Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UC-2

Typ UC-I, Küstenminenleger-Klasse, U-Flottille Flandern
(Kleines Einhüllenboot, Küstenverwendung, reiner Minenleger, keine Torpedobewaffnung)

Kommandant:

Oberleutnant zur See Karl MEY (MAY)*)

Besatzung:

15 Tote, keine Überlebende.

Verbleib:

Am 2.7.1915 in der südlichen Nordsee vor Yarmouth gesunken.

Bemerkungen:

Bei seiner 2. Unternehmung ging UC 2 während eines Mineneinsatzes verloren. Britische Navy-Taucher fanden später das Wrack in 15 m Tiefe, das Heck war stark beschädigt. Dies läßt die Vermutung zu, daß UC 2 beim Minenlegen von einer eigenen Mine am Heck getroffen wurde. Quelle: Die UC-Boote der Kaiserlichen Marine (Harald Bendert).
Weitere Quellen:
http://uboat.net/wwi/boats/index.html
Verlustlisten der Marine 1914-1918
Chroniken der deutschen Marinebesatzung 1902-1918
*) u-boat net sowie die andere Quellen schreiben den Kommandanten „Mey“ .

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

MinHeizer d. Res

BOCK

Richard

Braunschweig

02.07.1915

BtsmMt

BRUHN

Albert

Rendsburg

02.07.1915

ObStrmMt

CLAUSEN

Eduard

Twielenfleth

02.07.1915

FT-ObGast d. Res

DREBELOW

Fritz

Berlin

02.07.1915

ObMtr d. Res

FEDERMANN

Kurt

Königsberg

02.07.1915

MarIngAsp

KADE

Rudolf (Rudi)

Dresden

02.07.1915

MaschMt

KASTNER

Fritz

Steinkrichen

02.07.1915

ObMaschMt

LEMCKE

Hermann

Wittstock

02.07.1915

Obltnt z. See

MEY

Karl

08.03.1887 Berlin

02.07.1915

Obltnt z.S. 27.01.11, a.d. Tafel „May“; “Victoria Louise”, “Derfflinger” (WO), U 38 (Ostsee, WO)

Heizer

NATH

Heinrich

Wolfskrug, Eckernförde

02.07.1915

ObBtsmMt

PAHNKE

Theodor

Groß Schwächow

02.07.1915

ObBtsmMt d. Res

SCHARNBERG

Rudolf

Prerow

02.07.1915

Matrose

SPAUKE

Reinhard

Breslau

02.07.1915

MaschMt

STIEPER

Otto

Gr. Ziegenort

02.07.1915

MaschAnw

WOLTER

Wilhelm

Eschede

02.07.1915

Bild oben zeigt UC 1 und UC 2 in der Schleuse von Zeebrügge (Bildquelle: Sammlung Dr. Dieter Jung)

Datum der Abschrift: Mai 2005 / Ergänzungen Januar 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten