottl.

11.02.1894 Altenburg (OA Tübingen)

05.11.1918 Wald von Chatillon

5. Komp.

vermisst

Unteroffizier

HAUSWALD

Kurt

01.11.1878 Dresden (Sachsen)

27.11.1916

3. Komp.

verwundet 13.11.1916 Valerii

Unteroffizier

HECHT

Alfred

20.02.1891 Stuttgart

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

HECHT

Hermann

14.08.1896 St. Christiania (Norwegen), wohnhaft OA Ravensburg

Chemin des Dames

1. MG-Komp.

 

Unteroffizier

HECHT

Johannes

21.02.1892 Langenschemmern (OA Biberach)

21.11.1917 Fontana Secca, Nordost-ausläufer

5. Komp.

 

Schütze

HEIM

Anton

22.06.1898 Aichstetten (OA Leutkirch)

13.06.1918 Wald von Villers Cotterets

2. Komp.

 

Schütze

HEIM

Bernhard

26.11.1897 Nördlingen (Bayern)

15.06.1918 Wald von Villers Cotterets, Translon-Ferme

5. Komp.

 

Schütze

HEIMSCH

Gotthilf

31.05.1897 Hedelfingen (OA Cannstatt)

27.05.1917 Hilsenfirst

6. Komp.

 

Schütze

HEINE

Max

13.11.1898 Diepoldshofen (OA Leutkirch)

13.08.1917 Cosna, Oitozpaß

3. Komp.

 

Schütze

HEINKEL

Georg

03.10.1899 Gerhausen (OA Blaubeuren)

13.07.1918 Arcy le Ponsart

2. MG-Komp.

 

Schütze

HEINZELMANN

Eugen

27.10.1886 Oberndorf am Neckar

21.11.1917 Fontana Secca

1. Komp.

 

Unteroffizier

HEINZELMANN

Wilhelm

01.02.1891 Lombach (OA Freudenstadt)

31.05.1918 Léchelle, Chaudun

6. Komp.

 

Gefreiter

HELBLING

Wilhelm

22.05.1895 Reutlingen

18.11.1917 Fontana Secca

6. Komp.

 

Unteroffizier

HELLNER

Erich

20.06.1892 Lauenstein (Sachsen)

17.12.1917 Fontana Secca, Sternkuppe

5. Komp.

 

Leutnant d. R.

HENNE

Karl

13.01.1889 Leutkirch

25.08.1918

2. Komp.

verwundet 17.07.1918 bei Mareuil-Lewigny

Schütze

HENNINGER

Gustav

18.02.1883 Freudenstadt

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

HENSELER

Friedrich

05.09.1886 Stuttgart

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Gefreiter

HERBURGER

August

26.02.1893 Isny (OA Wangen)

31.05.1918 Léchelle, Chaudun

6. Komp.

 

Schütze

HERMANN

Albert

25.09.1896 Korb (OA Waiblingen)

01.11.1918 Murrant (Maas)

1. MG-Komp.

verwundet 01.11.1918

Schütze

HERMANN

Friedrich

25.10.1897 Eßlingen am Neckar

27.05.1918 Chemain des Dames, südlich Filain

6. Komp.

 

Schütze

HERMANN

Wilhelm

03.08.1897 Obertürkheim (OA Cannstatt)

27.05.1918 Chemain des Dames, südlich filain

6. Komp.

 

Vizefeldwebel

HERMELINK

Gerhard

19.06.1887 Mangalore (Ostindien), wohnhaft Tübingen

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Schütze

HERR

Karl

25.08.1898 Winterbach (OA Schorndorf)

04.06.1918

1. MG-Komp.

verwundet 02.06.1918 bei Léchelle

Krankenträger-Gefreiter

HESS

Fritz

19.12.1894 Neuffen (OA Nürtingen)

15.07.1918 Marne

3. Komp.

 

Gefreiter

HEZEL

Karl

18.05.1892 Ellwangen an der Jagst

09.10.1916

3. Komp.

verwundet 08.10.1916 Remspach

Gefreiter

HILDENBRAND

Gustav

29.03.1893 Tuttlingen

09.11.1917 Longarone

1. Komp.

 

Gefreiter

HIRSCH

Otto

01.01.1890 Ulm

18.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

HOFBAUER

Ottmar

10.01.1895 Möhringen auf den Fildern (OA Stuttgart)

15.07.1918

1. MG-Komp.

verwundet 13.07.1918 Arcy le Ponsart

Unteroffizier

HOFER

Adolf

20.01.1891 Steinenbühl (Schweiz)

08.01.1917 Kloster Schitul, Tarnita

3. Komp.

verwundet 06.01.1917

Schütze

HOFER

Josef

26.04.1897 Isny (OA Wangen)

15.07.1918 Marne, Schleuse Port à Binson

1. MG-Komp.

 

Unteroffizier

HOFFMANN

Kurt

13.12.1894 Halle / Saale (Prov. Sachsen), wohnhaft Sigmaringen (Hohenzollern)

15.07.1918 in französischer Gefangenschaft

2. Komp.

vermisst 13.06.1918 Wald von Villers Cotterets

Schütze

HOFFMANN

Richard

05.02.1897 Stuttgart

15.06.1918 Wald von Villers Cotterets

1. Komp.

 

Gefreiter

HOFMEISTER

Wilhelm

28.05.1891 Rottenburg am Neckar

12.07.1918

5. Komp.

verwundet 02.06.1918

Leutnant d. R.

HOHL

Walter

16.09.1896 Kirchheim unter Teck

17.07.1918

5. Komp.

verwundet 13.07.1918 bei Arcy le Ponsart

Hornist

HOLL

Friedrich

09.12.1892 Jagstheim (OA Crailsheim)

16.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

HOLZ

Albert

12.09.1897 Aalen

16.07.1918 Marne, südlich Straße Oeuilly-Montvoisin

6. Komp.

 

Gefreiter

HOLZER

Eugen

29.03.1897 Bochingen (OA Oberndorf)

27.05.1918 Chemain des Dames, nördlich Filain im Park

5. Komp.

 

Schütze

HOLZHÄUSER

Wilhelm

11.04.1896 Merklingen (OA Leonberg)

01.06.1918 Chazelle, Chaudun

3. MG-Komp.

 

Schütze

HÖRGER

Heinrich

30.06.1896 Sontheim an der Brenz (OA Heidenheim)

05.11.1918 Wald von Chatillon

4. Komp.

 

Schütze

HÖRMANN

Josef

24.04.1897 Walpertshofen (OA Laupheim)

17.10.1918

3. Ersatz-Komp.

 

Schütze

HÖRMANN

Richard

08.10.1896 Eßlingen am Neckar

11.08.1917 Cosna, Crozesci

4. Komp.

 

Schütze

HOSS

Paul

29.08.1880 Heidenheim an der Brenz

04.09.1917

1. Ersatz-Komp.

 

Feldunterarzt

HUBER

Max

18.06.1894 Markgröningen (OA Ludwigsburg)

31.05.1918 Léchelle

Stab II. Bataillon (4. Komp.)

 

Schütze

HUBER

Richard

05.04.1895 Deißlingen (OA Rottweil)

31.12.1917

5. Komp.

verwundet 30.12.1917 bei Alano

Leutnant d. L.

HÜGEL

Otto

12.12.1878 Großmeiringen (Lothringen)

13.07.1918 Arcy le Ponsart

Stab I. Bataillon (1. Komp.)

 

Leutnant d. R.

HUMMEL

Alfred

06.08.1884 Kirchheim unter Teck

13.08.1917 Cosna

3. Komp.

 

Unteroffizier

HUMMEL

Nikolaus

15.10.1886 Sauggart (OA Riedlingen)

14.07.1918

1. Komp.

verwundet 13.07.1918 bei Arcy le Ponsart

Schütze

HUTTENLOCHER

Theodor

01.12.1896 Ober-Reitnau (Schweiz)

27.05.1918 Chemin des Dames, südwestlich Filain

5. Komp.

 

Schütze

HUTTNER

Josef

08.06.1888 Kaufbeuren (Bayern)

11.11.1916 Gruba Mare

5. Komp.

 

Schütze

ILLIG

Ludwig

03.09.1897 Halden (OA Weinsberg)

05.11.1918 Wald von Chatillon

4. Komp.

vermisst

Schütze

IRMSCHER

Horst

26.01.1893 Freiberg (Sachsen)

06.11.1916

5. Komp.

verwundet 05.11.1916 Cepilul

Schütze

JÄCK

Wilhelm

27.04.1895 Arnbach (OA Neuenbürg)

20.08.1917 Cosna, Oitozpaß

2. MG-Komp.

 

Schütze

JÄCKLE

Gottlieb

31.10.1896 Dürrmettstetten (OA Sulz)

05.11.1918 Wald von Chatillon

4. Komp.

vermisst

Schütze

JAISSLE

Eugen

02.12.1895 Warmbronn (OA Leonberg)

17.08.1917 Cosna

2. MG-Komp.

 

Schütze

JAKOBS

Ludwig

20.04.1893 Viersen (Rheinprovinz)

20.08.1917 Cosna

1. Komp.

 

Schütze

JAKOBY

Johann

13.02.1893 Lichtel (OA Mergentheim)

13.06.1918 Wald von Villers Cotterets, westlich Chaudun

5. Komp.

 

Leutnant d. R.

JANNER

Heinrich

28.07.1892 Mantel (bayr. Pfalz)

06.11.1918 Vilosnes

2. Komp.

 

Schütze

JAUSS

Karl

14.09.1896 Gutenberg (OA Kirchheim)

10.11.1917

2. Komp.

verwundet 07.11.1917 Clautana-Paß

Schütze

JETTINGER

Josef

24.05.1889 Westhausen (OA Ellwangen), wohnhaft Stuttgart

10.08.1917 Oitozpaß

3. Komp.

 

Schütze

JOEST

Eugen

01.04.1896 Reutlingen

11.08.1917 Cosna, Oitozpaß

4. Komp.

vermisst, gerichtlich für tot erklärt

Schütze

JOOS

Hermann

24.09.1899 Ludwigsburg, wohnhaft in Stuttgart

16.07.1918

5. Komp.

verwundet 15.07.1918 Marne, Pont à Binson

Leutnant d. R.

JUNG

Hugo

02.08.1877 Lau (Tirol), wohnhaft in Innsbruck (Tirol)

11.08.1917 Cosna, Oitozpaß

6. Komp.

 

Hauptmann

JUNGE

Georg

17.02.1886 Großlappen (Bayern)

13.07.1918 Arcy le Ponsart

Stab II. Bataillon

 

Leutnant d. R.

KALLSCHEUER

Josef

05.07.1889 Neuß (Rheinprovinz)

11.08.1917 Cosna; Oitozpaß

Bataillons-Stab (6. Komp.)

 

Schütze

KECK

Georg

20.10.1886 Loßburg (OA Freudenstadt)

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Vizefeldwebel

KEHLE

Karl

26.11.1891 Stuttgart

17.12.1917 Fontana Secca, Sternkuppe

5. Komp.

 

Leutnant d. R.

KEHRER

Friedrich

09.08.1890 Tübingen

27.05.1918 Chemin des Dames (Pargny)

Regiments-Stab (5. Komp.)

 

Gefreiter

KELLER

Emil

09.05.1896 Metzingen (OA Urach)

20.06.1918 München

3. Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

KENZLER

August

26.08.1899 Epfendorf (OA Oberndorf)

25.05.1918 Chemin des Dames, Chateau Mailly

1. MG-Komp.

 

Unteroffizier

KERN

Jakob

13.09.1892 Pfalzgrafenweiler (OA Freudenstadt)

17.07.1916 Ilienkopf

2. MG-Komp.

 

Gefreiter

KIEFNER

Reinhold

05.03.1887 Reutlingen

25.10.1917 Monte Kuk

2. Komp.

 

Unteroffizier

KIESLING

Josef

01.10.1892 Wangen im Allgäu

24.08.1917 Cosna, Oitozpaß

5. Komp.

 

Schütze

KISSLING

Helmut

27.02.1897 Musberg (OA Stuttgart)

15.06.1918 Wald von Villers Cotterets

1. Komp.

 

Schütze

KLEINATH

Friedrich

31.07.1897 Mähringen (OA Tübingen)

07.06.1917 Hilsenfirst

3. Komp.

 

Unteroffizier

KLEYER

Ludwig

31.01.1896 Ettlingen (Baden)

17.12.1917 Fontana Secca

4. Komp.

 

Gefreiter

KLUMPP

Karl

15.02.1892 Klosterreichenbach (OA Freudenstadt)

14.06.1918 Wald von Villers Cotterets

6. Komp.

vermisst

Schütze

KLUMPP

Wilhelm

09.10.1899 Stuttgart

01.06.1918 Léchelle-Chazelle

3. Komp.

 

Vizefeldwebel

KNEILE

Walter

08.11.1892 Pliezhausen (OA Tübingen)

25.10.1917 Monte Kuk, zwischen Höhe 1114 und Monte Kuk

3. Komp.

 

Schütze

KNOBLAUCH

Emil

29.08.1895 Geislingen an der Steige

18.08.1917 Cosna, Oitozpaß

1. Komp.

 

Gefreiter

KNÖLL

Erdmann

07.11.1890 Neckartailfingen (OA Nürtingen)

08.10.1916 Hilsenfirst

6. Komp.

vermisst auf Erkundung gegen den Zickzackwald

Unteroffizier

KNÖRTZER

Gottfried

11.07.1893 Löwenstein (OA Weinsberg)

13.11.1916 Valarii

3. MG-Komp.

 

Leutnant d. R.

KNUPFER

Max

15.07.1892 Ludwigsburg

05.11.1918 Wald von Chatillon

4. Komp.

 

Schütze

KOCH

Albert

29.04.1894 Winterlingen (OA Balingen)

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Schütze

KÖGEL

Anton

12.02.1889 Wiblingen (OA Laupheim), wohnhaft Biberach an der Riß

22.03.1916 Rimpach

5. Komp.

 

Schütze

KOHLER

Ernst

25.04.1895 Sulz am Neckar

19.09.1917

6. Komp.

erkrankt 08.09.1917 Cosna

Schütze

KOHLER

Hermann

02.02.1897 Ebenweiler (OA Saulgau)

27.06.1917 Hilsenfirst

2. Komp.

 

Schütze

KOHLER

Johannes

05.12.1892 Untergröningen (OA Gaildorf)

13.08.1917 Cosna, Oitozpaß

3. MG-Komp.

 

Schütze

KÖHLER

Johann

09.04.1896 Hessental (OA Hall)

22.11.1917 Fontana Secca

3. Komp.

Bruder von KÖHLER, Karl

Schütze

KÖHLER

Karl

14.04.1898 Hessental (OA Hall)

22.11.1917 Fontana Secca

3. Komp.

Bruder von KÖHLER, Johann

Leutnant d. R.

KÖHRER

Hermann

30.12.1893 Dellmensingen (OA Laupheim)

18.11.1918

6. Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

KOLB

Josef

13.01.1891 Ulm

27.05.1918 Chemin des Dames

1. Komp.

 

Vizefeldwebel

KOLLMAR

Erich

08.12.1893 Pforzheim (Baden)

07.10.1916 Hilsenfirst

2. Komp.

 

Schütze

KÖLZ

Friedrich Hermann

28.01.1891 Besigheim, wohnhaft in Neckarsulm

11.05.1918 Lager Großrau

5. Komp.

infolge Unglücksfall verstorben

Schütze

KÖNIG

Karl

29.03.1893 Dobel (OA Neuenbürg)

26.08.1916 Landersbach

4. Komp.

 

Vizefeldwebel

KÖPKE

Paul

11.07.1892 Neustadt / Orla (Sachsen-Weimar-Eisenach)

13.06.1918 Wald von Villers Cotterets

2. Komp.

 

Schütze

KORNBERGER

Josef

18.06.1893 Fornsbach (OA Backnang)

01.10.1916

4. Komp.

verwundet 16.06.1916 Hilsenstellung

Gefreiter

KRAMER

Albert

03.04.1895 Stuttgart

14.08.1917 Cosna, Oitozpaß

2. Komp.

 

Gefreiter

KRAUSS

Herbert

30.11.1898 Stuttgart

20.08.1917 Cosna, Südosthang

4. Komp.

 

Schütze

KRAUSS

Wilhelm

23.03.1894 Wildbad (OA Neuenbürg)

11.11.1916 Gruba Mare

1. Komp.

 

Schütze

KRAUTER

Wilhelm

27.08.1893 Unterschöntal (OA Backnang)

17.07.1918 Pont á Binson, Oeuilly

6. Komp.

 

Schütze

KRAUTH

Alfons

18.05.1889 Obergriesheim (OA Neckarsulm)

23.05.1917

Ersatz-MG-Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

KRETSCHMAIER

Alfred

19.01.1897 Stuttgart-Botnang

01.06.1918 Chazelle

3. Komp.

 

Schütze

KÜBLER

Christian

02.03.1895 Mittelfischbach (Rheinprovinz)

18.12.1916 Rumänien bei Polesti

2. MG-Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

KÜHNER

Hermann

01.11.1896 Nordheim (OA Brackenheim)

31.05.1918 Léchelle

4. Komp.

 

Schütze

KÜHNLE

Robert

26.03.1895 Willsbach (OA Weinsberg), wohnhaft Gmünd

07.11.1917 Clautana-Paß

2. Komp.

 

Schütze

KURRINGER

Heinrich

13.12.1898 Isny (OA Wangen)

04.11.1918 Sivery-Wald

6. Komp.

 

Schütze

KURRLE

Erwin

17.04.1897 Uhlbach (OA Cannstatt)

08.09.1916

3. Komp.

verwundet 07.09.1916 Landersbach

Schütze

KURZ

Friedrich

25.07.1894 Meßstetten (OA Balingen)

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

KURZ

Georg

10.06.1900 Hall

15.07.1918 Vandiéres sous Chatillon

3. Komp.

 

Schütze

KURZ

Gottfried

21.08.1897 Stuttgart

13.07.1918 Arcy le Ponsart

1. Komp.

 

Unteroffizier

KURZ

Josef

18.06.1891 Abtsgmünd (OA Aalen)

16.06.1918 Chemin des Dames

3. MG-Komp.

verwundet 27.05.1918

Schütze

KURZEL

Johannes

27.02.1894 Osterode (Harz)

18.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

KUSSMAUL

Karl

14.02.1895 Bondorf (OA Herrenberg)

31.05.1918 Léchelle

4. Komp.

 

Gefreiter

KUSTERER

Eugen

11.10.1895 Salmbach (OA Neuenbürg)

24.07.1918

2. MG-Komp.

verwundet 13.07.1918 Arcy le Ponsart

Gefreiter

KÜSTNER

Friedrich

22.04.1897 Freudenstadt

02.06.1918 Léchelle

5. Komp.

 

Schütze

LACHER

Meinrad

22.03.1888 Steinhofen (Hohenzollern), wohnhaft in Stuttgart

27.05.1918 Chemin des Dames, nördlich Filain im Park

5. Komp.

 

Gefreiter

LAIB

Wilhelm

28.04.1895 Pfrondorf (OA Nagold)

20.08.1917 Cosna

3. MG-Komp.

 

Schütze

LÄMMLE

Karl

08.04.1899 Neckarrems (OA Waiblingen)

13.06.1918 Wald von Villers Cotterets

2. MG-Komp.

 

Schütze

LANDECK

Ernst

28.09.1897 Cannstatt

09.07.1918

3. Komp.

verwundet 13.06.1918 Chemin des Dames

Sanitäts-Sergeant

LANDERER

Josef

17.11.1891 Rottach (Bayern)

28.06.1918

6. Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

LANG

Anton

04.08.1897 Königseggwald (OA Saulgau)

25.10.1917 Monte Kuk

2. Komp.

 

Schütze

LANGE

August

21.05.1879 Bickenriethe (Thüringen)

19.08.1917 Cosna, Oitozpaß

1. Komp.

 

Schütze

LANGENBACHER

Franz

16.09.1899 Mariazell (OA Oberndorf)

30.05.1918 Chazelle, Chaudun

3. MG-Komp.

 

Schütze

LAUFER

Fritz

07.12.1899 Christophstal (OA Freudenstadt)

27.05.1918 Chemin des Dames, Nordwestseite von Bassin

1. MG-Komp.

 

Schütze

LAUT

Robert

03.12.1880 Augsburg (Bayern)

09.09.1916 Ilienkopf

5. Komp.

vermisst, gerichtlich für tot erklärt

Schütze

LAUTENSCHLAGER

Karl

29.08.1899 Cannstatt

05.03.1919 Cannstatt

2. Ersatz-Komp.

infolge Karankheit verstorben

Gefreiter

LAUX

Georg

19.09.1895 Rübgarten (OA Tübingen)

15.07.1918 Marne, östlich Vandières

3. MG-Komp.

 

Krankenträger

LAYER

Adolf

02.05.1888 Winnenden (OA Waiblingen)

05.11.1918 Wald von Chatillon

5. Komp.

vermisst

Unteroffizier

LEIPPERT

Wilhelm

28.05.1895 Reutlingen

13.06.1918 Wald von Villers- Cotterets

1. Komp.

 

Schütze

LENG

Wilhelm

01.03.1897 Sulz am Neckar

01.09.1917

1. Komp.

verwundet 22.08.1917 Cosna, Oitozpaß

Vizefeldwebel

LENSSEN

Hugo

23.06.1891 Zeitz (Sachsen)

13.07.1915

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

verwundet 07.07.1915 Kleiner Belchen

Vizefeldwebel

LINDENBAUER

Karl

25.09.1893 Königsbronn (OA Heidenheim)

03.11.1918 bei Vilosnes

Stab I. Bataillon (1. Komp.)

 

Schütze

LINK

Hugo

19.01.1898 Eßlingen am Neckar

11.08.1917 Cosna

3. Komp.

 

Schütze

LINSENMANN

Karl

18.10.1895 Schömberg (OA Rottweil)

13.08.1917 Tosna, Oitozpaß

2. Komp.

 

Schütze

LIST

Jakob

16.08.1882 Genkingen (OA Reutlingen)

11.11.1918 Mont St. Martin

1. Komp.

Unglücksfall

Schütze

LOCHMÜLLER

Konrad

19.02.1894 Lochenhof (OA Ravensburg)

11.08.1917 Cosna, Oitizpaß

1. Komp.

 

Schütze

LÖFFLER

Adam

24.12.1897 Bierlingen (OA Horb)

08.06.1917

6. Komp.

verwundet 07.06.1917 Hilsenfirst

Vizefeldwebel

LÖVINGER

Alfred

18.11.1891 Eßlingen am Neckar

08.10.1916 Hilsenfirst

3. Komp.

gefallen auf Patrouille gegen Zickzackwald

Gefreiter

LUCKSCHEITER

Friedrich

03.02.1896 Baiersbronn (OA Freudenstadt)

18.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Leutnant d. R.

LUCKSCHEITER

Karl

27.11.1894 Buhlbach (OA Freudenstadt)

30.07.1918

2. MG-Komp.

verwundet 13.07.1918 Arcy le Ponsart

Schütze

LUDWIG

Immanuel

07.07.1898 Frickenhofen (OA Gaildorf), wohnhaft Hohenacker (OA Waiblingen)

09.11.1917 vor Longaronne

3. Komp.

 

Leutnant d. R.

LUDWIG

Max

20.03.1893 Stützerbach (Thüringen)

28.10.1917

2. Komp.

verwundet 26.10.1917 bei Monte Kuk – Monte Matajur

Schütze

LUTZ

Gustav

30.11.1895 Vaihingen auf den Fildern (OA Stuttgart)

31.05.1918 Léchelle, Chaudun

6. Komp.

 

Schütze

LUTZ

Josef

22.03.1897 Weil der Stadt (OA Leonberg)

19.06.1918

1. Komp.

verwundet 15.06.1918 bei Soissons, Wald von Villers Cotterets

Schütze

MAIER

August

21.09.1897 Zürich (Schweiz)

15.07.1918 Marne, Trotte-Wald, Südspitze

6. Komp.

 

Schütze

MAIER

Eugen

14.08.1886 Ulm

11.08.1917 Tosna, Oitozpaß

2. Komp.

 

Gefreiter

MAIER

Georg

18.04.1893 Würtingen (OA Urach)

04.05.1917

6. Komp.

verwundet 24.04.1917 Mönchsberg

Unteroffizier

MAIER

Julius

15.03.1888 Stuttgart

14.11.1916 Valarii

3. Komp.

verwundet 13.11.1916 Valarii

Schütze

MALL

Robert

16.05.1899 Donnstetten (OA Urach)

27.05.1918 Chemin des Dames, Nordwestseite von Bassin

1. MG-Komp.

 

Krankenträger-Unteroffizier

MANGER

Jakob

10.02.1887 Olfingen (Baden)

27.05.1918 Chemin des Dames

2. Komp.

 

Schütze

MANGOLD

Georg

05.08.1895 Stuttgart

27.05.1918 Chemin des Dames

3. Komp.

 

Gefreiter

MANGOLD

Josef

17.03.1883 Steinbach (OA Gmünd)

24.10.1917 Monte Kuk

1. Komp.

 

Schütze

MANGOLD

Julius

16.12.1894 Böblingen

31.05.1918 Léchelle, westlich Reconin-Ferme

2. Komp.

 

Gefreiter

MANN

Albert

30.10.1892 Laupheim

01.06.1918 Léchelle-Chazelle

3. Komp.

 

Schütze

MANZ

Ernst

30.04.1889 Steingebronn (OA Münsingen)

05.11.1918 Wald von Chatillon

4. Komp.

vermisst, gerichtlich für tot erklärt

Schütze

MARTIN

Fritz

22.08.1894 Hülben (OA Urach)

05.01.1918 Longarone

1. Komp.

verwundet 09.11.1917

Schütze

MARTIN

Karl

10.05.1879 Leutkirch im Allgäu

12.03.1917

2. Ersatz-Komp.

durch Lawine verschüttet

Unteroffizier

MARTIN

Paul

14.01.1889 Stuttgart

21.11.1917 Monte Spinnucia

6. Komp.

 

Schütze

MASER

Gottlieb

10.07.1893 Emmingen (OA Nagold)

16.10.1918

3. Ersatz-Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

MATHEIS

Eugen

09.04.1894 Möhringen (OA Ulm), wohnhaft in Stuttgart

11.08.1917 Cosna, Crozesci

4. Komp.

 

Gefreiter

MATTES

Eugen

27.09.1897 Tailfingen (OA Balingen)

13.07.1918 Arcy le Ponsart

1. Komp.

 

Schütze

MAYENKNECHT

Albert

15.12.1895 Roßwag (OA Vaihingen)

27.05.1918 Chemin des Dames, südwestlich Filain

2. Komp.

 

Schütze

MAYER

Wilhelm

06.01.1898 Sankt Georgen (Baden)

04.06.1918

6. Komp.

verwundet 27.05.1918 Chemin des Dames

Krankenträger

MEBERT

Albert

21.11.1888 Waldenbuch (OA Stuttgart)

15.07.1918 Marne, südwestlich Trotte

6. Komp.

 

Schütze

MEISER

Friedrich

03.04.1891 Jagstheim (OA Crailsheim)

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Unteroffizier

MESSNER

Jakob

20.05.1894 Brunath (Elsaß), wohnhaft Heilbronn

09.09.1916

1. Komp.

verwundet 08.09.1916 Landersbach

Schütze

MESSNER

Wilhelm

19.03.1895 Trossingen (OA Tuttlingen)

13.11.1916 Valarii

3. Komp.

 

Gefreiter

METZGER

Friedrich

10.06.1898 Eßlingen am Neckar

09.11.1917 Longaronne

3. Komp.

 

Schütze

MEYER

Adolf

30.04.1896 Plieningen (OA Stuttgart)

29.12.1916 Nereju

1. Komp.

 

Schütze

MEYER

Willi

06.05.1893 Hamburg

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Unteroffizier

MORLOCK

Johannes

23.01.1890 Obertal (OA Freudenstadt)

01.01.1918 Monte Tomba, Piave

2. Komp.

 

Unteroffizier

MORLOCK

Otto

09.10.1889 Rotmurg (OA Freudenstadt)

13.07.1916 Landersbach, Sandsack-stellung

4. Komp.

 

Schütze

MÖSCHLE

Emil

10.09.1894 Zunsweiler (Baden)

27.05.1918 Chemin des Dames, nördlich Filain im Park

5. Komp.

 

Schütze

MOSMANN

Emil

16.04.1897 Frankenbach (OA Heilbronn)

07.06.1917 Hilsenfirst

6. Komp.

 

Schütze

MÖSSLANG

Franz

27.12.1896 Niederhofen (OA Ehingen)

31.05.1918 Léchelle

4. Komp.

 

Krankenträger

MÖSSNER

Willi

06.04.1890 Stuttgart

05.11.1918 Wald von Chatillon

5. Komp.

vermisst

Schütze

MUFF

Friedrich

07.12.1898 Untertürkheim (OA Cannstatt)

27.05.1918 Chemin des Dames

1. Komp.

 

Schütze

MÜHLEISEN

Alexander

01.01.1895 Stuttgart

29.01.1915 Großer Belchen

Württ. Schneeschuh-Komp. Nr. 1

 

Schütze

MÜLLER

Richard

04.04.1897 Niederstetten (OA Gerabronn)

10.08.1917 Cosna

5. Komp.

 

Gefreiter

MÜSSIGMANN

Lambert

09.09.1885 Vollmaringen (OA Horb)

11.08.1917 Cosna

3. Komp.

 

Gefreiter

NÄGELE

Ewald

20.06.1893 Friedrichstal (OA Freudenstadt)

09.08.1917 Cosna, Oitozpaß

2. Komp.

 

Gefreiter

NESS

Josef

09.05.1897 Herretzhofen (Bayern)

09.08.1917 Cosna, Oitozpaß

2. Komp.

 

Schütze

NESTER

Franz

15.05.1899 Zimmern (OA Rottweil)

27.05.1918 Chemin des Dames, Nordwestseite von Bassin

1. MG-Komp.

 

Schütze

NEU

Gottfried

16.03.1898 Altenmünster (OA Crailsheim)

07.11.1917 Clautanapaß

2. MG-Komp.

 

Schütze

NEUTZ

Gustav

21.09.1895 Neckargartach (OA Heilbronn)

18.08.1917 Cosna

1. MG-Komp.

 

Krankenträger

NONNENMACHER

Friedrich

05.10.1892 Reutlingen

09.11.1917 Longarone

1. Komp.

 

Schütze

NOPPER

Clemens

02.09.1885 Keppenbach (Baden)

15.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

vermisst

Gefreiter

NOTZ

Heinrich

15.12.1897 Dettingen (nicht näher bezeichnet)

14.08.1917 Cosna, Oitozpaß

2. Komp.

 

Leutnant d. R.

OPPOLD

Felix

04.07.1887 Nürnberg (Bayern), wohnhaft in Ravensburg

15.07.1918 Marne, Trotte-Wald, Südspitze

6. Komp.

 

Leutnant d. R.

ORTLIEB

Ludwig

29.07.1895 Gschwend (OA Gaildorf)

19.07.1919 Tübingen

1. MG-Komp.

durch Krankheit infolge schwerer Verwundung verstorben

Schütze

OSTERTAG

Karl

05.01.1897 Ulm

12.08.1917 Cosna, Oitozpaß

6. Komp.

 

Schütze

OTT

Max

10.11.1896 Stuttgart

17.12.1917 Monte Solarolo, nordöstlich Sternkuppe

2. Komp.

 

Gefreiter

OTTENBACHER

Alfred

07.08.1893 Stuttgart

04.12.1917

5. Komp.

verwundet 22.09.1916 Hilsenfirst

Schütze

PANTLE

Hermann

01.11.1897 Großbottwar (OA Marbach)

15.07.1918 Marne, südöstlich des Trotte-Waldes

5. Komp.

 

Unteroffizier

PAYER

Otto

12.01.1891 Christophsthal (OA Freudenstadt)

03.02.1915 Großer Belchen, Judenhut

Württ. Schneeschuh-Komp. Nr. 1

 

Gefreiter

PEDROTTI

Siegfried

11.02.1897 Garmisch (Bayern)

11.08.1917 Cosna, Oitozpaß

1. Komp.

 

Gefreiter

PETER

Engelbert

20.05.1897 Wellendingen (OA Rottwil)

30.12.1917 Alano, Monte Tomba

1. Komp.

 

Schütze

PFAFF

Karl

29.10.1894 Großgartach (OA Heilbronn)

18.08.1915 Landersbach

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Unteroffizier

PFÄFFLE

Josef

28.12.1890 Offingen an der Donau (OA Riedlingen)

24.07.1917 Hilsenfirst

2. Komp.

 

Schütze

PFAU

Gottlieb

14.08.1899 Betzweiler (OA Oberndorf)

30.09.1918

1. MG-Komp.

infolge Krankheit verstorben

Gefreiter

PFEIFER

Wilhelm

04.03.1895 Wäschenbeuren (OA Welzheim)

12.08.1917 Cosna, Oitozpaß

6. Komp.

 

Vizefeldwebel

PFEIFFER

Albert

26.12.1889 Calw, wohnhaft in Stuttgart

05.11.1918 Liny

2. Komp.

 

Schütze

PFEIL

Friedrich

26.01.1889 Waldenweiler (OA Backnang)

12.08.1917 Cosna, Höhe 779

5. Komp.

 

Schütze

PFISTERER

Wilhelm

05.02.1897 Stuttgart

23.11.1917 Fontana Secca, Blockhaus

2. MG-Komp.

 

Gefreiter

PFITZER

Max

08.09.1897 Stuttgart

07.11.1917 Clautanapaß

6. Komp.

 

Schütze

PFITZER

Otto

12.01.1900 Ulm

01.06.1918 Léchelle-Chazelle

3. Komp.

 

Unteroffizier

PFLEIDERER

Gotthold

28.05.1894 Stuttgart

18.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

PFLÜGER

Albert

29.01.1897 Ötisheim (OA Maulbronn)

06.11.1918 bei Vilosnes

Minen-Werfer I. Bataillon (3. Komp.)

 

Gefreiter

PIEPER

Heinrich

30.12.1887 Minden (Westfalen)

07.10.1918

4. Komp.

infolge Krankheit verstorben

Schütze

PLAPP

August

21.09.1896 Hohnweiler (OA Backnang)

30.11.1917

3. Komp.

verwundet 22.11.1917 Monte Fontana Secca

Schütze

POETSCH

Hermann

18.03.1889 Gerstetten (OA Heidenheim)

13.08.1917

2. Ersatz-Komp.

infolge Unglücksfall verstorben

Schütze

POLL

Johann

06.04.1888 Gelsenkirchen (Westfalen)

19.11.1917

6. Komp.

verwundet 18.11.1917 Schievenin

Gefreiter

POPP

Hermann

13.04.1892 Stuttgart

14.08.1917

3. Komp.

verwundet 13.08.1917 Cosna, Oitozpaß

Schütze

PREISSLER

Jakob

18.03.1899 Wain (OA Laupheim)

14.12.1918

3. MG-Komp.

verwundet 25.05.1918 Chemin des Dames

Schütze

PRESTEL

Josef

06.03.1895 Wiesensteig (OA Geislingen)

21.05.1918 Léchelle, Chaudun

6. Komp.

 

Schütze

PRIEM

Karl

25.09.1894 Preetz (Schleswig)

Februar / März 1917

3. Komp.

vermisst seit 13.11.1916, bei Valarii in Gefangenschaft geraten

Schütze

PRINZ

Josef

04.10.1890 Leutkirch

18.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

PRUSIEWICZ

Paul

05.03.1894 Hamburg

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Unteroffizier

QUANTE

Hermann

27.11.1893 Klein-Beeren (Brandenburg)

18.12.1917 Monte Solarolo

6. Komp.

vermisst

Gefreiter

RANK

Otto

08.12.1895 Böckingen (OA Heilbronn)

16.08.1919 in französischer Gefangenschaft

3. Komp.

vermisst seit 10.09.1916 am Ilienkopf

Schütze

RAST

Wilhelm

17.09.1894 Zweibrücken (bayr. Pfalz)

18.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

REBER

Adolf

04.09.1898 Unterweissach (OA Backnang)

14.07.1918 Arcy le Ponsart

1. Komp.

verwundet 13.07.1918

Schütze

REBMANN

Gottl.

03.11.1895 Bonlanden (OA Stuttgart)

09.01.1917

1. MG-Komp.

verwundet 30.12.1916 Nicolete, durch Unglücksfall

Gefreiter

REICHERT

Karl

09.09.1891 Aldingen (OA Ludwigsburg)

17.03.1918

1. Ersatz-Komp.

 

Schütze

REICHLE

Eugen

03.10.1886 Ulm

15.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

REIFF

Hermann

15.05.1895 Unterhausen (OA Reutlingen)

17.07.1918 Marne, südlich Mareuil

2. Komp.

 

Schütze

REIFF

Johannes

25.09.1895 Unterhausen (OA Reutlingen)

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Schütze

REINER

Georg

10.04.1895 Buchdorf (Bayern)

09.07.1916 Landersbach, Schlauch-stellung

6. Komp.

 

Unteroffizier

REINHARDT

Wilhelm

11.01.1894 Assumstadt (OA Neckarsulm)

14.07.1915

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

verwundet 07.07.1915 Kleiner Belchen

Schütze

REISCHMANN

Paul

26.06.1893 Oberhorgen (OA Wangen)

11.08.1917 Cosna

4. Komp.

 

Schütze

REITZE

Johann

26.08.1891 Irrendorf (OA Tübingen)

26.05.1918

1. MG-Komp.

verwundet 25.05.1918 Chemin des Dames

Schütze

REMPFER

Friedrich

24.05.1894 Hagelloch (OA Tübingen)

08.08.1917 Cosna

4. Komp.

 

Schütze

REMPP

Johannes

19.10.1897 Öschelbronn (OA Waiblingen)

02.10.1918

2. Ersatz-Komp.

infolge Krankheit verstorben

Gefreiter

RETTENMAIER

Max

14.10.1896 Tübingen

12.08.1917 Cosna, Oitozpaß

4. Komp.

 

Schütze

RIEDLE

Georg

18.06.1890 Tobel (OA Wangen)

09.07.1918

4. Komp.

verwundet 13.06.1918 Wald von Villers Cotterets

Schütze

RÖCKER

Karl

25.10.1894 Rottenburg

22.08.1915

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

verwundet 18.08.1915 Landersbach

Leutnant d. R.

ROHN

Helmut

26.07.1894 Sontheim (OA Heilbronn)

14.07.1918 Marne, Villers-Agron

1. Komp.

 

Schütze

ROMANSKI

Bonislaus

19.01.1895 Gozdanin (Provinz Posen)

13.11.1916 Valarii

4. Komp.

 

Unteroffizier

ROMMEL

Ernst

30.06.1892 Grunbach (OA Schorndorf oder Neuenbürg)

31.05.1918 Léchelle

4. Komp.

 

Schütze

ROSENFELDER

Johann

20.04.1895 Tuningen (OA Tuttlingen)

13.08.1917 Cosna, Oitozpaß

3. Komp.

 

Schütze

RÖSSLER

Friedrich

11.02.1898 Gmünd

27.05.1918 Chemin des Dames, südlich Filain

2. MG-Komp.

 

Schütze

ROTH

Franz

06.11.1895 Ausnang (OA Leutkirch)

13.06.1918 Wald von Villers Cotterets, westlich Chaudun

3. Komp.

 

Schütze

RÜCKLE

Paul

07.11.1896 Bönnigheim (OA Besigheim)

13.11.1916 Valarii

 

4. Komp.

 

Schütze

RUDOLF

Adolf

22.11.1897 Heilbronn

11.04.1917

1. Komp.

verwundet 23.02.1917, infolge Krankheit gestorben

Unteroffizier

RUOFF

Ernst

22.02.1888 Kirchheim unter Teck

01.06.1918 Léchelle

5. Komp.

 

Gefreiter

RUPPERT

Gustav

21.11.1895 Gerabronn, wohnhaft in Stuttgart

20.07.1917 Hilsenfirst

3. Komp.

 

Gefreiter

SALB

Oskar

08.06.1899 Pforzheim (Baden)

25.10.1917 Monte Kuk, Colovrat

6. Komp.

 

Gefreiter

SANWALD

August

14.08.1893 Utzenhof (OA Backnang)

26.10.1917

6. Komp.

verwundet 25.10.1917 Monte Kuk, Colovrat

Schütze

SAUTTER

Wilhelm

13.11.1895 Pfullingen (OA Reutlingen)

11.08.1917 Cosna, Crozesci

4. Komp.

 

Schütze

SCHAIBLE

Ernst

10.11.1898 Aichelberg (OA Calw)

01.11.1918 Murrant (Maas)

1. MG-Komp.

 

Schütze

SCHAIBLE

Eugen

23.11.1895 Botnang (OA Stuttgart)

11.11.1916 Gruba Mare, Südspitze

3. MG-Komp.

 

Schütze

SCHAICH

Karl

19.05.1895 Kohlberg (OA Nürtingen), wohnhaft in Nürtingen

15.11.1916

3. MG-Komp.

verwundet 13.11.1916 Valarii

Schütze

SCHÄTZLE

Otto

12.02.1895 Mühlhausen am Neckar (OA Cannstatt)

18.07.1918 Marne, Schloßpark der Binson-Ferme

2. MG-Komp.

 

Schütze

SCHAUER

Eugen

19.10.1897 Schmiechen (OA Blaubeuren)

31.05.1918 Léchelle

4. Komp.

 

Schütze

SCHÄUFFELE

Hermann

31.05.1887 Sersheim (OA Vaihingen)

15.06.1915 Hilsenfirst

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

 

Schütze

SCHEIBLE

Fritz

03.01.1897 Weilheim unter Teck (OA Kirchheim)

07.06.1917 Hilsenfirst

3. Komp.

 

Schütze

SCHEIDEL

Walter

19.04.1900 Pforzheim (Baden)

01.01.1918 Piave, Monte Tomba

2. Komp.

 

Schütze

SCHENK

Georg

30.03.1894 Freudenstadt

26.09.1915

württ. Gebirgs-Komp. Nr. 1

verwundet 18.08.1915 Landersbach

Schütze

SCHEPPERLE

Wilhelm

19.05.1899 Stuttgart

18.08.1818

6. Komp.

infolge Unglücksfall verstorben