Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Weigersdorf, Gemeinde Hohendubrau, Landkreis Görlitz, Sachsen

PLZ 02906

Quadratische Stele mit eingravierten Namen der Soldaten auf dem Friedhof der Gemeinde Weigersdorf.
Die Namen und Daten sind kaum leserlich und sind teilweise nur durch erfühlen zu ermitteln.

Weigersdorf, Foto © 2005 Katja Kürschner

Inschriften:

Ihren im Weltkriege
1914 - 1918
gefallenen Helden
gewidmet von der Gemeinde
und Gut Weigersdorf

Wo ihr auch schlummert nach Gottes Rat
künftiger Ernte blutige Saat
nimmer vergessen im deutschen Land
ruhet in Frieden in Gottes Hand

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Untoff.

BENAD

Ernst

09.04.1915 bei Comrres Frankreich

 

Sold.

BIRKE

Johann

22.09.1914 LaVilleaux Belgien

 

Ldst

BÜTTNER

August

 1915 bei Rutki Begni Russl.

die Tage des Datums sind unleserlich

Musk

BÜTTNER

Hermann

29.06.1916 Barleux Frankreich

 

Jäger

EBERT

Paul

05.10.1916 bei Jammes

 

Landsl

FRIEDRICH

Wilh.

07.07.1917 in franz. Gefangenschaft

gestorben

Leutn d Res

GEHRKE

Werner

01.07.1916 bei Arrevilles

 

Ers.-Res.

GIERTH

Joh.

22.02.1915 ...les Lorrames

 

Res

HENKEL

Hermann

21.08.1915 in Frankreich

vermisst

Untoff

HOLSCH

Herm.

31.08.1917 bei Arlles Frankreich

Name unleserlich

Sold

JUNKER

Herm.

02.06.1918 bei ... Frankreich

der Ort könnte Mecreuil heißen

Gefr

KAISER

Ernst

02.04.1916 bei Fort Vaux

 

Landst

KASPER

Paul

30.12.1918 in der Heimat

gestorben

Gef.

KIRSCHNER

Johann

18.04.1915 in russ. Gefangenschaft

gestorben / Ort unleserlich

Gef.

KORSACK

Gustav

26.09.1917 bei

der Ort könnte Weslosebecke heißen

Ers.-Res.

KUBE

Emil

03.12.1914 bei Glowna Russland

 

Gef.

KUBISCH

Oskar

07.01.1918 in russischer Gefangenschaft

gestorben

Musk

MÄHL

Ernst

07.07.1917 in franz. Gefangenschaft

gestorben

Gef.

MICHALKE

August

10.09.1914 bei Le Havre Frankreich

vermisst

Sold.

MICKAN

Paul

05.01.1916 bei St. .... Frankreich

der Ort ist unleserlich

Kan.

MICKAU

Hermann

08.09.1914 bei Som...s Frankreich

 

Sold

MIERSCH

Emil

20.05.1916 bei St. Sauplet

 

Ob.Gef.

MITSCHKE

Bruno

01.04.1918 bei Popincaut Frank.

 

Landst.

MITSCHKE

Max

15.04.1918 in der Heimat

gestorben

Gefr

MÜLLER

Hermann

14.04.1917 Champagne

 

Sold

NEUMEISTER

Kurt

25.09.1915 in Lemme bei Lille

 

Untoff

NOHKE

Max

17.10.1916 bei ... Frankreich

der Ort könnte Eltrave heißen

Kan.

PALLMANN

Herm.

01.04.1919 im Laz. bei Bauzen

gestorben

Gef.

SCHIEDE

Paul

08.09.1914 bei Leuharree Frankreich

 

Kann

SKADE

Herm.

02.11.1915 im Laz. Glogau

gestorben / das Jahr könnte auch 1916 sein

Musk.

SYMANK

Hermann

08.03.1915 Volo... Russland

 

Landst

WAGNER

Robert

12.08.1917 Hohe ..... Verdun

 

Soldat

ZIESCHANG

Paul

20.09.1914 bei Neuville Frankreich

 

Gefr

ZSCHIEPPANG

Herm.

24.01.1917 in rumänicher Gefangenshaft

gestorben

Redaktionelle Änderungen: Heike Herold, August 2020

Beitrag von: Katja Kürschner
Foto © 2005 Katja Kürschner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten