Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UB-27

Typ UB-II, Küstentorpedoboot, Mittelklasse-Küstenboot - Flandern-Flottille

Kommandant:

Oberleutnant Heinz Freiherr v. STEIN ZU LAUSNITZ

Besatzung:

22 Tote, keine Überlebenden

Verbleib:

Am 29.7.1917 in den Hoofden, Höhe Lowestoft von britischer Sloop gerammt

Bemerkungen:

Im Allgemeinen als gerammt und versenkt von HMS Halcyon bei Pos. 52°47'N - 02°24’O (Ostküste UK) aufgeführt. Die Angaben gelten nicht als gesichert, da sie nicht mit den Befehlen von UB-27 übereinstimmen.
(Quelle:
http://uboat.net/wwi/boats/index.html).

Namen der Gefallenen

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

MaschMt

BOCK

Gustav

Neufahrwasser

29.07.1917

BtsmMt

BOLDT

Friedrich

Kobande

29.07.1917

ObHeizer

BÜSCHER

Georg

Bielefeld

29.07.1917

Matrose

EHLERT

Alfred

Neuschottland

29.07.1917

FT-ObGast

FRANKE

Max

Brieg

29.07.1917

MarIngAsp

FRANKE

Paul

Neurode

29.07.1917

MaschMt

GOTTER

Hermann

Neubarnitz, Militsch

29.07.1917

StrmdRes

HEITMANN

Rudolf

Kolstrup

29.07.1917

ObMatrose

HINZMANN

Karl

Königsberg

29.07.1917

ObMaschMt

KIRCHNER

Oswald

Reichenstein

29.07.1917

Matrose

KLINKUSCH

Gerhard

Dessau

29.07.1917

MaschMt

KÜHLIG

Otto

Leipzig

29.07.1917

ObBtsmMt

LUDWIG

Johannes

Ziegenrück

29.07.1917

MatrdRes

PRCZESDZINK

Peter

Hannover-Linden

29.07.1917

MaschAnw

PÜSCHEL

Kurt

Jauer

29.07.1917

Heizer

RUDOLPH

Paul

Xanten

29.07.1917

Maschinist

SCHILLING

Richard

Hamburg

29.07.1917

ObHeizer

SCHULTZ

Wilhelm

Bleckede

29.07.1917

ObMatr dRes

SCHWOß

Alfons

Prinzheim

29.07.1917

a.d. Tafel „Schwehr“

Oblt z.S.

STEIN ZU LAUSNITZ

Heinz Christof Sebastian, Frhr. von

12.09.1889 Groß Tabarz, Sachs.-Coburg-Gotha

29.07.1917

Oblt z.S. 02.05.15, EK II, EK I, Kgl. Sächs. Albr.-Orden II

MaschMt

THIEN

Heinrich

Linden

29.07.1917

a.d. Tafel „Thiem“

Ltnt z.S. d.Res.

VEECK

Helmuth

Wickenrodt

29.07.1917

Weitere Quellen: Verlustlisten der Marine 1914-1918 und Chroniken der deutschen Marinebesatzung.
Das Bild zeigt letzte Vorbereitungen auf UB-27 zum Auslaufen.

Datum der Abschrift: Dez. 2004 / Ergänzungen Jan. 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2016 U-Boot: Archiv H. Bendert; Stein zu Lausitz: historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten