Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wilsdruff-Oberhermsdorf, Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen:

Denkmal für die Gefallenen und vermissten des 1.Weltkrieges (an einer Seite leicht verwittert) in der Nähe der Schule. Die beiden Tafeln für die Gefallenen des 2. Weltkrieges wurden nachträglich aufgestellt.

Wilsdruff-Oberhermsdorf, Foto © 2007 Markus Hahne

Inschriften:

Unseren tapferen gefallenen Helden
zum ehrenden Gedächtnis
Die dankbare Gemeinde
Oberhermsdorf
1920

In ehrendem Gedenken
den gefallenen Soldaten und getöteten Zivilisten des 2. Weltkrieges unseres Ortes

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

BODE

Paul

22.08.1916

vermisst

 

EICHHORN

Willy

29.08.1918

vermisst

 

EMMRICH

Max

29.07.1917 b. Priakem

 

 

EMMRICH

Paul

30.03.1914

vermisst

Pionier

HACHE

Arthur

21.07.1916 b. St.Marie á Py

 

Obergefreiter

HAMANN

Max

18.09.1917 östl.Zonnebecke

 

 

HENNERSDORF

Ernst

22.03.1918 Feldlaz. Szumsk

 

 

IRMER

Bruno

09.08.1916

vermisst

 

KUTSCHICK

Reinhold

05.04.1918 b. Aubvillers

 

Gefreiter

KUTSCHKE

Rudolf

15.09.1914 (16.09.1914) Chalons sur Marne

 

 

LOMMATZSCH

Albert

10.04.1918 b. Fleurberix

 

 

PAMBAR

Bruno

09.08.1916

vermisst

Grenadier

PAULICK

Hans

22.07.1916 b. Raltimville (?)

 

Schütze

SCHLICKE

Martin

14.06.1918 b. B. .........(?)

 

 

SCHNEIDER

Paul

23.10.1918 Feldlaz. 146

 

 

SCHUBERT

Otto

30.07.1918 b. H..........(?)

 

Gefreiter

SCHUSTER

Arthur

17.09.1916 b. Cheppleux le Guremont (?)

 

 

SPERLING

Max

06.04.1918 b. Bois de Haugeard (?)

 

Pionier

SPERLING

Willy

07.10.1916 b. Wernick

 

 

THEMS

Curt

26.04.1919 Laz. Kiel

 

Soldat

THEMS

Max

07.09.1915 b. Ypern

 

 

WASCHNICK

Oskar

07.10.1918 Laz. Saargemind

 

 

WIEGAND

Bruno

27.07.1916 b. Tweretsch

 

 

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

BENDEL

Ernst

 

21.12.1945 Kgl Nr. 23

 

gestorben

 

BOCK

Friedrich

 

29.07.1944 unbekannt

Organisation Todt

 

 

DIETRICH

Arthur

 

1407.1944 b. Quinville

 

 

Unteroffizier

DIETZE

Helmut

05.05.1917

04.09.1944 b. Mormont, Belgien

 

 

Feldwebel

ENGELMANN

Paul Heinz

03.01.1915 Wurzen

26.08.1942 Feldlaz. 1, 522, Rußland

 

 

 

ERFURT

Alfred

 

30.09.1942 b. Tereskoje

 

 

 

FEHRMANN

Gothart

 

18.05.1944 b. Szack

 

 

 

GÜNTHER

Hans

 

17.01.1943 Stalingrad

 

vermisst

Soldat

HAßPACHER

Paul

27.03.1900 Oberhermsdorf

07.04.1945 (08.04.1945) Groß Heydekrug,  Ostpreußen

 

 

Gefreiter

HAUPT

Kurt Alfred

11.10.1913 Meißen

28.12.1941 b. Murmansk (Fischerhalbinsel, Rußland)

 

 

 

HECHT

Erich

 

04.02.1943 b. Krasnodar

 

 

 

HEINKE

Kurt

 

10.05.1945 Wilsdruff

 

gestorben

 

HERMANN

Christian

 

13.01.1942 b. Burzewo

 

 

Zivilist

KIEßLING

Max

 

14.05.1945 Oberhermsdorf

 

erschossen

 

KOTZSCH

Arthur

 

03.01.1942 b. Tichonowa

 

 

Zivilist

LANGE

Gottfried

 

18.04.1945 b. Bombenangriff in Dresden

 

gestorben

Zivilist

LIEBERT

Oskar

 

24.08.1944 b. Bombenangriff in Freital

 

gestorben

Obergefreiter

MATTHÄS

Arno

13.12.1908 Oberhermsdorf

14.04.1946 Kgl. Moskau (Ljublino, Rußland)

 

gestorben

Gefreiter

MEYER

Gerhart (Gerhard)

24.04.1912 Oberhermsdorf

11.05.1943 b. Spinjewino (b. Sinjawino, Rußland)

 

 

 

MORLACK

Erich

 

11.01.1945 Ostpreußen

 

vermisst

 

PATZIG

Johannes

 

05.11.1943 b. Kirjewo

 

 

Obergefreiter

REICHELT

Gerhard

17.06.1920

06.09.1944 b. Forli, Italien

 

 

 

RICHTER

Arthur

 

18.04.1945 b. Martinice

 

 

 

ROST

Kurt

 

19.04.1945 b. Pieternitza

 

 

 

SCHARSCHUCH

Paul

 

14.02.1944 b. Tschaussy

 

 

Wachtmeister

SCHÖNBERG

Werner

09.12.1910

12.04.1945 b. Monza, Italien

 

 

 

SCHULZE

Rudolf

 

21.12.1943 b. Peredelki

 

 

Gefreiter

SCHUSTER

Günther

25.09.1925

27.04.1945 b. Stamoijk, Niederlande

 

 

 

SEIDEL

Erich

 

03.12.1942 b. Tunis

 

 

Unteroffizier

WAGNER

Walter

05.09.1908 Kleinopitz

29.01.1945 b. Königsberg (Doroznoe, Rußland)

 

 

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 01.08.2007

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2007 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten