Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UC-21

Typ UC II, Küstenminenleger, U-Flottille Flandern
(Mittleres Zweihüllenboot, Hochseeverwendung, Minenleger)

Kommandant:

Oberleutnant zur See Werner von Zerboni di Sposetti

Besatzung:

27 Tote, keine Überlebenden

Verbleib:

Am 27.09.1917 in der Nordsee nordöstlich von North Foreland durch Netzminen versenkt.

Bemerkungen:

Die 11. und letzte Feindfahrt von UC 21 begann mit dem Auslaufen aus Zeebrügge am 13. September mit Ziel Englischer Kanal und bretonische Küste. Die Ursache des Verlustes ist ungeklärt. Quelle: Die UC-Boote der Kaiserlichen Marine (Harald Bendert).

Namen der Gefallenen:

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Heizer

ALTWICKER

Gerhard

Essen

Sept. 1917

Matrose

BROßMANN

Richard

Altona

Sept. 1917

MaschMt

BUTZER

Georg

Lüneburg

Sept. 1917

Matrose

CONRAD

Hans

Linden

Sept. 1917

ObStrm

DATHE

Karl

Werder

Sept. 1917

MaschAnw

DOSE

Paul

Rostock

Sept. 1917

Heizer

FIEDLER

Hermann

Velten

Sept. 1917

Heizer

FISCHER

Walter

Greiz

Sept. 1917

MaschMt

GOETZKE

Albert

Flensburg

Sept. 1917

Ltnt z.See

HEMMANN

Oskar

Limbach

Sept. 1917

ObBtsmMt d.Res

JIRJAHN

Carl (Karl)

Hamburg

Sept. 1917

ObMaschMt

KOSLOWSKY

Otto

Stendal

Sept. 1917

MaschMt

MATTHIESEN

Paul

Kappeln

Sept. 1917

ObMatrose

NAURATH

Karl

Elberfeld

Sept. 1917

ObMatrose

RÄßLER

Otto

Mühlberg

Sept. 1917

Heizer

SCHÄFER

Karl

Salzgitter

Sept. 1917

ObMatrdRes

SCHELLER

Erich

Berlin

Sept. 1917

I. Matr-Div.

Matrose

SCHIERJOTT

Hermann

Hamburg

Sept. 1917

BtsmMt

SCHLECHT

Willy

Berlin

Sept. 1917

MarIngAsp

SCHRÖTHER

Franz

Marienhain

Sept. 1917

II. Werft-Div., 1. Abtl.

FT-Gast

STERKER

Heinrich

Garitz

Sept. 1917

ObHeizer

TIETJEN

Hermann

Bremen

Sept. 1917

FT-ObGast

TORNOW

Hans

Berlin

Sept. 1917

MaschMt

WOLLENBERG

Ludwig

Groß Gartz

Sept. 1917

Heizer

WÜBBENHOST

Gustav

Oldenburg

Sept. 1917

ObMatr d.Res

WUSTRACK

Walter

Landsberg

Sept. 1917

I. Matr-Div., 3. Komp.

Oblt z.See

ZERBONI DI SPOSETTI

Werner Karl Emanuel von

08.07.1890 Wiesau, Schle.

Sept. 1917

UC 28, UC 6, UC 21 ab 10.06.17, EK I

Weitere Quellen: Verlustlisten der Kaiserlichen Marine und Chroniken der deutschen Marinebesatzung.

Datum der Abschrift: Mai 2005 / Ergänzungen Juli 2009, Febr. 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten