Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste - Neumärkische Soldaten, 1813-1815:

In Personallisten der drei Neumärkischen Landwehr-Infanterie-Regimenter genannt.
Quelle: Maximilian Schultze: Die Landwehr der Neumark von 1813-1815. in: Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Alter & Ort

Todesdatum & Ort

Dienstzeit

Bemerkungen

Unteroffz.

ARNDT

Joh.

26 J., Altkirchen

23.08.1813, Großbeeren

5 Monate

 

Gemeiner

BALCKE

Gottlieb

27 J. 8 Mon., Dobberpfuhl Kr. Königsberg

Zütphen NL-Provinz Geldern

8 Monate

 

Unteroffz.

BLESCHKE

Gottfr.

36 J., Paetzig Kr. Königsberg

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

Frau und 3 Kinder in dürftigen Umständen

Gemeiner

BRAUER

Gottfried

20 J., Zäckerigck

06.09.1813, Dennewitz

5 Monate

 

Gemeiner

BRETAK

Chr.

20 J., Tornau Kr. Landsberg

30.11.1813 bei d. Erstürm. v. Heusden, Nordbrabant

9 Monate

 

Unteroff.

BROSE

Gottfried

20 J. 6 Mon., Rufen (Kr. Soldin)

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

 

Gemeiner

DIESING

Chr.

32 J., Gennin

06.09.1813, Dennewitz

7 Monate

 

Tambour

EBEL

Joh.

19 J. 4 Mon., Schönflies

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

blessiert und in Berlin gestorben

Gemeiner

FÄHNRICH

Johann

23 J, Neu-Rienitz, Amt Zehden

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Gemeiner

FISCHER

Gottfried

21 J., Callies, Kreis Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Unteroffz.

GLASER

Johann

28 J., Rosenthal b. Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Gemeiner

GÖHLICKE

Franz

24 Jahre, Staffelde Kr. Soldin

06.09.1813, Dennewitz

7 Monate

Frau u. 1 Tochter in schlechten Umständen in Gennin

 

HARTMANN

Wilhelm

22 Jahre, Rehdorf Kr. Königsberg

23.08.1803, Großbeeren

4 Monate

 

Unteroffz.

HAUER

Carl

40 J. 6 Mon., Königsberg

23.08.1813, Großbeeren

 

 

Gemeiner

HENSCHEL

Christian

18 Jahre, Butterfelde Kr. Königsberg

06.09.1813, Großbeeren

4 Monate

 

Gemeiner

HOENE

Fr.

17 Jahre, Vietz, Kreis Landsberg

Dennewitz, 06.09.1813

7 Monate

 

Leutnant

HOFF

J. G.

49 J. 8 Mon., Königsberg

Dennewitz, 23.08.1813

4 Monate

verw., in Berlin gest.
Hinterbliebene: 6 Kinder alle ohne Hilfe, früher Feldwebel, hernach Kanzlist in Königsberg

Gemeiner

HOFFMANN

A.S.

25 Jahre, Egloffstein

Dennewitz, 06.09.1813

7 Monate

 

Unteroffz.

HÖHNE

Friedrich

26 Jahre, Kietz Kr. Landsberg

06.09.1813, Dennewitz

5 Monate

 

Gemeiner

HUBING

Martin

30 Jahre, Hanseberg

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Gemeiner

JÄTHKEHAUER

Michael

18 Jahre, Grabow Kr. Königsberg

30.11.1813, Arnheim (NL)

7 Monate

 

Gemeiner

KLEMMER

n.a.

17 Jahre, Zachow Kr. Königsberg

30.11.1813, Arnheim (NL)

7 Monate

 

Gemeiner

KNISPEL

Chr.

25 J. 6 Mon., Gennin

06.09.1813, Dennewitz

7 Monate

 

Unteroffz.

KROESE

Fr.-Wilh.

18 Jahre, Landsberg a.W.

06.09.1813, Dennewitz

7 Monate

 

Gemeiner

KRÖSING

Friedr.

20 J. 11 Mon., Schönflies

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

blessierrt, in Berlin gestorben

Unteroffz.

KRUSCHKE

Gottfr.

19 Jahre, Zernickow

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

 

Gemeiner

KUKE

Christian

20 Jahre, Dermitzel Amt Quartschen

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Unteroffz.

LANGE

Joh.

18 Jahre, Neu Tornow, Kr. Königsberg

23.08.1813, Großbeeren

5 Monate

 

Gemeiner

LANGHOLZ

Chr.

21 Jahre, Neuendorf

06.09.1813, Dennewitz

6 Monate

eine Frau bei der Armee

Unteroffz.

LAST

Gottlieb

27 Jahre, Nieder-Wutzen

23.08.1813, Großbeeren

5 Monate

 

Gemeiner

LEG

Chr.

19 J. 5 Mon., Dobberpfuhl Kr. Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

5 Monate

verwundet, in Berlin gestorben

Gemeiner

LEHMANN

C.L.

20 Jahre, Hopfenbruch Kr. Landsberg

16.-18.10.1813, Leipzig

8 Monate

 

Gemeiner

LICHTERFELD

C.

24 Jahre, Rüdnitz

06.09.1813, Dennewitz

5 Monate

 

Gemeiner

LINTUS

Christian

26 Jahre, Gr. Wobuser

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Gemeiner

LOOSE

Joh.

21 J. 7 Mon., Voigsdorf Kr. Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

5 Monate

 

Gemeiner

MEISSNER

Hermann

21 Jahre, Zellin

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Unteroffz.

MELCHER

Chr.

22 Jahre, Alt-Glietzen Kr. Königsberg

23.08.1813, Großbeeren

5 Monate

 

Gemeiner

MENTZKY

Mich.

19 Jahre, Jädickendorf Kr. Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

5 Monate

 

Gemeiner

MOLL

Chr.

20 J. 1 Mon., Gürgenaue Kr. Landsberg

06.09.1813, Dennewitz

9 Monate

an der Blessur gestorben

Gemeiner

MORITZ

Daniel

24 Jahre, Dürrenselchow Kr. Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Gemeiner

MULACH

A.

19 Jahre, Neudamm Kr. Soldin

06.09.1813, Dennewitz

9 Monate

an Blessur gestorben

Gemeiner

MÜLLE

Carl

24 Jahre, Rosenthal b. Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

schwangere Frau und arm in Rosenthal

Gemeiner

MÜLLER

Dan.

19 J. 8 Mon., Kerkow Kr. Soldin

06.09.1813, Dennewitz

5 Monate

 

Unteroffz.

MÜLLER

Joh.

24 J. 11 Mon., Schönfließ

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

 

Unteroffz.

PLATZ

Joh.

29 Jahre, Königsberg

23.08.1813, Großbeeren

5 Monate

 

Unteroffz.

RASCHKE

Joh.

23 Jahre, Rüdnitz

23.08.1813, Großbeeren

9 Monate

 

Gemeiner

REGEL

Johann

30 Jahre, Grünrade Kr. Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

Frau und 2 Kinder arm in Grünrade

Gemeiner

REHFELD

Joh.

37 Jahre, Heinersdorf Kr. Landsberg

06.09.1813, Dennewitz

7 Monate

 

Unteroffz.

RIECK

Wilhelm

23 J. 8 Mon., Paetzig

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

 

Gemeiner

RIEGEL

Andreas

21 Jahre, Neu Tornow

06.09.1813, Dennewitz

6 Monate

 

Gemeiner

ROHRBECK

Joh.

21 J. 2 Mon., Adel. Reetz

06.09.1813, Dennewitz

6 Monate

 

Gemeiner

SCHACHT

Heinrich

27 Jahre, Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

Frau und Sohn in Güstebiese

Gemeiner

SCHILLING

Martin

18 Jahre, Clewitz

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Unteroffz.

SCHMIDT

Gottfried

36 Jahre, Königsberg

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

Frau u. Kind in dürftigen Umständen

Feldwebel

SCHOEBEL

J.

42 Jahre, Königsberg

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

starb in Berlin an seinen Wunden, Frau u. 2 Kinder in schlechten Umständen in Königsberg

Gemeiner

SCHÜLER

Gottfried

20 Jahre, Jaedickendorf

24.11.1813, Zütphen NL-Provinz Geldern

7 Monate

 

Gemeiner

SCHUMAKER

Friedrich

17 Jahre, Zeckerick Kr. Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Gemeiner

SIEPER

Joh.

23 Jahre, Königsberg

06.09.1813, Dennewitz

5 Monate

 

Gemeiner

SOMMERFELD

W.

19 J. 3 Mon., Louisenaue

06.09.1813, Dennewitz

7 Monate

 

Gemeiner

SPREUBERG

Johann

26 Jahre, Zellin

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

Frau u. 1 Sohn in ziemlichen Umständen in Zellin

Gemeiner

STRESOW

Gottlieb

19 J. 7 Mon., Gölsdorf

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

blessiert u.in Berlin gestorben

Unteroffz.

WEGENER

Chr.

21 J. 7 Mon., Gellen Kr. Königsberg

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

 

Gemeiner

WEIL

Friedrich

18 Jahre, Drewitz

06.09.1813, Dennewitz

4 Monate

 

Unteroffz.

WIESE

Franz

18 J. 11 Mon., Schönflies

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

 

Gemeiner

WITTE

A. Fr.

17 J. 5 Mon.

06.09.1813, Dennewitz

7 Monate

 

Unteroffz.

WOHLFEIL

Franz

18 Jahre, Cüstrinchen

23.08.1813, Großbeeren

5 Monate

verwundet u. gestorben in Berlin

Gemeiner

WOLFF

Daniel

19 J. 1 Mon., Wartenberg Kr. Königsberg

23.08.1813, Großbeeren

4 Monate

 

Gemeiner

WOLTER

Joh.

24 Jahre, Blankenfelde (wohl Kr. Königsberg)

06.09.1813, Dennewitz

6 Monate

 

Gemeiner

ZIMMERMANN

Franz

21 Jahre, Friedrichsberg Kr. Landsberg

06.09.1813, Dennewitz

7 Monate

 

Gemeiner

ZUCH

Martin

18 J. 7 Mon., Schildberg

06.09.1813, Dennewitz

5 Monate

 

Hintergrund Großbeeren:  Bei dem Versuch Napoleons, Berlin zu erreichen, ziehen seine Truppen von Wittenberg über Jüterbogk nach Dennewitz-Rohrbeck. Am 23. 8. 1813 stößt er bei Großbeeren auf 7.000 Landwehrmänner. Die napoleonischen Truppen werden geschlagen und ziehen sich nach Jüterbogk zurück.

Hintergrund Dennewitz:  Bei Dennewitz wurde während der Befreiungskriege gegen die Herrschaft Napoleons eine der bedeutendsten Schlachten zur Verteidigung Berlins ausgetragen. Mit dem Sieg über die Franzosen wurde ein wichtiger Grundstein zum erfolgreichen Verlauf der Völkerschlacht von Leipzig gelegt, die zur Zerschlagung der napoleonischen Armee führte.

Datum der Abschrift: Sept. 2004

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)
Foto © Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten