Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heikendorf (Möltenort), Kreis Plön, Schleswig-Holstein

U-Boot-Ehrenmal Möltenort

U-103

Typ U 57, ozeantauglich, dieselbetrieben mit Torpedobewaffnung, II. Flottille

Kommandant:

Kapitänleutnant Claus Rücker

Besatzung:

10 Tote, 35 Überlebende.

Verbleib:

Am 12.05.1918 im Englischen Kanal, Kap Finesterre/Spanien durch britischen Dampfer versenkt.

Bemerkungen:

U 46, U 55, U 70 und U 94 bildeten mit U 103 eine Kampfgruppe, die im Westausgang des Ärmelkanals einen Geleitzug abpassen sollte. U 103 wartete in der Nacht über Wasser auf den Geleitzug als der Ausguck die Bugwelle eines ungewöhnlich großen Dampfers sichtete. Es war einer der größten Liner der Wetl, die „RMS Olympic“ der White Star Line, die amerikanische Truppen nach Southampton brachte. Das U-Boot konnte nicht mehr schnell genug tauchen und wurde durch die „Olympic“ mit Rammstoß versenkt. Die Überlebenden wurden nach Queenstown gebracht.
Quellen: Die deutschen und österreichischen U-Boot-Verluste in beiden Weltkriegen (Paul Kemp, 1997). Verlustlisten der Kaiserlichen Marine

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

MaschMt d. Res

DORKA

Wilhelm

Gr. Puppen, Ortelsburg

12.05.1918

MaschAnw

GEB

Johann

Essen

12.05.1918

ObMatrose

KIESOW

Karl

Swinemünde

12.05.1918

MaschMt

KUNZE

Hermann

Leipzig-Lindenau

12.05.1918

BtsmMt

LAUXMANN

Ernst

Dörnach, Tübingen

12.05.1918

ObMaschMt

MÜGGE

Albert

Osterode, Harz

12.05.1918

MaschMt

REPPERT

Philipp

Bad Niederbronn

12.05.1918

Ltnt z.See d. Res

REUMANN

K.

12.05.1918

ObMatrose

RUDLOFF

Otto

Staßfurt

12.05.1918

ObBtsmMt

SCHRÖDER

Heinrich

Neuland, Neuhaus

12.05.1918

Datum der Abschrift: Dezember 2004 / Ergänzungen Juni 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen, Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © historisch

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten