Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wellesweiler, Kreis Neunkirchen, Saarland:

Verlustlisten aus dem Heimatbuch Wellesweiler von Gustav Remy, 1951

Wellesweiler (Schulchronik),

Inschriften:

1870/71:
ES STARBEN DEN TOD FÜRS VATERLAND IM KRIEGE

1. Weltkrieg:
Es starben im ersten Weltkriege und an seinen Folgen

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

SCHEIDHAUER

Johann Nicolaus

ca. 1846 Wellesweiler, Reg.Bez. Trier

18.04.1871 um 6 Uhr, Militair-Lazarett St. Wendel

Festungs Artillerie Rgt 8

 

 

ULRICH

Christian

 

 

 

 

Gefreiter

ULRICH

Jakob

Wellesweiler

13.01.1871, Chavannes

12. Kompanie, 4. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 30 (Mainz)

Schwere Verletzung, Schuss in den Unterleib

 

VOLZ

Christian

 

 

 

 

 

WIRTZ

Ludwig

 

 

 

 

1. Weltkrieg:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

Musketier

ARENDT

Franz

 

11.03.1915, Dresden

Res. Rgt. 222, 5. Kompanie

30.12.1914 in Russland verwundet und am 11.03.1915 im Krankenhaus Dresden verstorben, Beruf Bergmann

 

Reservist (Wehrmann)

BACH

August

09.09.1884, Wellesweiler

05.09.1914

Res. Inf. Rgt. 60, II. Bataillon, 8. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Offizier-Stellvertreter

BACH

Karl

1886

31.03.1918, Frankreich

Art. Rgt.

Kriegsgräberstätte Caix Frankreich, Endgrablage Block 2 Grab 476

 

Ersatz-Reservist

BACH

Siegfried

 

01.06.1915, Bromberg

Inf. Rgt. 117

Nach schwerer Verwundung in Russland

 

Pionier

BARTSCH

Jakob

 

08.11.1915, Frankreich

Inf. Rgt. 17, 4. Kompanie

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte Nampcel Frankreich, Endgrablage Block 5 Grab 824

 

Jäger

BAUER

Karl

 

17.04.1918, in den Vogesen

Jäg.Rgt.zu Pferde Nr. 13, 4. Eskadron

 

 

Musketier

BAUER

Wilhelm

 

12.05.1915, Thiaucourt - Regnieville - Frankreich

Inf. Rgt. 174, 11. Kompanie

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte Thiaucourt-Regnieville Frankreich, Endgrablage Block 14 Grab-Nr. 59

 

Vizefeldwebel

BLUM

Adolf

21.12.1895, Wellesweiler

23.05.1918, Proyart-Frankreich

Inf. Rgt. 137, 3. MG-Kompanie

Beruf Kaufmann, Kriegsgräberstätte Proyart - Frankreich, Block 2 Grab 1162

 

Gefreiter

BRÜCKNER

Friedrich

 

06.10.1918

Inf. Rgt. 49, 2. Kompanie

 

 

Landsturmmann

DORST

Christian

 

06.04.1917, Frankreich

 

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte Cerny-en-Laonnois Frankreich, Endgrablage Block 1 Grab 428

 

 

DORST

Ludwig

 

 

 

 

Jäger

EISENBEISS

August

 

27.08.1914, Frankreich

3. Kompanie

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte St. Mihiel Frankreich, Endgrablage Block 1 Grab 133

 

Gefreiter

EISENBEISS

Friedrich

 

24.10.1915, Russland

Res. Inf. Rgt. 159

 

 

 

FEY

Ludwig

 

10.04.1918

Inf. Rgt. 363, 7. Kompanie

 

 

Wehrmann

FRIED

Andreas

 

27.08.1914

Res. Inf. Rgt. 17, 1. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Krankenwärter

GEBHARDT

Oskar

17.02.1884, Wellesweiler

02.08.1916, Forbach

Res.Laz. I Forbach

Kriegsgräberstätte Neunkirchen (Saar)-Wellesweiler, Endgrablage auf diesem Friedhof

 

Reservist

GEIER

Friedrich

 

28.09.1914 (27.09.1914), Liancourt

Inf. Rgt. 174, 11. Kompanie

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte Roye-St.-Gilles Frankreich, Endgrablage Kameradengrab

 

Unteroffizier

GRÖNNINGER

Gustav

 

 

 

Beruf Hüttenarbeiter

 

Freiwilliger

HOUY

Ludwig

 

 

 

soll verwundet sein

 

Fahnenjunker

KAUFMANN

Ernst

 

18.07.1918, Südw. Soissons

 

Beruf Bergmann; begraben als Unbekannter im Kameradengrab

 

Freiwilliger

KELLER

Adam

 

10/14/1915

 

Beruf Bergmann

 

Musketier

KERBER

Hugo

 

7/28/1918

 

 

 

Pionier

KLIEBENSTEIN

Ludwig

 

11.04.1916, Belgien

Pion. Rgt. 24, 1. Kompanie

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte Langemark Belgien, Endgrablage Block B Grab 18534

 

 

KLIEBENSTEIN

Wilhelm

 

Frankreich

 

Kriegsgräberstätte Reillon Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 749

 

Feldwebel

KNOBLOCH

Karl

 

vermutlich 10.03.1915

Inf. Rgt. 171

 

 

Unteroffizier

KOLLET (COLLET)

(Wilhelm) Willy

 

3/27/1918

16. Gren. Kompanie

Beruf Eisenbahn-Rangierer

 

Ersatz-Reservist

KOLLING (COLLING)

Jakob

 

10/31/1914

Inf. Rgt. 17, 11. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Musketier

LEIBENGUTH

Friedrich

 

5/7/1918

Inf. Rgt. 174, 1. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Unteroffizier

LEY (LAY)

Franz

14.03.1889, Oberbexbach

23.04.1915, Lübeck

Inf. Rgt. 17, 12. Kompanie

infolge schwerer Verwundung, verwundet am 17.04.1915, Beerdigt in Wellesweiler

 

Offizier-Stellvertreter

LINK

Friedrich

 

 

 

Beruf Steiger

 

Ersatz-Reservist

LINK

Josef

 

02.04.1915, Russland

Inf. Rgt. 131, 12. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Wehrmann

LÜCK

Heinrich

 

10/10/1914

Inf.Rgt. 17, 2. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Musketier

MARTIN

Wilhelm

 

11/10/1916

Inf. Rgt. 97, 1. Kompanie

Beruf Bergmann

 

 

MAYER

Adolf

 

 

 

Beruf Bergmann

 

Reservist

MAYER

Rudolf

 

4/17/1917

Feld Art. Rgt. 271

Beruf Bergmann

 

Landsturmmann

MÜLLER

August

1886

27.10.1916, Wuppertal

 

Kriegsgräberstätte Aachen-Waldfriedhof Endgrablage Block 31 Grab 395

 

Reservist

MÜLLER

August

Wellesweiler

01.10.1914, bei Fouquescourt

Inf. Reg. 138, I. Bataillon, 3. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Musketier

MÜLLER

Karl

 

22.04.1918, Frankreich

Inf. Reg. 55, 8. Kompanie

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte Dourges Frankreich, Endgrablage Block 3 Grab 12

 

 

MÜLLER

Wilhelm

 

1916

 

 

 

Landsturmmann

MUTHWEILER

Karl

 

19.10.1918, Frankreich

 

Kriegsgräberstätte Le Cateau Frankreich, Endgrablage Block 3 Grab 450

 

Musketier

NEUFANG

Ludwig

 

11.06.1918, Frankreich

Inf. Reg. 294, 3. Kompanie

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte Dompierre Frankreich, Endgrablage Block 3 Grab 101

 

Musketier

NEUROHR

August

 

20.08.1914, Vergaville - Frankreich

Inf. Rgt. 60, 11. Kompanie

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte Morhange Frankreich, Kameradengrab

 

Ersatz-Reservist

NEUROHR

Karl

 

20.06.1916

Inf. Rgt. 137, 1. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Musketier

REGITZ

Friedrich

 

04.07.1915, Frankreich

 

Kriegsgräberstätte Thiaucourt-Regnieville Frankreich, Endgrablage Block 6 Grab 73

 

Musketier

REGITZ

Karl

13.05.1893, Wellesweiler

26.09.1916, Lotwaenge-Russland

Inf. Regt. 70, III. Btl., 11. Kompanie

Kriegsgräberstätte Neunkirchen (Saar)-Wellesweiler, Endgrablage auf diesem Friedhof

 

Wehrmann

REGITZ

Rudolf

 

04.03.1915, Parroy

Inf. Rgt. 60, 4. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Ersatz-Reservist

RUMPF

Karl

 

3/23/1915

Res. Inf. Rgt. 17, 2. Kompanie

Beim Sturmangriff in Frankreich

 

Sergeant-Flugzeugführer

SCHEIDHAUER

Friedrich (Fritz)

22.07.1892, Wellesweiler

07.02.1918, Darmstadt

Fl.E.A. 9 Darmstadt

Kriegsgräberstätte Neunkirchen (Saar)-Wellesweiler, Endgrablage auf diesem Friedhof, Beruf Kapitulant (Berufssoldat)

 

Musketier

SCHORR

August

 

03.12.1914, b. Erivangrov

Res. Inf. Rgt. 222, 5. Kompanie

lt. Militärregister, Beruf Bergmann

 

Reservist

SCHROER

August

 

24.02.1915, Kriegslazarett Stallupinen

Inf. Rgt. 70 , 7. Kompanie

Kriegslazarett, Beruf Bergmann

 

Musketier

SCHULER

Albert

22.02.1888, Wellesweiler

27.05.1916, Neuß/Rhein

 

Kriegsgräberstätte Neunkirchen (Saar)-Wellesweiler, Endgrablage auf diesem Friedhof

 

Landsturmmann

SICK

Friedrich

09.02.1882, Wellesweiler

05.05.1917, Russland

Feld Art. Rgt. 95, II. Abteilung

beim Sturmangriff, Beruf Bergmann

 

Reservist

STEIN

Jakob

 

7/4/1915

Inf. Rgt. 60, 11. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Gefreiter

STEINMAIER

Robert

 

06.09.1914, Frankreich

 

Kriegsgräberstätte Connantre Frankreich, Endgrablage Kameradengrab

 

Reservist

SUTTER

Johann

 

12.09.1915, Russland

Res. Inf. Rgt. 174, 3. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Wehrmann

WAGNER

Karl

 

9/23/1914

Res. Inf. Rgt. 17, 2. Kompanie

Beruf Bergmann

 

Ersatz-Reservist

WAGNER

Richard

 

04.06.1915, Russland

Res. Inf. Rgt. 223, 3. Kompanie

soll in Russland verwundet worden sein

 

Reservist

WEBER

Emil

 

24.08.1914, bei Bourigny - Frankreich

Inf. Rgt. 135, 9. Kompanie

Beruf Hüttenbeamter

 

Unteroffizier

ZEITZ

Wilhelm (Willi)

 

11.05.1918, Frankreich

Inf. Rgt. 222

Beruf Bergmann, Kriegsgräberstätte Sailly-sur-la-Lys Frankreich, Endgrablage Block 2 Grab 23

Datum der Abschrift: 01.05.2007

Beitrag von: Michaela Becker/Hans Günther Sachs, Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstr. 26, 66539 Nk.-Wellesweiler
Foto © 2007 Hans-Günther Sachs

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten