Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UC 11

Typ UC-I, Küstenminenleger-Klasse, U-Flottille Flandern und Flandern I
(Kleines Einhüllenboot, Küstenverwendung, reiner Minenleger, keine Torpedobewaffnung)





Kommandant: Oberleutnant zur See Kurt Utke
Besatzung: 19, ein Überlebender (Kommandant), 18 Tote
Verbleib: Am 26.06.1918 östlich von Harwich durch Mine vernichtet.
Bemerkungen: UC 11 ging am 24.06.1918 von Ostende aus zu seiner 83. Unternehmung nach Shipwasch in See. Während der Tauchfahrt gegen 9.45 Uhr auf 51°55’N-01°41’O in 15 m Tiefe erhielt es einen Minentreffer am Heck und lief rasch voll. Trotz Ausblasen aller Tanks sank das Boot auf Grund. Nach dem Druckausgleich gelang es dem Kommandanten, das Turmluk zu öffnen und an die Oberfläche zu kommen. Kurze Zeit später barg ihn ein Boot des Sunk Feuerschiffes als einzigen Überlebenden. Nach seinen Aussagen ging das Boot durch eine eigene Mine verloren.
Quelle: Die UC-Boote der Kaiserlichen Marine (Harald Bendert) Weitere Quellen: Verlustlisten der Marine 1914-1918

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

MaschMt d Res

BEHRENS

Adolf

Bremen

26.06.1918

Heizer

FINKLER

Rudolf

Oberlinxweiler, St. Wendel

26.06.1918

ObMatrose

GERSTMANN

Reinhold

Löwenburg, Schlesien

26.06.1918

Matrose

HAMM

Michael

Weitbruch, Unterelsaß

26.06.1918

Masch

HENNIGES

Karl

Hannover

26.06.1918

ObMaschMt d. Res

HOFMANN

Felix

Wallenczow, Rußland

26.06.1918

BtsmMt

HOLM

Karl

Apenrade, Schleswig

26.06.1918

ObHeizer

JOSELLYS

Georg

Skirwitell, Heydekrug

26.06.1918

Heizer

KLARE

Wilhelm

Hannover

26.06.1918

Matrose

KUNATH

Kurt

Gohrisch, Dresden

26.06.1918

MaschMt

MELZER

Otto

Neu Bleesern, Torgau

26.06.1918

ObHeizer

MÖLLER

Ernst

Dockenhuden, Pinneberg

26.06.1918

BtsmMt

SAUERHERING

Richard

Rogätz, Wolmirstedt

26.06.1918

Strm.d.Res.

STADE

Johannes

Kiel

26.06.1918

FTGast

THINIUS

Hermann

Wittenberg a.Elbe

26.06.1918

ObBtsmMt

WELLHÄUSER

Friedrich

Düsseldorf

26.06.1918

MaschMt

ZACHÄUS

Erich

Passendorf, Halle a.S.

26.06.1918

ObMatrose

ZIEGER

Erich

Nerschau, Wurzen

26.06.1918

Verunglückt

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obmatr

SIEBERT

Emil

Weichselmünde

06.10.1915

überfahren

Datum der Abschrift: Mai. 2005 / Ergänzungen Febr. 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2019 mit freundlicher Erlaubnis von Archiv Heinrich Schwingel, St.Wendel-Oberlinxweiler

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten