Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hüfingen-Fürstenberg (Heimatkreuz), Schwarzwald-Baar-Kreis, Baden-Württemberg:

Auf dem Fürstenberg: hinter einem gemauertem Sockel schlichtes Hochkreuz aus Holz, Inschriften am Querbalken, am Sockel und eine kleine Metalltafel am Kreuz.

Inschriften:

Am Querbalken:
Herr sei du uns Heimat

Am Sockel:
Zum Gedenken der vielen Schicksale und Toten aller Heimatvertriebenen

Metalltafel:
Dieses Heimatkreuz wurde erneuert im Jahre 1993
Stadt Hüfingen
Bund der Vertriebenen
Fürstenhaus Donaueschingen

Einweihung am 31. Juli 1994

Datum der Abschrift: 03.06.2006

Beitrag von: W. Leskovar
Foto © 2006 W. Leskovar