Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

UB-109

Typ UB III, Flandern I. Flottille


Kommandant: Kapitänleutnant Kurt Ramien
Besatzung: 28 Tote, 8 Überlebende, darunter Kptlt. Ramien
Verbleib: Am 29.08.1918 in der Nordsee im Dover-Gebiet durch Netzmine gesunken
Bemerkungen: Das U-Boot versuchte, die starke Bewachung der Dover-Sperre bei Folkstone in Unterwasserfahrt in 10m Tiefe zu überwinden. Gegen 3.30 Uhr lief es auf eine flachstehende Mine und sank mit Schlagseite und Achterlastigkeit in 28m Tiefe auf Grund. Neun Mann, darunter dem Kommandanten, gelang es auszusteigen und an die Oberfläche zu kommen. Nach einer knappen Stunde kam der britische Trawler D10, der die Detonation gehört hatte, in Sicht und barg acht Mann aus der See. Ein Mann war ertrunken.
Quelle: Die UB-Boote der Kaiserlichen Marine (Harald Bendert)

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BtsmMt

ANGERSTEIN

Wilhelm

Dillenburg

29.08.1918

Matrose

BOHN

Adam

Fürth, Odenwald

29.08.1918

Matrose

DADE

Erhard

Born am Darp

29.08.1918

Heizer

DIEHL

Josef

München

29.08.1918

Maschmt

DOOD

Hermann

Friederikensiel, Oldenburg

29.08.1918

Masch d. S. I.

DRAHT

Willy

Lübeck

29.08.1918

MaschMt

DRIBUSCH

Georg

Sabrodt

29.08.1918

MaschMt

EDELMANN

Wilhelm

Germingheim Wttbg

29.08.1918

Matrose

GEPP

Walter

Hamburg

29.08.1918

MaschMt

GROTHMANN

Heinrich

Wischhafen

29.08.1918

Matrose

HINNEMANN

Karl

Hamburg

29.08.1918

ObHeizer

HÖFLE

Josef

München

29.08.1918

Matrose

JACOBSEN

Max

Westerland

29.08.1918

FTGast

JÄGER

Ernst

Hürringhausen

29.08.1918

Heizer

KEIDEL

Karl Johann Ernst

22 J, Saarbrücken

29.08.1918

Schlosser

ObBtsmMt d. Res

KOCH

Emil

29.08.1918

Heizer

KRONENBERG

Johann

Troisdorf

29.08.1918

OMaschMt

KRUG

Dominikus

Wattenscheid

29.08.1918

ObHeizer

LUHMANN

Heinrich

Recklinghausen

29.08.1918

BtsmMt

REINHOLD

Kurt

Rawitsch

29.08.1918

ObMatrose

SCHILLING

Alfred

Maria-Höfchen

29.08.1918

Ltnt z. S

SCHUBERT

Hans von

18.05.1894 Kiel

29.08.1918

MaschMt

SCHULZ

Arnold

Schleusenau

29.08.1918

ObHeizer

SEILER

Hugo

Hamburg

29.08.1918

Matrose

SONNABEND

Kurt

Zinten, Ostpr.

29.08.1918

MaschIng d. Res

VOSS

Maximilian

Wermelskirchen

29.08.1918

ObHeizer

WESTKAMP

Alfred

Euskirchen

29.08.1918

MaschMt

WINTERHOFF

Hermann

Ehlershausen

29.08.1918

Ergänzungen (Namen, Geburtsorte und Bemerkung); Quelle: Verlustlisten der Marine. Karin Offen, August 2019

Datum der Abschrift: Mai 2005

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten