Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

U 562

Typ VII C, 29. U-Flottille Toulon, Frontboot

 

 

Kommandant:

Kapitänleutnant Horst Hamm

Besatzung:

49 Tote, keine Überlebenden

Gesunken:

Am 19.02.1943 im Mittelmeer vor der Cyrenaica durch britische Zerstörer
versenkt.

Bemerkungen:

Die Wellington "S" sichtete das U-Boot auf der 10. Feindfahrt vor der
lybischen Küste auf Sehrohrtiefe laufend in Angriffsposition auf einen
Geleitzug. Da ihr Angriff erfolglos blieb, wurden die Geleitzerstörer
"Isis" und "Hursley" informiert, die U 562 mit Wasserbomben angriffen
und versenkten. Position 32.57N 20.54O.
Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden
Weltkriegen (Paul Kemp, 1997)
Ergänzungen (kursiv): historisches-marinearchiv.de/

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Weitere Bemerkungen

Obgefr.

BAUER

Hans Walter

08.10.1922

19.02.1943

Obgefr.

BECK

Werner

16.01.1923

19.02.1943

Maat

BLICHMANN

Werner

23.10.1919

19.02.1943

Obgefr.

BÖHM

Fritz

17.03.1921

19.02.1943

Obmaat

BÖHM

Herbert

19.02.1919

19.02.1943

Ltnt.z.See

BRÖKER

Günter

20.11.1921

19.02.1943

Gefreiter

CORDES

Paul

17.01.1920

19.02.1943

Obstrm.

DAHMEN

Heinz

24.06.1914

19.02.1943

Obgefr.

DÜRR

Fritz

01.09.1922

19.02.1943

Obgefr.

EBERT

Helmut

01.12.1921

19.02.1943

Gefreiter

FISCHER

Herbert

21.07.1924

19.02.1943

Maat

FRANK

Willi

05.09.1919

19.02.1943

Maat

GEIGER

Alfred

20.09.1919 Lahr/ Schw.

19.02.1943

war auch auf U-81

Obgefr.

GLASEWALD

Horst

28.06.1923

19.02.1943

Obgefr.

GLIESE

Gerhard

10.02.1923

19.02.1943

Obgefr.

HAMANN

Gerhard

03.10.1921

19.02.1943

Kptltn.

HAMM

Horst

17.03.1916 Düsseldorf

19.02.1943

Kptlt. 01.09.1942; U 26 (2. WO), U 96 (1. WO), U-58 (Kdr.)

Gefreiter

HEIDER

Helmut

31.01.1922

19.02.1943

Ltnt.z.See

HESPE

Harald

27.06.1919

19.02.1943

Gefreiter

HOFFMANN

Hermann

24.02.1921

19.02.1943

Obgefr.

HÖHNE

Theodor

12.06.1922

19.02.1943

Maat

HÜMPEL

Heinz

09.05.1918

19.02.1943

Maat

HÜNDLING

Johannes

16.12.1916

19.02.1943

Ltnt.Ing.

JACOBI

Wolfgang

31.05.1922

19.02.1943

Gefreiter

KALLENBERG

Alfred

15.12.1923

19.02.1943

Obgefr.

KITZLER

Herbert

26.05.1923

19.02.1943

Obgefr.

KLEBBA

Leo

08.09.1922

19.02.1943

Maat

KLÜPFEL

Georg

07.09.1919

19.02.1943

Maat

KÜBER

Wilhelm

26.03.1922

19.02.1943

Maat

KUHN

Franz

29.06.1918

19.02.1943

Gefreiter

MANGOLD

Theobald

13.06.1923

19.02.1943

Gefreiter

MANNHEIMS

Wilhelm

09.06.1923

19.02.1943

Obmaat

NÄGELE

Adolf

31.01.1917

23.12.1942

Versehentlicher deutscher Luftangriff

Obgefr.

OFGIROWSKI

Siegfried

23.03.1918

19.02.1943

Obmasch.

OPPERMANN

Karl

27.10.1914

19.02.1943

Obgefr.

PERLINGER

Ludwig

23.03.1924

19.02.1943

Obgefr.

PLOGMANN

Heinrich

08.05.1919

19.02.1943

Obgefr.

POTHMANN

Wilhelm

01.06.1924

19.02.1943

Gefreitere

RAYER

Erich

19.03.1923

19.02.1943

Obgefr.

REESCHKE

Kurt

28.10.1922

19.02.1943

Gefreiter

REIS

Oswald

18.05.1924

19.02.1943

Maat

RENNER

Kurt

24.05.1920

19.02.1943

Obgefr.

SCHIEVELBEIN

Günter

12.08.1921

19.02.1943

Gefreiter

SKREBA

Heinrich

12.01.1924

19.02.1943

Gefreiter

STEPHAN

Walter

07.04.1924

19.02.1943

Gefreiter

STUBER

Paul

09.08.1924

19.02.1943

Obmasch.

TRAPP

Lothar Dietrich Bertold

21.05.1913 Helgoland

19.02.1943

Zerstörer-Abz. 05.12.1941, EK2 29.07.1941, U-Boot-Abz. 17.10.1941

Obgefr.

WENZLER

Magnus

25.04.1922

19.02.1943

Gefreiter

WIKTORSKI

Heinz

25.12.1921

19.02.1943

Datum der Abschrift: September 2006 / 2012

Beitrag von: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (gghh.genealogy.net)
Foto © 2012 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten