Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UB-90

Typ UB III, Küstentorpedoboot, II. Flottille

Kommandant:

Oberleutnant zur See Gottfried von Mayer

Besatzung:

37 Tote, keine Überlebende.

Verbleib:

Am 16.10.1918 in der Nordsee vor der Norwegischen Küste von britischem U-Boot versenkt.

Bemerkungen:

UB 90 lief am 23. September von Kiel aus. In schwerer See wurde das Boot auf der zweiten Feindfahrt so schwer beschädigt, dass es die Unternehmung abbrechen musste. Per Funk wurde für den 18. Oktober Geleit bestellt, aber das britische U-Boot L 12 sichtete das deutsche Boot und versenkte es mit vier Wasserbomben im Skagerrak bei Pos. 57.55N 10.27O.
Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden Weltkriegen (Paul Kemp, 1997)
Weitere Quellen: Verlustlisten der Marine 1914-1918

Namen der Gefallenen

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

MaschMt

BERGER

Friedrich

Frohburg

16.10.1918

Heizer

BLOTT

Theodor

Hohenlinde

16.10.1918

ObMaschMt

BOHM

Gustav

Burg

16.10.1918

a.d. Tafel „Bohn“

MaschMt

BUSSE

Ernst

Magdeburg

16.10.1918

Ltnt z.See

EISENLOHR

Alarich

29.01.1895 Mannheim

16.10.1918

ObBtsmMt

FENZL

Hans

Wunsiedel

16.10.1918

Matrose

HANNAK

Hermann

Toltemit

16.10.1918

ObMasch

HEIN

Karl

Stargard

16.10.1918

FT-Gast

KNOBLAUCH

Walter

Nordhausen

16.10.1918

ObHeizer

KÜHN

John

Hamburg

16.10.1918

ObMasch Mt d. Res

LANTOW

Hermann

Rostock

16.10.1918

Matrose

LUMPLESCH

Jacob

Starischken

16.10.1918

ObBtsmMt

MATHISON

Gustav

Kiel

16.10.1918

a.d. Tafel „Mathishon“

Obltn z. See

MAYER

Gottfried von

11.08.1890 Rittergut Niederruppers-dorf i. Sachsen

16.10.1918

Obltnt z.S. 22.03.1916, EK II u. I.

Heizer

MESSING

Friedrich

Altenessen

16.10.1918

Matrose

MEYER

Friedrich

-

16.10.1918

ObMatr

MÖHRING

Heinrich

Jarrennisch

16.10.1918

ObMatr

POERSCHKE

Hugo

Rotenberg

16.10.1918

ObMatr

POHNER

Paul

Neudorf

16.10.1918

ObMaschAnw

RESKE

Erich

Königsberg i. Pr.

16.10.1918

Heizer

RIECKMANN

Max

Harburg

16.10.1918

FT-Gast

ROHWEDDER

Willy

Bahrenfeld

16.10.1918

Heizer

ROKOHL

Hermann

Ahledorf

16.10.1918

MaschAnw

RUBBEL

Herbert

Danzig

16.10.1918

Matrose

RÜFLE

Karl

Arlen

16.10.1918

Heizer

SCHNAPP

Heinrich

Rüdinghausen

16.10.1918

MaschMt

SCHRÖDER

Wilhelm

Borkum

16.10.1918

Steuermann

SKRYPCZAK

Franz

Berlin

16.10.1918

MaschAnw

TIPPMANN

Hans

Burgk

16.10.1918

MaschAnw

TRAMP

Karl

Lübischow

16.10.1918

MaschMt

WAGNER

Rudolf

Berlin

16.10.1918

Matrose

WALTISPERGER

Alfred

Bühl

16.10.1918

ObBtsmMt

WALTISPERGER

Peter

Urbeis

16.10.1918

MaschAnw

WASMUND

Hermann

Schleusenau

16.10.1918

MaschMt

WEBER

Franz

Kafoerge

16.10.1918

Ltnt z.See

WILAMOWITZ MOELLENDORFF

Ottokar von

16.01.1894 Gadow

16.10.1918

Mar-Ing-ObAsp

WITTROCK

Hugo

Flensburg

16.10.1918

Bild UB-90: Schon die 2. Unternehmung wurde UB 90 zum Verhängnis (Quelle: WZ Bildarchiv)

Datum der Abschrift: Mai 2005 / Ergänzungen Januar 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten