Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UC-50

Typ UC II, Küstenminenleger, U-Flottille Flandern II
(Mittleres Zweihüllenboot, Hochseeverwendung, Minenleger)

Kommandant:

Kapitänleutnant Rudi Seuffer

Besatzung:

29 Tote, keine Überlebenden.

Verbleib:

Am 04.02.1918 im englischen Kanal bei Start Point von britischem Zerstörer versenkt.

Bemerkungen:

Das Boot wird seit dem 7. Januar 1918 vermisst, als es in die Bucht von Biskaya auslief. Der obige Angriff zerstörte UC 79.
(Quelle:
http://uboat.net/wwi/boats/index.html).

Namen der Gefallenen:

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

MaschMt

ARNDT

Max

Ponrath

07.01.1918

Heizer

DIETZEL

Bruno

Auf dem Schnee

07.01.1918

Matrose

DRIELING

Heinrich

Lehe

07.01.1918

MaschMt

EBERSPÄCHTER

Wilhelm

Cannstadt, Württbg

07.01.1918

a.d. Tafel „Eberspächer“

Heizer

FRANK

Wilhelm

Rödelheim, Frankfurt a.M.

07.01.1918

MarIngObAsp

GLAUCH

Arthur

Görlitz

07.01.1918

II. Werft-Div. 1. Abtl.

MaschMt

GRULLYS

Willy

Memel

07.01.1918

Ltnt z.See d.Res

HENGER

Georg

Stuttgart

07.01.1918

Heizer

HENTZ

Wilhelm

Esthal, Neustadt a. Hardt

07.01.1918

Matrose

HIRCHE

Ferdinand

Rauscha, Görlitz

07.01.1918

Matrose

HOPPE

Paul

Hamburg

07.01.1918

II. Matr-Div.

ObMatrose

JANTZEN

Karl

Brake

07.01.1918

BtsmMt

JASPER

Karl

Wiembeck, Detmold

07.01.1918

Heizer

JUNG

Paul

Hilden, Düsseldorf

07.01.1918

MaschMt

KRÜGER

Willy

Berlin

07.01.1918

ObHeizer

KUBANEK

August

Mikultschütz, Tarnowitz

07.01.1918

FT-Gast

LANDGRAF

Kurt

Wüstenbrand, Chemnitz

07.01.1918

ObMaschMt

LAßMANN

Martin

Marklissa, Lauban

07.01.1918

Matrose

LAUTERLEIN

Georg

Lichtenstein, Erzgebirge

07.01.1918

MaschMt

LIEFOLD

Arthur

Eisleben

07.01.1918

Matrose

MANDERSCHEID

Wilhelm

Ixheim, Zweibrücken

07.01.1918

Matrose

MEINCKE

Karl

Bergen, Rügen

07.01.1918

Strm d.Res

NEPPERSCHMIDT

Hermann

Kiel

07.01.1918

ObBtsmMt

PÄPLOW

Albert

Altona

07.01.1918

ObMaschMt

POTT

Robert

Badendorf, Stormarn

07.01.1918

MaschMt

SCHMIDT

Otto

Festenberg

07.01.1918

ObHeizer

SCHOLZ

Artur

Sulzburg

07.01.1918

Kptltnt

SEUFFER

Rudolf

04.10.1886 Stuttgart

07.01.1918

EK I und II, Ritter-Kr. I. Kl. d. württbg. Friedrichsordens, Hamburger Hanseatenkreuz; Kptlt 13.07.1916

FT-Gast

ZOCK

Alois

Städtisch-Janow

07.01.1918

Weitere Quellen: Verlustlisten der Marine 1914-1918, Chroniken der deutschen Marinebesatzung

Datum der Abschrift: Mai 2005 / Ergänzungen Jan. 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © historisch, UC-50: Bibliothek für Zeitgeschichte Stuttgart

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten