Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: Schlacht bei Jena und Auerstedt 1806:

Quelle: Lexikon zur Schlacht bei Jena und Auerstedt 1806, Städtische Museen Jena 1996

Hinweis: Während der Schlacht bei Jena und Auerstedt und an den Folgen der dabei empfangnen Wunden starben etwa 30.000 Soldaten und Offiziere, die in Einzel-, Gruppen- oder Massengräbern beerdigt wurden.

Namen der Gefallenen:

1. Sächsische Offiziere:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Prem.-Ltnt.

BISSING

August von

 

14.10.1806 Rödigen

Chevauxlég.-Regt. Prinz Clemens (Nr.1)

, Denkmal in Rödigen

Kapitän

BRANDENSTEIN

von

 

20.10.1806

Rgt. von Niesemeuschel

Gestorben

Prem.-Ltnt.

EGIDY

von

 

14.10.1806

Rgt. Prinz Maximilian

 

Stabs-Kapitän

ERNST

Christian Friedrich

 

14.10.1806 Isserstedt

Reitende Artillerie

 

Stabs-Kpt.

GRAUMANN

Wilhelm Friedrich

 

14.10.1806 Hassenhausen

Reitende Artillerie, Kav.-Abtl. Irwing

 

Major

HEINTZ

von

 

14.10.1806

Rgt. v.on Rechten

 

Oberst u. Kommand.

HOCHHEIMER

Anton Ludwig von

1736 Warschau

10.10.1806 b. Schleiz

Rgt. Prinz Johann Chevaulégers

Verw. 09.10.1806 i. Gefecht b. Schleiz

Prem.-Ltnt.

LOSSAU 2.

von

 

14.10.1806

Rgt. von Low

 

Oberst u. Komm.

MAZANI

Heinrich Ignaz von

1742 Dresden

1806

Inf.-Rgt. von Thümmel

Verw. 14.10.1806 bei Isserstedt, + a.d. Wunden wenige Tage später

Oberst u. Kommand.

NEHRHOFF von HOLDERBERG

Moritz Adolf

1735 Gebersbach

19.10.1806

Sächs. Inf. Rgt. Prinz Friedrich August (Nr. 4)

Verw. 14.10.1806, mehrere Hiebe auf den Kopf erhalten

Kapitän

PELISSIERE

de

 

14.10.1806

Rgt. Prinz Xaver

 

Stückjunker

PISTORIUS

 

 

23.10.1806

Reitende Artillerie

Gestorben

Prem.-Ltnt.

RAU

von

 

14.10.1806

Rgt. von Thümmel

 

Fähnrich

REX

von

 

14.10.1806

Rgt. Prinz Maximilian

 

Kapitän

RÖMER

von

 

14.10.1806

Rgt. von Low

 

Major

SALZA und LICHTENAU

von

 

14.10.1806

Rgt. von Sänger

 

Kapitän

SCHEUBNER

von

 

02.11.1806

Rgt. König Inf.

Gestorben

Prem.-Ltnt.

SCHULTZE

von

 

17.01.1807

Rgt. Prinz Fried. August

Gestorben

Prem.-Ltnt.

STAMMER

von

 

15.10.1806

Rgt. Prinz Xaver

Gestorben

Prem.-Ltnt.

WALTHER

von

 

14.10.1806

Rgt. von Low

 

Obst.-Ltnt.

WINKEL

Julius Heinrich, aus dem

1748 Waldheim

18.11.1806

Inf.-Rgt. von Rechten (Nr. 7)

Verw. im Gefecht b. Vierzehnheiligen. (Denkmal b. Kapellend. err. 1906)

Sousltnt.

ZANTHIER

von

 

25.11.1806

Reitende Artillerie

Gestorben

Kapitän

ZIESKI

von

 

27.10.1806

Rgt. König Inf.

Gestorben

Fähnrich

ZINSCH

von

 

23.10.1806

Rgt. Prinz Xaver

Gestorben

2. Preußische Offiziere:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Fähnrich

BERENHORST

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Alt-Larisch Nr. 26

 

Stabskapt.

BIBOW I.

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Gr. Garde Btl. Nr. 6

 *)

Oberst

BIELA

Friedrich Ernst von

 

1806

Rgt. Hzg. v. Braunschweig Nr. 21

Gestorben nach dem 14.10.1806 *)

Sec.-Ltnt.

BORCKE

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Pirch No. 22

 *)

Sec.-Ltnt.

BORISKOWSKI

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Gr. Garde Btl. Nr. 6

 *)

Sec. Ltnt.

BOTH

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Quitzow Cür. No. 6

 *)

Stabs- Rittm.

BOYEN

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Reitzenstein Cür. No. 7

 *)

Gen.Feldm.

BRAUNSCHWEIG

Karl Wilhelm Ferdinand, Herzog von

09.10.1735 Wolfenbüttel

10.11.1806 Altona

Oberbefehls-haber der preuß. Armee

14.10.1806 d. d. linke Auge geschossen vor Hassenhausen *)

Fähnrich

CRANACH

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Pirch No. 22

 *)

Fähnrich

DRIBERG

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Prinz Heinrich Nr. 35

 *)

Prem.-Ltnt.

DZIENGL

von

 

14.10.1806 Vierzehnheilig.

Rgt. Zastrow Nr. 3

 

Major u. Regt. Kom.

EBERHARDT

von

 

14.10.1806 zw. Vierzehnheilig. u. Krippendorf

Inf.-Rgt. Grawert Nr. 47

, Denkmal errichtet 1936 zw. Vierzehnheilig. u. Krippendorf

Fähnrich

FIRCKS

von

 

14.10.1806

Drag.-Rgt. Wobeser

 

Hauptmann

FREYEND

von

 

01.11.1806

Inf.-Rgt. Sanitz

Gestorben

Major

FRITSCHEN

von

 

14.10.1806 Vierzehnheilig.

Inf.-Rgt. Grawert Nr. 47

 

Oberst u. Rgt. Kom.

FÜRTENBACH

von

 

14.10.1806 Vierzehnheil.

Rgt. Zastrow Nr. 39

Gestorben

Prem.-Ltnt.

GÖTZE I.

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Prinz Ferdi. Nr. 34

 *)

Kapitän

HAGEN

von

 

14.10.1806 Vierzehnheilig.

Inf.-Rgt. Grawert Nr. 47

 

Kapitän

HAGEN

von der

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Prinz Ferdi. Nr. 34

 *)

Sec.-Ltnt.

HAKE

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Möllendorf No. 25

 *)

Fähnrich

HANSTEIN

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Hzg. v. Braunschweig Nr. 21

 *)

Sec.-Ltnt.

HARTMANN

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Gren.-Batl. v. Hanstein

 *)

Sec.-Ltnt.

HAUTCHARMOY

Herault von

 

14.10.1806

Rgt. Graf Henckel Kür. Nr. 1

Gestorben

Major u. Komm.

HERWARTH

Christian Ludwig von

 

14.10.1806 am Dornberg

Gren.Batl. Herwarth

 

Sec.-Ltnt.

HOLLY

von

 

14.10.1806 Vierzehnheilig.

Rgt. Grawert Nr. 47

 

Sec.-Ltnt.

JAGOW

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Alt-Larisch

Gestorben

Stabs-Kap.

JORDAN

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Alvensleben No. 33

 *)

Stabs-Kap.

KAMPTZ

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Gf. Wartensleben No. 59

 *)

Major

KAMPTZ

von

 

14.10.1806 Auerstedt

General Quartm. Stb.

 *)

Kapitän

KATHEN

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Königin Drag. No. 5

 *)

Oberst

KELTSCH

von

 

14.10.1806 Vierzehnheilig.

Rgt. Graf Henckel Kür. Nr. 1

vermtl. am Einsatzort gefallen

Sec.-Ltnt.

KÖNNERITZ

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Inf. Rgt. vac v. Puttkammer Nr. 36

 *)

Sec.-Ltnt.

KOSZIELSKY

von

 

14.10.1806 Vierzehnheilig.

Rgt. Sanitz Nr. 50

 

Sec. Ltnt.

KRZENCIEWSKY

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Alvensleben No. 33

 *)

Kapitän

LAGERSTRÖM

von

 

14.10.1806 Vierzehnheil.

Rgt. Zastrow Nr. 39

Gestorben

Fähnrich

LANGEN

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Alt-Larisch Nr. 26

 

Sec.-Ltnt.

LYNCKER

Freiherr von

 

14.10.1806 Vierzehnheilig.

Rgt. Zweifel Nr. 45

 

Major

MARWITZ

von der

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Hzg. v. Braunschweig Nr. 21

 *)

Sec.-Ltnt.

MICHALKOWSKI

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Wedell Nr. 10

 

Major u. Komm.

MÜLLER

Friedrich Wilh. August von

 

1806

Husaren-Rgt. Hrzg. v. Württembg.

Verw. b. Auerstedt, gest. an den Wunden

Oberst u. Rgt.-Komm.

MÜLLER

Johann Friedrich Ludwig

 

14.10.1806 Auerstedt

Inf. Rgt. vac v. Puttkammer Nr. 36

 *)

Sec.-Ltnt.

MÜNCHHAUSEN

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Gf. Wartensleben No. 59

 *)

Sec.-Ltnt.

NORDECK zu RABENAU

Baron von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Gf. Wartensleben No. 59

 *)

Stabs-Kap.

NOß

von

 

16.02.1807

Rgt. Strachwitz

Gestorben

Prem.-Ltnt.

OSTEN

von der

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Möllendorf No. 25

 *)

Prem.

OSTEN

von der

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Gf. Wartensleben No. 59

 *)

Sec.-Ltnt.

POSER

von

 

14.10.1806 nördl. von Isserstedt

Gren.Batl. Hahn

 

Gen.-Ltnt.

PREUßEN

Louis Ferdinand Christian, Prinz von

18.10.1772 Friedrichsfelde

10.10.1806 Wöhlsdorf b. Saalfeld

Inf.-Rgt. Prinz Ludwig Ferd.

v. Wmstr. Jean Baptiste Guindey im franz. Husarenregt. bei Saalfeld erstochen (Neffe von Friedrich d. Großen)

Stabs-Kap.

PRYSTANOWSKY

von

 

14.10.1806 Vierzehnheilig.

Rgt. Zastrow Nr. 3

 

Obst.-Ltnt. u. Batl.Ko.

PUTTKAMER

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Winning Nr. 23

 

Stabs.-Kap.

QUIKMAN

von

 

14.10.1806 Vierzehnheilig.

Inf.-Rgt. Grawert Nr. 47

 

Gen.-Major

QUITZOW

Christian Heinrich von

27.06.1737 Kuhsdorf

01.11.1806 Magdeburg

Kom. der Kavallerie 2. Div.

Verw. 14.10.1806 b. Auerstedt, + nach Fußamputation*)

Obst.-Ltnt. Rgt.Kom.

RATHENOW

von

 

26.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Winning Nr. 23

Verw. am 14.10.1806 b. Kapellendorf

Sec.-Ltnt.

RAUCHHAUPT

von

 

14.10.1806 am Dornberg

Rgt. Zweifel Nr. 45

 

Unteroff.

RECOLLIN

Ferdinand

 

17.01.1807

Rgt. Putkamer

Gestorben

Kapitän

ROHR

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Alt-Larisch

Gestorben

Kapitän

SACETOT

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Renourd Nr. 3

 *)

Kapitän

SALSCHA

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Malschitzky No. 28

 *)

Sec.-Ltnt.

SCHACK

von

 

14.10.1806 Lützeroda

Füs.-Batl. Erichson

 

Major

SCHENCK

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Gf. Wartensleben No. 59

 *)

Gen.-Ltnt.

SCHMETTAU

Graf Friedrich Karl Wilhelm von

12.04.1743 Berlin

18.10.1806 Weimar

Div.-Komm. D. 3. Division

Verw. am 14.10.1806 v. Hassenhausen *)

Kapitän

SCHORNBURG

Baron von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Irwing. Drag,. No. 3

 *)

Rittmeister

SCHULENBURG

Graf, v.d.

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Quitzow Cür. No. 6

 *)

Fähnrich

SCHWEDER

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Winning Nr. 23

 

Sec.-Ltnt.

SCHWEINITZ

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Winning Nr. 23

 

Major

SELASINSKI

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Prinz Ferdi. Nr. 34

 *)

Oberst

SELLIN

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Köhler Husaren Nr.7

 

Sec.-Ltnt.

SYCHOWSKY

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Hzg. v. Braunschweig Nr. 21

 *)

Major

SYDOW

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Kür.-Rgt. Bailliodz

 

Sec.-Ltnt.

TEMPSKY

von

 

14.10.1806 Vierzehnheil.

Gren.Batl. von Sack

Gestorben

Sec.-Ltnt.

TILEMANN gen. SCHENK

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Prinz Louis Ferd. Nr. 20

 *)

Oberst u. Reg.-Kom.

WALTHER und CRONECK

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Alt-Larisch Nr. 26

 

Major

WANGENHEIM

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. d. Königs Nr. 18

 *)

Kapitän

WEDELL

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Königin Drag. No. 5

 *)

Prem.-Ltnt.

WERDER

von

 

14.10.1806 Kapellendorf

Rgt. Winning Nr. 23

 

Prem.-Ltnt.

WIERSBITZKY

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Gren.Batl. v. Schlieffen

 *)

Sec.-Ltnt.

WIEZKY

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Pirch No. 22

 *)

Fähnrich

WINTERFELD

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Prinz Heinrich Nr. 35

 *)

Kapitän

ZEROMSKY

von

 

14.10.1806 Auerstedt

Rgt. Alvensleben No. 33

 *)

*) siehe auch Denkmal „Hassenhausen“ Burgendlandkreis, Sachsen-Anhalt

3. Zivilisten:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BARTHOLOMÄ

Johann Nikolaus

* um 1770

13.10.1806 Jena

Amtsschreiber im Rentamt zu Jena, Selbstmord **)

BORNSCHEIN

Johann Friedrich

Zimmern

14.10.1806

Bauer, vermtl. a.s. Grundstück erschossen v. franz. Marodeuren des Korps Bernadotte

KAHLE

Johann Michael

Closewitz

14.10.1806

Einwohner, Erschossen

MEDER

Johann Friedrich

Hohlstedt

17.10.1806

Bauer, Gestorben

MÜLLER

Anna Elisabeth

Striebritz

09.11.1806

Einwohnerin, a.d. Folgen von Mißhandlungen

SCHOEPFLE

Johann Georg

 

13.10.1806 a.d. Weg n. Oberkamsdorf

Von preuß. Vorposten erschossen

WEISE

Johann Gottfried

 

07.11.1806

+ an den Folgen eines Beinschusses

**) Bartholomä: Nach Eintragungen im Kirchenregister wurde BARTHOLOMÄ von französischen Soldaten durch Stiche in die Brust getötet, nach einem Brief Eichstaedts an Goethe vom 18.10.1806 beging er jedoch Selbstmord „Der Amtsschreiber Bartholomä hat sich in der Verzweiflung erstochen“

Datum der Abschrift: Februar 2007
Beitrag von: Karin Offen (
Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.)

Foto © 2007 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten