Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Unterthingau-Oberthingau, Kreis Ostallgäu, Bayern:

Gedenktafel, eingefaßt in Rocaillerahmen unter der Empore in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Stephan

Unterthingau-Oberthingau, Foto © 2007 Markus Hahne

Inschriften:

Der Herr forderte unser Leben als Opfer.
Betet und opfert für uns!

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

 

EGNER

Max

1918

 

FRANK

Magnus

1916

Gefreiter

FROMMKNECHT

Makarius

09.04.1917 b. Thelus

 

GANSER

Johann

1917

 

GROTZ

Adolf

1917

 

GROTZ

Joh.

1914

 

GUGGEMOS

Josef

1918

 

HEFELE

Adolf

1916

 

HEFELE

Andreas

1918

 

HEFELE

Josef

1914

 

HEHL

Cyprian

1915

 

JEHLE

Jos.

1918

 

MAIR

Ludwig

1918

 

MEIER

Cyprian

1914

 

ROESSLE

Sebastian

1916

 

RÖSSLE

Dominikus

1914

 

STEGER

Franz Xaver

1914

 

STEGER

Johann

1914

 

WEISS

Johann

1915

 

WIEDEMANN

Ludwig

1916

 

ZETTLER

Michael

1914

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

BERKMILLER

Johann

2810.1913, Oberthingau

05.01.1945,

 

 

BÖHM

Rudolf

 

 

Neubürger, vermisst

 

BRECKLE

Alfons

 

 

vermisst

Gefreiter

BRECKLE

Josef

19.09.1912, Osterberg

30.07.1944,

 

 

DEUTSCH

Johann

 

 

Neubürger, vermisst

Schütze

DRIENDL

Alban

25.05.1922, Oberthingau

08.08.1942, Woronesh, Rußland

 

Gefreiter

DRIENDL

Cyprian

30.04.1911, Oberthingau

30.08.1943, Sarajewo, Bosnien

 

 

EBERLE

Wilhelm

 

1944

 

 

ENDERLE

Alfons

 

1945

 

 

ENDERLE

Max

 

1944

 

 

FROMMKNECHT

Heinrich

 

1942

 

 

GANSWOHL

Ignaz

 

 

Neubürger, vermisst

 

GAREIS

Anton

 

 

Neubürger

 

GIRG

Fritz

 

 

Neubürger

 

GLAUBITZ

Erhard

 

 

Neubürger

 

GLEIXNER

Mathäus

 

 

Neubürger

 

GROTZ

Josef

 

 

vermisst

 

HEHL

Eduard

 

 

vermisst

 

HERINGER

H.

 

1941

 

 

HERINGER

Wilhelm

 

1943

 

 

HÖBEL

Sebastian

 

1943

 

 

HUMMEL

Georg

 

1942

 

Schütze

HUMMEL

Josef

15.01.1911, Oberthingau

10.06.1940, St.Leger, Frankreich

 

 

JÄGER

Johann

 

 

Neubürger

 

JEHLE

Josef

 

1945

 

 

KAUFMANN

Joh.

 

 

vermisst

Grenadier

KNESTEL

Josef

29.03.1925, Osterberg

12.07.1945, Sorau, Polen

 

 

KÖSSLER

Oskar

 

 

Neubürger

 

KRETSCHY

Leo

 

 

Neubürger, vermisst

 

KUNSTMANN

Max

 

 

Neubürger

Obergefreiter

MAIER

Bartholomäus

13.07.1900, Ried

29.01.1945, Kgf Poljany, Rußland

 

 

MAIR

Josef

 

1944

 

Jäger

MÖSSMER

Eduard

12.10.1925, Oberthingau

15.05.1944, Puhaceni, Moldawien

 

 

MUELLER

Stanislaus

 

1945

 

Obergefreiter

NEUHAUSER

Bernhard

21.10.1918, Ried

08.02.1942, Pogostje, Rußland

 

 

RASCH

Andreas

 

 

vermisst

 

RASCH

Franz

 

1944

 

Obergefreiter

RAUCH

Anton

12.05.1920, Oberthingau

21.10.1944, Zerniki b.Opatow, Polen

 

 

RAUCH

Ignaz

 

 

vermisst

 

REINHOLD

Jos.

 

 

Neubürger

 

ROTHÄRMEL

Andreas

 

1944

 

Gefreiter

SCHMIED

Ludwig

22.11.1922, Eichelschwang

06.10.1943, b.Colle, Italien

 

Schütze

SCHWEIKART

Xaver

26.02.1913, Oberthingau

28.05.1940, Chaumont, Frankreich

 

 

STEGER

Georg

 

1945

 

Unteroffizier

STEGER

Joh.

13.01.1923, Eichelschwang

30.09.1944, b.Myscowa, Polen

 

 

STEIDL

Anton

 

 

Neubürger

 

STEIDL

Jos.

 

 

Neubürger

 

STEIDL

Wilhelm

 

 

Neubürger

 

TRAUNER

Xaver

 

1945

 

 

TSCHIPPER

Franz

 

 

Neubürger, vermisst

 

WEGER

Josef

 

1940

 

Gefreiter

WIEDEMANN

Georg

16.08.1911, Osterberg

09.09.1942, Teremez-Kurljanskij, Rußl.

 

 

WIEST

Eduard

 

1943

 

Obergefreiter

WILLE

Heinrich

19.03.1919, Oberthingau

01.01.1942, Schala, Rußland

 

 

ZETTLER

Erwin

 

 

vermisst

 

ZETTLER

Johann

, Ried

1943,

 

 

ZETTLER

Johann

 

1945

 

 

ZETTLER

Josef

 

1944

 

Gefreiter

ZETTLER

Ludwig

05.09.1911, Oberthingau

23.01.1943, Schmarnoje, Rußland

 

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 22.04.2007

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2007 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten