Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein:

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

U-64

Typ U 63 , Mittel-U-Boot-Klasse, I. Flottille Pola/Mittelmeer

 

Kommandant:

Kapitänleutnant Robert Morah (richtig: Moraht)*

Besatzung:

38 Tote, 5 Überlebende, darunter der Kommandant

Gesunken:

Am 17.06.1918 im Mittelmeer westlich Sizilien durch britische Sloop versenkt.

Bemerkungen:

Verlustlisten der Marine 1914-1918 (Vornamen, Geburtsort)
Beim Angriff auf einen Geleitzug zwischen Sardinien und Sizilien wurde U 64 von
der HMS "Lychnis" mit Wasserbomben belegt und beschädigt. Nach dem Auftauchen
wurde das Boot gerammt und beschossen, so daß es fast sofort sank. Pos. 38.07N
10.27O
Quelle: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden
Weltkriegen (Paul Kemp, 1997)

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

MarObIng

AMMELT

Franz

Magdeburg

17.06.1918

ObBtsmMt

BALLERSTÄDT

Georg

Alt Töplitz b. Potsdam

17.06.1918

Heizer

DAMS

Heinrich

Stydum, Rhld.

17.06.1918

Matrose

EBERSBACH

Paul

Görlitz

17.06.1918

Matrose

EISENBACH

Ernst

Pöppinghausen, Bochum

17.06.1918

Oblt.z.S.

FORBERG

Helmut

Düsseldorf

17.06.1918

ObHeizer

FRIEDRICH

Johann

Mainz

17.06.1918

Heizer

GEITHE

Heinrich

Heppens, Oldenburg

17.06.1918

MaschMt

GUTSCHALK

Fritz

Schmiedefeld, Schleusingen

17.06.1918

Matrose

HAUPT

Friedrich

Hasserode, Wernigerod

17.06.1918

FTMaat

HEGENRIEDER

Albert

Breslau

17.06.1918

MaschMt

HERING

Wilhelm

Quedlinburg

17.06.1918

Heizer

HERRMANN

Wilhelm

Bergeborbeck, Essen

17.06.1918

FTGast

HOCKWIEN

Wilhelm

Hamm

17.06.1918

Heizer

JARNOWSKI

Guido

Breslau

17.06.1918

MaschMt

JÖRNS

Eugen

Ludwigshafen, Pfalz

17.06.1918

BtsmMt

JÜTTEMANN

Josef

Bischofferode, Worbis

17.06.1918

ObHeizer

KLEIN

Adolf

Lehndorf, Braunschweig

17.06.1918

MaschMt

KREBS

Hermann

Bremen

17.06.1918

Lt.z.S.

KROSICK

Dedo, von

Braunschweig

17.06.1918

MaschMt

MAASER

Heinrich

Lengfeld, Dieburg

17.06.1918

ObMatrose

MIEDTANK

Georg

Brake, Oldenburg

17.06.1918

ObHeizer

MOCKENHAUPT

Alfred

Elberfeld

17.06.1918

Heizer

MÜLLER

Paul

Ober Planitz, Zwickau

17.06.1918

BtsmMt

NICKLAS

Friedrich

Zeisen, Lyck

17.06.1918

Matrose

NOFFKE

Franz

Holzkathen, Stolp

17.06.1918

Matrose

PELZEL

Willi

Hamburg

17.06.1918

MaschAnw

POETZSCH

Alexander

Lottin, Neustettin

17.06.1918

ObMaschMt

PRANSCHKA

Walter

Benndorf b. Merseburg

17.06.1918

ObHeizer

PROJAHN

Karl

Stettin

17.06.1918

MaschMt

PUTEIK

Hans

Hamburg

17.06.1918

ObMaschMt

RATHKE

Bruno

Marienburg

17.06.1918

Heizer

SCHANZENBÄCHER

Johannes

Neustadt a.d. Haardt

17.06.1918

Llnt.z.S.

SUCKOW

Bodo, v.

Hannover

17.06.1918

MaschMt

THIELE

Kurt

Einsiedel, Chemnitz

17.06.1918

Masch

WACKERNAGEL

Rudolf

Oldenburg

17.06.1918

ObHeizer

WEHRENBERG

Gustav

Osnabrück

17.06.1918

ObMasch

WILTBERGER

Willy

Kirn, Kreuznach

17.06.1918

*Korrektur des Nachnamens: Roland Moraht; November 2018

Datum der Abschrift: Sept. 2004 / Ergänzungen Juli 2013

Beitrag von: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2013 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten