Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neuss, Rhein-Kreis Neuss, Nordrhein-Westfalen:

Auf dem Freithof vor dem Zeughaus erinnert ein Denkmal an die Opfer der Kriege von 1864 bis 1945. Über einem aus Ziegelsteinen gemauerten Sockel tragen Natursteinplatten, deren Seiten ringsum beschriftet sind, eine Kolossalfigur aus Bronze: Brüllender Löwe, durch einen Pfeil verwundet. An der Mauer unterhalb des Denkmals eine Metalltafel mit Inschrift. Sie ist verziert mit einem Eisernen Kreuz und Eichenlaub, ohne Namen.

Neuss, Foto © 2006 Manfred Kels

Inschriften:

Am Denkmalsockel:
Ihren gefallenen Söhnen - Weltkrieg 1914/18 - die Stadt Neuss

Auf der Gedenktafel:
Zum Gedenken der Opfer der Krieg
1864 + 1866     1870/71     1914/18     1939/45
Die Stadt Neuss

Datum der Abschrift: 21.06.2006

Beitrag von: Manfred Kels   www.Manfred-Kels.de.tf
Foto © 2006 Manfred Kels