Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wolfertschwenden, Kreis Unterallgäu, Bayern:

Denkmal an der Ostseite der Pfarrkirche St. Vitus, Modestus und Kreszentia

Wolfertschwenden,

Inschriften:

Ehren-Tafel
der Pfarrei Wolfertschwenden
für ihre gefallenen Söhne
1939/45

Namen der Gefallenen:

1914 – 1918

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

 

ALTENRIED

Josef Anton

 

26.12.1914

Landsturmmann

GANTNER

Jakob

 

02.08.1916

Wehrmann

GIEMER (HIEMER)

Johann

 

16.09.1914

Landsturmmann

GRAF

Magnus

 

26.08.1916

 

GREITER

Xaver

10.10.1891 Wolfertschwenden

24.05.1916 b. Douaumont, Frankr.

 

HARTMANN

Ludwig

 

29.09.1918

Pionier

KÖSSLER

Johann

 

10.03.1915

Armierungssoldat

MARTIN

Georg

 

04.01.1918

Pionier

NAGEL

Otto

 

04.08.1918

Infanterist

RAPP

August

 

02.09.1914 b. Azerailles, Frankr.

 

RAPP

Josef

 

23.07.1916

 

SCHÄDLE

Ludwig

 

11.08.1917

Musketier

SCHWEIGHART

Adolf

 

11.04.1917

 

SCHWEIGHART

Georg

 

29.10.1916

Pionier

SCHWEIGHART

Johann

 

16.11.1914 (17.11.1014)

Infanterist

SINNER

Franz Josef

 

14.06.1917 b. Chemin de Dames, Frankreich

 

ZIEGLER

Josef

 

03.10.1915

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

BIRKNER

Johann

 

28.06.1941

 

 

EHLEUTER

Ernst

 

19.03.1944

 

Obergefreiter

EPPLE

Ludwig

19.08.1911 Wolfertschwenden

.12.1944 (11.11.1944) Kgf. Kameschkowo, Rußland

 

 

HEIDER

Emil

 

20.08.1945

 

 

HIEMER

Johann

 

18.05.1945

 

 

HIEMER

Xaver

 

20.07.1944

 

Oberjäger

HOHENEGGER

Benedikt

25.07.1918 Wolfertschwenden

17.04.1943 Myschako-Berg, Rußland

 

Soldat

HOHENEGGER

Otto

21.09.1923 Wolfertschwenden

21.10.1942 Krgs. Laz. 3, 637 Rostow, Rußland

 

 

HOLZHEU

Anton

 

18.10.1944

 

 

HOLZHEU

Clemens

 

13.04.1944

vermisst

 

KOLLROSS

Franz

 

25.07.1944

 

 

KRUG

Gregor

 

19.12.1944

vermisst

 

KUHN

Eduard

 

12.11.1941

 

 

LIDARIK

Friedrich

 

25.03.1943

vermisst

 

MAYER

Johann

 

10.03.1943

 

 

MAYER

Johann

 

23.10.1943

 

 

MAYER

Josef

 

.06.1944

vermisst

 

MIKULA

Eduard

 

08.01.1945

 

 

MILLER

Georg

 

07.07.1942

 

Gefreiter

MILLER

Johann

16.02.1911 Wolfertschwenden

15.12.1942 b. Brjansk, Rußland

 

 

MILLER

Josef

 

24.03.1944

vermisst

Gefreiter

MOLL

Josef

14.02.1914 Wolfertschwenden

01.02.1942 b. Anino, Rußland

 

 

MÜLLER

Helmut

 

12.11.1944

 

Leutnant

MÜLLER

Sebastian

20.04.1899

05.07.1944

 

 

PLISCHKE

Alfred

 

07.03.1942

vermisst

 

POSL

Georg

 

19.09.1944

vermisst

Soldat

PRESTEL

Thomas

19.06.1907 Wolfertschwenden

09.11.1945 St. Medard-en-Jalles, Frankr.

 

 

PRINZ

Alois

 

30.04.1943

vermisst

Obergefreiter

RASSL

Josef

10.02.1906

16.02.1943

 

 

RASSL

Oskar

 

29.12.1944

 

Schütze

REISACHER

Johann

09.09.1923 Wolfertschwenden

22.08.1943 Sanko.817 H.V.Pl. Kertsch, Ukraine

 

 

REISACHER

Max

 

.03.1945

vermisst

Unteroffizier

REISER

Anton

18.10.1915 Wolfertschwenden

01.12.1943 Krasnaja Sloboda, Weißrußl.

 

Feldwebel

RICHTER

Josef

08.01.1920

17.07.1942

 

Soldat

RIEDER

Karl

18.11.1912 Laubers

20.04.1945 Königsberg, Ostpreußen

 

Sonderführer

ROGG

Josef

16.02.1911 Wolfertschwenden

22.01.1943 Mga, Rußland

 

 

SCHÄDLE

Josef

 

.09.1944

vermisst

Obergefreiter

SCHAFFRATH

Gebhard

27.08.1920 Wolfertschwenden

02.08.1942 (31.07.1942) Kletzkaja, Rußland

 

Gefreiter

SCHIEß

Georg

18.09.1919 Brandholz

07.03.1942 Krgs. Laz. 2, 571 Roslawl, Rußland

 

Jäger

SCHIEß

Josef

13.04.1925 Brandholz

04.05.1944 Laz.Zug.618 Szolnok, Ungarn

 

 

SCHROPP

Friedrich

 

22.07.1944

vermisst

 

SINNER

Franz Josef

 

20.08.1944

vermisst

 

STEIDELE

Johann

 

26.12.1943

 

Major

VOLPERT

Ernst

24.07.1912

20.02.1944

 

 

WILLER

Xaver

 

.03.1944

vermisst

 

WINTERGERST

Karl

 

.06.1944

vermisst

Gefreiter

ZICKER

Xaver Franz

23.09.1913 Wolfertschwenden

23.02.1943 Sanko.2, 183 Beljajewo, Rußland

 

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 14. 01. 2007

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2007 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten