Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

U 534

Typ IX C/40, 33. U-Flottille, Frontboot

 

Kommandant:

Kapitänleutnant Herbert Nollau

Besatzung:

3 Tote, 49 Überlebende

Gesunken:

Am 05.03.1943 im Kattegat durch britisches Flugzeug versenkt.

Bemerkungen:

U 534 sollte dringend benötigte Ersatzteile zu den in norwegischen Bunkern
stationierten deutschen U-Booten bringen. Es wurde von der Liberator "E" des
547. RAF-Geschwaders angegriffen, konnte das Flugzeug aber abschießen.
Daraufhin flog die Liberator "G" trotz Flakabwehr Angriffe und konnte das Boot mit
10 Wasserbomben versenken. Die Crew konnte das Boot verlassen, aber drei Mann
starben beim Auftauchen oder im Wasser.
Im August 1993 wurde U 534 von einem dänischen Konsortium gehoben, weil man
glaubte, Gold, Kunstschätze und wertvolle Dokumente zu finden. Als das Boot
geöffnet wurde, fand man allerdings nur Ersatzteile, Dosenverpflegung und viele
Kondome.
Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden
Weltkriegen (Paul Kemp, 1997)
Versenkt am 5 Mai 1945 im Kattegat nordwestlich von Helsingör bei Position
56.39N 11.48O durch 10 Wasserbomben der britischen Liberator (Sqdn. 86/G).
(FDS/NHB, Juni 1985).
Quelle: http://uboat.net/

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Obgefr.

BÜSSGEN

Georg

16.03.1925

05.05.1945

Obltnt.z.See

ENDEMANN

Hans

22.03.1924

05.05.1945

Gefreiter

NEUDORFER

Josef

30.09.1926

05.05.1945

Datum der Abschrift: September 2006 / 2012

Beitrag von: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2012 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten