Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein:

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UC-30

Typ UC II, Küstenminenleger, I. U-Flottille
(
Mittlere Zweihüllenboote, Hochseeverwendung, Minenleger)


Bild: UC 30 - Bundesarchiv Koblenz

Kommandant:

Kapitänleutnant Heinrich STENZLER

Besatzung:

27

Gesunken:

Am 21.04.1917 in der Nordsee bei Horns Riff durch Mine versenkt.

Bemerkungen:

Am 30.03.1917 lief das Boot zu seiner 4. Unternehmung durch die Doverenge zur irischen Südküste. Am 4. April meldete der Funker eine Maschinenhavarie und die Rückkehr des Bootes. Am 13.04.1917 traf UC 30 westlich der Hebriden auf der Höhe von St. Kilda mit U 50 (Kptltnt. BERGER) zusammen. Sechs Tage später meldete UC 30 seinen Standort 75 Seemeilen südwestlich von Lindesnes in Norwegen und daß noch alle Minen an Bord wären. Seitdem ist das Boot verschollen. Es ist wahrscheinlich auf die neu gelegte britische Minensperre bei Horns Riff gelaufen.  Quelle: Die UC-Boote der Kaiserlichen Marine (Harald Bendert)

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

M.Ing.

BILHARZ

Lothar

Ob.matrose

BÖTTJER

Johann

Ob.Btsm.Mt.

CARSTENS

Heinrich

F.T.Gast

EBERHARDT

W.

Ob.Matrose

ECKARDT

Rud.

Masch.Anw.

ECKEL

Paul

Ltnt.z.S.d.Res.

FISCHER

Georg

Ob.Heizer

FUSENIG

P.

Matrose

GUTSCHE

Alfred

Heizer

HAAS

Rudolf

Matrose

HEYDEL

Wilhelm

Heizer

HÖLSCHER

Friedrich

Masch.Anw.

KASEMIR

K.

Kriegs-Lotse

KERNER

W.

Masch.Mt.

KOHLMORGEN

G.

Masch.Mt.

KÜHN

G.

Matrose

LÜDEMANN

R.

Masch.Mt.

MEIER

Karl

Ob.Btsm.Mt.d.Res.

MEISSNER

Reinh.

Heizer

NUSSBAUMER

L.

F.T.Gast

OTTO

Karl

Ob.Masch.Mt.

SCHMIDTHAMMER

-

Kptltnt.

STENZLER

Heinrich

Masch.Mt.

STRÖH

W.

Btsm.Mt.

WELZEL

Hermann

Heizer

WIMMLER

Alfred

Masch.Mt.d.Res.

WITTE

Friedrich

Datum der Abschrift: Mai 2005

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Karin Offen)

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten