Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

U-88

Typ U 87, ozeantauglich, dieselbetrieben mit Torpedobewaffnung, III. Flottille

Kommandant:

Kapitänleutnant Walter Schwieger

Besatzung:

43 Tote, keine Überlebende.

Verbleib:

Am 05.09.1917 in der Nordsee verschollen vor Terschelling, schwere Detonationen wahrgenommen.

Bemerkungen:

U 88 lief im Kielwasser von U 54 von Helgoland in die Nordsee. Beide Boote gerieten auf dem Auslaufweg „Gelb“ in eine Minensperre. Die Ankerkette einer Mine schrammte am Bootskörper von U 54 entlang. Wenig später hörte die Besatzung im Abstand von 10 Minuten zwei Explosionen unter Wasser. Seitdem hat sich U 88 nicht mehr gemeldet. Kptlt Schwieger hatte am 7. Mai 1915 als Kommandant von U20 den Cunard-Liner „Lusitania“ versenkt, was weltweit für Empörung gesorgt hatte.
Quellen: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden Weltkriegen (Paul Kemp, 1997). Verlustlisten der Kaiserlichen Marine

Namen der Gefallenen

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

FT-Maat

ANTESZ

Erich

Ellguth, Zabrze

05.09.1917

ObHeizer

BARON

Josef

Trynek, Gleiwitz

05.09.1917

MaschMt

BECKER

Karl

Rostock

05.09.1917

ObHeizer

BERNAUER

Wilhelm

Weilheim, Kirchheim

05.09.1917

Matrose

CHRISTOPHERSEN

Max

Kl. Bauchlitz, Döbeln

05.09.1917

FT-Gast

CROME

Ernst

Braunschweig

05.09.1917

ObHeizer

ENGLISCH

Max

Katscher, Leobschütz

05.09.1917

ObHeizer

ERNST

Gustav

Berlin

05.09.1917

MaschMt

FAERBER

Ludwig

Bischweiler, Hagenau

05.09.1917

MaschMt

HAGEMEYER

G.

Harpen, Bochum

05.09.1917

oder „Hagemeier Wilhelm“

MaschMt

HANG

Adolf

Mettingen, Eßlingen

05.09.1917

a.d. Tafel „Haug“

Obltnt zur See

HIRZEL

Alfred

Ulm a.D.

05.09.1917

Heizer

HÖCHEL

Wilhelm

Hannover

05.09.1917

BtsmMt

HOFFMEISTER

Alfred

Schmallenberg, Meschede

05.09.1917

MarObIng

IMELMANN

Franz

Kiel-Gaarden

05.09.1917

ObMatr

KADNER

Ludwig

Lindenhardt, Oberfr.

05.09.1917

ObHeizer

KLISCH

Richard

Hindenburg

05.09.1917

ObMaschMt

KSIENZYK

Eduard

Bismarckhütte

05.09.1917

MaschMt d. Res

LEHNER

Georg

Freimann Obbayern

05.09.1917

Heizer

LIXFELD

Albert

Marienborn, Siegen (?)

05.09.1917

MaschMt

LOCHMANN

Willy

Leipzig

05.09.1917

Ltnt z. See

MELLIN

Ferdinand

Cöln

05.09.1917

Masch

MOTZ

Christoph

Hochbuch, Lindau

05.09.1917

Heizer

NESPOREK

Alois

Ludgerstal, Ratibor

05.09.1917

BtsmMt

NEUMANN

Karl

Brückenfeld, Insterburg

05.09.1917

ObMatr

PETERS

Friedrich

Kl. Mehnendorf, Danz. Nieder.

05.09.1917

Heizer

PROBST

Wilhelm

Benndorf, Mansf. Seekr.

05.09.1917

Heizer

RÖDIGER

Wilhelm

Erfurt

05.09.1917

ObMaschMt

ROTH

Ernst

Dortmund

05.09.1917

ObStrm

SCHIFFBAUER

Otto

Wahlscheid, Sieg

05.09.1917

Matrose

SCHMITZ

Anton

Dortmund

05.09.1917

FT-Gast

SCHRADER

Walter

Salza, Hohenstein

05.09.1917

ObBtsmMt

SCHRÖDER

Hermann

Schaalby, Schleswig

05.09.1917

BtsmMt

SCHRÖDER

Paul

Bielefeld

05.09.1917

Kptlt

SCHWIEGER

Walter

Berlin

05.09.1917

Kptltnt 19.09.1914, EK I, II, Kgl. Hausorden v. Hohenzollern, Kronenorden, Pour le Mérite

MaschMt

STRÜBING

Hans

Güstrow, Mecklbg

05.09.1917

ObMatr d. Res

STUMPF

Heinrich

Geilsdorf, Sachsen

05.09.1917

MaschMt

STURSBERG

Walter

Barmen

05.09.1917

ObMatr

SUCHA

Franz

Poln. Grünhof, Marienwerder

05.09.1917

evtl. Socha ?

ObHeizer

WESTERMANN

Julius

Karlsruhe

05.09.1917

BtsmMt

WILHELMI

Otto

Wehen, Untertaunus

05.09.1917

ObMatrose

WYROBISCH

Robert

Buchelsdorf, Neustadt

05.09.1917

Heizer

ZIMMER

Erich

Delitz, Merseburg

05.09.1917

Datum der Abschrift: Dezember 2004 / Ergänzungen Juni 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten